Ingalipt-Spray: Gebrauchsanweisung

Inhalipt ist ein Aerosol- oder Sprühmedikament zur Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege, das entzündungshemmende, antibakterielle und analgetische Wirkungen hat.

Verglichen mit ähnlichen importierten Medikamenten hat es einen erschwinglichen Preis, ist aber gleichzeitig sehr effektiv.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über Ingalipt: Vollständige Anweisungen zur Anwendung dieses Arzneimittels, Durchschnittspreise in Apotheken, vollständige und unvollständige Analoga des Arzneimittels sowie Bewertungen von Personen, die bereits Ingalipt-Spray verwendet haben. Willst du deine Meinung hinterlassen? Bitte schreibe in die Kommentare.

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Antimikrobielles Mittel gegen Erkältungen auf Basis ätherischer Öle.

Apothekenverkaufsbedingungen

Ohne Rezept verkauft.

Wie viel kostet Ingalipt? Der Durchschnittspreis in Apotheken liegt bei 80 Rubel.

Form und Zusammensetzung freigeben

Ingalipt-Dosierungsformen - Spray und Aerosol für den lokalen Gebrauch.

1 Sprühflasche enthält:

  • 10 mg Eukalyptusöl;
  • 500 mg in Streptocid löslich;
  • 477 mg Sulfathiazol-Natrium;
  • 10 mg Thymol;
  • 10 mg Pfefferminzöl.

Sprühhilfsmittel: Saccharose, Glycerin, Polysorbat 80, 95% Ethanol, gereinigtes Wasser.

In einer Flasche Aerosol enthält:

  • 15 mg Eukalyptusöl;
  • 15 mg Thymol;
  • 750 mg lösliches Streptocid;
  • 750 mg Sulfathiazol-Natrium;
  • 15 mg Pfefferminzöl.

Zusätzliche Aerosolkomponenten: Glycerin, Zucker, Polysorbat 80, 95% Ethanol, gereinigtes Wasser, gasförmiger Stickstoff.

  • Sprühfläschchen mit einem Spender mit einem Volumen von 20 ml einsprühen;
  • Aerosol - in Flaschen mit einem Ventil von 30 ml.

Pharmakologische Wirkung

Inhalipt ist ein Kombinationspräparat mit antiseptischen und antimikrobiellen Wirkungen bei Infektionskrankheiten im Hals.

Die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels beruht auf der kumulativen Wirkung aller seiner Bestandteile. Die Zusammensetzung dieses Medikaments umfassen:

  1. Pfefferminzöl - diese Komponente wird durch Pressen von frischen oder getrockneten Blättern der Pflanze gewonnen. Der Extrakt hat krampflösende, anästhetische und ablenkende Eigenschaften, beseitigt trockenen Husten und lindert gereizte Schleimhaut des Oropharynx;
  2. Thymol ist ein natürlicher Bestandteil, hat eine ausgeprägte antiseptische Wirkung und wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege verwendet.
  3. Eukalyptusöl - ein ätherisches Öl, das aus den Blättern des Eukalyptusbaums gewonnen wird, hat antiseptische, analgetische und antitussive Wirkungen. Es wird zur Inhalation bei Atemwegserkrankungen eingesetzt, hat eine ausgeprägte heilende Wirkung auf die durch Entzündungen geschädigten Schleimhäute des Mund- und Rachenraums und verhindert Stagnation im Gewebe bei entzündlichen Veränderungen;
  4. Glycerol - hat entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen, beruhigt entzündete und gereizte Schleimhäute und lindert Gewebeschwellung. Unter dem Einfluss dieser Komponente werden die Mandeln von eitrigen Steckern gereinigt.
  5. Streptozid ist der Hauptwirkstoff des Medikaments Ingalipt. Es hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung, reduziert Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute und dient als vorbeugende Maßnahme zur Entwicklung eitriger Exazerbationen.

Wenn ein Aerosol auf die Schleimhäute gerät, stellt der Patient eine deutliche Linderung schmerzhafter Empfindungen fest. Unter dem Einfluss des Medikaments wird das Ödem entfernt, ein trockener, schmerzhafter Husten wird unterdrückt, Mikroben, die einen Entzündungsprozess auslösen, werden zerstört.

Indikationen zur Verwendung

Inhalipt in Form eines Sprays und eines Aerosols wird zur lokalen Behandlung von Infektions- und Entzündungserkrankungen der oberen Atemwege verwendet (Bewertungen durch klinische Experten legen nahe, dass das Medikament hypoallergen ist und geringe Nebenwirkungen hat).

Indikationen für die Verwendung des Arzneimittels sind:

  • follikuläre und lacunare Tonsillitis;
  • Pharyngitis (infektiös-entzündliche Erkrankung des Pharynx);
  • Kehlkopfentzündung (infektiös-entzündliche Erkrankung des Kehlkopfes);
  • akute und chronische Tonsillitis (eine infektiös-entzündliche Erkrankung der lymphoiden Formationen des Pharynxrings);
  • aphthöse Stomatitis (eine Infektionskrankheit der Mundschleimhaut, begleitet von Pustelherden - Aphthen und entzündlichen Veränderungen).

Unter dem Einfluss von Medikamenten, die Teil der Angina-Vorbereitung sind, werden entzündliche Veränderungen der Mandeln ziemlich schnell gestoppt. Eine frühzeitige Behandlung kann dazu beitragen, die Entwicklung von Angina pectoris bei anderen Infektionen der Mundhöhle und des Rachens zu verhindern. Inhalipt kann als Medikament der Wahl bei der Behandlung von Infektionskrankheiten der oberen Atemwege angesehen werden.

Gegenanzeigen

Verwenden Sie das Medikament nicht unter den folgenden Bedingungen:

  • weniger als drei Jahre alt;
  • mit Intoleranz gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels;
  • in der Geschichte allergische Reaktionen auf Sulfonamide oder ätherische Öle.

Bei Kindern in einem früheren Alter kann eine spezielle Form des Arzneimittels verwendet werden - Ingalipt für Kinder. Dieses Arzneimittel hat eine Zusammensetzung, die für die Gesundheit des Kindes sicherer ist und seinem Körper keinen großen Schaden zufügt. Es kann jedoch nur bei Kindern verwendet werden, die älter als 2 Jahre sind. Dies ist darauf zurückzuführen, dass es bei Kleinkindern nicht möglich ist, Drogen in Form von Sprays zu verwenden, da dies zu unvorhergesehenen Folgen wie Erstickung führen kann. Im Allgemeinen ist Ingalipt für Kinder eine sichere und wirksame Behandlung von Erkrankungen des Halses und des Mundes.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Einige Experten halten sich an die Theorie, dass Inhalation während der Schwangerschaft angewendet werden kann. Diese Theorie erklärt sich aus der Tatsache, dass der Ingalip beschädigtes Gewebe wiederherstellen kann und auch den gereizten Schleim beruhigen soll.

Eine große Anzahl von Wissenschaftlern und Praktikern hat jedoch gezeigt, dass ein Ingalip während der Schwangerschaft kontraindiziert ist und sogar einem sich entwickelnden Fötus schaden kann:

  1. Timol, das Teil dieses Medikaments ist, ist einer schwangeren Frau vollständig kontraindiziert.
  2. Ingalipt enthält Sulfonamide. Sie haben eine starke Wirkung auf den Körper einer schwangeren Frau und verletzen dadurch ihren Körper.
  3. Darüber hinaus verwenden viele Frauen den Ingalip während der Schwangerschaft. Das Risiko lohnt sich aber nicht, denn es kann zu schweren allergischen Reaktionen führen. Selbst wenn eine Person nicht an solchen Phänomenen gelitten hat, steigt das Risiko, eine Allergie zu bekommen, um 200 Prozent.

Was ist in diesem Fall zu tun? Konsultieren Sie einen Arzt, der andere antiseptische Mittel vorschreibt, die beim Tragen des Babys sicher sind. Und vergessen Sie nicht die Anweisungen für die ingalipta, die die Indikationen und Kontraindikationen für die Anwendung enthält.

Gebrauchsanweisung

Die Gebrauchsanweisung ergab, dass der Wirkstoff topisch angewendet wird. Vor dem Auftragen des Spritzmunds muss der Mund mit abgekochtem Wasser gespült werden. Ulzerationsstellen können mit Sodalösung behandelt werden.

  • Sprühen Sie Ingalipt-Spray für ein oder zwei Sekunden in die Mundhöhle (dh 0,3 - 0,5 g des Arzneimittels werden aufgetragen), und entfernen Sie die Schutzkappe. Inhalip wird drei- bis viermal pro Tag (nicht mehr als fünfmal am Tag) angewendet.

Die Indikationen für die Verwendung des Medikaments Ingalipt für Kinder sind die gleichen.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind selten. Meist allergische Reaktion ist Schwellung und Rötung. In seltenen Fällen kann eine Urtikaria auftreten. Störungen im Bereich der Verdauung äußern sich in Form von Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.

Bei unsachgemäßer Anwendung können Übelkeit, Erbrechen und Durchfall auftreten.

Überdosis

Bei Überdosierung den Hals und die Mundhöhle mit Wasser spülen. In einigen Fällen wird die Verwendung von Enterosorbentien empfohlen. Falls erforderlich, wird eine symptomatische Therapie durchgeführt.

Besondere Anweisungen

  1. Menschen, die zu Allergien neigen, sollten vor der Anwendung von Ingalipt einen Arzt konsultieren.
  2. Innerhalb von 15-30 Minuten nach der Spülung der Mundhöhle muss auf Essen und Trinken verzichtet werden.

Die antibakterielle Wirkung von Sulfonamiden bei gleichzeitiger Anwendung kann p-Aminobenzoesäurederivate wie Dikain, Anesthesin und Novocain inaktivieren.

Wechselwirkung

Negative Arzneimittelinteraktion Ingalipt mit anderen Medikamenten nicht nachgewiesen. Daher verschreiben Ärzte häufig antivirale und antibakterielle Medikamente gleichzeitig mit der lokalen Behandlung mit einem Spray oder Aerosol. Sie werden vom behandelnden Arzt nach Angaben ausgewählt.

Bewertungen

Wir haben ein paar Rückmeldungen von Leuten über Ingalipt erhalten:

  1. Igor Als ich Halsschmerzen bekam, hatte ich sehr starke Halsschmerzen. Für mich war es sehr problematisch zu essen und zu trinken. Ich kann nicht mal reden. Das Medikament, das mir mein Arzt verschrieben hat, hat mir nicht geholfen, der Schmerz besuchte mich immer noch. In der Apotheke wurde mir geraten, Ingalipt zu sprühen. Es fiel mir auf, dass ich nach dem ersten Gebrauch die Schwere in meinem Hals lindern konnte. Und nach 3 Tagen gelang es mir, die Schwellungen zu überwinden, Heiserkeit und Halsschmerzen zu lindern.
  2. Tanya Ich habe Ingalipt schon lange verwendet, wenn ich Halsschmerzen habe, und ich bin vollkommen zufrieden damit. Sobald ich die ersten Symptome verspüre, fühle ich Halsschmerzen und Schwäche und pshikayu sofort nachts und tagsüber ein paar Mal im Hals. Das Gerät entfernt schnell die Rötung der Schleimhaut, verhindert die Entwicklung von Husten, hat einen angenehmen Menthol-Geschmack und kühlt sogar den Hals leicht ab.
  3. Marina Der Arzt schrieb zusätzlich zur Hauptbehandlung bei eitriger Tonsillitis aus. Ich habe meine Tochter 10 Tage lang zweimal täglich gesprungen. Es hilft besser als Medikamente, die zehnmal so teuer sind wie Ingalipt. Wir benutzen die ganze Familie. Einfach zu bedienen

Analoge

Es gibt direkte und indirekte Analoga von Ingalipt. Letztere haben teilweise oder ganz andere Komponenten, wirken jedoch ähnlich wie die Behandlung. Beliebte Drogenanaloga:

  • Novoingalipt;
  • Hexoral;
  • Kameton;
  • Ingastreptolipt;
  • Laryngalipt;
  • Ingaflu;
  • Ajisept;
  • Chlorbutanol;
  • Tantum Verde.

Vor der Verwendung von Analoga konsultieren Sie Ihren Arzt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Lagern Sie ihn 3 Jahre lang bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 Grad Celsius an einem trockenen, dunklen Ort außerhalb der Reichweite von Kindern.

Ingalipt

Beschreibung ab 03.02.2016

  • Lateinischer Name: Inhalypt
  • ATX-Code: R02AA20
  • Wirkstoff: Sulfanilamid (Sulfanilamid), Pfefferminzöl (Oleum menthae piperitae), Sulfathiazol (Sulfathiazol), Eukalyptusöl (Eukalyptiöl), Timol (Tymol)
  • Hersteller: Pharmstandard-Leksredstva, Moskhimpharmpreparaty ihnen. N.A.Semashko, Binnofarm CJSC, Samaramedprom, VIPS-MED-Firma, DAV Farm, Altaivitamins (Russland)

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von 30 ml des Arzneimittels umfasst 15 mg Eukalyptusöl, 750 mg Natriumsulfathiazol, 15 mg Thymol, 750 mg Sulfanilamid, 15 mg Pfefferminzöl.

Zusätzliche Substanzen: Natriumsaccharin, Ethanol 95%, Glycerin, Polysorbat, Wasser, Stickstoff.

Formular freigeben

Das Aerosol ist ein Versagen einer klaren gelben Flüssigkeit, die aus einem Ballon in Form eines Strahls mit dem charakteristischen Aroma von Thymol und Menthol austritt. 20, 25, 50 oder 30 ml in einer Aerosoldose, eine Flasche in einer Packung Karton.

Pharmakologische Wirkung

Entzündungshemmende, antimikrobielle Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Mehrkomponenten-Medikament für den lokalen Gebrauch. Seine löslichen Sulfonamide wirken antimikrobiell auf grampositive und gramnegative Bakterien, die Erkrankungen der Mundhöhle verursachen. Eukalyptusöl, Thymol, Pfefferminzöl wirken antimikrobiell, antimykotisch (für Candida-Pilze), entzündungshemmend und schwach analgetisch.

Indikationen zur Verwendung

Spal Ingalipt wird verschrieben bei Halsschmerzen, Pharyngitis, ulzerativer und aphthöser Stomatitis, Laryngitis und anderen Erkrankungen der Mundschleimhaut und bei HNO-Organen mit infektiös-entzündlicher Natur.

Gegenanzeigen

Kontraindikationen gemäß den Anweisungen umfassen nur das Vorhandensein einer Allergie gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels.

Nebenwirkungen

Atemnot, allgemeine Schwäche, Erbrechen, Übelkeit, lokale Erscheinungen (Brennen im Mund, Kitzeln oder Klumpen im Hals), allergische Phänomene in Form von Hautausschlägen, Juckreiz, Schwellung im Kontaktbereich. Bei Patienten mit Überempfindlichkeit kann das Auftreten eines Angioödems nicht ausgeschlossen werden. Kinder entwickeln manchmal einen Reflexbronchospasmus, der durch ätherische Öle ausgelöst wird.

Gebrauchsanweisung Ingalipt (Methode und Dosierung)

Das Medikament wird Erwachsenen und Kindern ab 3 Jahren zur lokalen Spülung der Schleimhäute des Nasopharynx und des Mundes verordnet.

Ingalipt, Gebrauchsanweisung einsprühen

Sprühen Sie vor der Verwendung die Aerosolflasche, schütteln Sie die Flasche wiederholt, drücken Sie dann die Spitze des Sprühgerätes an und sprühen Sie die betroffene Stelle gleichmäßig mit der Zubereitung.

Bei Inhalation für 1 Sitzung 2-3 Sprühnebeln herstellen und das Arzneimittel 5 Minuten im Mund belassen. Eine solche Bewässerung dauert bis zu vier Mal am Tag. Die Dauer der Anwendung hängt von der Intensität der Behandlung ab und beträgt in der Regel 7-10 Tage.

Aerosol Ingalipt, Gebrauchsanweisung für Kinder

Nach den Anweisungen wiederholt das Schema des Drogenkonsums bei Kindern das bei Erwachsenen. Die Dosierung kann mit Zustimmung des behandelnden Arztes dem Alter des Patienten unterliegen.

Überdosis

Eine Überdosierung erhöht wahrscheinlich die Nebenwirkungen des Arzneimittels. Es ist notwendig, das Medikament abzusetzen und den Mund mit Wasser zu spülen. Symptomatische Behandlung ist angezeigt.

Interaktion

Bei gleichzeitiger Anwendung von Ingalipt mit Arzneimitteln, die sich von p-Aminobenzoesäure (Novocain, Anestezin, Dikain) ableiten, wird die antibakterielle Wirkung von Sulfonamiden inaktiviert.

Verkaufsbedingungen

Das Medikament wird ohne Rezept verkauft.

Lagerbedingungen

Bei Raumtemperatur lagern. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Stößen, Stürzen und Sonneneinstrahlung schützen.

Verfallsdatum

Besondere Anweisungen

Vor der Verwendung des Arzneimittels wird empfohlen, die Mundhöhle mit warmem Wasser zu spülen. Entfernen Sie Plaque mit den sterilen Tüchern von den betroffenen Bereichen (Geschwüre, Erosion).

Nach dem Auftragen sollte das Medikament weitere 30 Minuten nicht gegessen werden.

Patienten, die anfällig für Allergien sind, sollten vor der Anwendung des Medikaments immer Ihren Arzt konsultieren.

Autofahrer müssen dieses Werkzeug mit Vorsicht verwenden, da es Ethylalkohol enthält. Das Medikament kann auch die Ergebnisse einer Studie über das Vorhandensein von Alkohol im Körper verändern.

Analoge

Ingalipt-Analoga: Ingalipt-Phiole, Kameton, Proposol, Ingaflu, Laryngalipt, Ajisept, Vokacept, Hexoral, Rinza Lorcept, Strepsils, Triisils, Tantum Verde.

Für Kinder

Die Anweisungen für das Spray für Kinder zeigen an, dass das Medikament Kindern unter 3 Jahren nicht verschrieben wird, einschließlich der Verwendung von Ingalipt bei Kindern unter einem Jahr.

Kinder jeden Alters können durch das Vorhandensein von Pfefferminz- und Eukalyptusöl im Öl einen Reflexbronchospasmus entwickeln. Obwohl die Untersuchungen nicht auf eine hohe Häufigkeit des Auftretens solcher Phänomene hindeuten, sollte Ingalipt bei Kindern, die älter als 3 Jahre sind, angesichts der Möglichkeit eines Reflex-Bronchospasmus angewendet werden, und die Behandlung sollte nur unter Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.

Inhaliptikum während der Schwangerschaft und Stillzeit

Bei Frauen stellt sich häufig die Frage: "Kann das Medikament bei schwangeren Frauen verwendet werden?"

Die Anwendung des Arzneimittels während der Schwangerschaft (1 Trimester, 2 Trimester, 3 Trimester) und während der Stillzeit ist nur unter Aufsicht des behandelnden Arztes möglich, wenn strenge Indikationen vorliegen und der Zustand von Mutter und Kind (Fötus) berücksichtigt wird.

Ingalipt Bewertungen

Bewertungen von Ingalipt, wenn es für Kinder und Erwachsene verwendet wird, charakterisieren das Medikament perfekt für Angina pectoris, Pharyngitis und Laryngitis. Fälle von Ineffizienz und Nebenwirkungen sind äußerst selten.

Preis Ingalipt wo zu kaufen

Der Preis für das Spray Ingalipt 30 ml in Russland beträgt 73-95 Rubel. In der Ukraine wird diese Form der Freilassung 25-30 Griwna kosten.

Unabhängig von der Art der Freisetzung sollte dieses Arzneimittel bei Kindern unter 3 Jahren nicht angewendet werden.

Ingalipt Halsspray: wie anzuwenden ist

Schmerzen beim Schlucken, Trockenheit und Halsschmerzen sind häufige Anzeichen von Erkältungen. Sie können leicht damit umgehen, wenn Sie einen umfassenden Behandlungsansatz verfolgen. Ingalipt Kehlspray - ein kombiniertes Medikament, das die Ursache der Infektion bekämpft, Schmerzen und Entzündungen schnell lindert und die Reizung des Rachens lindert.

Welche Wirkung hat das Arzneimittel? Welche Krankheiten werden verschrieben? Und wie man es richtig benutzt? Antworten auf diese Fragen finden Sie in unserem ausführlichen Testbericht und Video in diesem Artikel.

Beschreibung des Arzneimittels

Spritzen oder Spritzen für den Hals Ingalipt - bedeutet für den lokalen Gebrauch. Es besteht aus mehreren Wirkstoffen, die die Krankheit erfolgreich bekämpfen.

Das Medikament wird von mehreren inländischen Pharmafirmen (Altaivitamins, Vips-Med Pharma und anderen) hergestellt.

Es gibt zwei Arten der Mittelausgabe ":

  • Spray für den lokalen Gebrauch (20 ml);
  • Spray (30 ml).

Das Standardpaket beinhaltet eine Spraydose oder eine Sprühglasflasche, eine Sprühdüse und Anweisungen zur Verwendung. Der durchschnittliche Preis für ein Spray beträgt 60 ml, für ein Aerosol 95 R.

Aufgrund der komplexen Wirkung auf die Schleimhaut des Oropharynx ist das Arzneimittel angezeigt für:

  • akute Pharyngitis;
  • Laryngitis;
  • Tonsillitis (Quinsy).

Das Medikament wirkt gegen die Mehrzahl der Erreger der oberen Atemwege, sowohl grampositiv als auch gramnegativ. Die meisten Ärzte ziehen es vor, Ingalipt zu verschreiben: Rachenspray ist hochwirksam, wird von den Patienten gut vertragen und verursacht fast keine Nebenwirkungen.

Methode der Verwendung

Die Verwendung von Ingalipt für den Hals ist überhaupt nicht schwierig.

Folgen Sie dem einfachen Algorithmus:

  1. Führen Sie den Eingriff nach den Mahlzeiten durch.
  2. Spülen Sie Ihren Hals mit warmem gekochtem Wasser oder Sodalösung: Dies hilft, den im Oropharynx angesammelten Schleim loszuwerden.
  3. Atme ein und halte den Atem für ein paar Sekunden.
  4. Legen Sie die Spritzdüse in den Mund und führen Sie 2-3 Pressen aus, wobei Sie sie nach rechts und links richten.
  5. Entfernen Sie den Zerstäuber und atmen Sie tief ein.
  6. Nach dem Eingriff 1-2 Stunden nicht essen oder trinken.

In den ersten Tagen der Krankheit, wenn die Entzündung besonders ausgeprägt ist, spülen Sie den Hals bis zu viermal am Tag. Die Behandlung dauert 5-7 Tage.

Ist es möglich, in zukünftigen Müttern zu kommen?

In der Schwangerschaft ist die Verwendung des Arzneimittels möglich, jedoch nur nach einer Untersuchung durch den Arzt (siehe So behandeln Sie den Hals während der Schwangerschaft zu unterschiedlichen Zeitpunkten). Der Spezialist sollte sicherstellen, dass Ihre Erkrankung keine Bedenken hervorruft, und die Infektion wird den Schwangerschaftsverlauf und den Zustand des Fötus nicht beeinträchtigen.

Das Gerät kann während der Schwangerschaft sowohl unabhängig als auch in Kombination mit anderen Medikamenten und Volksheilmitteln, die mit Ihren eigenen Händen zubereitet werden, verwendet werden.

Beachten Sie! Überschreiten Sie nicht die von Ihrem Arzt empfohlene Dosierung.

Ingalipt zur Behandlung von Kindern

Das Medikament kann zur Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege bei Kindern, die älter als drei Jahre sind, verwendet werden (siehe So wählen Sie einen Sprühnebel für den Hals). Erklären Sie dem Baby während des Verfahrens, dass es während der Spülung des Oropharynx den Atem anhalten muss. Die Dauer und der Verlauf der Behandlung wird vom behandelnden Arzt jeweils individuell festgelegt.

Ingalipt für den Hals ist eine sichere, kostengünstige und wirksame Behandlung von Halsinfektionen bei Kindern und Erwachsenen. Aufgrund der komplexen Zusammensetzung bekämpft er aktiv Mikroben und beseitigt Krankheitserreger.

Liste der Antibiotika-, Halsschmerzen-, Anästhetika-, Immunmodell- und Pflanzensprays

Als Darreichungsform handelt es sich um eine Mischung aus Wirk- und Hilfsstoffen in Form einer Lösung, Emulsion, Suspension, die in einer verschlossenen Verpackung mit einem Ventil-Sprühsystem (Dosierung oder Unterdosierung) vorliegt.

Vor- und Nachteile von Aerosolen

Die Verwendung von Medikamenten in Form eines Sprays hat mehr Vorteile als Nachteile.

Positive Eigenschaften sind:

  • der rasche Beginn der therapeutischen Wirkung, der mit der intravenösen Verabreichung von Medikamenten vergleichbar ist;
  • aufgrund der Streuung wird die pharmakologische Aktivität des Wirkstoffs erhöht, was bedeutet, dass eine niedrigere Dosis des Arzneimittels für die Behandlung erforderlich ist;
  • Ein kleiner Partikeldurchmesser trägt zu einer besseren Bioverfügbarkeit des Arzneimittels bei.
  • lokale Exposition, wodurch eine höhere Dosis des Arzneimittels direkt im Brennpunkt der Entzündung erreicht wird;
  • geringe Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen im Vergleich zu parenteralen Medikamenten;
  • Sterilität des Arzneimittels bleibt erhalten;
  • Dosierventile sorgen für eine genaue Dosierung des Wirkstoffs;
  • Benutzerfreundlichkeit

Hals-Sprays sind bei Kindern unter 2 Jahren wegen der hohen Wahrscheinlichkeit des Entstehens von Laryngismus und Erstickung kontraindiziert.

Darüber hinaus gilt diese Darreichungsform nicht in den folgenden Fällen:

  • bei obstruktiven bronchopulmonalen Erkrankungen;
  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Werkzeugs;
  • Schwangerschaft und Stillzeit;
  • atrophische Pharyngitis.

Effektive Anästhesiesprays

Sprays mit Anästhetikum zusätzlich zu den Hauptkomponenten in Form von Antibiotika und Antiseptika enthalten Substanzen, die die Empfindlichkeit der Rezeptoren abschwächen, wodurch der Schmerz im Hals schnell beseitigt wird.

Solche Medikamente werden für intensive schmerzhafte Empfindungen verschrieben, weshalb der Patient die Einnahme von Wasser und Nahrung ablehnen kann.

Sprays, die bei Halsschmerzen verwendet werden, enthalten häufig als Anästhetikum Lidocain, Benzocain.

Theraflu Lar, 285 Rubel

Die Hauptkomponenten des dosierten Sprays sind Benzoxoniumchlorid (Antiseptikum) und Lidocainhydrochlorid (Anästhetikum).

Aus den Hilfsstoffen sollten Pfefferminzöl und Menthol (erfrischender und ablenkender Effekt), Glycerin (umhüllender und erweichender Effekt, wodurch die Aktivität der Hauptkomponenten verlängert wird) isoliert werden.

Das Medikament wird zur Behandlung von chronischer Tonsillitis, katarrhalischer Angina pectoris, Laryngitis und Pharyngitis verwendet.

Erwachsenen wird empfohlen, bis zu 6 Mal täglich 4 Wasserhähne in den Hals zu sprühen, Kinder ab 4 Jahren - 3 Wasserhähne.

Die Hauptkontraindikationen sind Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile, Kinder unter 4 Jahren, während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Die Patienten bemerken das Auftreten einer Droge Urtikaria, lokale Schwellungen von Weichteilen im Gesicht, Schleimhautirritationen, die nach dem Entzug des Arzneimittels verschwinden. Zähne und Zunge können sich aufgrund einer längeren Verwendung des Sprays für mehr als 2 Wochen braun verfärben.

Strepsils Plus, 300 Rub

Das beste anästhetische Rachenspray ist Strepsils Plus, das Lidocainhydrochlorid (Anästhetikum) und zwei Antiseptika enthält: Amylmetacresol und 2,4-Dichlorbenzylalkohol.

Ein Medikament wird zur Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle, des Rachens, des Kehlkopfes, einschließlich Tonsillitis jeglicher Form, Pharyngitis, Laryngitis, Heiserkeit von Stimmen unterschiedlicher Natur verschrieben.

Erwachsenen und Kindern über 12 Jahren wird empfohlen, den Hals nicht mehr als 6-mal am Tag zu spülen, wobei jeweils 2 Mal pro Eingriff gedrückt werden muss. Die Therapiedauer sollte nicht mehr als 5 Tage betragen.

Nebenwirkungen sind äußerst selten und äußern sich als Verletzung der Empfindlichkeit der Zunge oder Allergiesymptome, die nach Beendigung der Behandlung von selbst verschwinden.

Septolete Plus, 310 Rub

Dieses Kombinationspräparat enthält Benzocain (ein Anästhetikum mit guter analgetischer Wirkung) und Cetylpyridiniumchlorid (Antiseptikum).

Die zweite Komponente zeigt eine erhöhte Aktivität in Bezug auf Staphylokokken, während andere pathogene Mikroorganismen, Pilze, eine antivirale Wirkung haben.

Es wird empfohlen, dass erwachsene Patienten, die älter als 18 Jahre sind, Syptolet bis zu 8 Mal am Tag und 2 Mal nicht länger als eine Woche anwenden.

Spray ist kontraindiziert bei Kindern unter 18 Jahren, bei Patienten mit Alkohol- / Drogensucht, Methämoglobinämie, bei Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile und bei offenen Wunden in der Mundhöhle.

Antibiotika-Halsspray

Sprays zur Behandlung des Rachens mit antibakteriellen Komponenten weisen eine geringere Liste von Kontraindikationen und Nebenwirkungen auf als Antibiotika mit systemischer Exposition.

Aus diesem Grund werden sie häufig zur Behandlung von Erkrankungen des Halses und des Nasopharynx mit infektiöser, entzündlicher und bakterieller Ätiologie eingesetzt.

Das billigste und effektivste Aerosol dieser Gruppe ist Ingalipt (75 Rubel).

Das Spray enthält Streptocid, Natriumsulfathiazolhexahydrat, Thymol, Eukalyptusöl und Pfefferminz als aktive Komponenten.

Streptozid ist ein lokales Antibiotikum für den Hals, das zur Gruppe der Sulfonamide gehört und gegen die meisten grampositiven und gramnegativen Mikroorganismen wirksam ist.

Darüber hinaus hat das Gerät eine entzündungshemmende, kühlende Wirkung (verringert dadurch die Schwellung).

Inhalipt wird zur Behandlung von Tonsillitis, Pharyngitis, aphthöser Stomatitis und Laryngitis verschrieben. Es wird seit 3 ​​Jahren in der pädiatrischen Praxis eingesetzt.

In der Schwangerschaft und Stillzeit kontraindiziert, mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile.

Ein sehr wirksames Antibiotikum Rachen-Spray Bioparox. Im Jahr 2016 wurde die Produktion jedoch eingestellt, aber Sie können immer ein preiswertes Analogon von Bioparox finden.

Antiseptische Sprays

Diese Gruppe von Aerosolen ist die umfangreichste. Darüber hinaus sind viele Antiseptika für die Anwendung in der pädiatrischen Praxis, für schwangere Frauen und Frauen während der Stillzeit (außer jenen, die Jod enthalten) zugelassen.

Diese Patientengruppe sollte jedoch zuerst einen Arzt konsultieren und keine Selbstmedikation.

Antiseptische Sprays werden für die ARD empfohlen, die von Halsschmerzen, laufender Nase, schmerzenden Muskeln und Gelenken sowie dem Auftreten von weißlichen Plaques auf den Mandeln begleitet wird.

Lokale Antiseptika sind auch bei der komplexen Behandlung von Angina pectoris unverzichtbar.

Hexoral Aerosol für den lokalen Gebrauch 0,2%, 315 Rubel

Das Medikament enthält Hexatidin. Dieses Antiseptikum wirkt antimikrobiell, antibakteriell, fungizid und schwach anästhetisch.

Es ist zur Verwendung bei der komplexen Behandlung von Tonsillitis, Pharyngitis, Laryngitis, Zahnerkrankungen, Parodontalerkrankungen, Pilzinfektionen des Laryngopharynx nach chirurgischen Eingriffen in der Mundhöhle und im Rachenraum angezeigt.

Hexoral ist bei Kindern bis zu 3 Jahren, die schwanger sind und stillen, aufgrund fehlender Ergebnisse aus klinischen Studien kontraindiziert.

Übernehmen Sie das Medikament sollte zweimal pro Tag durch 1 Sekunden langes Drücken für 1-2 Sekunden besprüht werden.

Maxicold Laure Spray (245 Rubel)

Es ist das russische Analogon von Hexoral und enthält auch Hexatidin, das zur Gruppe der Antiseptika gehört. Daher ist die Liste ihrer Angaben und Kontraindikationen gleich.

Die Vorteile des Analogons sind:

  • hohe Effizienz in Bezug auf die Mehrheit der Bakterien;
  • einhüllender Effekt, dank dem Hexethydin 3-4 Stunden auf der Schleimhaut bleibt;
  • bezahlbare kosten.

Yoks-Teva-Spray für den lokalen Gebrauch, 250 Rub

Spray aus Halsschmerzen enthält Povidon-Jod (Antiseptikum), Allantoin (Entzündungshemmer).

Das Medikament wird zur Behandlung verschiedener Formen von Angina pectoris verwendet, einschließlich katarrhalischer, follikulärer, lacunarer, durch Streptokokken provozierter Erkrankungen, akuter und chronischer Tonsillitis, Entzündungen des Larynx, der Oberfläche der Zunge, mit dem Auftreten von achtern, ersten Anzeichen von Influenza und ARD.

Yoks ist kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen Wirkstoffe, Hyperthyreose, Herzversagen und Kindern unter 6 Jahren.

Lugol 100 reiben

Die Hauptsubstanz von Lugol ist Glycerin und molekulares Jod.

Der erste hat eine mildernde Wirkung.

Die zweite Komponente ist wirksam gegen Vertreter von grampositiven und gramnegativen Mikroflora, Pilzen, Staphylococcus.

In der komplexen Behandlung von infektiösen und entzündlichen Erkrankungen der Mund- und Rachenschleimhaut eingesetzt.

Kameton-Aerosol, 45 g, 110 Rub

Dieses wirksame und kostengünstige kombinierte Spray enthält Chlorbutanol-Hemihydrat, Kampfer, Levomenthol und Eukalyptusöl.

Chlorbutanol-Hemihydrat zeigt eine leicht anästhetische, entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung.

Kampfer wirkt lokal reizend und antiseptisch und erhöht die Durchblutung der Entzündung.

Levomenthol, Eukalyptusöl wirken lokal reizend und ablenkend.

Bei der komplexen Behandlung von Rhinitis, Tonsillitis und Pharyngitis wird ein Aerosol auf den Hals aufgetragen. Kameton ist bei Allergien gegen Bestandteile, Kinder unter 5 Jahren, kontraindiziert.

Miramistin topische Lösung 0,01% Sprühflasche, 235 Rubel

Miramistin ist eines der stärksten und sichersten Antiseptika, das auch gegen Stämme antibiotikaresistenter Mikroorganismen im Krankenhaus wirkt.

Das Medikament ist wirksam gegen grampositive und gramnegative, anaerobe und aerobe Bakterien, Pilze der Gattung Penicillium, Aspergillus, Hefe und hefenähnliche, Dermatophyten, einige Viren, einschließlich Herpesvirus, HIV.

Der Anwendungsbereich des Sprays ist sehr breit und beschränkt sich nicht auf HNO-Erkrankungen.

Miramistin wird in der Chirurgie, Traumatologie, Geburtshilfe, Gynäkologie, Verbrennungsmedizin, Dermatologie, Venerologie, Urologie verwendet.

In der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde in der komplexen Behandlung von Tonsillitis, Laryngitis, Pharyngitis ernannt. Zugelassen für den Einsatz bei Kindern über 3 Jahren.

Novosept Forte Spray, 350 Rubel

Das Medikament enthält Cetylpyridiniumchlorid (Antiseptikum), Tetracainhydrochlorid (Anästhetikum).

Die antiseptische Komponente zeigt eine bakterizide Wirkung gegen eine Vielzahl pathogener Mikroorganismen, Viren und Pilze.

Die Zusammensetzung des Sprays umfasst Zink, das ein Oligo-Element ist und eine immunmodulierende Wirkung zeigt.

Novosept wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens empfohlen, einschließlich Stomatitis, Gingivitis, Mandelentzündung, Pharyngitis.

Zu den Kontraindikationen gehören das Alter von 18 Jahren, die erhöhte Anfälligkeit für die Bestandteile der Mittel, das Vorhandensein von Wunden in der Mundschleimhaut, das akute Nieren- und / oder Leberversagen, die Schwangerschaft und das Stillen.

Anti-Angin (280 reiben)

Das Medikament ist in seiner Zusammensetzung dem von Nosept ähnlich und enthält Chlorhexidindigluconat (Antiseptikum) und Tetracainhydrochlorid (Anästhetikum).

Antiseptikum zeigt bakterizide und bakteriostatische Aktivität in Bezug auf die Mehrzahl der bekannten Bakterienstämme, Pilze der Gattung Candida, Streptokokken und Staphylokokken.

Es wird von einem Spezialisten zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachenraums mit infektiös-entzündlicher Natur empfohlen, die durch gegen das Antiseptikum empfindliche Bakterien ausgelöst werden, einschließlich Tonsillitis, Pharyngitis, erste Manifestationen einer Tonsillitis, Parodontitis, Stomatitis, Gingivitis.

Das Medikament ist kontraindiziert bei bestätigter Allergie gegen die Bestandteile des Produkts, Schleimhautschaden, Phenylketonurie, Kinder unter 10 Jahren.

Ausnahmsweise von einem Arzt schwangeren Frauen und Frauen während der Stillzeit, bei Diabetes, Hämochromatose, Thalassämie, Oxalose verschrieben.

Tantum Verde Spray (285 Rubel)

Enthält Benzydamin, das zur Gruppe der nichtsteroidalen Antiphlogistika gehört.

Das Spray wirkt stark lokalanästhetisch, antiseptisch und antimykotisch gegen Candida albicans. Erfolgreich bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Mundhöhle und des Rachens eingesetzt.

Das Medikament ist bei Kindern unter 3 Jahren, schwangeren Frauen und Frauen mit Laktation, Bronchialasthma und Überempfindlichkeit gegen andere NSAIDs kontraindiziert.

Immunmodulierende Sprays

Halssprays mit Immunmodulatoren zielen darauf ab, die lokale humorale und zelluläre Immunität zu stimulieren.

Sie sollten verwendet werden, wenn die ersten Symptome auftreten, wodurch mögliche Komplikationen vermieden werden. Der relative Mangel an Medikamenten in dieser Gruppe sind jedoch ihre hohen Kosten.

Derinatspray, 10 ml (370 Rubel)

Das Medikament enthält Natriumdeoxyribonukleinsäure. Spray stimuliert die Schutzfunktionen des Körpers und verbessert die Immunantwort auf die Wirkung viraler, bakterieller Pilzantigene.

Derinat hat auch entzündungshemmende, antitumorale, antihistaminische und antioxidative Wirkungen.

Während des ersten Tages sollten Sie den Hals stündlich spülen. Danach kann die Häufigkeit der Eingriffe während des Tages auf 4 reduziert werden.

Das Medikament ist für die Anwendung bei Kindern über 1 Jahr (aufgrund der Freisetzungsform), schwangeren Frauen und Frauen während der Stillzeit zugelassen.

Derinat kann prophylaktisch bei Epidemien akuter Atemwegsinfektionen eingesetzt werden.

Halssprays mit pflanzlichen Inhaltsstoffen

Durch den Gehalt an Pflanzenextrakten in der Zusammensetzung von Arzneimitteln können Sie die Entwicklung von Nebenwirkungen vermeiden, die synthetischen Arzneimitteln innewohnen.

Diese Medikamente haben auch eine viel kleinere Liste von Kontraindikationen.

Bei der Anwendung von Sprays auf pflanzlicher Basis im Hals sollte jedoch die hohe Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen berücksichtigt werden.

Chlorophyllipt (180 reiben)

HNO-Ärzte am häufigsten verschrieben. Der Wirkstoff des Medikaments ist Eukalyptusblätter-Extrakt - ein starkes natürliches Antiseptikum.

Die Substanz hat eine ausgeprägte bakterizide Wirkung gegen grampositive und gramnegative Mikroorganismen, einschließlich Antibiotika-resistenter Stämme von Staphylokokken, Pilzen, Protozoen, hat eine anästhetische, immunmodulatorische, antivirale Wirkung.

Brennessel-Extrakt fördert die Heilung von kleinen Wunden und kleinen Erosionen in der Mundhöhle, und der Hypericum-Extrakt wirkt zusätzlich entzündungshemmend.

Sicherheitsvorkehrungen

Um das medizinische Spray so effektiv wie möglich zu verwenden, muss es ordnungsgemäß verwendet werden:

  • kurz vor der Halsspülung müssen Sie etwas Wasser trinken;
  • Die Flasche muss senkrecht gehalten werden.
  • Wenn der Sprühnebel dosiert ist, drücken Sie die Freigabedüse einmal mit einer dosierten Dosis des Arzneimittels - einige Sekunden.
  • Vor der Spülung den Hals und die Mundhöhle mit Wasser spülen, um sie zu entfernen
  • Plaque und Speisereste;
  • Nach der Verarbeitung der Schleimhaut wird empfohlen, keine Nahrungsmittel und Getränke zu sich zu nehmen.

Halssprays sind eine lokale Dosierungsform und wirken daher nicht systemisch auf den Körper.

Trotzdem sollte der behandelnde Arzt das Arzneimittel auf der Grundlage der Untersuchungsergebnisse auswählen, einschließlich Bakposev aus der Mundschleimhaut, um die Art des Erregers zu bestimmen.

Antiseptikum Pharmstandard Ingalipt - Überprüfung

INGALIPT-Spray. Detaillierte Überprüfung des Medikaments. In der vollständigen Gebrauchsanweisung, Indikationen, Kontraindikationen, Dosierung, Preis und Ingalipt-ANALOGEN. Meine Erfahrung mit der Anwendung, auch für die Behandlung von Kindern.

Guten Tag an alle! Vor kurzem entdeckte ich ein kostengünstiges, wirksames Aerosol für Halsschmerzen. Es stellt sich heraus, dass dies eines der ältesten und bewährten Mittel gegen den Hals ist, die seit 1969 produziert werden. Heute ist mein Bericht über Ingalipt. Es ist nicht für jedermann geeignet, Ingalipt hat viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen, aber das Medikament ist wirksam. Die Zusammensetzung seines umstrittenen, lasst uns verstehen.

Sein Arzt verschrieb mir Halsschmerzen als Teil einer umfassenden Behandlung. Der Preis von Ingalipt hat mich positiv überrascht und ich bin mit der Wirkung seiner Verwendung zufrieden. Ich hatte keine Kontraindikationen für die Einnahme von Ingalipt, aber ich würde sie nicht missbrauchen. Aber über alles in Ordnung.

Grundlegende Informationen

Name - Ingalipt

Dies ist ein kombiniertes Medikament zur lokalen Anwendung bei Infektionskrankheiten der oberen Atemwege, es hat eine lokale entzündungshemmende und antiseptische Wirkung.

Dies ist ein komplexes Medikament, das aus mehreren Wirkstoffen besteht:

Sulfonamide, Thymol, ätherische Öle.

Sie haben alle einen Firmenausweis.

Freigabeformular und Beschreibung des Arzneimittels

Die Freigabeform von Ingalipt ist wie folgt:

Es enthält detaillierte Informationen zum Medikament.

Innen befindet sich eine 30 ml Flasche.

Es ist klein.

Der Zylinder ist mit einem Spray ausgestattet.

Das Sprühgerät gibt das Spray ohne großen Aufwand ab, klebt nicht.

Der Inhalt des Behälters wirkt wie eine klare Flüssigkeit mit einem leichten Gelbstich. Das Gerät hat einen ausgeprägten Mentholgeruch mit einem Hauch von Thymol in einem Bouquet.

So beschreibt Ingalipt den Hersteller:

Preis

Die Kosten für Ingalipt im Oktober 2016 in der "staatlichen" Apotheke der Stadt St. Petersburg betrugen nur 76 Rubel. Dies ist ein Budget-Tool.

Zusammensetzung

Inhalipt ist ein Aerosol, das auf dem bekannten Streptozid basiert. Die genaue Zusammensetzung ist in den Anweisungen für das Medikament angegeben. Da ist er:

Natriumsulfanilamid - 0,75 g; Sulfathiazol-Natriumpentahydrat - 0,75 g; Thymol - 0,015 g; Eukalyptusöl - 0,015 g; Pfefferminzöl

Hilfsstoffe:

Ethanol (Ethylalkohol) - 95% - 1800 g, Natriumsaccharinat - 0,045 g, Glycerin (Glycerin) - 2,100 g, Polysorbat-80 (Tween-80) - 0,900 g, gereinigtes Wasser - bis zu 30 ml, Stickstoff - 0,3 bis zu 0,4 g

Dies ist eine Kombinationsdroge. Die Wirksamkeit und Sicherheit seiner Komponenten ist nicht offiziell belegt. In Europa und Amerika sind Sulfonamide und Sulfathiazole wegen der schwerwiegenden Nebenwirkungen dieser Substanzen im Allgemeinen seit langem verboten.

Übrigens können ätherische Öle, die Teil davon sind, auch allergische Reaktionen hervorrufen.

Wie Sie sehen können, passt Ingalipt für die Behandlung von Babys in der Zusammensetzung nicht genau, Ethanol gehört zu den Hilfsstoffen.

Pharmakologische Wirkung

Aufgrund der Eigenschaften medizinischer Komponenten, die Folgendes ausmachen:

Indikationen zur Verwendung

Ingalipt hat folgende Angaben:

d.h. fast alle Erkrankungen der Mundhöhle.

Gegenanzeigen

Ingalipt hat Kontraindikationen für die Verwendung, sie sind in den Anweisungen für die Zubereitung ziemlich verschwommen:

Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Es gibt viele Hauptkomponenten, und jede von ihnen hat ihre eigenen "Nebenwirkungen". Natürlich wird das Medikament mit der Zusammensetzung der Schwangeren und Stillenden nicht funktionieren. Kindern bis zu drei Jahren ist es nicht gestattet, Ingalipt in Form eines Sprays zu verwenden, vor allem wegen des möglichen Laryngospasmus, wenn sie eingenommen werden.

Dosierung und Verabreichung

Ingalipt in Form eines Sprays wird mit einer speziellen Düse auf die Entzündungsstelle gesprüht. In diesem Fall muss der Ballon wie in der Abbildung gezeigt aufbewahrt werden:

Dosierung für alle Altersgruppen eins:

3-4 mal am Tag.

Nebenwirkungen

Die Anweisungen für das Medikament weisen die folgenden Nebenwirkungen des Medikaments auf:

Überdosis

Wenn Sie die Dosis überschreiten, kann Ingalipt vergiftet werden!

Ehrlich gesagt, hat Ingalipt eine abführende Wirkung auf meine Kinder ohne Überdosis!

Besondere Anweisungen

Anwendung während der Schwangerschaft und während der Stillzeit

Die Droge darf nicht für schwangere und stillende Frauen erhalten.

Auswirkungen auf das Fahren

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Inhalipt ist lang haltbar und erfordert keine besonderen Lagerungsbedingungen.

Bewerbungserfahrung

Ich bin bei der Arbeit erkältet. Ich wurde von einer schrecklichen Rhinitis verfolgt, Vibrotsilom entkam mit einer verstopften Nase. Es gab keine Gelegenheit, ein Krankenhaus aufzusuchen. Infolgedessen stieg die Temperatur in ein paar Tagen an, mein Hals war heiser, und ich musste wohl oder übel einen Arzt rufen. Nach einer gründlichen Untersuchung wurden mir folgende Medikamente verschrieben:

(Auf dem Foto: Spray Vibrocil, Ascoril, Spray Ingalipt, Prospan, Aqualor Soft, Amoxiclav, Isofra)

Der Arzt fühlte das ohne jegliches Antibiotikum hier und ernannte Amoksilav. Ehrlich gesagt, ich war kein Unterstützer von Antibiotika, also nahm ich es nicht am selben Tag, ich beschloss, mir die Entwicklung der Situation anzuschauen. Wenn ich nach vorne schaue, werde ich sagen, dass ich kein Antibiotikum brauchte. Izofra, der von mir sehr geliebt wird, bewältigte die Kälte, und Ingalipt als Teil einer komplexen Behandlung erwies sich ebenfalls als ganz oben. Ich fühlte nach dem ersten Gebrauch Erleichterung im Hals.

Inhalipt 'Umgang mit dem Hals ist nicht der angenehmste, meiner Meinung nach ist der Geschmack von Ingalipt unangenehm. Beim Sprühen spürt man sofort die ätherischen Öle von Minze und Eukalyptus. Aber er lindert Schmerzen und beruhigt fast sofort Halsschmerzen.

Ich benutze Ingalipt jetzt jedes Mal, wenn mein Hals zu lecken beginnt. Dieses Medikament hilft mir sofort.

Ich habe versucht, Ingalipt mit einem siebenjährigen Sohn und einer dreijährigen Tochter zu behandeln. Die Wirkung des Medikaments ist da, aber sie bemerkte, dass meine Kinder einen Tag nach der Inhalipt-Halsbehandlung eine Magenverstimmung hatten. Ich benutze es nicht mehr für Kinder.

Analoge

Ingalipt hat keine direkten Analoga, außer den "Inschriften" anderer Hersteller. Nach dem Wirkprinzip und der Freisetzungsform kann es durch Tantum Verde oder Miramistin ersetzt werden.

Ingalipt: Gebrauchsanweisung

Das Ingalipt-Medikament ist ein Medikament zur äußerlichen Anwendung mit ausgeprägter antibakterieller, entzündungshemmender und schmerzstillender Wirkung. Das Medikament wird häufig bei entzündlichen Erkrankungen des Oropharynx und der oberen Atemwege eingesetzt.

Form und Zusammensetzung des Arzneimittels freigeben

Das Ingalipt-Medikament ist in Form eines Sprays und eines Aerosols in einer 30-ml-Aluminiumflasche mit dem mitgelieferten Sprühgerät und detaillierten Anweisungen in einem Karton erhältlich.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst folgende Komponenten:

  • Thymol ist ein natürlicher Bestandteil, hat eine ausgeprägte antiseptische Wirkung und wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der oberen Atemwege verwendet.
  • Pfefferminzöl - diese Komponente wird durch Pressen von frischen oder getrockneten Blättern der Pflanze gewonnen. Der Extrakt hat krampflösende, anästhetische und ablenkende Eigenschaften, beseitigt trockenen Husten und lindert gereizte Schleimhaut des Oropharynx;
  • Glycerol - hat entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkungen, beruhigt entzündete und gereizte Schleimhäute und lindert Gewebeschwellung. Unter dem Einfluss dieser Komponente werden die Mandeln von eitrigen Steckern gereinigt.
  • Eukalyptus ätherisches Öl ist ein Bestandteil, der Anfälle von trockenem Husten unterdrückt. Beruhigt die Schleimhaut, tötet Keime ab, lindert Schwellungen und Schmerzen im Hals, heilt Mikrorisse und mindert Anzeichen von Entzündungen;
  • Streptozid ist der Hauptwirkstoff des Medikaments Ingalipt. Es hat eine ausgeprägte antimikrobielle Wirkung, reduziert Entzündungen und Schwellungen der Schleimhäute und dient als vorbeugende Maßnahme zur Entwicklung eitriger Exazerbationen.

Die Hilfskomponenten sind: Ethylalkohol, gereinigtes Wasser, Zucker.

Pharmakologische Eigenschaften des Arzneimittels

Das Ingalipt-Medikament wird häufig zur lokalen Behandlung entzündlicher Erkrankungen des Pharynx und der oberen Atemwege als Teil einer komplexen Therapie eingesetzt. Wenn ein Aerosol auf die Schleimhäute gerät, stellt der Patient eine deutliche Linderung schmerzhafter Empfindungen fest. Unter dem Einfluss des Medikaments wird das Ödem entfernt, ein trockener, schmerzhafter Husten wird unterdrückt, Mikroben, die einen Entzündungsprozess auslösen, werden zerstört.

Indikationen zur Verwendung

Das Medikament Ingalipt in Form eines Sprays oder Aerosols wird Patienten zur Behandlung der folgenden Erkrankungen verschrieben:

  • Pharyngitis;
  • Chronische Tonsillitis während der Verschlimmerung;
  • Akute respiratorische Virusinfektionen, begleitet von trockenem Husten, Halsschmerzen, Rötung der Rachenschleimhaut;
  • Entzündliche Erkrankungen der oberen Atemwege als Teil einer komplexen Therapie - Laryngitis, Bronchitis, Tracheitis, Laryngotracheitis, Adenoiditis.

Das Medikament wird manchmal als prophylaktisches Mittel für die Tonsillektomie und für Eingriffe an den Organen des Oropharynx verschrieben.

Gegenanzeigen

Vor Beginn der Therapie mit Ingalipt sollte sich der Patient mit den detaillierten Anweisungen vertraut machen. Spray und Aerosol haben die folgenden Gegenanzeigen:

  • Individuelle Intoleranz gegenüber den Bestandteilen der Droge;
  • Bronchialasthma und Anfälligkeit für allergische Bronchospasmen;
  • Die Phänomene der Bronchialobstruktion;
  • Allergische Reaktionen in der Geschichte einer der Komponenten, die in der Zubereitung enthalten sind;
  • Alter der Kinder bis 12 Jahre.

Dosierung und Verwaltung

Inhaliptikumspray oder Aerosol wird verwendet, um die Schleimhäute des Oropharynx zu spülen. Patienten im Erwachsenenalter und Kindern ab 12 Jahren werden 3-4 mal täglich 1-2 Sprays des Mittels in das Entzündungszentrum verordnet. Die Dauer der medikamentösen Therapie beträgt 5-7 Tage. Wenn der Patient während dieser Zeit keine Besserung zeigt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, um die Diagnose und die Angemessenheit der verordneten Behandlung zu klären.

Bevor Sie das Aerosolspray verwenden, sollten Sie es gut schütteln, ein spezielles Spray auftragen und die Schleimhäute spülen. Atmen Sie beim Sprühen des Arzneimittels durch die Nase, nicht durch den Mund, um ein plötzliches Einatmen des Medikaments und die Entwicklung eines Bronchospasmus zu verhindern.

Nach dem Gebrauch muss ein Sprühgerät entfernt und gründlich unter fließendem Wasser abgespült werden.

Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit

Es wurden keine Studien zu den Sicherheitseffekten des Medikaments auf den Fötus während der Schwangerschaft durchgeführt. Das Medikament Ingalipt wird nicht zur Behandlung von Frauen empfohlen, die sich auf eine Mutter vorbereiten. Da Ethanol in den Medikamenten enthalten ist, kann die Anwendung von Ingalipt während der Schwangerschaft einer Frau zu negativen Folgen für das Nervensystem des Fötus führen.

Es ist nicht bekannt, ob das Medikament in die Muttermilch eindringt und wie es den Körper des Kindes beeinflussen kann. Daher ist die Verwendung eines Sprays während des Stillens nicht wünschenswert. Wenn nötig, sollte eine Behandlung mit einer Frau darüber nachdenken, die Laktation abzubrechen, um das Baby nicht zu schädigen.

Nebenwirkungen

In der Regel wird das Medikament Ingalipt von den Patienten gut vertragen. In einigen Fällen können sich jedoch vor dem Hintergrund der Anwendung die folgenden Nebenwirkungen entwickeln:

  • Brennen und Jucken im Hals nach Einnahme des Arzneimittels auf die Schleimhäute;
  • Entwicklung des Bronchospasmus;
  • Verminderte Empfindlichkeit der Schleimhäute (dieser Effekt ist auf die Wirkung ätherischer Öle zurückzuführen, die Bestandteil des Arzneimittels sind und nicht die Abschaffung der Arzneimittelbehandlung erfordern);
  • Quinckes Ödem;
  • Urtikaria auf der Haut;
  • Trockener Mund;
  • Allergischer Hautausschlag.

Überdosis

Fälle einer Überdosierung von Ingalipt wurden in der Medizin nicht beschrieben. Um die Entwicklung der oben beschriebenen Nebenwirkungen zu verhindern, wird jedoch nicht empfohlen, die angegebene Dosis zu überschreiten oder das Arzneimittel länger als 7 Tage zu verwenden.

Die Wechselwirkung der Droge mit anderen Drogen

Spray oder Spray Ingalipt ergänzt die therapeutische Wirkung von Virostatika und Antibiotika.

Es wird nicht empfohlen, mehrere lokale Antiseptika, einschließlich Ethylalkohol, zu verwenden, da dies zu Verbrennungen der Schleimhaut oder zur Entwicklung von Nebenwirkungen führen kann.

Besondere Anweisungen

Nach der Spülung der oropharyngealen Membranen sollte der Patient die Einnahme von Flüssigkeit und anderen Medikamenten 30 bis 40 Minuten lang nicht einnehmen, da sonst die therapeutische Wirkung des Medikaments erheblich verringert wird.

Die Resorption des Arzneimittels im allgemeinen Blutkreislauf ist jedoch nicht von Bedeutung, da Ethylalkohol Teil von Ingalipt ist. Während der Aerosoltherapie ist es erforderlich, auf das Autofahren und die Kontrolle komplexer Mechanismen zu verzichten, die eine erhöhte Konzentration erfordern.

Dieses Medikament kann aufgrund seines Inhaltsstoffs Ethylalkohol nicht zur Behandlung von Kindern unter 12 Jahren verwendet werden.

Patienten mit Diabetes sollten bei der Anwendung von Ingalipt sehr vorsichtig sein, da das Medikament Zucker einschließt.

Analoga von Spray Ingalipt

Die folgenden Medikamente sind in ihrer therapeutischen Wirkung mit Ingalipt ähnlich:

  • Strepsils Lutschtabletten;
  • Lisobakt-Tabletten für ein rassasyvaniye;
  • Septefril Pastillen
  • Givalex-Spray;
  • Tantum Verde Spray;
  • Proposol-Aerosol;
  • Angilex-Aerosol.

Bevor Sie Ihr verschriebenes Ingalipt durch eines dieser Analoga ersetzen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, da für alle Medikamente bestimmte Altersbeschränkungen und Hinweise gelten.

Ferien- und Lagerbedingungen

Ingalipt-Droge wird aus Apotheken ohne ärztliche Verschreibung abgegeben. Bewahren Sie das Medikament außerhalb der Reichweite von Kindern in der Originalverpackung auf. Vermeiden Sie direktes Sonnenlicht. Die optimale Temperatur für die Lagerung des Arzneimittels beträgt 20 Grad, um zu verhindern, dass sich die Dose auch nach Beendigung des Medikaments aufheizt. Die Haltbarkeit des Sprays beträgt 24 Monate ab dem auf der Verpackung angegebenen Herstellungsdatum, an dessen Ende das Arzneimittel weggeworfen werden muss.

Die durchschnittlichen Kosten des Medikaments Ingalipt in Apotheken in Moskau beträgt 91 Rubel.