Alkohol einatmen ;)

Die Idee, Ihre bevorzugten alkoholischen Getränke einzuatmen, wurde vom Chef eines 30-jährigen britischen Geschäftsmanns Dominic Simler besucht, der als Erfinder des „Alkohol ohne Flüssigkeit“ AWOL (Alcohol With Out Liquid) gilt.

Das Funktionsprinzip ist recht einfach. Derjenige, der trinken möchte, wählt eine Flasche für sich selbst - nach allem zu urteilen, kann man jedes alkoholische Getränk einatmen - trinkt es aber nicht, sondern gießt es in das Gerät auf Rollen, die als AWOL Machine bezeichnet wird.
Dort mischt sich der Alkohol mit Sauerstoff und verwandelt sich in Dampf, der durch ein inhalatorähnliches Rohr inhaliert werden muss.

Alkoholisches Gas gelangt unter Umgehung der Leber direkt in das Blut und bewirkt einen sofortigen Effekt, anders als der Schöpfer zufolge nichts. Dies ist jedoch eine schnelle und intensive Vergiftung. Sie sagen, und es dauert nicht lange - 25 Minuten.

Es stellt sich als eine Art Wasserpfeife heraus oder, wenn Sie wollen, eine Brennerei.
Mehrere Benutzer können gleichzeitig an einen Verdampfer angeschlossen werden. Um Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, Alkohol nicht länger als 20 Minuten pro Stunde und nicht mehr als 2 Sitzungen pro Tag einzuatmen. Dann wird es keinen Kater geben.
==========================================
Da haben Sie es.. wir werden bald Wodka rauchen

Alkohol durch den Vernebler

Hi) Wie viel Alkohol sollte ich hinzufügen (ich habe derzeit eine Flasche Wodka bei mir) für 10 ml Aufschlämmung, was würde ich hineingeben?
Vor dem Experiment wollte ich die Meinung von Experten einholen. Danke.

Alkohol hat eine etwas andere Konsumtechnologie. Es ist besser mündlich.

In dieser Situation gibt es eine andere Option, den Einlauf

Forum über elektronisches Hochfliegen, nicht über die Kultur des Trinkens von Getränken) Wenn sich jemand vor dem Morgen nicht aufschreibt, füge ich Wodka allmählich in meinen Magen hinzu, bis ich ihn einsetze. Wenn alles gut geht, denke ich, ist eine sehr nützliche Ermächtigung für elektronische Geräte Zigaretten))

Fügen Sie hinzu, um zu schmecken. Und benutzen Sie bitte Kondome.

Und was verhindert, dass ein Glas, Hülsenfrüchten und gesalzene Gurken gegessen werden.

Glaube erlaubt nicht

HARDWARE jemand gesehen? Etwas, um das ich mir Sorgen mache.

Wahrscheinlich erzielte Ergebnisse

Suche im Forum Taxis.
Es gab einen Mythos, dass die Anwesenheit von Alkohol TX erhöht. Anstelle von Wasser hinzugefügt.
Cognac statt Wasser für etwas Aroma, für ein zusätzliches Bouquet.

und über die Einfügung hängt alles von der Art des Aufstiegs und den Eigenschaften des Körpers ab. Ich und 1% Alkohol in der Flüssigkeit treffen meinen Kopf bereits nach hundert, aber die Wahrheit lässt schnell nach. Brrr.

Wodka muss nicht getränkt werden !!

Tippen Sie auf den Bildschirm

Mit dem gleichen Erfolg können Sie Wasser in den Matsch gießen. Der Effekt ist derselbe - nicht einfügen. und steigen wieder

Alkohol ist besser aus einem Vernebler zu konsumieren, wenn Sie Alkoholdämpfe wirklich missbrauchen wollen

Ich bin am Leben) Erreicht bis zu 20% Wodka-Gehalt in der Flüssigkeit, ist der Effekt gleich Null, muss jedoch auf herkömmliche Weise verwendet werden.

Und dann machten wir uns Sorgen

Was war selbst der Rauch nicht?

Ich frage mich jetzt - auf diese Weise (mit Wodka als Teil der Aufschlämmung) wird ein Alkoholtester angezeigt. Auf Kosten von gewöhnlicher Gülle kaute alles lange - aber wenn ja was? 8))) Gibt es ein zu überprüfendes Gerät? 8)

Die Hauptsache am Leben geblieben

Ich interessiere mich für einen anderen, aber warum zum Teufel?

---------- Nachricht gesendet um 20:41 ---------- Vorherige Nachricht gesendet um 20:40 ----------

Sie für die Experimente ist nicht die Flüssigkeit war Butyrat Razdazhyazh Matsch

Inhalieren von Alkohol ist ein riskanter Weg, um hoch zu werden

In den Vereinigten Staaten von Amerika hat sich ein neuer Trend herausgebildet: In einigen Bars wird Alkohol nicht getrunken, sondern... eingeatmet. Es wirkt schneller und spart Kalorien. Ärzte warnen jedoch vor Vergiftung und sogar zum Tod.

Es gibt viele Möglichkeiten, eine leichte Vergiftung zu erreichen. Einige machen es in einer fröhlichen Gesellschaft, mit Wein und Bier und fügen Likör hinzu. Andere ziehen es vor, Cocktails oder Spirituosen wie Whisky oder Wodka mit Eis zu trinken. Die Amerikaner erfanden jedoch einen neuen Weg, der zur totalen Vergiftung führte: Alkohol einatmen. In einigen Bars wird es sogar im Menü angezeigt.

Diese Methode ist nicht nur billiger, da sie wesentlich schneller wirkt. Wer Alkohol einatmet, spart viele unerwünschte Kalorien, die beispielsweise im Bier so viele sind. Trotzdem warnen Ärzte vor den Gefahren von Modeerscheinungen, die nicht nur bei Studenten beliebt sind, sondern auch bei Menschen, die gezwungen werden, auf ihr Gewicht zu achten.

"Ich genieße weiterhin, aber es geht mir nicht besser."

"Ich habe aufgehört zu trinken, weil ich definitiv abnehmen muss", sagt Broderick Allen aus Dallas, Texas. Nach einem kleinen Summen am Abend wollte er jedoch nicht aufgeben. Dann warf ihm ein Freund die Idee, nicht mehr Alkohol zu trinken, sondern ihn mit Trockeneis einzuatmen.

„Aus diesem Grund habe ich in den letzten Monaten mehr als 70 Pfund abgenommen“, sagt der 25-jährige Allen in einem Interview mit dem lokalen Fernsehsender KCTV5. "Ich genieße weiterhin, aber es geht mir nicht besser."

Allens Art, Alkohol zu atmen, ist sehr einfach. Dafür braucht er nur einen Behälter, den er mit Trockeneis befüllt. Dann gießt er ein Glas starken Alkohols, vorzugsweise Whisky oder Wodka, der in jedem Geschäft gekauft werden kann, und lässt ihn durch das Eis verdunsten. Aufsteigende Dämpfe atmen tief in die Lunge ein. "In Wirklichkeit sieht es immer noch so aus, als würde ich Alkohol trinken", sagt er. "Und ich atme es einfach ein."

Paare schädigen die Lunge und die Atemwege

"Die Inhalation von Alkohol ist ein ungewöhnlich gefährlicher Trend", warnt der New Yorker Drogenabhängigexperte Dr. Harris Stratiner. "Paare schädigen nicht nur die Lunge und die Atemwege, sondern auch den gesamten Körper." Ein ähnliches Phänomen hat er bisher nur bei College-Studenten kennengelernt, die ständig nach Wegen suchen, um ein besonderes Hoch zu erreichen. Bei Erwachsenen wird diese Methode jedoch immer beliebter. "Die Folgen für den menschlichen Körper sind immer noch unvorhersehbar", sagt Stratiner.

Es ist jedoch bereits klar, dass das Einatmen von Alkohol eine stärkere Wirkung auf den Körper hat als Bier oder Wodka. "Das auf normale Weise konsumierte Getränk wird von der Leber verarbeitet und gelangt in geschwächter Form in das Blut und dann in das Gehirn", erklärt Stratiner. Wenn jedoch Alkohol eingeatmet wird, ändert sich die Route.

Alkohol behält seinen vollen Einfluss und geht mit voller Kraft direkt an das Gehirn. Was als nächstes passiert, kann sich jeder vorstellen. "Wenn Sie nicht aufpassen und zu viel nehmen, wird es Sie abschneiden", weiß Broderick Allen. "Und dann wird ein leichter Betrunkenheit schnell zu einem völligen Dummkopf."

Kein Übelkeitswarnsystem

Allerdings macht nicht nur ein viel stärkerer Effekt das Inhalieren von Alkohol so gefährlich. "Der Körper warnt den Trinker, wenn er zu viel getrunken hat", sagt Stratiner. - Er fühlt sich schlecht, und wenn Sie nicht aufhören zu trinken - beginnt Erbrechen. Wenn Alkohol eingeatmet wird, fehlt dieser Abwehrmechanismus. "Wenn sich dieser Trend fortsetzt, erwarte ich eine Zunahme der Alkoholvergiftung und sogar den Tod."

Ein ähnliches Hobby bestand laut Stratiner bereits vor etwa zehn Jahren. "Dann könnte man ein Gerät kaufen, mit dem man Alkohol inhalieren kann." Die 2004 von der AWOL (Alcohol without Liquid) betroffene Partei wurde jedoch von den amerikanischen Gesundheitsdiensten verboten.

"Vaportiini" lässt Alkohol verdunsten

Anscheinend erlebt «AWOL» in manchen Bars eine Art Wiedergeburt, nur in einer anderen Form. Sie bieten die sogenannten "Vaportini" - eine spezielle Glaskonstruktion, durch die Kunden auch Alkohol einatmen können. Dämpfe werden jedoch nicht durch Trockeneis, sondern durch Erhitzen gebildet. Dies erhitzt das Glas mit Tequila, Wodka oder Whisky, je nach Wunsch, mit Hilfe einer Kerzentablette in einer Glasschüssel. Verdampfter Alkohol wird dann durch ein Glasrohr inhaliert.

"Dies ist ein warmer, angenehmer Rauch, der sofort zu einer leichten Vergiftung führt", sagt Julie Palmer, die in ihrer Bar Red Kiva in Chicago einen Alkohol-Inhalationsservice anbietet. Es verbietet den Kunden jedoch nicht, zu trinken. "Wir geben ihnen nur einen zusätzlichen Kick." Im Gegensatz zur Inhalation durch Trockeneis ist die Alkoholmenge bei „Vaportini“ so gering, dass die Vergiftung nicht lange anhält.

"Es ist so wahnsinnig, dass die Leute daran denken, hoch zu werden", sagt Dr. Denis Caris, Experte für Fettleibigkeit und Drogenmissbrauch, aus New York. "Allerdings sollte jeder wissen, dass das Einatmen von Alkohol sehr gesundheitsschädlich ist und den gesamten Körper schädigt."

Alkoholtinktur zum Inhalieren ist schädlich?

Lesen Sie in dem Buch dem Vernebler nach, dass Sie bei einer Erkältung Inhalation mit Rotokan (Alkoholtinktur, wenn jemand es nicht weiß) und Alkohol machen können. Tinktur von Eukalyptus. Sagen Sie mir bitte, ist es nicht schädlich für ein Kind und sogar für einen Erwachsenen, Alkoholdämpfe einzuatmen? Im Vernebler gibt es kein Kochen und Alkohol verdampft nicht. Der Zerstäuber peitscht die Flüssigkeit in Staub und das Kind atmet. Es stellt sich heraus, dass Alkoholdampf direkt in die Lunge gelangt. Auf der anderen Seite, wenn es in den Anweisungen steht, dass Sie können, dann können Sie es wahrscheinlich noch? was denkst du

Ich würde nicht geben Sogar der älteste fünfjährige. Vielleicht etwas, etwas anderes?

Ich versuche, Kindern überhaupt keine Medikamente für Spitra zu geben. manchmal sehr gut selten Ich mache Inhalationssalzlösung + 1-2 Tropfen Aromaöl. öfter war Tanne, manchmal Eukalyptus

Alkohol durch den Vernebler

Ihre Bewerbung wurde erfolgreich versendet!

VERSCHIEDENE GRIFFE

Die Vereinigten Staaten waren einmal schockiert über die Tatsache, dass eine amerikanische Frau eine Katze in der Mikrowelle getrocknet hat. Russland hat immer versucht, weiter zu gehen, höher und schneller. Brief-Med.Ru gibt an, wie kreativ Kunden medizinische Geräte verwenden können.

3. Verbrennen Sie die Lunge und gießen Sie Wodka anstelle von Wasser in den Inhalator. Warum? Um es nicht zu trinken, sondern einzuatmen.

Wodka in einen Inhalator zu füllen ist das erste, was die Schüler tun, um dieses Gerät in die Hand zu bekommen. Und auch Erwachsene, denen Alkohol nicht gleichgültig ist... Leider führt eine hohe Alkoholkonzentration zwangsläufig zu einer Verbrennung der Schleimhaut. Trotz der Gefahr schaffen es andere, sogar reinen Alkohol in den Inhalator zu gießen...

2. Um mit Wasser zu würgen, verwenden Sie einen Inhalator für eine Stunde ohne Unterbrechung, um die beste Wirkung zu erzielen.

Wie Beim Versuch, den allergischen Husten loszuwerden, atmete ein Kunde eine Stunde lang Wasser aus dem Inhalator ein und fügte ständig neue Flüssigkeitsmengen in das Reservoir hinzu. Infolgedessen sammelte sich so viel Wasser in ihren Lungen, dass es ihr schwer fiel, zu atmen.

1. Und schließlich geht der erste unübertroffene Rankingplatz an einen Mann, ein Gespräch, mit dem die Betreiber der Tonometer-Hotline nicht so schnell vergessen werden:

- Du Bastarde. - Er brüllte ins Telefon. - Nach Ihrem Tonometer verschwand meine Erektion vollständig. Ich hasse dich!

- Die Druckmessung hat jedoch keinen Einfluss auf die Wirksamkeit. Entschuldigung, wie haben Sie das Tonometer benutzt?

- Okay Das geht dich nichts an.

- Wo genau haben Sie die Manschette angelegt, um den Druck zu messen?

Der Engländer hat eine neue Art des Alkoholkonsums erfunden

"Oh, und wir atmeten gestern kühl! - Was haben Sie geatmet? - Zuerst atmen Sie Bier ein, dann atmen Sie eine Flasche Wein ein! - Tut Ihr Kopf weh? - Nein, kommen Sie abends, atmen Sie Wodka." Ein solch seltsamer Dialog ist bald in Großbritannien zu hören, wo sie gelernt haben, Alkohol auf eine neue Art zu trinken. Kein Kater

Die Idee, Ihre bevorzugten alkoholischen Getränke einzuatmen, wurde vom Chef eines 30-jährigen britischen Geschäftsmanns Dominic Simler besucht, der als Erfinder von AWOL (Alkohol ohne Flüssigkeit) "Alkohol ohne Flüssigkeit" gilt.

Innovation konzentriert sich auf die Clubjugend, und wenn Experten ihre Gesundheitsgefährdung nicht beweisen, sollte dies eine echte "Bombe" sein.

Das Funktionsprinzip ist recht einfach. Derjenige, der trinken möchte, wählt eine Flasche für sich selbst - nach allem zu urteilen, kann man jedes alkoholische Getränk einatmen - trinkt es aber nicht, sondern gießt es in das Gerät auf Rollen, die als AWOL Machine bezeichnet wird.

Dort mischt sich der Alkohol mit Sauerstoff und verwandelt sich in Dampf, der durch ein inhalatorähnliches Rohr inhaliert werden muss.

Alkoholisches Gas gelangt unter Umgehung der Leber direkt in das Blut und bewirkt einen sofortigen Effekt, anders als der Schöpfer zufolge nichts. Dies ist jedoch eine schnelle und intensive Vergiftung. Sie sagen, und es dauert nicht lange - 25 Minuten.

Es stellt sich als eine Art Wasserpfeife heraus oder, wenn Sie wollen, eine Brennerei.

Mehrere Benutzer können gleichzeitig an einen Verdampfer angeschlossen werden. Um Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, Alkohol nicht länger als 20 Minuten pro Stunde und nicht mehr als 2 Sitzungen pro Tag einzuatmen. Dann wird es keinen Kater geben.

AWOL steht bereits zum Verkauf. Das Auto kostet 2.950 US-Dollar. Nur Mitglieder des Privatclubs Il Bordello, der sich auf einem holländischen Schiff in Bristol befindet, können eine „Dosis“ für 6 Pfund (11 US-Dollar) kaufen.

"Alkohol ohne Flüssigkeiten" hätte bereits versucht, die Welt zu erobern, wenn nicht die Befürchtungen einiger Wissenschaftler. Professor Oliver James (Oliver James) von der University of Newcastle (University of Newcastle) sagte: "Alkohol kann beim Einatmen direkt ins Gehirn gelangen, ohne von der Leber gefiltert zu werden, was eine Überdosis gefährden kann."

Später nahm er seine Worte zurück und stimmte zu, "unabhängige Tests" durchzuführen. Und der Geschäftsmann Simler hofft, dass durch diese Prüfung Zweifel an der Sicherheit von AWOL ausgeräumt werden.

Aber Zweifel wurden von einem der führenden britischen Toxikologen, Alastair Hay, fast ausgeräumt.

Seiner Meinung nach muss Alkohol noch vom Kreislaufsystem konsumiert werden, bevor er das Gehirn erreicht.

Und obwohl er durch die Nasenmembranen viel schneller als durch den Darm gelangt, ist der maximale Alkoholgehalt im Blut nur um 40 bis 50% höher als bei einem Alkoholkonsum.

Überbeanspruchung kann jedoch zu Problemen bei Kokainkonsumenten führen. Hey glaubt, dass eine Schädigung der Nasengänge möglich ist, weil Alkohol ein Entfettungsmittel ist.

Während es keine Universitätsprüfungsergebnisse gibt, sagte Simlers Firma im Allgemeinen allen Kunden, dass Alkoholdampf ausschließlich durch den Mund und nicht durch die Nase eingeatmet werden sollte.

In der Presse sieht man mittlerweile schon die Schlagzeilen "Alkoholgas - der letzte Schrei für Stammgäste in Nachtclubs." Die beliebtesten Inhalations-Wodka-Dämpfe.

Junge Leute sind froh, dass Trunkenheit zehnmal schneller kommt, dass es keinen Kater gibt und sie irrtümlicherweise glauben, dass verdampfter Alkohol weniger Kalorien hat. Übrigens schützt die neue Methode nicht vor dem klassischen "Come on breath" -Test.

Und Professor Jason White (Jason White) warnt vor den Gefahren einer ungewöhnlich schnellen Vergiftung für diejenigen, die sich selbst und ihre Umgebung inhalieren.

White sagt auch, dass Tierversuche gezeigt haben, dass Alkohol in Form von Dampf leicht Alkoholabhängigkeit hervorrufen kann. Dasselbe kann den Menschen passieren.

Was denkst du über den Vernebler?

Jungs, ich möchte einen Vernebler kaufen, ich denke, dass die Sache zu Hause nützlich ist! Wenn Sie weitere Inhalationen durchführen können oder Medikamente benötigt werden, damit diese das erforderliche Niveau erreichen.
Diese Idee kam mir nach der Krankheit meiner Nichte, als mein Vater sie zwang, über dem Glas zu atmen. Es tat mir aufrichtig leid, denn mein Vater ist besser überzeugt als heiße Paare zu atmen, es gibt nichts.. aber ist es möglich, auch den Schleim zu verbrennen?!
Kann jemand Erfahrung mit diesem Gerät zu Hause haben?

Gut Und welche Krankheiten treten in Ihrer Familie häufig auf, wenn Sie wirklich einen Inhalator benötigen?
Es ist eine Sache, wenn Sie es wöchentlich verwenden oder Gott jeden Tag verbieten. Und wenn gelegentlich - und Dampf aus einer heißen Kartoffel wird recht gut tun, zumal man sie später essen kann
IMHO - wenn wir über die Entfernung eines asthmatischen Angriffsinhalators sprechen - eine unverzichtbare Sache. Und so ist es nicht nötig, eine Poliklinik zu Hause zu schaffen. Ich habe zwar zum Beispiel einen Tropfer zu Hause und eine Sauerstoffflasche.

Pilyulkin, und was sind die Anzeichen für den Erwerb?

Tatsache ist, dass ich oft an Erkältungen erkrankt bin und ich sie nicht betreiben möchte. Ich mag Tabletten in großen Mengen nicht wirklich. Ich wollte Sie auch fragen, wie Sie über Inhalationsöle stehen.
Natürlich brauche ich sie nicht für die Verabreichung von Medikamenten, und um Anfälle zu lindern, Gott sei Dank, brauche ich sie nicht!
Gladiator ist das Einzige, was nicht mit Ihnen übereinstimmt: Dampf strömt nicht tief in die Lunge, sondern bleibt in den oberen Atemwegen. systeme.. es gelingt, sich abzuleiten, und wenn die Temperatur des Dampfes hoch ist, ist es durchaus möglich, sich zu verbrennen. So viel mehr als ein Kind!
gee.. anscheinend ist es allen Ärzten so ein Quatsch. Ich habe 13 Ärzte in meiner Familie.. also haben wir alles zu Hause.. beginnend mit Verbänden, die mit einigen Geräten enden.. aber es gibt keinen Vernebler

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Pillman:
Gladiator ist das Einzige, was nicht mit Ihnen übereinstimmt: Dampf strömt nicht tief in die Lunge, sondern bleibt in den oberen Atemwegen. systeme.. es gelingt, sich abzuleiten, und wenn die Temperatur des Dampfes hoch ist, ist es durchaus möglich, sich zu verbrennen. So viel mehr als ein Kind!
gee.. anscheinend ist es allen Ärzten so ein Quatsch. Ich habe 13 Ärzte in meiner Familie.. also haben wir alles zu Hause.. von Bandagen bis zu einigen Geräten.. aber es gibt keinen Vernebler [/ B]

Nun, es kommt nicht rein. Okay.
Die Tatsache, dass es trotzdem zur Behandlung von Erkältungen kommt - genug
Was Öle angeht, so wird es definitiv nicht schlechter sein, aber noch besser nicht besonders. Wenn häufig Erkältungen auftreten, ist IMHO besser als etwas Stärkendes. Welche Art von Ginseng und anderen chinesischen Labudas
Und über die Familie der Medizin - ein bekanntes Bild. Übrigens, auf dem Regal rumgespielt HAT ich selbst einen Ultraschall-Inhalator gefunden ABER! Ich habe es seit dem Kauf nicht benutzt (mindestens 10 Jahre) und habe sogar vergessen (!), Dass ich es habe. Ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse.

Ultraschall- und Kompressionsinhalator (sie werden jetzt oft als Vernebler bezeichnet) sind nicht für die Inhalation von Ölen bestimmt!

Pilyulkin, und der angebliche Grund für häufige Erkältungen ist?
Saisonalarm ist?
Die Geschichte der chronischen Bronchitis war?
Streptokokken gefunden?
Gab es eine Adenektomie und Tonsillektomie?

Kollege, Inhalatoren sind gut, aber wenn es klinische Anzeichen dafür gibt, müssen wir wahrscheinlich nach der Ursache suchen.

Zitat: Ursprünglich geschrieben von oktagon:
Pilyulkin, und der angebliche Grund für häufige Erkältungen ist?
Saisonalarm ist?
Die Geschichte der chronischen Bronchitis war?
Streptokokken gefunden?
Gab es eine Adenektomie und Tonsillektomie?

Kollege, Inhalatoren sind gut, aber wenn es klinische Anzeichen dafür gibt, müssen wir wahrscheinlich nach der Ursache suchen.

Keine Allergien
Bronchitis nirazu tat nicht weh.. obwohl 1 mal mit chlamydialer Lungenentzündung krank war.. byayaka!
Staphylococcus als Mutter gesät
Operationen waren nur an der Schulter und das war's.
Im Grunde ist es eine laufende Nase, Husten.. kurz, jeder Quatsch!

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Pillman:

1 Mal hatte ich eine Chlamydien-Pneumonie.. byeyaaka!

Mädchen, aber wo hast du diesen Byayaka gefunden?!
Ich habe gerade darüber gelesen.

Ich denke, es ist notwendig, eine weitere Impfung auf Staphylococcus vorzunehmen. Wenn dies der Fall ist, sollte es behandelt werden. Der Inhalator ist gut für häufige Bronchitis und entzündliche Prozesse in den Bronchien und darunter. Bei Erkältungen und akuten Atemwegsinfektionen ist der Aerosolspender prinzipiell ausreichend. Ist das zum Spaß? Besonders bei der Inhalation von Medikamenten würde ich das nicht tun. Dort kann Tamashka noch Eukalyptus sein. Sie selbst kennen Hormone, einen Kollegen.

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Gladiator:

Mädchen, aber wo hast du diesen Byayaka gefunden?!
Ich habe gerade darüber gelesen.

Ohhh.. ich sage dir was das ist byakaka !!
Dieser Müll ist als SARS, ORZ verkleidet. Ich verbrachte fast 2 Wochen mit ihr und entdeckte sie erst dann. Ich verstand selbst, dass ich eine Lungenentzündung hatte. In einem schönen Moment atmete ich tief aus und - es gluckste.. Nun, wir kamen an.. Ich rief einen Krankenwagen an. Ich habe ihnen bereits die Diagnose mitgeteilt... diese CBOs. Und sie wollten nicht gehen, sie sagten, sie hätten die Diagnose selbst gemacht und stapften ins Krankenhaus! - figushki nicht auf die angegriffenen.. Ich rief die städtische Gesundheitsabteilung an, drückte alles aus, was ich dachte.. also nach 10 Minuten hatte ich.. lange und hart behandelt! Bei Antibiotika war es schlimm. Erst nach 1,5 Wochen dachten sie an die Aussaat (es war schwierig, da es überhaupt keinen Husten gab!). Nun, wir fanden diese Reptilien.. - und ich hatte im Oktober eine Lungenentzündung Die Ärzte selbst waren böse, weil Solche Formen einer Lungenentzündung sind selten anzutreffen

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Pillman:

Ohhh.. ich sage dir was das ist byakaka !!
Dieser Müll ist als SARS, ORZ verkleidet. Ich verbrachte fast 2 Wochen mit ihr und entdeckte sie erst dann. Ich verstand selbst, dass ich eine Lungenentzündung hatte. In einem schönen Moment atmete ich tief aus und - es gluckste.. Nun, wir kamen an.. Ich rief einen Krankenwagen an. Ich habe ihnen bereits die Diagnose mitgeteilt... diese CBOs. Und sie wollten nicht gehen, sie sagten, sie hätten die Diagnose selbst gemacht und stapften ins Krankenhaus! - figushki nicht auf die angegriffenen.. Ich rief die städtische Gesundheitsabteilung an, drückte alles aus, was ich dachte.. also nach 10 Minuten hatte ich.. lange und hart behandelt! Bei Antibiotika war es schlimm. Erst nach 1,5 Wochen dachten sie an die Aussaat (es war schwierig, da es überhaupt keinen Husten gab!). Nun, wir fanden diese Reptilien.. - und ich hatte im Oktober eine Lungenentzündung Die Ärzte selbst waren böse, weil Solche Formen einer Lungenentzündung sind selten anzutreffen

Und wenn Wodka in den Zerstäuber gegossen wird - wird es eine Ersparnis geben?


Zitat: Ursprünglich geschrieben von Leavsee:
Und wenn Wodka in den Zerstäuber gegossen wird - wird es eine Ersparnis geben?

Es wird Wirtschaft und Bronchialverbrennung geben

Über Pneuma (als Krankheit, nicht als Pseudowaffen), welche Antibiotika wurden behandelt? Wie wird Chlamydien durch Aussaat entdeckt? Es ist schließlich kein Organismus, auf den es mit Standardsaat auf selektiven Medien gesät wird. So alles ist dumm.

Nein, es wird keine Bronchialverbrennung geben. Können wir während eines Lungenödems Alkoholdämpfe einatmen? Einige "Liebhaber" rauchen Wasserpfeife durch Cognac.
Ich habe gerade an den Zerstäuber gedacht, um den Alkoholkonsum der Bevölkerung zu reduzieren - kann ich ihn empfehlen oder nicht?

Wahrscheinlich hast du recht. Im Westen werden übrigens Inhalationen mit Alkoholdämpfen überhaupt nicht eingesetzt. Bei Lungenödemen (abhängig von der Ursache natürlich) werden normalerweise sehr starke Diuretika verwendet. Wenn die Schwellung durch Herzversagen verursacht wird, werden auch Herzmedikamente verabreicht. Bei einem allegischen Ödem werden Steroide, Effedrin oder Atropin verabreicht. Fast alle Sprengstoffe.

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Leavsee:
Ich habe gerade an den Zerstäuber gedacht, um den Alkoholkonsum der Bevölkerung zu reduzieren - kann ich ihn empfehlen oder nicht?

Ha ha! Stellen Sie sich vor, wie viel Sie den Dampf einatmen müssen, damit die Konzentration im BLOOD ein akzeptables Niveau erreicht, das mit einem halben Liter vergleichbar ist
Ja, Sie für ein solches Angebot live kreuzigen

Zum Ektagon
Da Chlamydien ein intrazellulärer Erreger ist, ist es zwar schwierig, ihn auszusäen. Es ist jedoch möglich, eine Kultur nach dem "Goldstandard" zu isolieren. Dies ist jedoch ein sehr mühsamer und langwieriger Prozess: Mikroorganismen wachsen langsam (mindestens 7-14 Tage). Aber was können Sie nicht für einen jungen, hübschen Kollegen tun, der auch die städtische Gesundheitsabteilung anruft?
Ich würde zwar eine schnellere und zuverlässigere Methode des Enzymimmuntests oder der Mikroimmunofluoreszenzreaktion verwenden.
Und behandelt, ich wage zu vermuten, Makrolide (die wie Clarithromycin sein)?

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Gladiator:

Mädchen, aber wo hast du diesen Byayaka gefunden?!
Ich habe gerade darüber gelesen.

Ätiologie der ambulant erworbenen Pneumonie
C.pneumoniae 12,5% !!
Schauen Sie sich die aktuellen Leitlinien für die empirische AB-Therapie an. Aufgrund des steigenden Prozentsatzes atypischer Pneumonie wird zunehmend empfohlen, Makrolide in das Startschema aufzunehmen.

S. aureus 0,5% - und es gibt keinen Zusammenhang mit dem Träger im Nasopharynx, so dass das Animpfen auf Staphylococcus wenig ausrichten wird.

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Gladiator:

Ha ha! Stellen Sie sich vor, wie viel Sie den Dampf einatmen müssen, damit die Konzentration im BLOOD ein akzeptables Niveau erreicht, das mit einem halben Liter vergleichbar ist
Ja, Sie für ein solches Angebot live kreuzigen

Nicht so sehr, zumindest musste ich mich in einer mit Ethanol-Dampf gesättigten Atmosphäre befinden - Euphorie kam sehr schnell, aber sehr schnell und ging weg.

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Tupoy:

Ätiologie der ambulant erworbenen Pneumonie
C.pneumoniae 12,5% !!
Schauen Sie sich die aktuellen Leitlinien für die empirische AB-Therapie an. Aufgrund des steigenden Prozentsatzes atypischer Pneumonie wird zunehmend empfohlen, Makrolide in das Startschema aufzunehmen.

S. aureus 0,5% - und es gibt keinen Zusammenhang mit dem Träger im Nasopharynx, so dass das Animpfen auf Staphylococcus wenig ausrichten wird.

Ja, ich streite nicht
Wo ich lebe und arbeite, kommt es nicht zu einer Chlamydienpneumonie

Zitat: Ursprünglich geschrieben von Leavsee:

Nicht so sehr, zumindest musste ich mich in einer mit Ethanol-Dampf gesättigten Atmosphäre befinden - Euphorie kam sehr schnell, aber sehr schnell und ging weg.

So ist es für das Unternehmen

Ich habe einen Vernebler Medel Pro gekauft. Eine gute Sache Ein kleines Kind (naja, Erkältungen, dann se) hat seine Frau regelmäßig Halsschmerzen und das sehr vernähte Loch in der linken Lunge (die Folgen einer stürmischen Jugend). so dass die Sache im Haushalt nützlich ist.

Eine sehr nützliche Sache - ich nehme sie drei Tage ohne Antibiotika zu ORZ: Salzlösung + einen Tropfen Ekaliptovogo, Zeder oder Tannenöl. Atmen Sie mehrmals täglich für 5-10 Minuten. Wir behandeln auch das Baby, er atmet gerne.

Und ich habe chronische Lungenentzündung ausschließlich mit einem Dampfbad geheilt, mit Honig auf Rücken und Brust gerieben und einen Eukalyptusbesen verwendet.

Zur Inhalation eignet sich am besten ein Dampfbefeuchter. Erstens erzeugt er heißen Dampf, und Sie können sich mit einem Handtuch bedecken, um ein Dampfbad für den Kopf zu machen, und zweitens haben sie eine spezielle Nut zum Gießen von Ölen und Extrakten. Außerdem können sie die trockene Raumluft erweichen und mit etwas aromatischem Öl füllen.

Und der IMXO-Zerstäuber mit Erkältung kanalisiert nicht.

PS Übrigens: Viele Unternehmen stellen diese Einheiten her.

Dampfinhalation. Arzneimittel und Alkohol - SDK

Dr. E.O. Komarovsky wird über Dampfinhalationen berichten, obwohl praktisch alle Eltern mit diesem Phänomen konfrontiert waren. Der Zuschauer erfährt auch, warum diese populäre Behandlungsmethode in der Vergangenheit heute fast völlig an Bedeutung verloren hat und für die sie völlig kontraindiziert ist.

Dampfinhalation als Behandlungsmethode

Eltern sollten sich bewusst sein, das Einatmen von Töpfen, Schüsseln, Kesseln - das ist grundsätzlich falsch. Denn ohne den speziell dafür entwickelten Inhalator verbrennt das Kind die Atemwege und geht ins Krankenhaus. Darüber hinaus gibt es Fälle, in denen Kinder Pfannen und Wasserkocher mit kochendem Wasser über sich selbst stürzen. Es gibt jedoch noch einen anderen Grund, weshalb die Verwendung einer solchen Behandlungsmethode strengstens verboten ist. Der Schleim wird angefeuchtet und nimmt an Volumen zu. Zum einen ist der Auswurf weicher und leichter zu erwarten, aber um eine große Menge Auswurf zu husten, muss das Kind Folgendes haben:

  • Die Kraft des Hustenschocks.
  • Breite Atemwege.

Daher ist die Dampfinhalation für Kinder des ersten Lebensjahres besonders gefährlich, da das Kind einfach ersticken kann. Wenn wir über das Babyalter von 1-7 Jahren sprechen, ist die Dampfinhalation kontraindiziert. Falls die Menge an Auswurf zu groß ist, sollte nur ein Arzt, der die Schleimmenge und den Allgemeinzustand des Kindes beurteilt, ein solches Verfahren vorschreiben.

Die Hauptregel der Inhalation

Bei der Inhalation ist es wichtig, dass der Dampf nicht heiß ist, er muss feucht und warm sein. Es ist ziemlich einfach, die Temperatur zu regulieren, der Abstand des Kindes von der Dampfquelle ist daher umso besser, je weiter das Baby von der Pfanne entfernt ist. Die Eltern sollten sicherstellen, dass der Dampf nicht heiß ist, um die Sicherheit des Verfahrens zu gewährleisten. Halten Sie Ihre Hand über den Dampf. Atmen Sie über die Pfanne oder den Wasserkocher selbstständig.

Arzneimittel und Alkohol

Um den Kreis des Publikums zu erweitern, würde ich gerne über ein solches Thema wie Medizin und Alkohol sprechen. Vielleicht musste jeder Erwachsene während der Behandlung über dieses Thema nachdenken. Jedes Medikament hat seine eigene Geschichte der Wechselwirkung mit Alkohol. Beispielsweise ergeben Clonidin und Alkohol in Kombination eine hypnotische Wirkung, Psychopharmaka und Alkohol sollten überhaupt nicht kombiniert werden, da alles passieren kann.

  • Trinken Sie während der Behandlung keinen Alkohol.
  • Grundsätzlich können Sie das Kind nicht mit Alkohol und Wodka einreiben.

Sie sollten nicht mit Drogen und Alkohol experimentieren - dies kann zu schwerwiegenden Folgen führen. Darüber hinaus empfiehlt Dr. Komarovsky dringend, dass Kinder keine Alkoholtropfen kaufen.

Alkohol Inhalation

Gruppe: Teilnehmer
Anmeldung: 06.09.2006
Aus: Nischnewartowsk
Benutzer-ID: 2 720

Gruppe: Moderatoren
Anmeldung: 22.08.2004
Aus der Provinz Wladimir
Benutzer-ID: 116

Gruppe: Teilnehmer
Anmeldung: 30.10.2006
Benutzer-ID: 3,319

Gruppe: KMU
Anmeldung: 30.05.2004
Aus: Region Moskau
Benutzer-ID: 72

Gruppe: KMU
Anmeldung: 22.01.2006
Benutzer-ID: 1 166

Gruppe: Moderatoren
Anmeldung: 22.08.2004
Aus der Provinz Wladimir
Benutzer-ID: 116

Liebe Kaschanov Vitalya.
1. Wenn wir davon ausgehen, dass der gesamte Alkohol durch die Lunge gewonnen wurde, wie erklären Sie sich dann den signifikanten Unterschied in der Konzentration im Blut und in der Blasenwand?
(Bei Inhalation gibt es keine Resorptionszeit und die Alkoholkonzentration im Blut und im Urin sollte überall gleich sein).
2. Warum schließen Sie die Option aus, dass injizierter Alkohol sofort ausgeschieden und nur durch Inhalation injiziert wurde, die Konzentration im Blut etwa 0 und im Restharn viel höher sein sollte (die Magenwand - Verständnis nicht gleich, aber vorläufig)?
3. Selbst wenn man die Richtigkeit Ihrer Argumentation voraussetzt, schließt er die Wahrscheinlichkeit der Einnahme von Alkohol nicht aus (insbesondere unter Berücksichtigung der Absätze 1 und 2).

Immerhin habe ich ihn sofort gewarnt. Igorek, dass er sich mit "Wahrsagen" beschäftigen muss.

Gruppe: Teilnehmer
Anmeldung: 30.10.2006
Benutzer-ID: 3,319

Sehr interessiert am Thema. Rückkehr zum Ansehen.
Er stimmt den Argumenten von Kaschanov Vitalya zu, der nicht vorsieht, dass sich das Opfer vor der Verletzung in einer alkoholischen Vergiftung befindet, sondern nur vorschlägt, das Problem nicht kategorisch zu lösen (soweit ich es verstehe).
Bei der Alkoholisierung des Körpers während der Inhalation und durch den Gastrointestinaltrakt ist es unwahrscheinlich, dass sich die Kinetik zu sehr unterscheidet. Wenn Sie mit den Begriffen keinen Fehler finden, findet die Eliminierungsphase statt. Nur die Konzentration des Saugstoffs fällt nicht ab.
Ein Experte für die Autopsie fand jedoch nicht einmal eine Spur von Urin, da er die Blasenwand nahm. Offensichtlich Zentralisierung des Blutflusses, PN usw. Wie kann dieses Argument gelöst werden?

Eine große Bitte an diejenigen, die wissen, warum sie die Blasenwand nehmen sollen:

Gruppe: Moderatoren
Anmeldung: 22.08.2004
Aus der Provinz Wladimir
Benutzer-ID: 116

Nur eine Vermutung.
Und sie haben sich nicht einmal die Mühe gemacht, diese Annahme zu untermauern.

Wie oft haben Sie Alkohol / Alkohol-Verhältnis von 1,5 / 0,5 getrunken?
Die umgekehrte Beziehung ist durchaus üblich. Dies kann darauf hindeuten, dass sich die Kinetik bei Inhalation und enteraler Verabreichung von Alkohol jedoch unterscheidet.

Beitrag wurde bearbeitetFILIN - 12.01.2007 - 00:30

Gruppe: KMU
Anmeldung: 30.05.2004
Aus: Region Moskau
Benutzer-ID: 72

Gruppe: Moderatoren
Anmeldung: 22.08.2004
Aus der Provinz Wladimir
Benutzer-ID: 116

Ich vermute nicht.
Erraten Sie diejenigen, die versuchen, dieses Problem zu lösen.
Ihr Beitrag ist ein klarer Beweis.

Für mich entweder:
- "es ist nicht möglich, weil die Analysemethodik nicht ausgearbeitet wurde",
- Exhumierung
- beide punkte gleichzeitig.

Gruppe: KMU
Anmeldung: 30.05.2004
Aus: Region Moskau
Benutzer-ID: 72

Gruppe: Moderatoren
Anmeldung: 22.08.2004
Aus der Provinz Wladimir
Benutzer-ID: 116

Gruppe: KMU
Anmeldung: 30.05.2004
Aus: Region Moskau
Benutzer-ID: 72

Gruppe: Moderatoren
Anmeldung: 22.08.2004
Aus der Provinz Wladimir
Benutzer-ID: 116

Aber das weiß ich nicht.
Die Ergebnisse von Exhumationen sind oft nicht vorhersehbar.
Formalin ist kein Hindernis. Chemiker werden sich trennen.

Wenn Sie mehr konstruktive Vorschläge haben - drücken Sie aus.
Eine "Denkweise" - ein Spiel mit ausgeklügeltem Verstand, nicht mehr. Für die Ermittlungen und das Gericht kann es runterkommen.

Gruppe: Teilnehmer
Anmeldung: 10/12/2004
Benutzer-ID: 179

Ich abstrahiere etwas zur Klarheit

Eine Person bekommt innerhalb einer Stunde eine unbekannte Menge an Chemikalien eingeführt. Substanzen.
Postmortem findet sich diese Substanz im Blut.

Frage Wie viel war diese Substanz vor der Einführung?

Antwort: Da nicht bekannt ist, wie viele Substanzen injiziert wurden, ist es unmöglich herauszufinden, wie viele vor der Einführung vorhanden waren und ob dies überhaupt der Fall war.

Lehnen Sie die Frage ab und schlafen Sie ruhig!

Alkohol in der Blasenwand (!?): Ich bin nicht nach den berechneten Modellen für Änderungen der Alkoholkonzentration in dieser Region nachgewiesen. Es wurde immer an peripherem venösem Blut gearbeitet. Die Frage der postmortalen Dynamik von Alkohol in der Blasenwand ist nicht untersucht worden (genauer gesagt sind mir diese Arbeiten nicht bekannt).

Fazit: Aufgrund mangelnder Kenntnis der Frage ist der Unterschied in den nachgewiesenen Konzentrationen (Chemiker müssen schockiert werden, wie haben sie sie bestimmt und festgestellt, ob die Konzentration des Probenwassers bestimmt wurde und ob es sich um das Plasma, das Gewebevolumen handelt. Welche Methoden und wie oft?) zwei unabhängige Methoden würden ansonsten nicht in jedem Gericht berücksichtigt) werden nicht zur Begründung von Schlussfolgerungen herangezogen.

Hinweis: Die Formulierung einer Expertenfrage, auch wenn sie äußerst interessant und korrekt ist, verpflichtet den Experten nicht, diese zu beantworten. Es ist notwendig, den Kopf nicht aus dem unverzichtbaren Wunsch, die Untersuchung zu unterstützen, zu verlieren und die Grenzen seiner Kompetenz und des Möglichen immer klar zu erkennen. Man kann im Forum fantasieren, aber in der Prüfung - es ist tabu! Haben Sie den Mut, sich selbst und anderen zuzugeben, der Rest ist unverantwortlich.

PS: Irgendwo mit meinen Augen habe ich den Satz "beim Durchlaufen der Leber, 90% des Alkohols bricht" oder so ähnlich. Sorry, wenn Sie das nicht richtig verstehen, aber um es milde auszudrücken, entspricht dies nicht der Realität. Natürlich fehlt es an Resorption, aber sie ist sehr weit von 90% entfernt, und die Menge an Alkohol, die in der Leber in einer Stunde aufgeteilt wird, ist ziemlich gut bekannt.

Alkohol durch den Vernebler

Bauen Sie Brücken von Mensch zu Mensch. Natürlich einstellbar.

  • Liste der Foren ‹WUSSTEN SIE SCHON?‹ Wein und Weinbereitung
  • Schriftgröße ändern
  • Zum Drucken
  • FAQ
  • Benutzer
  • Registrierung
  • Einloggen

Der Engländer hat eine neue Art des Alkoholkonsums erfunden

Der Engländer hat eine neue Art des Alkoholkonsums erfunden

Terrin »Di 06. Mai 2008, 12:08 Uhr

"Oh, und wir atmeten gestern kühl! - Was haben Sie geatmet? - Zuerst atmen Sie Bier ein, dann atmen Sie eine Flasche Wein ein! - Tut Ihr Kopf weh? - Nein, kommen Sie abends, atmen Sie Wodka." Ein solch seltsamer Dialog ist bald in Großbritannien zu hören, wo sie gelernt haben, Alkohol auf eine neue Art zu trinken. Kein Kater

Die Idee, Ihre bevorzugten alkoholischen Getränke einzuatmen, wurde vom Chef eines 30-jährigen britischen Geschäftsmanns Dominic Simler besucht, der als Erfinder des „Alkohol ohne Flüssigkeit“ AWOL (Alcohol With Out Liquid) gilt.
Innovation konzentriert sich auf die Clubjugend. Wenn Experten ihre Gesundheitsgefährdung nicht beweisen, sollte dies eine echte "Bombe" sein.
Das Funktionsprinzip ist recht einfach. Derjenige, der trinken möchte, wählt eine Flasche für sich selbst - nach allem zu urteilen, kann man jedes alkoholische Getränk einatmen - trinkt es aber nicht, sondern gießt es in das Gerät auf Rollen, die als AWOL Machine bezeichnet wird.
Dort mischt sich der Alkohol mit Sauerstoff und verwandelt sich in Dampf, der durch ein inhalatorähnliches Rohr inhaliert werden muss.
Alkoholisches Gas gelangt unter Umgehung der Leber direkt in das Blut und bewirkt einen sofortigen Effekt, anders als der Schöpfer zufolge nichts. Dies ist jedoch eine schnelle und intensive Vergiftung. Sie sagen, und es dauert nicht lange - 25 Minuten.
AWOL "Benutzer" erleben Euphorie und Glücksgefühle.
Es stellt sich als eine Art Wasserpfeife heraus oder, wenn Sie wollen, eine Brennerei.
Mehrere Benutzer können gleichzeitig an einen Verdampfer angeschlossen werden. Um Probleme zu vermeiden, wird empfohlen, Alkohol nicht länger als 20 Minuten pro Stunde und nicht mehr als 2 Sitzungen pro Tag einzuatmen. Dann wird es keinen Kater geben.
AWOL steht bereits zum Verkauf. Das Auto kostet 2.950 US-Dollar. Nur Mitglieder des Privatclubs Il Bordello, der sich auf einem holländischen Schiff in Bristol befindet, können eine „Dosis“ für 6 Pfund (11 US-Dollar) kaufen.
"Alkohol ohne Flüssigkeiten" hätte bereits versucht, die Welt zu erobern, wenn nicht die Befürchtungen einiger Wissenschaftler. Professor Oliver James (Oliver James) von der University of Newcastle (University of Newcastle) sagte: "Alkohol kann beim Einatmen direkt ins Gehirn gelangen, ohne von der Leber gefiltert zu werden, was eine Überdosis gefährden kann."
Ein solcher Schlauch ersetzt Gläser, Gläser, Gläser und Trinken "aus dem Hals"
Später nahm er seine Worte zurück und stimmte zu, "unabhängige Tests" durchzuführen. Und der Geschäftsmann Simler hofft, dass durch diese Prüfung Zweifel an der Sicherheit von AWOL ausgeräumt werden.
Aber Zweifel wurden von einem der führenden britischen Toxikologen, Alastair Hay, fast ausgeräumt.
Seiner Meinung nach muss Alkohol noch vom Kreislaufsystem konsumiert werden, bevor er das Gehirn erreicht.
Und obwohl er durch die Nasenmembranen viel schneller als durch den Darm gelangt, ist der maximale Alkoholgehalt im Blut nur um 40 bis 50% höher als bei einem Alkoholkonsum.
Überbeanspruchung kann jedoch zu Problemen bei Kokainkonsumenten führen. Hey glaubt, dass eine Schädigung der Nasengänge möglich ist, weil Alkohol ein Entfettungsmittel ist.
Während es keine Universitätsprüfungsergebnisse gibt, sagte Simlers Firma im Allgemeinen allen Kunden, dass Alkoholdampf ausschließlich durch den Mund und nicht durch die Nase eingeatmet werden sollte.
In der Presse ist es mittlerweile schon möglich, die Schlagzeilen "Alkoholgas - die neueste Begeisterung für Stammgäste in Nachtclubs" zu treffen. Die beliebtesten Inhalations-Wodka-Dämpfe.

AWOL-Maschine und ihr Gerät (Abbildungen awolmachine.com).
Junge Leute sind froh, dass Trunkenheit zehnmal schneller kommt, dass es keinen Kater gibt und sie irrtümlicherweise glauben, dass verdampfter Alkohol weniger Kalorien hat. Übrigens schützt die neue Methode nicht vor dem klassischen "Come on breath" -Test.
Und Professor Jason White (Jason White) warnt vor den Gefahren einer ungewöhnlich schnellen Vergiftung für diejenigen, die sich selbst und ihre Umgebung inhalieren.
White sagt auch, dass Tierversuche gezeigt haben, dass Alkohol in Form von Dampf leicht Alkoholabhängigkeit hervorrufen kann. Dasselbe kann den Menschen passieren.
Von hier aus

P.S. Und Sie sagen - britische Wissenschaftler, britische Wissenschaftler. Dort und ohne Wissenschaftler zünden!

Uscita »Di 06. Mai 2008, 12:18 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Terrin »Di 06. Mai 2008, 00:22 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Venom »Di 06. Mai 2008, 09:18 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Venom »Di 06. Mai 2008, 09:26 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Marihuana »Di 06. Mai 2008, 09:29 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Terrin »Di 06. Mai 2008, 09:31 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Marihuana »Di 06. Mai 2008, 09:32 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Silber »Di 6. Mai 2008 13.10 Uhr

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Terrin »Fr 08 Aug 2008 01:46

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Akvinat »Fr 08 Aug 2008 4:15 morgens

Nach den Regeln der Oxford Union wurde 1823 die berühmte Oxford Student Debate Society gegründet.

Die Regeln, Geschäftsordnung und Sonderpläne der Oxford Union Society

Es wurde festgestellt, dass ein Hund unter das Gesetz des Schatzmeisters gebracht wurde. Jedes Tier, das zu einer Katze führt. Ein Wombat zu sein.

Regel 51: Hunde

Jedes Mitglied der Öffentlichkeit, das einen Hund zugelassen hat, wird mit einer Geldstrafe von 5 GBP bestraft, die an den Schatzmeister gezahlt werden muss.
Jedes Tier, das Blinde führt, sollte als Katze betrachtet werden. Jedes Tier, das für die Bedürfnisse der Polizei zitiert wird, sollte als Wombat betrachtet werden.

Anscheinend haben sie zuerst eine Regel für Hunde aufgestellt, und dann stellte sich heraus, dass manchmal die Anwesenheit von Hunden notwendig ist. Sie können die Grundlagen der Regeln nicht ändern, weil die Tradition - es ist heilig. Man sagt, es ist unmöglich, Hunde mitzubringen, das heißt, es ist unmöglich. Aber die Prinzipien der Klassifizierung von Objekten der Tierwelt zu ändern - leicht.

Nein, ein wichtiges Detail: Hunde dürfen nicht mitgebracht werden - das wäre eine Einschränkung der Freiheit. Kann führen, nur Geldstrafe.

Re: Der Engländer erfand eine neue Art, Alkohol zu trinken

Capa »Mi 31.07.2013 13:36 Uhr