Trockene Hustensäfte für Kinder

Husten ist die Reaktion des Körpers auf Reizungen in den Atemwegen. Aufgrund des Grunds für die Entstehung dieses Symptoms kann es nass oder trocken sein. Trockener Husten ist auch ein anderer Name - unproduktiv, da er für den Auswurf von Auswurf nicht charakteristisch ist. Aber gerade ein solcher Husten gilt als gefährlich für den Körper. In der Regel tritt es zusammen mit verstopfter Nase, Kopfschmerzen, Körpertemperaturanstieg, geschwollenen Lymphknoten und Übelkeit auf. Was ist die Behandlung von trockenem Husten bei einem Kind?

Welchen Hustensaft für Kinder am besten verwenden können, erfahren Sie in diesem Artikel.

Beliebteste Tools

Hustensirup für Kinder werden von vielen Herstellern präsentiert, hier sind einige der wenigen, während die Art von Hustensirup für ein Kind besser nur für Eltern geeignet ist.

Gedelix

Guter Hustensirup für Kinder, sehr oft für trockenen Husten verschrieben. Seine Wirkung zielt auf die Ausdünnung des Sputums und auf eine krampflösende Wirkung. Die Zusammensetzung des Arzneimittels sind Bestandteile pflanzlichen Ursprungs. Die Rolle des aktiven Elements ist der Efeuextrakt. Es zeichnet sich durch eine hohe Effizienz aus, da selbst schwerste Anfälle von trockenem Husten in wenigen Tagen überwunden werden können.

Unter dem Link können Sie herausfinden, ob Senfpflaster bei trockenem Husten wirksam sind.

Prospan

Dieses Medikament gehört zum Universum, da es sowohl bei trockenem als auch bei nassem Husten angewendet wird. Verwenden Sie den Sirup ist auch den kleinsten Kindern erlaubt. Der Herstellungsprozess erfolgt nach einer speziellen Technologie, und Efeuextrakt wirkt als aktive Komponente. Das Vorhandensein eines angenehmen Fruchtgeschmacks und -aromas trägt dazu bei, dass junge Patienten es gerne nehmen. Prospan Tabletten sind im Kampf gegen Husten nicht weniger wirksam.

Evkabal

Dieses Medikament gehört zur Gruppe der kombinierten, pflanzlichen Ursprungs. Die Wirkung seiner Komponenten ist wechselseitig potenziert. Die während der Behandlung erzielte Wirkung wird durch die Zusammensetzung und die Einlaufelemente bestimmt:

  1. Thymian-Extrakt hat aufgrund der Anwesenheit von Phytonziden und Phenolen eine bakterizide Wirkung.
  2. Plantain pflanzliche Mucine beeinflussen die Entfernung von Schleimhautreizungen der Trachea und der Bronchien. Wenn atrophische Veränderungen auftreten, verringert dies die Intensität des trockenen Hustens.
  3. Das Vorhandensein von Phytonziden und Phenolen in der Zusammensetzung der Suspension ermöglicht es, die Bronchialsekretion zu verdünnen, ihre Evakuierung mit Hilfe von Pflanzenepithel zu verbessern, die Schwere der katarrhalischen Phänomene zu reduzieren und eine antimikrobielle Wirkung zu haben, die Schleimhaut vor Reizstoffen zu schützen.

Welcher Hustensaft für Kinder ab 2 Jahren am besten verwendet wird, ist in diesem Artikel angegeben.

Tussamag

Trockener Hustensirup gehört nicht zu den häufigsten Medikamenten, obwohl er dieses unangenehme Symptom bei Kindern und Erwachsenen perfekt beseitigt. Medikament bezieht sich auf Expectorant, wird aktiv zur Behandlung von Husten eingesetzt, der vor dem Hintergrund einer Bronchitis oder einer Lungenentzündung auftrat.

Die aktive Komponente ist ein flüssiger Thymianextrakt, eine große Menge ätherischer Öle, Carvalol und Tannine. Auf dieser Grundlage gehört das Medikament zum Mukolytikum und hat eine expektorierende Wirkung. Wenn die Suspension kontinuierlich und korrekt eingenommen wird, kann der Auswurf verdünnt und herausgenommen werden.

Welcher Sirup aus nassem Husten für Kinder am besten geeignet ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Travisil

Dieses Medikament ermöglicht es Ihnen, einen trockenen Husten produktiv zu machen, den Auswurf zu verdünnen und aus den Atemwegen zu entfernen. Als Ergebnis kontrolliert er ständig den Hustenreflex. Dank der Hilfselemente ist es möglich, die Reizung der Schleimhäute von Mund und Nase zu reduzieren.

Welche Art von Hustensaft ist Auswurfmittel und wie nicht, können Sie aus dem Artikel lernen.

Nacht Sirup

Dieses Arzneimittel ist sehr effektiv im Umgang mit nächtlichen Hustenattacken und erleichtert das Atmen. In seiner Zusammensetzung gibt es Extrakte aus Heilkräutern: Thymian, Zitronenmelisse, Kamille, Wegerich. Ascorbinsäure liegt auch in der erforderlichen Dosierung vor. Sirup ist Kindern erlaubt, die das Alter von einem Jahr erreicht haben.

Herbion

Sirup wirkt expektorierend, entzündungshemmend und antimikrobiell. Seine Zusammensetzung ist reich an Extrakten aus Wegerichblättern und Malvenblütenständen. Sein Arzt kann bei der komplexen Behandlung von Infektionen der oberen Atemwege vorschreiben, die durch unproduktiven Husten gekennzeichnet sind. Auch für trockenen Husten Gerbion für Kinder geeignet. Sie können sich jedoch nicht auf Kinder unter 2 Jahren sowie auf Patienten anwenden, die eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Fruktose und den übrigen Bestandteilen haben.

In diesem Artikel wird angegeben, wie Sie allergischen Hustensaft verwenden.

Synecode

Sirup bezieht sich auf Hustenmittel. Der Wirkstoff ist Butamirat. Es wird in Form eines Sirups hergestellt, den Kinder ab 3 Jahren einnehmen können. Relevanter Sirup mit starkem Husten. Die Behandlung mit Sinekodom sollte bis zum Auswurf des Auswurfs durchgeführt werden. Dann sollte die Therapie mit Expectorantien durchgeführt werden.

Linkus

Dieser Sirup wird verwendet, wenn es erforderlich ist, die Intensität des Hustenreflexes zu entfernen und produktiv zu machen. Linkus hat entzündungshemmende und expektorierende Wirkungen. Die Zusammensetzung des Arzneimittels ist reich an solchen Bestandteilen:

  • Adhatoda Blätter;
  • Süßholzwurzel;
  • Pfeffer;
  • duftendes Veilchen;
  • Ysop Officinalis;
  • Althea

Dieser Artikel beschreibt, welche Art von Hustensaft während der Schwangerschaft sein kann.

Wenn das Baby nicht allergisch ist, kann das Medikament als hervorragendes Medikament zur Behandlung von trockenem Husten bei Kindern ab 2 Jahren verwendet werden.

Wie Sie Alteyka-Sirup während der Schwangerschaft anwenden, um Ihre Gesundheit nicht zu beeinträchtigen, ist in dem Artikel angegeben.

Bronhikum

Dieses Medikament ist durch das Vorhandensein von expektorierender, entzündungshemmender und antimikrobieller Wirkung gekennzeichnet. Während der Behandlung ist es möglich, die Viskosität des Auswurfs zu entfernen und dessen Entfernung zu beschleunigen. Sirup hat eine solche therapeutische Wirkung, da er Primelwurzel und Thymian enthält. Durch ihren Einfluss ist es möglich, gereizte Schleimhäute zu überwinden, was die Schmerzintensität im Rachen verringert und den Husten mildert.

Was ist der Preis für Sirup Gerbion primrose? Lesen Sie diesen Artikel.

Pertussin

Pertussin Hustensirup wird verwendet, um die Symptome von entzündlichen Erkrankungen der Atemwege zu beseitigen. Verwenden Sie den Sirup Petrussin bei Entzündungen der Bronchien, Tracheitis, Keuchhusten, Lungenentzündung.

Das Medikament hat eine semimotorische Wirkung, das heißt, das Auswurfverhalten wird angeregt. Darüber hinaus können Sie mit dieser Behandlung den Husten mildern, beruhigend wirken und die Schleimhaut beruhigen.

Petrussin wirkt auch stimulierend auf die Aktivität des Flimmerepithels. Dieser Effekt ermöglicht die Verwendung von Sirup zur Umwandlung von trockenem Husten in nassen Auswurf aus Sputum, dessen einfache Bedienung vom unteren Atemweg bis zum oberen Bereich.

Wie Sie die richtige Form von feuchtem Hustensirup für Kinder verwenden, ist im Artikel angegeben.

Dr. Theis

Dieses Medikament wird in Deutschland hergestellt. Seine Zusammensetzung legt die Anwesenheit einer Pflanzenkomponente nahe - den Extrakt einer lantvoid-Wegerichs. Sirup hilft bei trockenem Husten mit schwer spuckendem Auswurf. Es ist ein gutes Werkzeug in Bezug auf Preis und Qualität. Dieses Medikament hilft sehr, den Hustenreflex nachts zu prügeln, damit das Baby gut schlafen kann und seine Atmung gleichmäßig ist. Verwenden Sie das Medikament nicht für Patienten bis zu einem Jahr.

Dr. Mom

Dieses Kombinationsmedikament gegen trockenen Husten wirkt entzündungshemmend. Es gibt keinen Alkohol in seiner Zusammensetzung, und es hat auch einen breiten Einflussbereich. Nicht weniger effektiv sind die Lutschtabletten Dr. Mom für Kinder. Die Nachteile des Arzneimittels schließen das Risiko einer allergischen Reaktion ein, da die Zusammensetzung mehr Bestandteile enthält, wie z.

  • Süßholzwurzel;
  • Nachtschattenextrakt;
  • Ingwer;
  • Basilikum-Extrakt;
  • Menthol;
  • Aloe.

Welche Hustensäfte für Säuglinge am besten geeignet sind, wird in diesem Artikel angegeben.

Lasolvan

Als Bestandteil dieses Medikaments gibt es keinen Zucker und keinen Alkohol. Aus diesem Grund ist es für die Behandlung von trockenem Husten bei Kindern geeignet. Ambroxolhydrochlorid wirkt als aktive Komponente. Es ist durch expektorierende und schleimlösende Wirkung gekennzeichnet. Lasolvan eliminiert den Entzündungsprozess, indem es die Abwehrkräfte stärkt.

Süßholzwurzelsirup

Lakritzsirup Husten Kind ist heute unter den Führern. Seine Hauptkomponente hat eine expektorierende Wirkung. Trotz der Tatsache, dass die Anweisungen keine Altersbeschränkungen haben, führt das Vorhandensein von Alkohol in seiner Zusammensetzung zu einer Debatte über die Zweckmäßigkeit der Verwendung von Sirup bei der Behandlung von trockenem Husten bei sehr jungen Kindern.

Ascoril Expertorat

Dieser Ascoril-Hustensirup für Kinder bei der Behandlung von nicht produktivem Husten wirkt bronchodilatatorisch, entspannt die Muskeln der Bronchien und lindert die Reizung der Halsschleimhaut. Es enthält den Hauptbestandteil Guaifenzol, mit dem trockener Husten in Nass verwandelt werden kann

Althea Sirup

Die Verwendung von Medikamenten ist für Patienten jeden Alters erlaubt. Bei der Anwendung ist es sehr wichtig, die Dosierung nicht zu überschreiten. Um dem Medikament einen süßen Geschmack zu verleihen, können Sie es zu Tee oder Kompott geben. Dann können die kleinen Kinder es gerne nehmen.

Ambrobene

Die Wirkung dieses Medikaments zielt darauf ab, das Husten zu erleichtern und die Viskosität des Auswurfs zu verringern. Ambroxol wirkt als Wirkstoff. Ambrobene hat eine Auswurfwirkung, beseitigt den Entzündungsprozess, stärkt die Abwehrkräfte des Körpers. Nach der Gebrauchsanweisung Sirup ist Ambrobene für Kinder ab einem Jahr erlaubt. Wenn Sie das Arzneimittel jedoch unkontrolliert anwenden und sich nicht an die Dosierung halten, können Sie eine Stagnation des Sputums in den Bronchien hervorrufen. Es ist sehr wichtig, einen Kinderarzt um Hilfe zu bitten.

Video

In diesem Video erfahren Sie, welche Hustensäfte für Kinder verwendet werden sollen.

Trockene Hustensäfte für Kinder - Auswahl und Verwendung

Achel ist eine reflexartige Abwehrreaktion des Körpers, eines der Symptome einer Grundursache, die eine genaue Diagnose und eine ganztägige Untersuchung eines Kinderarztes oder Hals-Nasen-Ohrenarztes erfordert. Trockene Hustensirupe für Kinder tragen zur Beseitigung einer der Manifestationen der Krankheit bei, beeinflussen jedoch nicht die genaue Ursache ihrer Entwicklung. Die Verwendung von Medikamenten mit antitussiver Wirkung trägt dazu bei, die Wirksamkeit des grundlegenden Behandlungsschemas zu erhöhen, das unangenehme Symptom zu lindern und die Lebensqualität des Kindes zu verbessern.

Arten von Babysirupen

Die Auswahl eines geeigneten Arzneimittels erfolgt unter Berücksichtigung der Art des Hustens, der Gründe für sein Auftreten sowie des Alters und der individuellen Merkmale des Organismus eines kleinen Patienten. Bei trockenem, schmerzhaftem Husten, begleitet von Schlaf- und Appetitstörungen, ist die Verwendung eines Sirups mit Hustenreiz oder einer Kombination von Medikamenten erforderlich.

Die Hauptklassifikation ist wie folgt:

  • Kräuterzubereitungen: Dr. Mom, Pertussin, Herbion für trockenen Husten, Altemix, Gedelix.
  • Homöopathische Medizin: Stodal.
  • Antitussiv wirkende Arzneimittel: Sinekod, Ascoril, Glycodin.
  • Antihistaminika: Rengalin, Erespal.
  • Kombinierte Sirupe: Codelac Neo, Bronholitin.

Bei der Auswahl eines geeigneten Werkzeugs muss das Alter des Patienten berücksichtigt werden: Sirupe vom trockenen Husten bis zu einem Kind ab 3 Jahren oder bis zu einem Kind über 6 Jahre unterscheiden sich in einem anderen Dosierungsschema. Die genaue Dosis, Häufigkeit und Dauer des Arzneimittels kann nur den behandelnden Arzt bestimmen.

Die Vorteile der flüssigen Dosierungsform

Medikamente in Form von Sirupen werden in der Pädiatrie aufgrund einer Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Freisetzungsformen häufig verwendet:

  • Süßer Geschmack, mit dem Sie den Geschmack der Wirkstoffkomponente einstellen können.
  • Im Vergleich zu Medikamenten in Form von Tabletten und Pastillen zeichnen sich Sirupe durch eine höhere Bioverfügbarkeit aus, da der Wirkstoff im Sirup in gelöster Form vorliegt. Folglich beginnt das Medikament schneller zu wirken.
  • Anwendung: Medikamente zur oralen Verabreichung sind für kleine Kinder bevorzugt, bequemer, einfacher und natürlicher. Ein Kind kann eine Flüssigkeit leichter schlucken als eine Kapsel oder Pille.
  • Sirupe werden schneller resorbiert und werden daher bei Patienten mit Funktionsstörungen der Organe des Gastrointestinaltrakts bevorzugt.

Eine große Auswahl an Medikamenten ermöglicht Ihnen die Auswahl des Medikaments, das keinen Zucker, Farbstoffe oder andere Substanzen-Allergene umfasst, die nicht für das Kind geeignet sind.

Drogenliste und kurze Beschreibung

Bevor Sie mit der Anwendung von Sirup beginnen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren und die Anweisungen für das Medikament sorgfältig lesen. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Abschnitten gewidmet werden, in denen die Verwendung des Arzneimittels, Kontraindikationen und mögliche Nebenwirkungen beschrieben werden. Nicht empfehlenswerte Anti-Hustenmittel für Kinder bis 3 Jahre.

Bronholitin

Es ist ein Kombinationsarzneimittel, das zu einer antitussiven, bronchoseptischen und bronchodilatorischen Wirkung beiträgt. Die Wirkung des Arzneimittels beruht nicht nur auf seiner Fähigkeit, das Hustenzentrum zu hemmen, sondern hat auch entzündungshemmende und analgetische Wirkungen.

  • Dank Basilikumöl kann eine beruhigende, antimikrobielle und krampflösende Wirkung erzielt werden.
  • Die Wirkung von Ephedrin zielt darauf ab, die Bronchien zu erweitern, die Atmung anzuregen und Ödeme zu beseitigen.

Von der Verwendung von Bronholitin wird bei der Behandlung von Kindern unter 3 Jahren von Herzversagen abgesehen. Vor dem Hintergrund der Verwendung von Sirup sind die Entwicklung von Tremor, vermehrtes Schwitzen, Schlafstörungen (sowohl Schlaflosigkeit als auch erhöhte Schläfrigkeit), Übelkeit, Erbrechen, Störungen der Sehorgane und die Bildung von Hautausschlag möglich.

Dr. Mom

Enthält in der Zusammensetzung mehr als 10 Wirkstoffe, von denen die meisten Trockenextrakte aus Pflanzen sind. Durch die Verwendung des Arzneimittels wird beobachtet, dass bronchodilatorische, mukolytische, entzündungshemmende Wirkung entsteht.

Dieser trockene Hustensirup für Kinder über 3 Jahre eignet sich als symptomatisches Mittel.

Das Medikament hilft, seine Angriffe zu stoppen, und ist auch wirksam, wenn Husten vor dem Hintergrund von Pharyngitis, Laryngitis, Bronchitis, Tracheitis und schwer zu trennendem Auswurf auftritt.

Evkabal

Kombinierte Kräuterzubereitung, deren Wirksamkeit durch die Wirkstoffe des Arzneimittels bestimmt wird:

  • Dank Phytonziden und Phenolen, einer Verdünnung der Bronchialsekrete und einer Beschleunigung ihrer Entfernung sowie der Bereitstellung antimikrobieller Wirkungen und des Schutzes der Schleimhäute aus
  • ärgerliche Faktoren.
  • Thymian-Extrakte tragen zur bakteriziden Wirkung bei.
  • Gluten (pflanzliches Mucin) des Wegerichextrakts bildet eine Schutzbarriere auf der Oberfläche der Schleimhäute der Atmungsorgane und beugt Irritation und Trockenheit vor.

Sirup kann bei Kindern ab 6 Monaten angewendet werden. Das Medikament wird nach einer Mahlzeit eingenommen, die Therapie wird 2 Wochen oder länger unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt.

Codelac Neo

Der Wirkstoff enthält Butamirata-Citrat, das zur Bereitstellung einer antitussiven, expektorierenden, entzündungshemmenden und mäßigen bronchodilatatorischen Wirkung beiträgt. Das Medikament wird im Verlauf der komplexen Therapie von Husten verschiedener Herkunft verwendet. Sirup kann zur Behandlung von Kindern über 3 Jahren verwendet werden. Es wird empfohlen, vor den Mahlzeiten einzunehmen.

Wenn die Dosierung nicht befolgt wird, kann es zu Übelkeit, Erbrechen, Benommenheit und Blutdruckabfall kommen.

Als erste Hilfe sollte man den Magen spülen, Aktivkohle einnehmen und einen Arzt zur symptomatischen Behandlung aufsuchen.

Herbion

Die aktiven Bestandteile des Herbion-Sirups sind Wasserextrakte aus Wegerichblättern, Malve und Vitamin C. Das Medikament enthält Gluten aus pflanzlichen Substanzen, die einen Schutzfilm auf der Oberfläche der Schleimhäute von Hals und Mund bilden.

Der Sirup ist wirksam bei trockenem Husten, verursacht durch Reizung der Atemwegsschleimhaut, und dank Ascorbinsäure steigt die lokale Immunität. Wird bei der Behandlung von Kindern verwendet, die älter als zwei Jahre sind.

Nach der Einnahme des Medikaments muss auf Nahrung und Getränke verzichtet werden, um ein schnelles Entfernen der Sirupschicht aus den Schleimhäuten zu vermeiden.

Synecode

Nicht-narkotisches Hustenmittel, das bei Kindern schmerzhaften, trockenen Husten beseitigt. Die Wirkung des Medikaments beruht auf seiner Fähigkeit, den Hustenreflex zu unterdrücken. Zur symptomatischen Behandlung von Husten, der durch Keuchhusten, Tracheitis, Laryngitis, Pharyngitis, Tracheobronchitis, Pleuritis, Bronchopneumonie, Bronchialasthma usw. hervorgerufen wird.

Sirup sollte vor den Mahlzeiten gemäß dem Dosierungsschema verwendet werden:

  • Kinder 3-6 Jahre alt - 5 ml dreimal täglich.
  • Von 6 bis 12 Jahre alt - dreimal täglich 10 ml.
  • Über 12 Jahre alt - dreimal täglich 15 ml.

Schütteln Sie die Flasche vor dem Gebrauch leicht, um eine einheitliche Konsistenz zu erreichen. Mögliche Entwicklung von Nebenwirkungen in Form von Hautausschlag, Störungen des Stuhls, Schwindel, allergische Manifestationen.

Gedelix

Kräutermedizin auf Basis von Efeublattextrakten. Das Medikament ist für die symptomatische Behandlung von trockenem Husten mit schwer zu trennendem Auswurf, begleitenden Erkältungen sowie chronisch entzündlichen Erkrankungen der Bronchien gedacht.

Sirup eignet sich für die Behandlung von Kindern unter 1 Jahr. Vor dem Hintergrund der Einnahme von Gidelix sollte die Verwendung von Medikamenten mit Antitussivwirkung wegen der Schwierigkeit der Abgabe des gebildeten flüssigen Auswurfs unterbleiben.

Die Therapiedauer sollte mindestens 1 Woche betragen. Nachdem sich der Gesundheitszustand verbessert hat und der Husten vorüber ist, sollte der Sirup für 24 bis 48 Stunden verwendet werden.

Wenn vor dem Hintergrund der Anwendung des Medikaments eine Verschlechterung des Wohlbefindens des Kindes beobachtet wird, begleitet von der Bildung eitrigen Auswurfs und einer Erhöhung der Körpertemperatur, muss ein Arzt konsultiert werden.

Vorsichtsmaßnahmen

Bei Behandlung mit Antitussiva-Mitteln wird empfohlen, keine Medikamente aus der Gruppe der Mukolytika einzunehmen. Trockene Hustensirupe für ein Kind von 2 Jahren und älter / jünger müssen in strikter Übereinstimmung mit den Empfehlungen des Herstellers und des Arztes verwendet werden. Wenn das Medikament innerhalb von 5-7 Tagen nicht die gewünschte Wirkung hat, ist eine wiederholte Absprache mit dem Arzt und eine Überprüfung des Behandlungsplans erforderlich.

Trockene Hustensäfte für Kinder: nur das Beste und effektivste

Kinderhusten: Arten und Behandlung

Nach Erregertyp ist es allergisch und ansteckend. Durch die Art und Menge des Abflusses wird in trocken (nicht produktiv), nass (produktiv) und spastisch unterteilt. Es gibt auch bellen, Keuchhusten.

Die folgenden Regeln sollten bei der Behandlung beachtet werden:

  1. Zur Nassreinigung und Belüftung des Raumes, um die Luft zu reinigen und zu befeuchten. Die Temperatur im Raum sollte etwa 20 Grad betragen.
  2. Geben Sie Ihrem Baby viel Wasser. Getränke können vor allem in Form von Wärme konsumiert werden, da die Viskosität des Auswurfs von der Blutdichte abhängt.
  3. Stellen Sie sicher, dass das Baby in Bewegung ist. Wenn keine Körpertemperatur herrscht, können Sie spazieren gehen. Wenn Sie ein sehr kleines Baby haben, lesen Sie die Regeln für die Organisation von Spaziergängen mit einem Neugeborenen im Winter. Eine leichte Rückenmassage hilft beim Auswurf von Auswurf.

Die Vorteile von Medikamenten in Form von Sirup

Zu den Vorteilen zählt nicht nur die Effizienz, sondern auch die Benutzerfreundlichkeit. Sie sind angenehm im Geschmack, daher ist die Behandlung eines Babys viel einfacher als mit Pillen. Für sehr kleine Sirupe werden wegen der Unfähigkeit Tabletten zu schlucken verwendet.

Zu den Vorteilen von Sirupen gehören die speziellen Löffel oder Tassen, mit deren Hilfe die Dosierung gemessen wird. Dies vereinfacht die Einnahme von Medikamenten erheblich. Arzneistoffe haben eine angenehme, weiche Textur, die die Möglichkeit des Erstickens einschränkt.

Antitussive Lasolvan, geeignet zur Behandlung von bronchopulmonalen Erkrankungen. Es ist bequem zu verwenden, hat sich als Medikament mit hoher Wirksamkeit etabliert. Lasolvan hat einen angenehmen Geschmack und einen erschwinglichen Preis. Unterscheidet sich in der minimalen Nebenwirkung in Form einer Allergie. Mit Zuversicht wird die Verwendung empfohlen.

Gegenanzeigen

Kräuterpräparate haben eine minimale Anzahl von Kontraindikationen und nicht kombinierte oder synthetische. Bei Vorhandensein eines der folgenden Arzneimittel wird die Verwendung des Arzneimittels nicht empfohlen:

  • Laktasemangel;
  • Überempfindlichkeit gegen eine der Komponenten des Werkzeugs;
  • Diabetes (lesen Sie hier über die Symptome von Diabetes bei Kindern).

Funktionsprinzip

Die medizinische Wirkung des Arzneimittels hängt vom Wirkstoff ab. Antitussiva sind:

  • Mukolytisch Sie dienen dazu, trockenes Schwitzen zu beseitigen, den dicken Auswurf in flüssigerem Zustand zu verdünnen und ihn aus dem Atmungssystem zu entfernen.
  • Antitussiv Trägt zur Beseitigung von Anfällen von trockenem Husten, Entzündungen, Hustenreflexen und Reizungen der oberen Atemwege bei.
  • Mukokinetik. Entwickelt, um die Schleimproduktion zu steigern, die motorische Aktivität des Epithels der Bronchien zu verbessern. Wird zur Behandlung von produktivem Kitzeln verwendet. Die Verwendung von Antitussiva und Expektorantien ist gleichzeitig verboten, da dies zu Bronchospasmen führen kann.
  • Kombiniert Solche Medikamente haben eine kombinierte Wirkung: Sie unterdrücken die Aktivität von Hustenrezeptoren und verflüssigen den viskosen Schleim in den Atemwegen.

Medikamente haben eine andere Zusammensetzung (siehe Tabelle unten). Es wird empfohlen, Produkte mit Kräutern zu wählen, sie haben ein Minimum an Kontraindikationen und werden von Kindern gut vertragen.

Wie wählt man ein Medikament nach Alter aus?

Welchen Sirup gibt das Kind mit einem trockenen Hustenbaby, das für ältere Kinder geeignet ist? Antitussive Medikamente haben Altersbeschränkungen. Dies sollte bei der Auswahl eines Arzneimittels berücksichtigt werden.

Das Folgende ist eine Liste von trockenen Hustensirupen für Kinder in Tabellenform nach Altersklassen.

Trockener Hustensirup für ein Kind. Ab dem Jahr und älter Bewertungen

Trockener Hustensirup für Kinder ist eines der Mittel gegen ein unangenehmes Symptom.

Normalerweise wird diese Medikamentengruppe als Teil der komplexen Behandlung der Hauptpathologie betrachtet und nicht als Mittel zur Monotherapie.

Es gibt Drogenlinien pflanzlichen und synthetischen Ursprungs. Sie unterscheiden sich im Wirkungsmechanismus und in den Pathologietypen, in denen ihre Verwendung angemessen ist.

Indikationen zur Verwendung

Welches ist besser Sirup zu wählen? Ihr Zweck ist ein gemeinsames Ziel (Hustenbekämpfung), aber die Gründe, aus denen ein bestimmtes Medikament verwendet werden sollte, variieren.

Expectorans und Mukolytika werden beispielsweise bei Erkrankungen des Atmungssystems verwendet, die von der Bildung von dickem, schwer zu trennendem Sputum begleitet werden. Wir sprechen von Erkältungen, ARVI sowie verschiedenen Arten von Tracheitis, Bronchitis, Lungenentzündung.

Einige Sirupe sind angezeigt, wenn Husten durch direkte Reizung des Nervenzentrums im Gehirn verursacht wird. Eine ähnliche Situation ist charakteristisch für Keuchhusten.

Trockene Hustensirup für Kinder: Was ist ihr Vorteil?

Man kann nicht sagen, dass die medizinischen Eigenschaften der fraglichen Lösungen ausgeprägter sind als bei Tabletten mit ähnlicher Zusammensetzung.

Ein relativ größeres Volumen des Fläschchens bedeutet nicht, dass es mehr Wirkstoff enthält: Die Konzentration wird so berechnet, dass eine einzelne Dosis der Wirkstoffmenge mit der in der Tablette übereinstimmt.

Diese Dosierungsform ist die beste Option für kleine Kinder: Antitussive Lösungen sind in der Regel angenehm im Geschmack, sodass das Kind eher bereit ist, sie zu akzeptieren. Für manche Patienten ist es körperlich einfacher, sie zu schlucken als Tabletten.

Es gibt die Meinung, dass flüssige Hustenmittel gegen Husten wirksamer und sicherer sind als synthetische.

Eine unerwünschte Reaktion kann jedoch als Reaktion auf die Einnahme eines "natürlichen" Arzneimittels auftreten. Alle Hustensäfte werden unabhängig von ihrer Herkunft obligatorischen klinischen Prüfungen einschließlich Sicherheitstests unterzogen.

Das Prinzip von Operation und Zusammensetzung: wie man Hustensirupe verarbeitet

Gegen den trockenen Husten wurden verschiedene Arten von Mitteln entwickelt, die verschiedene Teile der pathogenetischen Kette beeinflussen. Ansichten:

Die Indikationen umfassen die Unterdrückung von Hustenanfällen während chirurgischer Eingriffe sowie invasive Studien bei Atemwegskrebs.

Antitussive Mischungen werden in ihrer Zusammensetzung in Fonds natürlichen und künstlichen Ursprungs unterteilt.

Die erste basiert auf der einen oder anderen Anlagenkomponente. Die Hauptrohstoffe sind Efeu, Süßholzwurzel, Thymian, Thermopsis und Wegerich.

Synthetische Drogen sind oft pflanzliche Analoga. Beispielsweise simuliert Ambroxol die Wirkung einer der chemischen Komponenten des Strauchadodody-Gefäßsystems. Die häufigsten synthetischen Substanzen sind Acetylcystein, Bromhexin und Carbocystein.

Wann sind Sirupe kontraindiziert?

Der absolute Verbotsfaktor ist die Komponentenallergie. Die übrigen Kontraindikationen hängen direkt vom Wirkungsmechanismus des Arzneimittels ab.

Trockener Hustensirup für Kinder ist aus Altersgründen nicht immer geeignet. Zum Beispiel ist Erespal für Patienten ab 2 Jahren erlaubt.

Die dritthäufigste Kontraindikation sind Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts. Es ist wünschenswert, einige Lösungen bei häufig wiederkehrender Gastritis abzulehnen.

Eine Reihe von Medikamenten enthält Ethylalkohol. Solche Mittel sind bei Kindern für mindestens 6 Monate kontraindiziert. Ein Beispiel ist Bronhikum.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung von Sirupen

Sie sollten nicht gleichzeitig Mukolytika und Werkzeuge verwenden, die den Hustenreflex unterdrücken. Dies führt zu einer Stagnation des Schleims in den Bronchien.

Die Gebrauchsanweisung sollte von den Eltern, deren Kinder an Störungen des Kohlenhydratstoffwechsels leiden, sorgfältig studiert werden.

Einige Arzneimittel enthalten große Mengen an Saccharose. In solchen Situationen ist es besser, Arzneimittel mit Süßungsmitteln zu berücksichtigen, zum Beispiel Gedelix auf der Basis von Efeublättern.

Hustensirup für Kinder: Was sind sie? Klassifizierung

Nach dem Wirkprinzip wurden die Wirkstoffe oben ausführlich diskutiert. Die Vertreter jeder Gruppe müssen sorgfältig studiert werden.

Antitussiv

Ein Beispiel ist Omnitus. Es unterdrückt direkt die Aktivität des Hustenzentrums. Bezieht sich auf nicht narkotische Mittel.

Neben der Hustenwirkung hat es moderate entzündungshemmende und bronchodilatatorische Wirkungen. In der Apotheke finden Sie ein Synonym für das Arzneimittel mit demselben Wirkstoff - Codelac Neo. Es basiert auch auf Butamirat.

Expektorant

Tränke mit diesem Wirkmechanismus umfassen Dr. IOM. Die Zusammensetzung enthält Extrakte von 10 Pflanzen. In der größten Menge enthält: Tulasi, Adatode, Gefäße, Lakritze, Aloe, Kurkuma.

Die reiche Zusammensetzung des Arzneimittels erhöht die Wahrscheinlichkeit von Allergien gegen einen seiner Inhaltsstoffe. Eine Wahl in diesem Fall ist ein Medikament mit einer Komponente, für die es keine Überempfindlichkeit gibt. Zum Beispiel ist billiger Süßholzwurzelsirup eine Alternative.

Altea-Wurzel-Extrakt hat expektorierende Eigenschaften. Darauf beruhende Medikamente beruhigen die Wände der Bronchien aufgrund der lokalen entzündungshemmenden Wirkung. Preiswerter Sirup mit dieser Komposition - Alteyka.

Diese Gruppe umfasst Medikamente, die Efeublätter enthalten. Beliebt ist das polnische Gelisal.

Neben dem Auswurfeffekt hat das Gerät die Eigenschaften eines leichten krampflösenden Mittels (entspannt die glatten Muskeln der Bronchien).

Verbesserung der Ableitung von Sputumsirupen auf pflanzlicher Basis Herbion. Zur Erweichung von trockenem Husten bietet der Hersteller Wegerichextrakt an. Zusätzlich enthält das Präparat Malve und Vitamin C.

Herbion mit Wegerich wirkt entzündungshemmend auf die Schleimhaut der Atemwege. Die Komponenten des Sirups besitzen teilweise antimikrobielle Eigenschaften.

Antihistamin

Der Vertreter ist Rengalin. Bezieht sich gemäß der Standardklassifizierung auf Antitussiva.

Zusätzlich zur medialen Interaktion mit der Medulla oblongata blockiert der Wirkstoff die Wirkung von Entzündungsmediatoren - Histamin und Bradykin.

Rengalin verbessert die Durchlässigkeit der Bronchien, indem es die Schwellung der entzündeten Schleimhaut verringert. Wirksam bei bellendem Husten durch Laryngitis.

Mukolytisch

Viele dieser Mittel werden durch Sirupe synthetischen Ursprungs repräsentiert. Einer der beliebtesten ist Lasolvan auf Ambroxol-Basis. Das Medikament erhöht das Eindringen in den Bronchialschleim einiger Antibiotika.

Das ACC hat mukolytische Eigenschaften. Der Wirkstoff ist Acetylcystein. Es reduziert die Resorbierbarkeit einer Reihe von antibakteriellen Medikamenten, so dass sie frühestens 2 Stunden nach der Verwendung von ACC verwendet werden können.

Entwickelte kombinierte Mittel, zum Beispiel Ascoril. Es besteht aus 2 Mukolytika (Bromhexin, Guaifenesin) und einem Bronchodilatator (Salbutamol). Es hat Auswurfmitteleigenschaften.

Auf Gemüsebasis

Einige Experten empfehlen Produkte, die auf dem aus Indien stammenden uralten medizinischen Wissen basieren.

Charakteristische Merkmale von Medikamenten: Multikomponentenzusammensetzung, das Vorhandensein einer großen Anzahl von Aromen. Bis zu einem gewissen Grad kann Dr. IOM ihnen zugeordnet werden, aber der Hersteller hat dies in der Anleitung nicht angegeben.

Laut der offiziellen Anmerkung gehört Linkas zu den ayurvedischen Mitteln. Dieser Expektorant-Sirup besteht aus 10 Pflanzen.

In seiner Zusammensetzung hat es: Gerechtigkeit ist vaskulär, Süßholz, Sumpf, langer Pfeffer, Ysop, Veilchen duftend, großes Kalgan, Cordia, chinesisches Datum, Onosma.

Trotz der Fülle von Komponenten kann Linkas nicht als potent bezeichnet werden. Vergleicht man die Wirkstoffkonzentration getrennt, unterscheidet sie sich nicht besonders von anderen Sirupen, dies reicht jedoch aus, um die therapeutische Wirkung zu gewährleisten.

Homöopathie

Die Frage nach der Wirksamkeit und Solidität dieser Wissenschaft ist Gegenstand lebhafter Diskussionen. Im Apothekennetzwerk finden Sie Stodal homöopathischen Sirup. Es besteht aus 10 Pflanzen.

Wie effektiv ist ein homöopathischer Sirup mit trockenem Husten bei einem Kind? Die Fülle an Arten von Wirkstoffen kann die Eltern in die Irre führen.

Es sollte beachtet werden, dass sie mehrere Dutzend oder sogar Hunderte Male geschieden sind und daher nicht die erwartete therapeutische Wirkung haben.

Wir wählen Hustensaft für ein Kind nach Alter

Um das richtige Medikament auszuwählen, sollte man nicht nur auf den Wirkmechanismus achten, sondern auch auf die bestehenden Altersgrenzen. Wenn Sie diese Regel ignorieren, können Sie dem Kind schaden.

Welche guten Hustensäfte sind einen Kauf wert? Nur der behandelnde Arzt hilft, ein wirklich passendes Kind zu finden.
[ads-pc-1] [ads-mob-1]

Bis zu einem Jahr

Die Verabreichung von Hustenbonbons an Kinder dieses Alters sollte mit Vorsicht erfolgen. Dies ist auf die anatomischen Merkmale der Atemwege bei einem Kind zurückzuführen.

In einigen Ländern ist die Ernennung von Mukolytika für Kinder bis zu einem Jahr offiziell verboten. In Russland fehlt diese Einschränkung. Bei starken Anzeichen empfehlen Kinderärzte beispielsweise trockenen Hustensirup für ein Kind Lasolvan.

Die Auswahl der Mittel sollte nur vom behandelnden Arzt unter Berücksichtigung der möglichen Vorteile und Risiken vorgenommen werden. Laut Anmerkungen ist Folgendes nicht verboten: Bronhikum und Linkas (ab 6 Monate), Gedelix.

Kind für Jahr

Alteyka zeigte eine gute Wirksamkeit bei trockenem Husten bei einem Kind, es enthält jedoch Alkohol, daher ist es erforderlich, das genaue Dosierungsschema einzuhalten.

Eine gute Option ohne Ethyl - Gelisal. Sie sollten immer die neuen Anweisungen überprüfen, da sie regelmäßig aktualisiert und korrigiert werden. Sie ändern beispielsweise die Altersgrenze und die Liste der Gegenanzeigen.

Ab 2 Jahren

In diesem Alter wird die Liste der zugelassenen Wirkstoffe durch einige Antihistaminika-Effekte ergänzt, beispielsweise Erespal. Das Medikament ist nur auf Rezept erhältlich.

Von synthetischen Mukolytika geeignete ACC. Als Auswurfmittel, Hustenenthärter, können Sie eine relativ kostengünstige und wirksame Gerbion mit Wegerich in Betracht ziehen. Süßholzsirup hilft, aber seine Verwendung erfordert Vorsicht wegen des Vorhandenseins von Alkohol.

Kinder ab 3 Jahre

Ab diesem Alter erlaubte der Einsatz des Antihistaminikums Rengalin. Wenn es Beweise von 3-5 Jahren gibt, können Sie Antitussivum-Mittel der zentralen Wirkung verwenden, zum Beispiel Omnitus. Als pflanzliches Auswurfmittel wird Dr. IOM wiederum dies tun.

Ein Kind von 6 Jahren darf Ascoril geben. Für jüngere Kinder gibt es eine Version von Ascoril Expectorates Sirup, die weniger Bromhexin enthält.

Die Überprüfung wurde ausschließlich zu Informationszwecken und nicht zu Werbezwecken bereitgestellt. Das Hauptziel des Artikels ist es, die Handlungsprinzipien und die Regeln für die Auswahl von Hustensirupen kennenzulernen, nicht jedoch den Anreiz zur Selbstmedikation. Kindergesundheit ist besser, den Arzt anzuvertrauen.

Hustensirup für Kinder: Eine Liste wirksamer Medikamente gegen trockenen und nassen Husten bei Kindern

Der Schutzreflex ist notwendig für die Reinigung der Atemwege von Fremdpartikeln, Mikroben. Ein Husten-Sirup für Kinder schützt die Schleimhaut vor Irritationen, das andere hilft beim Auflösen und Entfernen des Auswurfs. Für Eltern ist es hilfreich zu verstehen, wie verschiedene Drogengruppen wirken, welche von ihnen einem Kind mit verschiedenen Atemwegserkrankungen wirklich helfen wird.

Liste der wirksamen trockenen Hustensirup für Kinder

Bei Pharyngitis, Adenoiditis, ARVI wegen verstopfter Nase und Nasopharynx atmet das Kind durch den Mund. Der Schleim läuft den Hals hinunter und verursacht Reizungen. Es gibt andere Ursachen für den obsessiven trockenen Husten. Die häufigsten davon sind Allergien, trockene, staubige Luft in dem Raum, in dem sich das Kind befindet.
Reflux der Speiseröhre und des Magens, Asthma, Ascariasis ist durch Husten ohne Symptome allgemeiner Vergiftung gekennzeichnet. Atemwegsinfektionen sind bei einem kranken Kind von hohem Fieber begleitet. Bei Tracheitis oder Bronchitis ist der Husten zunächst trocken, erst nach wenigen Tagen beginnt der Auswurf des Auswurfs.
Erleichtert die Wahl des therapeutischen Sirups bei der richtigen Definition der Hustenart. Trockenes Bellen ist mit unzureichender Sputumproduktion und Irritation der Schleimhaut verbunden. Sirupe zur Stimulierung der Schleimsekretion oder zur Unterdrückung des Hustenreflexes helfen bei unproduktiven Husten.
Ein nasser Husten (mit Auswurf, produktiv) ist das Ergebnis der Ansammlung von Schleim mit Mikroben, Fremdpartikeln und Schwierigkeiten bei der Drainage. Das Auftreten dieses Symptoms weist auf die Notwendigkeit der Verwendung von Expektorantien und Mukolytika hin.

Linkus

Komplexe Zubereitung auf Basis von Pflanzenextrakten. Die Einnahme von Sirup hilft dabei, den Husten produktiv zu machen und seine Intensität zu reduzieren.

Gedelix

Tropfen haben braune Farbe, Kräuteraroma. Saponine von Efeublättern wirken komplex auf die Ursachen ein, die zu Reizungen und Entzündungen der Atemwegsschleimhaut führen. Vor Gebrauch wird die Lösung Gedelix nicht verdünnt.

7 beste Hustenmedizin empfohlen von Kinderarzt

Viele Eltern hatten mehr als einmal ein solches Ärgernis wie ein trockener Husten bei einem Kind. Ein charakteristisches Merkmal dieses Symptoms ist die Unfähigkeit, spärlich dicken Auswurf auszuscheiden. Das Kind hustet lange, aber es ist unmöglich, dicken Schleim aufzuspucken, der Husten ist anstrengend und quält das Baby.

Die Ursachen der Krankheit gibt es zuhauf, daher ist es wichtig, den Faktor, der die Krankheit verursacht hat, richtig zu identifizieren. Ohne den Rat eines Arztes und die Bestellung einer kompetenten umfassenden Untersuchung ist es unmöglich, ein Kind zu heilen. Besonders gefährliche Selbstbehandlung von Neugeborenen und Kindern unter einem Jahr. Alle Prozesse im Krümelkörper laufen so schnell ab, dass eine unsachgemäße Behandlung häufig zu Komplikationen, der Entwicklung einer schweren Bronchitis und einer Lungenentzündung führt.

Bei der komplexen Behandlung der Grunderkrankung kann der Arzt trockenem Hustensirup für Kinder verordnen. Dieses Hilfsmittel erleichtert den Zustand des Babys erheblich und beseitigt das schwächende Symptom der Krankheit. Verstehen Sie die Vielfalt der Auswahl an guten Hustensirupen und verstehen Sie, welcher der beste ist. Dies wird Ihnen helfen, sich mit den Anweisungen für das Medikament vertraut zu machen.

Warum genau Sirup?

In der pädiatrischen Praxis hat die weit verbreitete Verwendung von Arzneimitteln in flüssiger Form ihre Vorteile.

  1. Durch die einfache und genaue Dosierung ist es möglich, Sirup für Kinder unterschiedlichen Alters zu verwenden.
  2. Sirupe haben einen angenehmen Geschmack, daher ist es einfach, Kindern Medikamente zu geben, insbesondere im Vergleich zu bitteren Pillen.
  3. Es ist viel einfacher und natürlicher für ein Baby, ein flüssiges Produkt zu schlucken.
  4. Die weiche und zähflüssige Konsistenz des Sirups umgibt den gereizten Hals, erweicht die Schleimhaut.
  5. Aufgrund der flüssigen Darreichungsform liegt der Wirkstoff des Arzneimittels in gelöster Form vor, die Wirkung der Behandlung kommt schnell.

Je nach Herkunft der Bestandteile von Medikamenten können folgende Sirupsorten von trockenem Husten unterschieden werden:

  • synthetisch. Der Hauptwirkstoff ist chemischen Ursprungs. Sirup unterdrückt rasch den Husten und seine Inhaltsstoffe wirken oft krampflösend. Das Medikament kann die Bronchien erweitern, wodurch ein Bronchospasmus und eine Stagnation des Auswurfs in den unteren Atemwegen verhindert werden;
  • Gemüse Diese Hustensirupe sind aufgrund der minimalen Nebenwirkungen eher für die Anwendung bei Kindern zu bevorzugen. Ihre Wirkung entwickelt sich nicht so schnell wie die von synthetischen Drogen, aber Kräuterpräparate wirken sehr weich und langanhaltend.
  • kombiniert. In der Zusammensetzung der kombinierten Sirupe können nicht nur synthetische Komponenten, sondern auch Kräuterextrakte nachgewiesen werden. Solche Medikamente kombinieren Weichheit und Wirksamkeit, sie können den Auswurf dünner machen, sie lassen sich ableiten und ein trockener Husten wird gestoppt.

Indikationen zur Verwendung von Hustensäften

Bevor Sie sich entscheiden, Ihrem Baby Medikamente zu geben, müssen sich die Eltern sicher sein, dass das Kind eine solche Behandlung wirklich benötigt. Dann sollten Sie den richtigen Sirup auswählen, abhängig vom Alter und den Eigenschaften des Körpers des Babys.

Es gibt viele pflanzliche Zubereitungen, die bei allen Arten von Husten helfen. Sie befeuchten den trockenen Husten sanft, das Kind beginnt, überschüssigen Bronchialschleim aufzuspucken.

Ein anderes Medikament gegen trockenen Husten lindert das Symptom der Krankheit, unterdrückt den Hustenreflex. Medikamente mit Hustenattacken leicht umgehen, vergisst das Kind lange Zeit die Krankheit, aber sie beeinflussen nicht die Eigenschaften des Auswurfs.

Es gibt Krankheiten, bei denen es ohne Antitussiva nicht möglich ist. Das:

  • Asthma, asthmatische Bronchitis;
  • Neigung zum Bronchospasmus;
  • allergischer Husten;
  • Lungentumoren;
  • Keuchhusten
  • Husten durch physikalische Faktoren.

Wählen Sie ein gutes Medikament für die Behandlung von trockenem Husten bei Kindern ist schwierig, insbesondere wenn das Baby für das Auftreten von Allergiesymptomen anfällig ist.

Um sich auf die Wirksamkeit und Sicherheit des Arzneimittels zu verlassen, müssen Sie die Anweisungen für dieses Arzneimittel sorgfältig studieren, um die Merkmale der Anwendung zu kennen.

Medikamente für verschiedene Altersgruppen unterscheiden sich ebenfalls. Für Kinder unter 3 Jahren sind nur sehr wenige Medikamente erlaubt, da der Bedarf an solchen Medikamenten hoch ist. Sie müssen hohe Effizienz und Sicherheit für den Körper des Kindes, die minimale Anzahl von Nebenwirkungen, kombinieren.

Betrachten Sie die 7 besten Hustenmedikamente für jedes Alter.

Vorbereitungen für Babys bis zu einem Jahr erlaubt

Gedelix-Sirup

Bei der Behandlung von trockenem Husten bei Säuglingen des ersten Lebensjahres wird häufig Gadelix verwendet. Der Sirup basiert auf pflanzlichen Substanzen, die die Sicherheit und Zuverlässigkeit des Arzneimittels gewährleisten.

Der Hauptbestandteil des Arzneimittels - Extrakt aus Efeublättern - hat eine sanfte und wirksame Wirkung. Heilkräuterextrakte helfen, Entzündungen in den Bronchien zu lindern und angesammelten Auswurf zu entfernen.

Der Hersteller empfiehlt die Verwendung bei allen Hustenarten. Das Medikament unterdrückt das Symptom nicht, hilft jedoch, einen trockenen, schmerzhaften Husten zu befeuchten. Innerhalb weniger Tage beginnt das Kind produktiv zu husten, den überschüssigen Schleim zu husten. Auf diese Weise werden die Atemwege gereinigt und der Husten stört die Krume viel seltener. Bei nassem Husten hilft Gadelix-Sirup, den Auswurf schnell zu beseitigen.

Die Behandlung mit Gedelix sollte mindestens eine Woche dauern, obwohl Eltern möglicherweise schon viel früher Verbesserungen bemerken. Es ist ratsam, den Sirup 1-2 Tage nach der Verbesserung des klinischen Zustands der Krümel aufzutragen.

Evkabal

Evkabal Droge kann in der Apotheke in zwei Formen gefunden werden - Sirup und Balsam. Der Balsam enthält pflanzliche Öle von Nadeln und Eukalyptus, und das Arzneimittel wird zum Reiben und Inhalieren verwendet.

Die Hauptwirkung des Sirups beruht auf dem flüssigen Extrakt aus Banane und Thymian. Diese Pflanzen sind seit der Antike für ihre Fähigkeit bekannt, Husten zu lindern. Das Medikament hat eine signifikante entzündungshemmende und expektorierende Wirkung, die den unproduktiven Husten in ein Nass umwandelt.

Aufgrund des im Sirup enthaltenen Thymians (im Volksmund als Thymian bezeichnet) hilft das Arzneimittel bei der Bekämpfung von Bakterien. Thymian enthält flüchtige Produktion und Phenole, die die Bakterien- und Pilzflora zerstören. Die Substanz hat eine signifikante spasmolytische Wirkung, hilft beim Entfernen des Auswurfs und verringert das Risiko der Entwicklung eines Bronchospasmus.

Wegerich spielt die Rolle eines entzündungshemmenden Mittels in der Zusammensetzung des Arzneimittels, reduziert Schwellungen und Reizungen der Bronchialschleimhaut.

Für Kinder unter 3 Jahren

Wegerich Herbion Sirup

Herbion Sirup ist in zwei Ausführungen erhältlich: zur Behandlung von trockenem und nassem Husten. Die Zusammensetzung jedes Arzneimittels ist für die wirksame Behandlung eines Symptoms der Krankheit maximal angepasst. Bei trockenem Husten bei Kindern ist der Kräuter-Wegerich-Sirup eines der zuverlässigsten Mittel.

Die Wirkung des Sirups wird durch einen wässrigen Extrakt aus den Blättern von Wegerich, Malve und Vitamin C bereitgestellt. Außerdem enthält das Arzneimittel Gluten aus pflanzlichen Substanzen, wodurch der Sirup die Schleimhaut des Halses und des Mundes schützt. Wegerich wirkt entzündungshemmend und lindert den Zustand des Kindes durch trockenen, anstrengenden Husten.

Das Arzneimittel eignet sich gut für Babys, die zu häufigen Erkältungen neigen. In Sirup enthaltenes Vitamin C wirkt immunstimulierend und erhöht die Abwehrkräfte. Sirup hat eine positive Wirkung auf das Epithel der Schleimhäute, beschleunigt die Regeneration und stellt die schützenden Eigenschaften des Gewebes wieder her.

Die Verwendung von Sirup ist unter anderem die Notwendigkeit, nach dem Verzehr von Medikamenten auf Getränke und Lebensmittel zu verzichten. Auf diese Weise kann verhindert werden, dass die durch den Sirup auf den Schleimhäuten gebildete Schutzschicht entfernt wird.

Das Arzneimittel kann sowohl von Kindern ab 2 Jahren als auch von Erwachsenen, die an trockenem Husten leiden, angewendet werden.

Sirup Doktor Tayss mit einer Banane

In diesem Arzneimittel ist der Hauptwirkstoff Wegerichlanzettiker. Darüber hinaus enthält das Medikament Honig, Pfefferminzöl, Zuckerrübensirup, Honig, Ethanol, Kaliumsorbat.

Wie andere Medikamente auf der Basis des Wegerichs hat das Medikament eine entzündungshemmende, expektorierende und krampflösende Wirkung.

Da der Sirup in den meisten Fällen gut vertragen wird, wird er Kindern ab 2 Jahren mit jeder Art von Husten verschrieben. Es ist unerwünscht, das Medikament bei Kindern unter zwei Jahren aufgrund der Anwesenheit von 20% Ethanol in der Zusammensetzung zu verwenden.

Bei langfristiger medikamentöser Behandlung oder Überempfindlichkeit des Kindes gegenüber den Bestandteilen des Sirups gibt es unerwünschte Reaktionen, Manifestationen einer Allergie. Bei einigen Babys gibt es eine Störung im Stuhl, Durchfall. Das Medikament ist kontraindiziert bei Babys mit Stoffwechselstörungen von Kohlenhydraten, Diabetes aufgrund von Glukose und Fruktose.

Für Kinder ab 3 Jahren

Sirup Dr. Mom

Für ältere Kinder ist Dr. Mom ein gutes pflanzliches Heilmittel. Dieses Hustenmittel enthält mehr als 10 Wirkstoffe, von denen die meisten Pflanzenextrakte sind.

Die Einzigartigkeit des Arzneimittels liegt in der Tatsache, dass sich alle Inhaltsstoffe gegenseitig verstärken, so dass die Behandlung einen ausgeprägten Effekt hat. Süßholzwurzel, Aloe und Ingwer helfen, den dicken Schleim und den schwer zu trennenden Sputum loszuwerden, der für trockenen Husten charakteristisch ist. Das Medikament beseitigt die Anfälle von Husten aufgrund der Erweichung der Schleimhaut und der Ausdehnung der Bronchien.

Ein weiteres Plus des Medikaments ist das Vorhandensein von nichtalkoholischen und wässrigen Extrakten von Heilkräutern. Eltern können sich keine Gedanken über die Auswirkungen von Ethanol auf den Körper des Babys machen.

Nebenwirkungen sind selten und Symptome von Allergien. In der Regel werden unerwünschte Reaktionen durch Nichteinhaltung der Behandlungsbedingungen oder Überdosierung des Arzneimittels verursacht.

Bronholitin

Zu den kombinierten Mitteln mit antitussiver Wirkung gehört Bronholitin-Sirup. Medikamente werden für Anfälle von trockenem Husten gezeigt, die ein Kind erschöpfen und quälen. Dieser Sirup kann im Rahmen der Therapie bei Keuchhusten und Asthma bronchiale verordnet werden.

Die Wirksamkeit dieses Hustenmittels beruht auf dem Glaucin in der Zusammensetzung, das Hustenattacken schnell lindert und den Hustenreflex beeinträchtigt. Glaucin verursacht keine Atmungsstörungen und Drogenabhängigkeit, daher wurde das Medikament in der Pädiatrie erfolgreich eingesetzt.

Neben der Blockierung des Hustens wirkt das Medikament auch bronchodilatatorisch. Diesen Effekt bietet das Ephedrin. Ephedrin beseitigt auch die Schwellung der Bronchialschleimhaut und regt die Atmung an. Von den pflanzlichen Inhaltsstoffen enthält der Sirup Basilikumöl, das eine milde Beruhigungsmittel, antimikrobielle und antiseptische Wirkung hat.

Die komplexe Zusammensetzung des Arzneimittels bietet eine schnelle Linderung von trockenem Husten, und die in der Zusammensetzung enthaltenen Bronchodilatatoren und Emollients machen das Präparat sicherer.

Bronholitin ist in Form eines Sirups mit einem spezifischen süßlichen Geschmack und Aroma von Basilikum erhältlich. Kinder trinken die gewünschte Dosis leicht und gerne. Bewahren Sie die Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Das Medikament ist leicht zu dosieren, zusätzlich zu der an der Flasche angebrachten Messlöffel oder -becher. Falls erforderlich, kann der Sirup vor der Verwendung in Wasser verdünnt werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, das Arzneimittel länger als eine Woche zu verwenden.

Synecode

Sinekod - ein wirksames Werkzeug, das hilft, den Hustenanfall schnell und auf lange Zeit zu entfernen. Die Hauptrolle bei der Behandlung von Sinekod spielt Butamirata-Citrat, das eine ausgeprägte Fähigkeit hat, das Hustenzentrum zu blockieren. Daher hat das Medikament eine langanhaltende Wirkung und der Husten setzt unter dem Einfluss irritierender Faktoren nicht fort.

Neben einer ausgeprägten Hustenwirkung dehnt der Wirkstoff die Bronchien aus und verbessert die Funktion der Atmungsorgane. Dadurch steigt die Blutsättigung mit Sauerstoff, der Allgemeinzustand des Babys verbessert sich.

Das Medikament lindert das Symptom der Krankheit, kann es aber nicht heilen. Zur adäquaten Behandlung von Krümeln verordnete Medikamente gegen Husten. Sinekod zur Behandlung von Pleuritis, Tracheitis, Bronchopneumonie, Asthma bronchiale, Keuchhusten.

Das Medikament wird in Form von Tropfen, Sirup und Tabletten hergestellt, jedoch sind für Kinder flüssige Formen des Medikaments bevorzugt. Bevor Sie den Sirup verwenden, müssen Sie gut schütteln und das flüssige Medikament vor der Verwendung in Wasser verdünnen.

Preis von Hustensirupen

Die Preispolitik für Sirupe unterscheidet sich je nach Region und Apothekenkette, in der sie verkauft werden. Sirup auf Kräuterbasis kostet durchschnittlich etwa 300 Rubel. Achten Sie vor dem Kauf von Arzneimitteln auf die Haltbarkeit der geöffneten Flasche und das Volumen der Durchstechflasche. Zum Beispiel ist Sinekod in Volumen von 100 und 200 ml erhältlich, und der Preis des Arzneimittels ist unterschiedlich. Einer der billigen und wirksamen Bronchitin-Sirups, deren Preis bei 100 Rubel beginnt.

Schlussfolgerungen

Es gibt viele Hustenmedikamente, die sich in ihrer Zusammensetzung sehr unterscheiden. Eltern sind oft in einer Vielzahl von Medikamenten verloren. Zum Verständnis der Zusammensetzung ist es schwierig, einige Sirupe enthalten mehr als 10 Komponenten, von denen jede eine besondere Wirkung auf den Körper des Babys hat.

Die Sirupe unterscheiden sich je nach Verwendungszweck. Für jede Art von Husten muss ein geeignetes Werkzeug ausgewählt werden. Hier ist es unmöglich, ein Kind zu untersuchen und einen Arzt zu konsultieren, da die Selbstbehandlung zu verheerenden Folgen führt. Insbesondere betrifft dies die Verwendung von Hustenmittelsirupen, deren falsche Dosierung den Zustand der Krümel verschlimmern kann.

Bevor Sie sich entscheiden, Ihrem Kind Medikamente zu geben, sollten Sie daher unbedingt die Anweisungen lesen, die Kontraindikationen ermitteln und einen Arzt aufsuchen. Dann können Sie sich auf die Sicherheit und Wirksamkeit der ausgewählten Behandlung verlassen.