Ist es möglich während der Schwangerschaft zu Ambrobene zu kommen?

Ambrobene ist eine wirksame Atemhilfe, die bei Schwierigkeiten mit Auswurf des Auswurfs verschrieben wird. Ambrobene darf während der Schwangerschaft nur entsprechend den Risikoindikationen und unter strenger Aufsicht eines Arztes trinken.

Dosierungsformen

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Ambroxol, dessen Konzentrationen in verschiedenen Freisetzungsformen variieren.

Ambrobene ist in Apotheken in folgenden Formen zu finden:

  • Kindersirup - 3 mg / ml, 100, 120 und 250 ml in Flaschen mit Messbecher;
  • Tabletten - 30 mg, 10 Stücke in einer Blase, 2 bis 5 Blister in einer Packung;
  • Lösung zum Einnehmen - 7,5 mg / ml, 100 und 40 ml in einer Durchstechflasche;
  • Infusionslösung und Injektionslösung - 7,5 mg / ml, 2 ml in 1 Ampulle;
  • lang wirkende Kapseln - 75 mg in 1 Kapsel, 10 Stück in einer Blase.

Die geeignete Dosierungsform wird vom behandelnden Arzt ausgewählt.

Medizinische Eigenschaften

Der Wirkstoff des Medikaments - Ambroxol - ist ein Mukolytikum und Expektorant. Es erleichtert die Bewegung des Schleims durch den Bronchialbaum, erhöht den Abfluss des Auswurfs aus den oberen Atemwegen und verringert die Viskosität der ausgeschiedenen Sekrete.

Innerhalb von 30 Minuten nach der Einnahme beginnt Ambrobene zu wirken. Die Wirkung hält je nach Dosierung bis zu zwölf Stunden an. Erhöht die Beweglichkeit der Zilien der Bronchien und die Produktion von Tensiden - einer Mischung von Substanzen, die die kleinen Atemwege und die Lungenbläschen umgeben.

In Kombination mit Antibiotika konzentriert Ambrobene sie im Auswurf, der von den Bronchien ausgeschieden wird. Wirkt als Antioxidans. Infolgedessen verringert ein verbesserter Ausfluss des Auswurfs indirekt die Entzündung.

Hinweise zur Terminvereinbarung

Es wurde gezeigt, dass Ambrobene bei der Behandlung solcher Krankheiten und Zustände eingesetzt wird:

  • akute Bronchitis;
  • verlängerte träge Bronchitis;
  • obstruktive Lungenerkrankung;
  • Bronchiektasie;
  • bakterielle Lungenentzündung;
  • Asthma

Als zusätzliche Hilfe erleichtert Ambrobene die Auswurfbewegung und das Husten während des ARVI.

Empfang während der Schwangerschaft und Stillzeit

Vom Verlauf der Schwangerschaft und der Periode hängt ab, ob Ambrobene schwanger ist. Der behandelnde Arzt sollte die Risiken und das Sicherheitsniveau des Arzneimittels für die werdende Mutter während der Schwangerschaft bewerten.

Der Hersteller gibt an, dass in den ersten Tagen des Empfangs ohne Rücksprache mit einem Arzt möglich ist. Diese Empfehlung ist jedoch für Frauen während der Schwangerschaft nicht relevant. Es gibt nicht genügend Daten zur Anwendung von Ambrobene während der Schwangerschaft, so dass das Medikament ohne ärztliche Aufsicht sicher verwendet werden kann.

Während der Stillzeit wird die Ambrobene Behandlung nur auf Empfehlung eines Arztes durchgeführt. Es ist erwiesen, dass Ambroxol in die Muttermilch eindringen und sich damit abheben kann. Und obwohl das Medikament keine toxischen Wirkungen auf das Kind hat, ist Vorsicht geboten.

1 Begriff

Während der Schwangerschaft im ersten Trimester ist Ambrobene auch unter ärztlicher Aufsicht kontraindiziert. In dieser Zeit treten die wichtigsten Bildungsprozesse aller Organsysteme eines Kindes auf. Jede chemische und sogar natürliche Substanz, die die Mutter von außen erhält, kann die Bildung des Fötus beeinflussen.

Daten zur Anwendung von Ambrobene in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft sind sehr begrenzt. Die Verwendung des Arzneimittels zu diesem Zeitpunkt ist in jeder Darreichungsform verboten.

2 Begriff

Ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel verbessert sich das Wohlbefinden der Frauen in der Regel, aber das erhöhte Erkältungsrisiko bleibt bestehen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Immunität von Frauen während der Schwangerschaft die Kräfte zum Schutz des Fötus schwächt und lenkt.

Wenn Sie Erkältungssymptome haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Bei einer Schwangerschaft im 2. Trimester ist Ambrobene bereits zugelassen, jedoch nur, wenn der behandelnde Arzt es für angebracht hält. Experten verschreiben ein Formular mit einem geringen Gehalt an Ambroxol: Sirup, Lösung zur oralen Verabreichung, Inhalation.

3 Begriff

Im letzten Trimenon der Schwangerschaft kann Ambrobene unter ärztlicher Aufsicht eingenommen werden. Selbstbehandlung ohne vorherige Absprache lohnt sich nicht. Es wird empfohlen, sich für die Inhalation zu entscheiden, Ambrobene schwangere Tabletten einzunehmen und Kapseln werden seltener verschrieben.

Dosierung und Verwaltung

Das Dosierungsschema während der Schwangerschaft wird ausschließlich vom Arzt bestimmt, der die Gesundheit der Frau überwacht. Die folgenden Dosierungen sind in allen vom Hersteller empfohlenen Fällen üblich.

Während der Einnahme von Medikamenten müssen Sie viel Wasser trinken. Es verbessert den Fluss des Auswurfs und beschleunigt die Behandlung.

Sirup

Ambrobene während der Schwangerschaft wird häufig in Form eines Sirups verordnet, da er die minimalen therapeutischen Konzentrationen von Ambroxol enthält. Für die Auswahl des gewünschten Sirupvolumens wird empfohlen, einen Messbecher zu verwenden - er wird in einer Packung mit einer Flasche des Arzneimittels geliefert.

Dosierung und Verabreichungsregeln:

  • Tagesvolumen - 30 ml Sirup, das entspricht 0,09 g Ambroxol pro Tag;
  • in drei Schritte aufgeteilt;
  • Wenn die Behandlung nicht wirksam ist, nehmen Sie weitere 10 ml und teilen Sie diese in zwei Dosen auf.
  • Nehmen Sie nach drei Tagen der Behandlung zweimal täglich 10 ml ein.

Die Erhöhung der Dosierung und die Verlängerung der Behandlung müssen mit dem verschreibenden Arzt abgestimmt werden.

Orale Lösung und Inhalation

Die ersten 72 Stunden der Behandlung mit einer Lösung während der Schwangerschaft sollten für jeden Termin 4 ml eingenommen werden. Nur drei Dosen pro Tag, die maximale Konzentration - 90 mg. In den folgenden Tagen nehmen Sie 4 ml pro Dosis, nur zwei Dosen pro Tag.

Ambrobene zur Inhalation während der Schwangerschaft in gleichem Volumen mit isotonischer Apotheke verdünnt. Dann wird die Mischung auf eine Temperatur von 35 bis 37 ° C erhitzt. Jede Vorrichtung zum Inhalieren kann verwendet werden, außer Dampf.

Die Inhalation sollte langsam erfolgen, nicht zu tief einatmen. Andernfalls kann es zu starkem Husten kommen. Wenn Inhalationen für Asthma bronchiale angezeigt sind, sollten diese nach Einnahme von Mukolytika durchgeführt werden.

Kapseln

Kapseln werden nach den Mahlzeiten eingenommen, ganz geschluckt. Sie können nicht kauen, Sie müssen viel Wasser trinken. Die empfohlene Standarddosis beträgt 1 Kapsel pro Tag. Das Medikament hat eine langanhaltende Wirkung, da dies ausreicht, um die Auswurfung des Auswurfs während des Tages zu unterstützen.

Pillen

Ambrobene Tabletten während der Schwangerschaft werden wie folgt eingenommen:

  • eine Tablette pro Dosis, drei Dosen pro Tag;
  • mit geringer Wirkung zwei Tabletten pro Dosis, zwei Dosen pro Tag;
  • Nehmen Sie nach drei Tagen zweimal täglich eine Pille ein.

Tabletten sollten nach den Mahlzeiten eingenommen werden.

Injektionen und Dropper

Intravenöse Injektionen werden nur im Krankenhaus von qualifiziertem medizinischem Personal durchgeführt. Üblicherweise wird 1 Ampulle des Arzneimittels bis zu dreimal pro Tag zugeteilt. Unter schweren Bedingungen kann die Dosis dreimal täglich auf zwei Ampullen erhöht werden.

Injektionen und Tropfenzähler werden nur für akute Zustände während der Schwangerschaft verordnet. Wenn die akuten Manifestationen der Pathologien verschwinden, wird die Frau in andere vom Arzt zugelassene Dosierungsformen während der Schwangerschaft überführt.

Gegenanzeigen

Ambrobene ist im ersten Schwangerschaftsdrittel kontraindiziert.

Die Einnahme von Medikamenten ist verboten, wenn:

  • epileptisches Syndrom;
  • Geschwüre und Erosion des Darms und / oder des Magens;
  • Allergien gegen Ambroxol oder andere Bestandteile.

Patienten mit schweren Funktionsstörungen der Leber und des Harnsystems bedürfen besonderer Sorgfalt. In diesem Fall wird Ambrobene nur unter ärztlicher Aufsicht und in reduzierten Konzentrationen verschrieben. Die Zeit zwischen den Empfängen sollte ebenfalls erhöht werden.

Unerwünschte Reaktionen

Während der Schwangerschaft sind unerwünschte Wirkungen für den Zustand des Fötus und der Mutter besonders gefährlich, das Risiko ihres Auftretens ist ebenfalls erhöht. Deshalb sollte die Frau, der während der Schwangerschaft Ambrobene gezeigt wird, unter der Aufsicht eines Spezialisten stehen.

Nebenwirkungen sind selten, da Ambrobene ein hohes Sicherheitsprofil aufweist.

Folgende Reaktionen sind möglich:

  • erhöhte Speichelsekretion;
  • Magenbeschwerden;
  • behinderter Hocker;
  • trockener Hals und Mund;
  • Kopfschmerzen;
  • allgemeine schwäche.

Allergische Reaktionen treten sehr selten bei Hautausschlag, Fieber und Schüttelfrost auf, manchmal bei Dermatitis. Eine Allergie ist ein Hinweis auf ein sofortiges Absetzen des Arzneimittels, da dies die Schwangerschaft gefährden kann.

Wie man schwangeres Ambrobene richtig trinken kann und wie sicher es im Einzelfall ist, wird vom Arzt bestimmt, der die Schwangerschaft überwacht. Nehmen Sie unabhängig Medikamente ein, erwarten Sie ein Kind, es ist unmöglich.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste

Ambrobene während der Schwangerschaft

Der Preis für Ambrobene Kapseln (75 mg, 20 Stück): 250-320 Rubel.

Inhalt:

Ambrobene während der Schwangerschaft

Eine Frau, die auf die Geburt des Babys wartet, muss den Zustand und das Wohlbefinden sorgfältig überwachen. Ganz gleich, wie sich die zukünftige Mutter um sich selbst gekümmert hat, es besteht immer noch das Risiko einer Infektion. Reduzierte Immunität und hormonelle Anpassung während der Schwangerschaft beeinträchtigen den Körper etwas. Daher ist es in dieser Zeit sehr leicht, sich zu erkälten. Und das häufigste Symptom einer Erkältung ist ein trockener Husten, der für die werdende Mutter und ihr Baby sogar gefährlich sein kann.

Die beunruhigendsten Manifestationen des Hustens sind seine Intensität und Unproduktivität. Warum Weil der ständige Hustendrang einer Frau den richtigen Schlaf verwehrt, was ihren Zustand beeinträchtigt. Sie wird nervös und reizbar. Hustenattacken wirken sich außerdem negativ auf den Muskeltonus der Gebärmutter aus und führen zu Anspannung. Aus diesem Grund kann es in schweren Fällen zu spontanen Fehlgeburten kommen. Und aufgrund der verminderten Immunität kann eine bakterielle Infektion, die zur Entwicklung einer Bronchitis führen kann, zur Erkältung führen.

Jetzt bietet die Pharmaindustrie eine anständige Menge an Medikamenten an, die Husten und dünnes Auswurfmittel lindern können. Ambrobene ist eines dieser Medikamente. Er wird vom behandelnden Arzt sowohl zu normalen Bewohnern als auch zu Frauen in der Schwangerschaftszeit ernannt.

Ist es möglich während der Schwangerschaft zu Ambrobene zu kommen?

1. Die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine Darreichungsformen.

Der Hauptwirkstoff ist Ambroxol. Das Medikament gehört zur Gruppe der Mukolytika, dh es hat die Eigenschaft, den Auswurf zu verdünnen und den Auswurfvorgang zu verbessern.

Die Freisetzung erfolgt in Form verschiedener Darreichungsformen:

  • Pillen und Injektionen;
  • Inhalation, Sirup und Kapseln.
  • 1 ml des Arzneimittels enthält 7,5 mg der Hauptsubstanz.

2. Medikamente für schwangere Frauen.

Basierend auf den als Ergebnis der Forschung erhaltenen Daten wurde gezeigt, dass das Medikament bei Frauen während der Schwangerschaft angewendet werden kann. Es hat keinen negativen Einfluss auf die Entwicklung des Fötus.

Es gibt jedoch eine Ausnahme - das erste Schwangerschaftsdrittel. Während dieser Zeit ist die Einnahme des Arzneimittels kontraindiziert, da seine Bestandteile die normale Verlegung der Organe und Systeme des Fötus negativ beeinflussen können.

Trotz der Tatsache, dass es im Allgemeinen Ambrobene für Schwangere und ihre zukünftigen Babys (mit Ausnahme der oben genannten Ausnahme) unbedenklich ist, sollte es nur nach Anweisung eines Spezialisten eingenommen werden. Denn ein Husten kann nicht nur durch eine virale, sondern auch durch eine bakterielle Infektion verursacht werden. In diesem Fall wird eine Antibiotika-Therapie verschrieben. Daher ist es nicht notwendig, sich selbst zu behandeln.

Indikationen zur Verwendung

Bevor Sie das Medikament verschreiben, untersucht der Arzt zuerst den Patienten und identifiziert die Ursache des Hustens. Wenn der Grund geklärt ist und eine Entscheidung über die Behandlung mit diesem Medikament getroffen wurde, sollte man wissen, dass es für solche Krankheiten verwendet wird:

  • Asthma bronchiale;
  • Bronchitis und Tracheitis;
  • bronchiektatische Krankheit;
  • Lungenentzündung.

In der Regel werden Pillen oder Sirup Frauen in der Position verordnet. Inhalationen können nur mit Zustimmung des behandelnden Arztes mit Hilfe eines Zerstäubers verwendet werden, wobei die Substanz in Ampullen verwendet wird!

Wie kann man Ambrobene während der Schwangerschaft anwenden?

Befolgen Sie unbedingt die Empfehlungen des Arztes und befolgen Sie die Anweisungen eindeutig.

Unterschiedliche Dosierungsschemata werden für verschiedene Dosierungsformen verwendet:

  • Wenn dies Pillen sind, dann werden sie in 1 Stck genommen. 3 mal täglich mit Wasser;
  • Wenn es sich um einen Sirup handelt, sollten 5 ml pro Tag getrunken werden (es wird ein spezieller Messlöffel mitgeliefert).
  • Wenn eine Inhalationslösung hergestellt wird, wird sie in 2 ml verdünnt in derselben Menge Salzlösung verabreicht. Atmen Sie ein, bis die Dosis vollständig ist.

Die Dauer der Behandlung wird vom behandelnden Spezialisten bestimmt, Sie müssen das Medikament jedoch mindestens 5 Tage einnehmen.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Bei schwangeren Frauen, die dieses Medikament einnehmen, kann manchmal beobachtet werden:

  • Übelkeit oder trockener Mund;
  • epigastrische Schmerzen;
  • Hautausschlag.

Wenn die oben genannten Symptome auftreten, sollten Sie die Einnahme des Medikaments abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Kontraindikationen für die Verwendung von Ambrobene während der Schwangerschaft sind:

  • erstes Trimester der Schwangerschaft;
  • individuelle Unverträglichkeit der Hauptsubstanz Ambroxol;
  • schweres Leberversagen.

Sei gesund und lass deine Schwangerschaft günstig verlaufen!

Inhalation während der Schwangerschaft: mit welchen Medikamenten oder nicht

Erkältungen und Virusinfektionen greifen den Körper ständig an und schwächen ihn. Negativ wirken sich solche Angriffe auf den Körper einer schwangeren Frau aus, und natürlich stellt sich die Frage, ob es möglich ist, Inhalationen für schwangere Frauen vorzunehmen.

Kann eine schwangere Frau einen Vernebler atmen?

Der Vernebler ist ein für Inhalationen modernes Gerät, das auf dem Markt in Form von Kompression, Ultraschall oder gemischter Optik präsentiert wird. Dieses Gerät arbeitet nach dem Prinzip, Medikamente in feinen Nebel einzusprühen, der leicht in die Atmungsorgane eindringt und die Bronchien erreicht.

Während der Trächtigkeit ist es möglich und sogar notwendig, Behandlungen mit einem Zerstäuber durchzuführen und diese durch den üblichen Topf mit Dampf zu ersetzen. Der Hauptvorteil der Vorrichtung selbst besteht darin, dass die Vorrichtung Trockendampf produziert und keine thermische Verbrennung des inneren Gewebes verursacht. Denn letztere kann bei leicht erhöhter Körpertemperatur eingesetzt werden - aber nicht bei 38 Grad. Die Hauptsache bei der Verwendung eines Zerstäubers ist die Auswahl der notwendigen medizinischen Zusammensetzungen, die bei der zukünftigen Mutter keine Allergien auslösen und den Fötus nicht negativ beeinflussen.

Inhalation des Verneblers mit Ambrobene und Lasolvanom bei Husten während der Schwangerschaft

Im Gegensatz zu herkömmlichen Behandlungsmethoden ist die Verwendung eines Verneblers für schwangere Frauen eine ausgezeichnete Alternative zur Bekämpfung von Husten und Erkältung. Bei Hustenanfällen und verstopfter Nase wird das Anschwellen des Halses - Atmung und Sättigung des Körpers mit Sauerstoff behindert, was die Entwicklung des Fötus negativ beeinflusst. In diesem Fall kann die Verwendung von Tabletten oder Injektionen dem ungeborenen Kind und der Mama selbst schaden.

Die Hauptsache bei der Durchführung von medizinischen Verfahren ist es, das richtige Mittel gegen Hustenanfälle zu finden. Es kann sich um Abkochungen von Heilpflanzen handeln, eine Lösung aus Salz und Soda, aber bei trockenem / nassem Husten ist Lasolvan in Ampullen am wirksamsten. Verwenden Sie in medizinischen Sitzungen eine spezielle Lösung - die Verwendung von Sirup im Verfahren oder einer anderen Form des Arzneimittels ist nicht akzeptabel. Neben Lasolvan kann Ambrobene auch von schwangeren Frauen zur Inhalation verwendet werden, wobei letztere als gleichartiges Medikament mit dem gleichen Wirkstoff wirken.

Für eine schwangere Frau reicht es aus, 2–3 ml pro Eingriff zu nehmen. Es genügt, 1 ml der Arzneimittellösung mit der gleichen Menge Kochsalzlösung zu verdünnen und eine Behandlung für 4-6 Tage durchzuführen.

Sind Inhalationen mit Salzlösung erlaubt?

Kochsalzlösung ist eine 1% ige isotopische Lösung von Natriumchlorid oder einfach die einfachste Lösung von gewöhnlichem Speisesalz. Es kann in der Apotheke in gebrauchsfertiger Form erworben werden oder Sie können es selbst zu Hause vorbereiten. Es gibt keine Kontraindikationen für die Anwendung, auch wenn die Inhalation mit Kochsalzlösung während der Schwangerschaft in Frage gestellt wird. Letztere stellt keine Droge dar und die Bestandteile selbst, Wasser und Natriumchlorid, sind bereits im Körper vorhanden.

Wenn Kochsalzlösung in den Körper aufgenommen wird, wird sie von einer Frau gut vertragen, löst keine Allergien aus und sättigt die Zellen mit Feuchtigkeit und regt ihre aktive Arbeit an. Eine Nasenspülung mit Kochsalzlösung ist auch für Babys angezeigt - weil sie während der Inhalation verwendet werden kann, sogar für Schwangere.

Inhalation mit Eukalyptus oder Kamille bei Husten und Rhinitis

Inhalation während der Schwangerschaft durch Husten und Rhinitis unter Verwendung von Heilkräutern, insbesondere Abkochen und Infusion von Kamille und Eukalyptusapotheke - ist auch ein wirksames Mittel gegen viele Infektions- und Erkältungskrankheiten für Schwangere.

In Bezug auf Kamille - Sie können eine Abkochung von Blumen, pharmazeutisches Konzentrat oder ätherisches Öl verwenden. In Bezug auf kamillefarbenes Brühen - in einem Liter kochendem Wasser wird ein Esslöffel trockenes Rohmaterial eingedampft, ziehen gelassen und zur Inhalation verwendet. Genug, um 5–7 Sitzungen solcher medizinischen Sitzungen zu absolvieren, mit einer Dauer von nicht mehr als 15–20 Minuten.

Wenn Sie Eukalyptus verwenden, können Sie auch trockene Rohstoffe in Form von Pflanzenblättern verwenden, daraus Abkochungen und Infusionen zubereiten oder ätherisches Öl oder Tinktur verwenden. Die Zubereitung von Eukalyptus für medizinische Verfahren ist einfach - es reicht aus, das ätherische Öl in einem Liter heißem Wasser aufzulösen, nicht mehr als 3-5 Tropfen, und die Prozeduren zu beginnen.

Wenn sie Blätter als Grundlage nehmen, nehmen sie nicht mehr als 50 Gramm Rohstoffe pro Liter kochendes Wasser und kochen die Brühe bei schwacher Hitze 3-5 Minuten lang, lassen sie abkühlen, filtern und wenden die Verfahren an.

Es ist wichtig, daran zu denken! Unmittelbar vor der Verwendung solcher Abkochungen und Infusionen sollten Sie einen Empfindlichkeitstest bestehen und erst nach dem Auftragen der Zusammensetzung.

Tatsache ist, dass der Körper während der hormonellen Anpassung während der Schwangerschaft möglicherweise etwas anders auf Arzneimittel und Folk-Mittel reagiert, bei denen die frühere Reaktion positiv war.

Wir bewahren die Schwangerschaft: Wie hilft Ginipral während der Schwangerschaft und wie wird es angewendet?

Warum das Medikament Bioparox, das bei der Behandlung von Nasen-Rachen-Erkrankungen wirksam ist, in der nächsten Veröffentlichung verboten wurde.

Verwenden Sie den Asterisk Inhalator

Praktisch jeder kennt ein so bekanntes Medikament wie das vietnamesische „Zvezdochka“ - ist es möglich, es während der Trächtigkeit für die Inhalation zu verwenden? Ärzte geben ihre kompetente Antwort auf diese Frage. Wenn Sie diesen Balsam mit einem recht seltenen und spezifischen Geruch richtig verwenden, hat dies keine negativen Folgen und die Komposition bringt nur Vorteile.

Laut Ärzten gibt der Asterisk in der Trächtigkeitsdauer einen ausgesprochen positiven Effekt, der deutlich besser ist als bei anderen Medikamenten. Die Anweisung besagt insbesondere, dass die Verwendung von Asterisk für schwangere Frauen nicht empfohlen wird. Aber wenn Sie von der anderen Seite schauen - die Zusammensetzung des Medikaments ist natürlich, was Asterisk aus Sicht des Verbrauchers und der Behandlung vieler Krankheiten in der Trächtigkeitsdauer attraktiver macht. Die Hauptsache ist, dass die natürlichen Bestandteile selbst keine Allergien verursachen, und in allem anderen - um die Anwendung mit Ihrem Arzt abzustimmen.

Ist es möglich, während der Schwangerschaft mit Ambrobene zu inhalieren?

Und wie kann man in der Schwangerschaft Hals und Husten heilen? Am Freitag verließ ich gerade das Krankenhaus (ich war zwei Wochen zu Hause), und am Samstagmorgen wurde meine Kehle wund (((und der Husten begann nass zu werden (((

Mobile Anwendung "Happy Mama" 4.7 Die Kommunikation in der Anwendung ist wesentlich bequemer!

Ich Therapeutin sagte, dass Sie es können. Dies ist jedoch ein Therapeut aus der Klinik und nicht mit dem LCD. Ich denke, es lohnt sich, sich zu bewerben oder nicht.

spülen Sie Soda, Eukalyptus jede Stunde... atmen Sie über Kartoffeln ein, inhalieren Sie mit physikalischer Lösung (Ich werde Ihnen nichts über Ambrobene erzählen) Milch mit Honig und einem Löffel Butter, Sie können Lysobact auflösen, Tee mit Zitrone trinken, mehr Flüssigkeit

Ambrobene während der Schwangerschaft, wie kann man das Medikament am besten verwenden?

Glücklicherweise, zukünftige Mumien, bietet die moderne Pharmakologie ein relativ breites Spektrum relativ sicherer Medikamente zur Behandlung von Erkältungen bei Schwangeren. Eines der Medizinprodukte, das bei der Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege ausgezeichnete Ergebnisse gezeigt hat, ist Ambrobene, das am häufigsten während der Trächtigkeit 2 und 3 der Schwangerschaft verschrieben wird. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über die Funktionen des Empfangs, Kontraindikationen und Vorsichtsmaßnahmen.

Merkmale der Anwendung von Ambrobene in der Schwangerschaft: 1 Trimester

Während der Schwangerschaft neigt die Immunität einer Frau aufgrund einer Reihe von Faktoren zum Abnehmen, wobei hormonelle Veränderungen im Körper und das Fehlen eines Vitamin-Mineral-Komplexes von besonderer Bedeutung sind. Daher sind Erkältungen vor allem in der kalten Jahreszeit keine Seltenheit. Und natürlich wissen nicht nur zukünftige Mütter, sondern auch der Rest der Bevölkerung unseres Planeten, wie schrecklich und lästig der mit Erkältungen verbundene Husten sein kann. Verbessern Sie den Auswurfeffekt, der heute für das Medikament Ambrobene beliebt ist. Sicher haben Sie seine Anzeige nicht im Fernsehen gesehen.

Ambrobene wird für Husten bei Kindern und Frauen während der Schwangerschaft empfohlen. Es ist jedoch zu beachten, dass der optimale Zeitraum für die Anwendung das 3. Trimester ist, wenn das Baby vollständig ausgebildet ist und der negative Effekt von Medikamenten darauf maximal reduziert ist.

Im ersten Trimenon während der Schwangerschaft ist Ambrobene äußerst unerwünscht und sogar verboten. Trotz der Tatsache, dass Laborexperimente keine teratogene Wirkung auf den Fötus gezeigt haben, ist es in der frühen Schwangerschaft besser, Ambrobene durch andere, möglicherweise gutartige, möglicherweise homöopathische Arzneimittel zu ersetzen.

Ambrobene bezieht sich auf Mukolytika, die das Auswurfmittel verdünnen und dessen Ausscheidung verbessern können. Es hat Auswirkungen auf die Zunahme des Volumens und der Zusammensetzung der ausgeschiedenen Sekretion der oberen Atemwege. Der Wirkstoff des Medikaments ist Ambroxol.

Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil von Ambrobene ist die Hilfe bei der Herstellung von Tensiden - einer spezifischen Substanz, die die Innenseite der Alveolen bedeckt und verhindert, dass sie während der Inhalation anhaften.

Sicherheit der Einnahme des Medikaments während der Schwangerschaft

Kann ich Ambrobene während der Schwangerschaft einnehmen? Ja, es ist möglich, wenn die Medikamente der ersten Wahlgruppe (Corticosteroide) nicht die gewünschte Wirkung haben oder aufgrund allergischer Reaktionen kontraindiziert sind.

Finden Sie heraus, warum Ihr Kind weiße Flecken an den Zähnen haben kann.

Warum das Baby Hände und Beine schütteln kann, lesen Sie hier.

Bei oraler Einnahme wird der Wirkstoff Ambrobene, Ambroxol, rasch aus dem Gastrointestinaltrakt resorbiert. Sein maximaler Gehalt im Körper wird nach 1 bis 3 Stunden erreicht und ist in etwa einem Tag vollständig eliminiert, hauptsächlich in Form von Metaboliten.

Warnung: Sirup und andere Formen von Ambrobene während der Schwangerschaft sind im ersten Trimester verboten, da Ambroxol die Fähigkeit hat, die Plazentaschranke zu durchdringen, was unbeabsichtigte Folgen für den Fötus haben kann.

Da der Hauptstoff auch in die Muttermilch übergeht, sollte die Entscheidung über die Anwendung während der Stillzeit ausschließlich von Ihrem Arzt und unter Berücksichtigung der Vor- und Nachteile getroffen werden.

Freisetzungsformen und Möglichkeiten, Ambrobene schwanger zu bekommen

Für Ihre Bequemlichkeit stellte der Hersteller verschiedene Optionen für das Medikament vor:

  • Pillen;
  • Lösung zur Inhalation und intravenösen Verabreichung;
  • Kapseln;
  • Sirup

Welche Form des Medikaments für Sie ideal ist, wird Ihr Arzt unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche festlegen.

Tipp: Inhalation mit einer Ambrobene Lösung während der Schwangerschaft - die beste Option, da der Körper die Mindestmenge des Wirkstoffs erhält. Wenn es keine individuelle Intoleranz gibt, bevorzugen Sie diese Art der Behandlung.

Die Anweisungen für das Medikament besagten, dass die Wirkung Ambrobene bereits nach dreißig Minuten eintritt und etwa 6-12 Stunden dauert. Die akzeptierte Dosis ist hier von entscheidender Bedeutung. Sie wird übrigens ausschließlich von einem Arzt verordnet. Wenn es um Pillen geht, wird bei ihrer üblichen Dosierung dreimal täglich eine Pille eingenommen. In diesem Fall sollten sie mit einer großen Menge Wasser abgewaschen werden, da die vom Hersteller angegebene mukolytische Wirkung nur unter der Bedingung erreicht wird, dass ausreichend Flüssigkeit aufgenommen wird. Die Behandlungsdauer beträgt 4-5 Tage.

Achtung: Es ist verboten, Ambrobene und andere Antitussiva gleichzeitig einzunehmen, da letztere den Hustenreflex unterdrücken können, was zu einer Stagnation des Geheimnisses führt.

Die restlichen Bewertungen über die Anwendung von Ambrobene während der Schwangerschaft sind positiv. Die schnelle Wirkung und das Fehlen einer negativen Auswirkung auf den Fötus sind zu bemerken.

Da der Körper des Kindes auf die DPT-Impfung reagieren kann, lesen Sie hier.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Nehmen Sie Ambrobene nicht ein, wenn Sie allergische Reaktionen auf einen der Bestandteile des Arzneimittels feststellen. Andere Kontraindikationen für den Erhalt von Ambrobene während der Schwangerschaft sind:

  • Laktoseintoleranz;
  • 1 Trimester der Schwangerschaft;
  • Epilepsie;
  • ulzerative Manifestationen.

Es sollte sorgfältig mit einer Funktionsstörung der Nieren eingenommen werden, da diese die Substanz Ambroxol aus dem Körper entfernen. Im Allgemeinen wird das Medikament gut vertragen.

In seltenen Fällen sind Nebenreaktionen möglich in Form von:

  • allergische Manifestationen - Hautausschlag, Juckreiz;
  • Kopfschmerzen, Schwächegefühle;
  • Durchfall oder umgekehrt Verstopfung;
  • trockene Mund- oder Atemwegsempfindungen;
  • Übelkeit und Bauchschmerzen.

Es ist wichtig anzumerken, dass die meisten von ihnen mit zu langer Einnahme des Medikaments oder einer Nichteinhaltung der vom Arzt festgelegten Dosierung aufgezeichnet wurden.

Die häufigste Erhöhung der Ambrobene-Dosis tritt bei der Verwendung von Sirup während der Schwangerschaft auf. Bitte nehmen Sie diese Art von Arzneimittel nicht als harmlosen und geschmackvollen Sirup wahr. Messen Sie die vom behandelnden Arzt angegebene Dosierung sorgfältig mit einem Messlöffel, um unerwünschte Ereignisse zu vermeiden.

Daraus lässt sich schließen, dass das in Deutschland produzierte Medikament Ambrobene bei der Bekämpfung eines unproduktiven Hustens chronischer oder akuter Ätiologie durchaus wirksam ist. Allerdings kann nur ein Arzt es verschreiben! Vergiss es nicht und sei gesund!

Ambrobene während der Schwangerschaft - Gebrauchsanweisung, Bewertungen

Ambrobene

AMBROBENE

Klinisch-pharmakologische Gruppe

Mukolytische und expektorierende Droge

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

Die Lösung für die IV-Injektion ist transparent, von farblos bis hellgelb.

Sonstige Bestandteile: Zitronensäure-Monohydrat - 1,8 mg, Natriumchlorid - 13,6 mg, Natriumhydrogenphosphat-Heptahydrat - 4,7 mg, Wasser d / i - 1979,9 mg.

2 ml - dunkle Glasampullen (5) - Kunststoffschalen (1) - Kartons.

Pharmakologische Wirkung

Mukolytische und expektorierende Droge.

Ambroxol - der aktive Metabolit von Bromhexin verbessert die rheologischen Eigenschaften des Auswurfs, verringert seine Viskosität und seine Hafteigenschaften und trägt dazu bei, dass er aus den Atemwegen entfernt wird.

Ambroxol stimuliert die Aktivität der serösen Zellen der Drüsen der Bronchialmembran, die Produktion von Enzymen, die die Bindungen zwischen Sputum-Polysacchariden abbauen, die Bildung von Tensid und die Aktivität der Bronzien-Flimmerhärchen, wodurch ein Zusammenkleben verhindert wird.

Nach der Einnahme tritt die therapeutische Wirkung nach 30 Minuten ein und hält 6-12 Stunden an (abhängig von der eingenommenen Dosis).

Bei parenteraler Verabreichung kommt die Wirkung des Arzneimittels schnell und hält 6-10 Stunden an

Pharmakokinetik

Daten zur Pharmakokinetik werden nicht bereitgestellt.

Hinweise

Die Injektionslösung wird bei Erkrankungen des Respirationstraktes mit Freisetzung von viskosem Auswurf und mit der Schwierigkeit des Auswurfs des Auswurfs in solchen Fällen angewendet, in denen eine schnelle therapeutische Wirkung erzielt werden muss oder das Arzneimittel nicht oral eingenommen werden kann:

- akute und chronische Bronchitis;

- Stimulierung der Tensidsynthese bei Atemnotsyndrom bei Frühgeborenen und Neugeborenen (als Teil einer komplexen Therapie).

Die Lösung zur oralen Verabreichung und Inhalation wird bei Atemwegserkrankungen mit Freisetzung von viskosem Auswurf und mit der Schwierigkeit des Auswurfs des Auswurfs angewendet:

- akute und chronische Bronchitis;

Gegenanzeigen

- Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür;

- Überempfindlichkeit gegen Ambroxol und / oder andere Bestandteile des Arzneimittels.

Mit Vorsicht sollte das Arzneimittel bei Verletzung der Nierenfunktion und / oder einer schweren Lebererkrankung eingesetzt werden, wobei die Dosis verringert und die Zeit zwischen der Einnahme des Arzneimittels verlängert wird (die Behandlung sollte in solchen Fällen unter ärztlicher Aufsicht erfolgen).

Bei äußerster Vorsicht und nur unter Aufsicht eines Arztes sollte Ambrobene gegen die Motilität der Bronchien und große Mengen an ausgeschiedener Sekretion angewendet werden, um die Gefahr einer Verstopfung der Sekretion in den Bronchien zu vermeiden.

Dosierung

Die Lösung zur Einnahme und Inhalation wird nach einer Mahlzeit mit einer ausreichenden Menge Flüssigkeit (Wasser, Saft, Tee) mit Hilfe eines Messbechers oral eingenommen.

1 ml Lösung enthält 7,5 mg Ambroxol.

Kindern unter 2 Jahren sollte 2 ml / Tag (15 mg / Tag) 1 ml der Lösung verordnet werden.

Bei Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren wird das Arzneimittel dreimal pro Tag in 1 ml Lösung (22,5 mg / Tag) verordnet.

Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren ernennen das Medikament 2-3 Mal pro Tag (30-45 mg / Tag) zu 2 ml Lösung.

Erwachsene und Jugendliche sollten in den ersten 2-3 Tagen dreimal täglich 4 ml Lösung (90 mg / Tag) verordnet werden. In den folgenden Tagen - 4 ml zweimal / Tag (60 mg / Tag).

Bei der Verwendung von Ambrobene in Form von Inhalationen werden alle modernen Geräte verwendet (außer Dampfinhalation). Vor der Inhalation sollte das Arzneimittel mit 0 gemischt werden.

9% ige Natriumchloridlösung (zur optimalen Befeuchtung der Luft kann im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden) und auf Körpertemperatur erhitzt.

Die Inhalation sollte bei normaler Atmung erfolgen, um keine Hustenanreize zu erzeugen.

Bei Patienten mit Asthma bronchiale sollten Bronchodilatatoren vor Inhalation von Ambroxol verwendet werden, um eine unspezifische Reizung der Atemwege und ihres Spasmus zu vermeiden.

Kinder unter 2 Jahren inhalieren 1 ml der Lösung 1-2 mal pro Tag (7,5-15 mg / Tag).

Bei Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren werden 2 ml der Lösung 1-2 ml / Tag (15-30 mg / Tag) injiziert.

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre werden 1-2 mal pro Tag (15-45 mg / Tag) mit 2-3 ml Lösung eingeatmet.

Injektionslösung sollte in / in (langsamer Strahl oder Tropfen) verabreicht werden. Das verwendete Lösungsmittel ist 0,9% ige Natriumchloridlösung, 5% Dextroselösung, Ringer-Locke-Lösung oder eine andere basische Lösung mit einem pH-Wert von nicht mehr als 6,3.

Kinder verordneten das Medikament normalerweise in einer Tagesdosis von 1,2-1,6 mg / kg Körpergewicht.

Kindern unter 2 Jahren sollte zweimal täglich 1 ml (1/2 Amp.) (15 mg / Tag) verordnet werden.

Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren sollte dreimal täglich 1 ml (1/2 Amp.) (22,5 mg / Tag) verordnet werden.

Kinder über 6 Jahre ernennen 2-3 mal pro Tag (30-45 mg / Tag) 2 ml (1 Amp.).

Erwachsene ernennen 1 Amp. 2-3 mal / Tag (30-45 mg / Tag). In schweren Fällen kann die Dosis auf 2 Ampere erhöht werden. 2-3 mal / Tag (60-90 mg / Tag).

Bei Atemwegssyndrom bei Neugeborenen und Frühgeborenen beträgt die tägliche Dosis des Arzneimittels 30 mg und wird in der Regel in 4 separate Verabreichungen aufgeteilt.

Die Injektionen stoppen nach dem Verschwinden der akuten Manifestationen der Erkrankung und nehmen weitere Ambrobene-Darreichungsformen auf.

Die Behandlung von Kindern unter 2 Jahren sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Während der Verwendung des Medikaments wird empfohlen, viel Wasser zu trinken.

Die Dauer der Behandlung hängt von den Merkmalen des Krankheitsverlaufs ab. Es wird nicht empfohlen, das Medikament für mehr als 4-5 Tage ohne ärztliches Rezept zu verwenden.

Seitens des Verdauungssystems: selten - Speichelfluss, Gastralgie, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung.

Auf der Seite des Atmungssystems: selten - trockener Mund und Atemwege, Rhinorrhoe.

Allergische Reaktionen: sehr selten - Hautausschlag, Angioödem im Gesicht, Atemstillstand, Temperaturreaktion mit Schüttelfrost; in einigen Fällen Kontaktdermatitis; verzeichnete einen Fall eines anaphylaktischen Schocks.

Andere: Schwäche, Kopfschmerzen, Dysurie, Hautausschlag.

Mit dem schnellen Ein- / Einleiten: starke Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schweregefühl in den Beinen, Taubheitsgefühl, erhöhter Blutdruck, Atemnot, Hyperthermie, Schüttelfrost.

Überdosis

Ambroxol wird bei oraler Einnahme in einer Dosis von bis zu 25 mg / kg / Tag gut vertragen.

Symptome: erhöhter Speichel, Übelkeit, Erbrechen, verminderter Blutdruck.

Behandlung: Magenspülung in den ersten 1-2 Stunden nach Einnahme des Arzneimittels, Einnahme von fetthaltigen Produkten. Die hämodynamischen Parameter sollten überwacht werden. Falls erforderlich, sollte eine symptomatische Therapie durchgeführt werden.

Wechselwirkung

Die gleichzeitige Anwendung von Ambrobene mit Medikamenten, die antitussive Wirkung haben (z. B. Codein enthaltend), wird nicht empfohlen, da es schwierig ist, Auswurf aus den Bronchien vor dem Hintergrund einer Abnahme des Hustens zu entfernen.

Die gleichzeitige Anwendung von Ambrobene mit Antibiotika (einschließlich Amoxicillin, Cefuroxim, Erythromycin, Doxycyclin) verbessert den Fluss von Antibiotika in den Lungentrakt. Diese Wechselwirkung mit Doxycyclin wird häufig für therapeutische Zwecke verwendet.

Verwenden Sie Ambrobene nicht zur Injektion von Lösungen mit einem pH-Wert über 6,3.

Schwangerschaft und Stillzeit

Da es bisher keine verlässlichen Daten zu den negativen Auswirkungen von Ambroxol auf den Fötus und das Neugeborene gibt, ist es möglich, Ambrobene während der Schwangerschaft, insbesondere im ersten Trimester, und während der Stillzeit nur zu verwenden, wenn der beabsichtigte Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für den Fötus überwiegt.

Verwenden Sie in der Kindheit

Das Medikament in Form von Tabletten und Injektionslösung ist für die Anwendung bei Kindern unter 6 Jahren kontraindiziert.
Das Medikament in Form von Retardkapseln ist für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren kontraindiziert.

Die Behandlung von Kindern unter 2 Jahren sollte nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.

Bei eingeschränkter Nierenfunktion

Vorsicht ist geboten, wenn die Nierenfunktion beeinträchtigt ist, wodurch die Dosis reduziert und die Zeit zwischen der Einnahme des Arzneimittels verlängert wird (die Behandlung sollte in diesem Fall unter ärztlicher Aufsicht erfolgen).

Mit anormaler Leberfunktion

Vorsicht ist geboten, wenn bei einer schweren Lebererkrankung die Dosis reduziert und die Zeit zwischen der Einnahme des Arzneimittels verlängert wird (die Behandlung sollte in solchen Fällen unter ärztlicher Aufsicht erfolgen).

Apothekenverkaufsbedingungen

Das Medikament in Form einer Lösung zum Einnehmen und Inhalation ist zur Verwendung als nicht verschreibungspflichtiger Urlaub zugelassen.

Das Medikament in Form einer Injektionslösung wird auf Rezept freigesetzt.

Aufbewahrungsbedingungen

Die Lösung zur Einnahme und Inhalation sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 5 Jahre.

Liste B. Die Injektionslösung sollte unter normalen Bedingungen gelagert werden. Haltbarkeit - 4 Jahre.

Beschreibung des Arzneimittels AMBROBENE basiert auf offiziell genehmigten Gebrauchsanweisungen und ist vom Hersteller genehmigt.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste.

Ambrobene - Ambrobene Rezensionen

Ambrobene ist ein Mukolytikum, das wie Lazolvan ein Mittel zur Verdünnung und Ausscheidung von Auswurf ist. Der Wirkstoff des Medikaments Ambroxol stimuliert die Sekretion der Sekretion durch die Schleimhautzellen der Atemwege und erleichtert auch die Bewegung von Epithelzellen in den Bronchien. Nach der Einnahme von Ambrobene ist der Effekt in einer halben Stunde erreicht und dauert etwa zehn Stunden.

Dieses Medikament wird zur Behandlung von Erkrankungen des Atmungssystems verwendet, die von der Bildung von viskosem Ausfluss begleitet werden, wie zum Beispiel: Bronchitis, Lungenentzündung, Asthma bronchiale, Bronchiektasie.

Gebrauchsanweisung Ambrobene

Empfang Ambrobene kontraindiziert bei Magengeschwüren oder Zwölffingerdarmgeschwüren, Epilepsie sowie bei allergischen Reaktionen auf die Bestandteile des Arzneimittels.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Mit Vorsicht und nur unter ärztlicher Kontrolle verwenden Sie dieses Gerät bei Nieren- oder Leberversagen, dem Risiko einer Stagnation in den Bronchien, während der Schwangerschaft, Stillzeit, Diabetes (bei Sirup).

Ambrobene kann Nebenwirkungen verursachen wie: Schwäche, trockener Mund oder sabbern, Kopfschmerzen, Hautausschläge, verschiedene Verdauungsstörungen, Wasserlassen, Atmung, Ödem, Fieber, in seltenen Fällen kommt es zu einem anaphylaktischen Schock.

Die Bedienungsanleitung enthält eine detaillierte Liste der Dosierungsschemata und Dosierungen sowie eine Beschreibung der Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln.

Analoge billiger Ambrobene

Der Wirkstoff Ambrobene - Ambroxol - ist in einer Vielzahl von Arzneimitteln enthalten. Die bekanntesten sind:

  • Lasolvan;
  • Vicks Active Ambromed;
  • Ambrohexal;
  • Flavamed;
  • Bronchus;
  • Und andere;

Einige Analoga sind teurer Ambrobene, aber es gibt solche, die billiger sind. Zum Beispiel kosteten 100 ml Bronhorus-Sirup nur etwa 60 Rubel und Tabletten - etwa 25 Rubel.

Ambrobene Bewertungen

Am zweckmäßigsten sind solche Dosierungsformen Ambrobene, wie Sirup und Tabletten. Ambrobene Sirup wird hauptsächlich für Kinder verwendet. Viele Mütter geben ihr Feedback zur Verwendung dieser Form des Arzneimittels ab.

Effizienz Ambrobene ist nach diesen Berichten recht hoch - erleichtert die Ausscheidung von Auswurf und beschleunigt die Genesung. Einige Kinder mögen den Geschmack des Sirups jedoch nicht, und dann wird er durch Tabletten ersetzt, zu Pulver zermahlen und in Wasser gelöst.

In seltenen Fällen, wenn das Kind zu Allergien neigt, werden ihm Pillen anstelle von Sirup verschrieben. Gleichzeitig ist es notwendig, die Dosierung von Ambrobene sorgfältig mit Ihrem Arzt zu besprechen, da die Beschreibung des Arzneimittels die Verwendung dieses Arzneimittels in Tabletten bis zu sechs Jahren nicht empfiehlt.

Übrigens gibt es auch Berichte, dass Allergiker erfolgreich Ambrobene Sirup zur Linderung von Husten eingesetzt haben. Fairerweise muss man zugeben, dass die Fälle beschrieben werden, in denen Ambrobene nicht das gewünschte Ergebnis brachte.

In einigen Fällen war die Verwendung von Ambrobene nicht gerechtfertigt.

Erwachsene verwenden diese Droge in Form eines Sirups und in Form von Tabletten auch ziemlich oft. Es wird beispielsweise empfohlen, den "Hustenraucher" zu entfernen. Es gibt Bewertungen, die über die Nebenwirkungen von Ambrobene berichten - das Auftreten von allergischen Hautausschlägen, Juckreiz. In dieser Altersgruppe ist der Eindruck von der Wirksamkeit dieses Arzneimittels jedoch überwiegend positiv.

Nach Ansicht von Experten und Patienten ist Ambrobene daher ein sehr wirksames Instrument. Die vorgeschriebenen Behandlungsschemata und Dosierungen müssen nur eingehalten werden, da der unkontrollierte Einsatz von Mukolytika den erwarteten gegenteiligen Effekt haben kann: übermäßige Sekretion von Ausfluss und die Entwicklung von anhaltendem Husten.

Gesamtbewertung: 2.2 von 5

Ambrobene Sirup: Gebrauchsanweisung

Produktion: MERCKLE, GmbH (Deutschland)

ATX-Code: R05CB06 (Ambroxol)

Dosierungsform: Sirup

Klinisch-pharmakologische Gruppe: Mukolytikum und Expectorant.

Formular freigeben

Farbloser oder hellgelber transparenter Sirup mit leichtem Himbeer-Geruch.

Zusammensetzung

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid - 15 mg / ml

  • 70% flüssiges Sorbit - 60 g;
  • Himbeergeschmack - 0,1 g;
  • Propylenglykol - 5 g;
  • Saccharin - 0,01 g;
  • Gereinigtes Wasser - 49,44 g.

Verpackung

Flasche dunkles Glas, 100 ml (1), Messbecher, Kartonpackung.

Pharmakodynamik

Ambroxol (Benzylamin) ist eine organische Verbindung, die ein Metabolit von Bromhexin ist. Es unterscheidet sich davon durch die Anwesenheit von Hydroxylgruppen und die Abwesenheit einer Methylgruppe. Es wirkt expektorierend, sekretolytisch und sekretomotorisch. Die therapeutische Wirkung tritt 30 Minuten nach der Einnahme des Arzneimittels auf. Wirkdauer je nach Dosis 6-12 Stunden.

In präklinischen Studien zeigte Ambroxol (Sirup) eine stimulierende Wirkung auf die serösen Drüsenzellen der Bronchialschleimhaut.

Es aktiviert die Arbeit des Ziliarepithels, reduziert die Viskosität des Auswurfs, normalisiert den mukoziliären Transport (Reinigung der Oberfläche der Schleimhaut von verschiedenen Fremdkörpern).

Ambroxol hat eine direkte Wirkung auf Clark-Zellen in den Bronchien der Lungen und alveolären Pneumozyten des Typs II und trägt zur Aktivierung des Tensids bei (ein Tensid, das verhindert, dass die Alveolen beim Ausatmen kollabieren).

In einer Studie zu Tieren und Zellstrukturen wurde festgestellt, dass unter dem Einfluss eines Medikaments die Bildung und Sekretion einer Substanz, die auf der Oberfläche der Bronchien und Alveolen eines Erwachsenen und eines Embryos aktiv ist, stimuliert wird.

Es gibt Hinweise darauf, dass Ambroxol antioxidativ wirkt.

In Kombination mit antibakteriellen Medikamenten (Doxycyclin, Erythromycin, Amoxicillin und Cefuroxim) erhöht es deren Konzentration in Bronchialsekreten und Auswurf.

Pharmakokinetik

Bei oraler Verabreichung wird Ambroxol schnell und nahezu vollständig aus dem Gastrointestinaltrakt in das Gewebe absorbiert und sammelt sich hauptsächlich in der Lunge an. Maximale Konzentration erreicht in 1-3 Stunden.

Die absolute Bioverfügbarkeit aufgrund der Biotransformation des Arzneimittels ist um etwa 1/3 reduziert. Dibromantralsäure und Glucuronide werden aufgrund des anhaltenden Metabolismus von den Nieren ausgeschieden.

Die Plasmaproteinbindung beträgt 80-90%. 90% des Arzneimittels werden von den Nieren als Metaboliten ausgeschieden, 10% - unverändert. Aufgrund der hohen Assoziation mit Plasmaproteinen, eines großen anfänglichen Verteilungsvolumens und einer langsamen Umverteilung von Gewebe in das Blut gibt es keine signifikante Ausscheidung des Arzneimittels während einer erzwungenen Diurese und Dialyse.

Bei schwerer Lebererkrankung ist die Ambroxol-Clearance um 20-40% reduziert. Bei schwerer Nierenfunktionsstörung nehmen die T1 / 2-Metaboliten zu.

Ambroxol kann in die Liquor cerebrospinalis eindringen, die Plazenta passieren und in die Muttermilch übergehen.

Indikationen zur Verwendung

  • Akute und chronische Erkrankungen des Atmungssystems, die unter Verletzung der Bildung und des Abflusses von Auswurf auftreten;
  • Akute Bronchitis;
  • Chronische Bronchitis nicht näher bezeichneter Ätiologie;
  • Bronchiektasie;
  • Bronchialasthma;
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD);
  • Bakterielle Pneumonie, anderenorts nicht klassifiziert.

Dosierung

Die Behandlungsdauer wird individuell unter Berücksichtigung des natürlichen Verlaufs des pathologischen Prozesses gewählt. Ohne Rezept wird empfohlen, das Medikament nicht länger als 4-5 Tage einzunehmen. Während des Zeitraums der Verwendung des Arzneimittels wird dem Patienten reichlich zu trinken verordnet (die Verdünnung des Auswurfs erfordert die Aufnahme einer großen Flüssigkeitsmenge).

Ambrobene Sirup wird nach den Mahlzeiten eingenommen. Zum Dosieren wird ein Messbecher verwendet.

Kinder bis 2 Jahre: 1/2 Messglas (2,5 ml) zweimal täglich (Tagesdosis 15 mg Ambroxol);

Kinder von 2 bis 6 Jahren - 1/2 Messschalen (2,5 ml) dreimal täglich (Tagesdosis von 22,5 mg Ambroxol);

Kinder von 6 bis 12 Jahren - 1 Messbecher (5 ml) 2-3-mal täglich (Tagesdosis von 30-45 mg Ambroxol);

Für Kinder über 12 Jahre und Erwachsene für die ersten 3 Tage der Behandlung - 2 Messbecher (10 ml) dreimal täglich (90 mg Ambroxol). In Abwesenheit eines therapeutischen Effekts dürfen erwachsene Patienten die Dosis auf 4 Tassen (20 ml) erhöhen, wobei sie das Arzneimittel zweimal täglich (60 mg Ambroxol) einnehmen.

Nebenwirkungen

  • Auf der Seite des Verdauungstraktes: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung (≥0,1%)

Ambrobene

Trotz der übermäßigen Aufmerksamkeit für ihre Gesundheit und aller Arten der Stärkung des Körpers der zukünftigen Mutter schließt das Auftreten von Erkältungen während der Geburt nicht aus. Dies ist auf die Schwächung der Abwehrkräfte und hormonelle Veränderungen des Körpers zurückzuführen. Eines der Symptome einer Erkältung ist trockener Husten.

In der Schwangerschaft kann ein schwächender, unproduktiver Husten eine echte Katastrophe sein: Die werdende Mutter kann nachts nicht schlafen, wird gereizt und nervös, und Husten-Episoden provozieren den Uterusmuskeltonus.

Den Husten während der Schwangerschaft zu ignorieren, kann nicht sein, weil er zum einen zum Eintritt einer bakteriellen Infektion und zur Entwicklung einer Bronchitis führen kann, und zum anderen kann die Erhöhung des Tons der Gebärmutter während des Hustens eine spontane Fehlgeburt hervorrufen.

Das moderne Apothekennetz bietet eine Vielzahl von Medikamenten, mit denen der Auswurf verdünnt und Hustenanfälle gelindert werden können. Ambrobene ist ein solches Hilfsmittel. In der Schwangerschaft kann es nur von einem Arzt verschrieben werden.

Ist es möglich während der Schwangerschaft zu Ambrobene zu kommen?

Ambrobene gehört zur Gruppe der Mukolytika - Wirkstoffe, die zur Verdünnung des Auswurfs und dessen weiterer produktiver Auswurf beitragen. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Ambroxol. Ambrobene ist in Form von Sirup, Kapseln, Tabletten, Inhalationslösung und Injektionslösung erhältlich. 1 ml des Arzneimittels enthält 7,5 mg Ambroxol.

Wie medizinische Statistiken zeigen, verursacht die Anwendung von Ambrobene und seiner Analoga während der Schwangerschaft keine fetale Pathologie des Fötus. Daher kann dieses Mittel zur Behandlung von Husten bei werdenden Müttern verwendet werden.

Die Ausnahme ist das erste Trimenon der Schwangerschaft. Ambrobene Gebrauch ist jedoch wie jedes andere Medikament kontraindiziert, da in diesem Stadium der Trächtigkeit alle Organe und Systeme des ungeborenen Kindes angelegt sind und die aktiven Bestandteile des Arzneimittels Störungen dieses empfindlichen Prozesses verursachen können.

Trotz der nachgewiesenen Sicherheit der Wirkung von Ambrobene auf den Fötus wird eine Selbstmedikation immer noch nicht empfohlen.

Tatsache ist, dass die Ursache für Husten nicht unbedingt eine Virusinfektion sein muss, und in einigen Fällen benötigt die werdende Mutter ein schweres Antibiotikum.

Wenn Sie sich selbst behandeln, verlieren Sie nur wertvolle Zeit, und in der Zwischenzeit schreitet die Krankheit voran und kann chronisch werden.

Indikationen zur Verwendung

Vor der Verschreibung von Ambrobene während der Schwangerschaft muss der Arzt die Ursache für Husten feststellen. In der Schwangerschaft kann Ambrobene für folgende Krankheiten verschrieben werden:

In der Regel verschreibt der Arzt während der Schwangerschaft Ambrobene Sirup oder Tabletten. Das ist aber egal.

Sie können Ambrobene Inhalation während der Schwangerschaft durch einen Vernebler mit den Ampullen verwenden, selbstverständlich mit Erlaubnis des Arztes!

Wie kann man Ambrobene während der Schwangerschaft anwenden?

Es ist wichtig, die Anweisungen genau zu befolgen und die vom Arzt angegebene Dosierung zu befolgen. Das Behandlungsschema ist wie folgt:

- Sirup - 5 ml pro Tag einnehmen;

- Tabletten - 1 Tablette dreimal am Tag, mit etwas Flüssigkeit abgewaschen;

- Lösung zum Inhalieren - 2 ml des Arzneimittels dreimal täglich, vorgemischt mit der gleichen Menge Kochsalzlösung. Atmen Sie bis zum vollständigen Sprühen der angegebenen Dosis.

Die Dauer der Ambrobene Therapie während der Schwangerschaft wird vom Arzt für jeden Einzelfall festgelegt, die Behandlungsdauer beträgt jedoch mindestens 5 Tage.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Während der Schwangerschaft während der Behandlung mit Ambrobene kann die zukünftige Mutter die folgenden Nebenwirkungen feststellen:

- Hautausschlag;

Kontraindikationen für die Anwendung in der Schwangerschaft Ambrobene sind: das erste Trimenon, schweres Leberversagen, individuelle Unverträglichkeit gegenüber Ambroxol.

Ambrobene Bewertungen

Die Maßnahme zielt auf die Stimulierung der pränatalen (intrauterinen) Lungenentwicklung ab: Vor dem Hintergrund der Verwendung des Arzneimittels nimmt die Synthese und Sekretion von Lungensurfactant zu und sein Abbau wird ebenfalls blockiert.

Lateinischer Name: Ambrobene. Hersteller: Ratiopharm GmbH, Merckle (Deutschland), Teva (Israel)

Wirkstoff: Abroxolhydrochlorid

Meinungen von Ärzten, Was schreiben die Leute, Forum

Weitere Ambrobene oder etwas anderes. Hallo, Kind 1.9 ist ständig krank Vor 2 Wochen wurde gesagt, dass Adenoide aufgrund einer allergischen Reaktion entlastet wurden. Sie wurden zum Waschen und Nasanex ernannt. Ein paar Tage später wurde der Rotz erst dann grün und der Hals war rot, um Rotz zu heilen. Auswurf

Zur gleichen Zeit juckt der Hals. Keine Temperatur, leichte Schwäche. Sie tranken Ambrobene, bevor dieses Bromhexin nicht half. Bitte sagen Sie mir, wie man ein 9 Monate altes Kind mit Husten heilen kann. Unser Husten ist nass, es passiert, wenn wir bis zum Erbrechen husten. Der Arzt hat Medikamente verschrieben und es gibt noch keine Fortschritte.

Könnten Volksheilmittel versuchen? Hallo! Das Kind war 2,5 Jahre alt, begann vor drei Wochen mit Fieber zu husten, der Kinderarzt verordnete das Antibiotikum Amoxiclav und erwartete Ambrische. Der Kurs ist betrunken, die Temperatur steigt nicht an, aber der Husten ist immer noch vorhanden,... was tun? Guten Abend.

Skalite, bitte, das Kind hat einen Monat lang einen Ausschlag in der Zunge gehabt. Zuerst ist die Temperatur gestiegen, die an einem Tag eingeschlafen ist. Sie rufen sofort den Arzt an und sagten, er solle mir einen Abstrich geben. Er legte nichts außer einem Hautausschlag auf die Zunge... Vor dem Alter von 2,61,5 Monaten wurde bei dem Kind eine obstruktive Bronchitis diagnostiziert.

Monat dauerte pulmicort und berodual. Nach den Eingriffen geröteten sich die Wangen durch den Vernebler. Danach ging alles weg und einen Monat später wurde uns wieder kalt. ambrobene durch... jede nacht blut aus der nase
Vielleicht zweimal, bei einem 3,5-jährigen Kind nachts Hustenpflaumen. Das Kind ist 3,5 Jahre alt. Die Temperatur erscheint regelmäßig den ganzen Tag 37.

6 und Hustenanfälle. Nase mit Verstopfung (Adenoide). Inhalation wechselte mit ambrobene, berodual.

Ich gebe Hustenpillen, die Rengalin-Ärzte nicht heilen können! Ich weine Creek Seele! hilf jemandem 1,3 Monate altes Kind, ein Herzfehler DMP FC 1 (bis 5 mm) wurde in einem Jahr eingestellt,
Das Kind war seit seiner Geburt oft krank, wir waren seit zwei Monaten krank, zuerst wurde es bei akuten Atemwegsinfektionen behandelt, dann wurde Laryngotracheitis behandelt, dann wurde ein Antibiotikum verordnet, es stellte sich als Arzt heraus... Ein unaufhörlicher trockener HustenGuter Tag! Juni 2017

durch Feuer erhielt insbesondere eine Lungenverbrennung. Nach der Entlassung behandelten sie sie nicht. Seit etwa 2 Monaten macht sich ein starker trockener Husten Sorgen, und zwar nur in horizontaler Position, und genau dann, wenn ich auf dem Rücken liege und... Ein hartnäckiger Husten, Schmerzen in der Brust rechts. Vor 1,5 Monaten hatte ich akute Atemwegsinfektionen, meine Stimme war weg, die Temperatur lag bei 38-38,5. Dann begann er einen anhaltenden trockenen Husten, mir wurde Ambrobene verschrieben, ich trank ihn dreimal am Tag.

Zu Beginn des Hustens hielt sich die Temperatur bei 37-37,3...

Das Kind ist 4 Jahre alt. Husten für einen Monat. saubere Bronchien, Husten meist nachts, trocken, paroxysmal, selten tagsüber, am Morgen nass. klarer Nasenausfluss. Es kam zu einer Konjunktivitis: Guten Abend, vor einer Woche begann ein Husten, eine Bronchitis wurde diagnostiziert.

Zwei Tage lang nahm sie Ambrobene, am Abend des zweiten Tages, unmittelbar nach der Einnahme von Ambrobene, trat Quinckes Ödem auf, sie verschluckte sich und atmete durch eine Rassel. Sie legen einen Tropfen Dexametaz... Lungenentzündung bei einem Kind 9 Monate ausschließen Guten Tag! Kind 9 Monate. Husten begann am Montag, 10.09.2017, nass, Husten, die Temperatur beträgt genau 37.0.

Das Bild wurde am selben Tag aufgenommen, aber entsprechend der Haupterkrankung, Zwerchfellhernie (operiert am Tag 3 nach der Geburt), isst auf dem Bild... Die Kombination von Alkohol und Medikamenten Guten Tag. Im Zusammenhang mit Asthma befahl der Arzt mir, eine Spur zu verwenden. medikamente: berodual, pulmicort, backlasone eco beclamethason, ambrobene, fluimuscyl.

Kann ich eine minimale Menge Alkohol (Wein oder Bier) verwenden oder ist es...

Arzneimittel> Ambrobene (Tabletten)

Ilya • 18. September 2015 • Diagnose: Trockener Husten, Arzt: Therapeut

Ich akzeptiere sie auch. Aber ich würde mich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen, müssen Sie sie trinken oder auflösen? Wenn Sie sich auflösen, sind sie sehr bitter

Husten alle scheitern

Antworten Antworten abbrechen

Lada • 11. November 2012 • Diagnose: Keuchhusten, Arzt: Therapeut

Zusammensetzung und Eigenschaften

Es lohnt sich, uns in ein paar Tagen zu helfen, der Husten war so stark, dass das Kind nicht mal schlafen konnte... und ich auch. Aber ambrobene half sehr schnell und entfernte alle Symptome

Antworten Antworten abbrechen

Inna • 10. November 2012 • Diagnose: Husten, Arzt: Therapeut

Zusammensetzung können Kinder

vielleicht werde ich da auch eine gute meinung sagen Pillen, die beim Husten helfen, sind selten, ich weiß nicht, woher der Husten kommt und wie er behandelt werden kann, aber Ambrobene hilft sehr gut, lindert Symptome und vergisst Ihren Husten)) nach ein paar Tagen

Antworten Antworten abbrechen

Olga • 3. Oktober 2012 • Diagnose: Akute Bronchitis, Arzt: HNO

In letzter Zeit bin ich oft an Atemwegserkrankungen erkrankt, sie sind bereits chronisch geworden. Außerdem rauche ich, Husten hat mich vor diesem Hintergrund nie verlassen. Vor kurzem wurde ich an Bronchitis erkrankt, der Arzt verschrieb Ambrobene Tabletten.

Ich möchte sagen, dass dieses Mukolytikum schnell und effektiv mit Husten fertig wird. Ich nahm die Pille innerhalb von 5 Tagen ein, dreimal täglich, der Husten verschwand sofort. Der Hauptvorteil ist, dass sie nicht gekaut werden müssen: Tabletten müssen unzerkaut geschluckt und mit viel Wasser abgewaschen werden.

Ambrobene hat seine therapeutische Wirkung in wenigen Minuten.

Die Nachteile sind ein hoher Preis, eine Packung mit 20 Tabletten kostet etwa 120 Rubel, es wird billiger sein, normales Mucaltin zu kaufen, aber die Wirksamkeit davon entspricht dem Preis.

Ambrobene Tabletten entfernen den Sputum perfekt aus den Bronchien und lindern die Schmerzen bei trockenem Husten.

Der Therapeut sagte, dass diese Pillen jetzt meistens bei Bronchitis verschrieben werden, da sie unter den Analoga am effektivsten sind und das Verhältnis von Preis und Qualität optimal ist.

Ich möchte auch hinzufügen, dass ich die Pillen auch während der Schwangerschaft eingenommen habe, natürlich auf Anraten des Therapeuten. Dieses Mittel ist harmlos und an sich getestet.

Antworten Antworten abbrechen

Natasha • 27. November 2012

Meine Mutter trinkt sie nur, wenn sie hustet. Normalerweise hat sie einen trockenen Husten, den sie nicht versucht hat. aber diese Pillen sind gut für sie

Antworten Antworten abbrechen

AMBROBENE, GEBEN ODER NEIN? - Komarovsky Forum

Laden Sie unsere Apps herunter

Irina_ArthurMeldungen: 28Registriert: Sa 20.10.2012 12: 07Von: Astana

Nachricht Irina_Arthur »Do 14.02.2013 07:52

Hallo, mein Sohn fing vor 4 Tagen an zu rotzeln, zu sabbern, irritierte das obere Zahnfleisch, wo die Reißzähne. Er hat 8 Zähne, alle Ausbrüche werden von unheimlichem Rotz und Speichel begleitet. Manchmal schliefen sie nachts im Sitzen, weil konnte nicht atmen Also dachte ich, es liegt an meinen Zähnen. Aber gestern begann ein Husten, ein wenig beängstigend, 2 p. um ein Uhr irgendwo.

Produktiv, eindeutig versucht, Auswurf zu husten. Rotz und Sabber laufen. Der Gesamtzustand ist ausgezeichnet. Schritt Nr. Früher beim Zahnen ein wenig Husten, aber jetzt so stark, mit Auswurf. Der Arzt am Telefon sagte, er mache Inhalation mit Ambrobene. An der Rezeption erst morgen. Im Buch "Medikamente...

"Lesen" In vielen Ländern sind diese Medikamente (Mukolytika) für Kinder unter zwei Jahren verboten. Auf der Website habe ich von EOK gelesen: „Wenn Husten nass ist - warum dann?“ Und dann - „Mucaltin… Ambroxol ist ziemlich harmlos und ziemlich effektiv“, „zum Beispiel Bromhexin, Ambroxol, Acetylcystein, Carbocystein.

Die genannten Wirkstoffe werden als "Expectorant Drugs" bezeichnet und ihre Anwendung bei akuten respiratorischen Virusinfektionen verringert die Wahrscheinlichkeit einer Lungenentzündung erheblich, jedoch (!) Bei der obligatorischen Erfüllung zweier Voraussetzungen - starkes Trinken und saubere, kühle Luft.

" Gleichzeitig zeigte die Analyse anamnestischer Informationen überzeugend, dass die Anwendung dieser Medikamente (meistens um Broncholitin) im präklinischen Stadium die Wahrscheinlichkeit einer Lungenentzündung bei Kindern mit ARVI um 17-35% erhöht. "

Im Allgemeinen kann ich als Rezeptur der Mutter die EOK in diesem Fall nicht verstehen.

... wir brauchen Ambrobene Inhalation oder nicht. Wir haben - 11, nachts - 20. Wir schlafen mit offenem Fenster, tagsüber habe ich ständig gelüftet, gestern habe ich 2 Stunden auf der Straße geschlafen. Trinkwasser... Pshikay Humer.

_Anna_Messages: 1668Registriert: Mo Jan 10, 2011 21: 40Less: Kharkiv Danke: 2 Mal

Die Nachricht _Anna_ "Do 14.02.2013 10:18

Im Allgemeinen empfiehlt EOK Kindern unter 5 Jahren keine Mukolytika, wenn es sich nicht um eine Lungenentzündung handelt. Ich weiß jedoch nicht, ob dies für die Inhalation gilt.

Wie können Sie telefonisch erfahren, ohne dem Kind zuzuhören? Schauen Sie sich ein Video über Inhalationen an, in denen Ihnen die EOK mitteilt, welche Krankheiten Sie benötigen (abhängig von der Lokalisation des Entzündungsprozesses).

Der Arzt sollte zumindest kommen, um dem Kind zuzuhören und zu sagen, woher der Husten kommt: Rotz, der abläuft, Tracheitis, Bronchitis? IMHO, wenn der Husten nass ist und sogar das alles mit Rotz und Speichel zusammenhängt - Sie benötigen höchstwahrscheinlich keine Mukolytika.

Hinzugefügt nach 1 Minute 39 Sekunden:

Unter diesen Bedingungen kann es ohne Luftbefeuchter zu einer niedrigen Luftfeuchtigkeit kommen. Tröpfeln Sie häufiger Kochsalzlösung in die Nase. Trinken Sie mehr, denke ich, nicht weniger als einen Liter. Sie können kompotik, rosine vodichku geben, um sich nicht mit Wasser allein zu füllen. Irina_ArthurMeldungen: 28Registriert: Sa 20.10.2012 12: 07Von: Astana

Nachricht Irina_Arthur »Do 14.02.2013 12:10

Vielen Dank! Ich habe auch Zweifel an Inhalationen. Es geht darum, es kapriziös zu trinken, mehr als 500 ml können nicht drücken. Und ich habe Angst vor Kompott und Rosinenwasser. Allergisch sehr. Banane, Pflaumen, Buchweizen einschenken! Heute, nach einer langen Pause, gab Apfelmus zuckerfreie 50 Gramm.

Seine Wangen waren rosa.
Es gibt einen Luftbefeuchter, aber wenn Sie das Fenster öffnen, ist es nutzlos, zieht nicht. Und bei geschlossenen Fenstern sofort +25
Fiz. Die Lösung tropfte sogar nachts 1 Mal, wenn die Mischung zum Essen aufwachte.

_Anna_Messages: 1668Registriert: Mo Jan 10, 2011 21: 40Less: Kharkiv Danke: 2 Mal

Nachricht _Anna_ "Do 14.02.2013 13:50

Nun, das ist ein häufiges Problem.

Ich nehme immer noch den Luftbefeuchter bei - auf jeden Fall besser als nichts. Und wenn ich schlafe, öffne ich das Fenster, ziehe den Vorhang zurück und stelle einen Luftbefeuchter neben das Bett.

Irina_ArthurMeldungen: 28Registriert: Sa 20.10.2012 12: 07Von: Astana

Nachricht Irina_Arthur »Do 14.02.2013 16:47

auf der Straße ging 2,5 Stunden 1 mal husten.
Ich habe den Arzt privat angerufen, da unten gibt es keine Geräusche, es stellt sich heraus, dass sowohl der untere als auch der obere Eckzahn klettern. Schrieb die Diagnose von “Orvi. Späte Ausdrücke "))))) sagten auf der Straße, vorerst nicht zu laufen. und Fenster schließen das Haus.

und das ist der beste private arzt unserer stadt, zweck: inhalationen ambrobene + nat.

Lösung 3 Minuten 3 Tage in Tag 5 Tage Gluferon in der Nase von 1 bis 5 Stunden in Tag 5 Tage Vibracil mit verstopfter Nase reichlich getrunken Kamille, wilder Rosmarin, Eibisch

Ich habe noch nichts unternommen, den Humer gestoßen, riskiert und mit einer schwachen Rosinenlösung getrunken, sofort 120 ml geblasen, eingeschläfert, wie Sie es direkt unter dem Luftbefeuchter empfohlen haben, 43% haben ein Fenster angelehnt. Ich habe nass geputzt, die Fußböden gewaschen, nasse Handtücher aufgehängt... Im Allgemeinen saß ich nicht untätig und wie es ruhiger wurde Danke noch einmal!

P.S. Ich habe die Anweisungen für die Tropfen von Glyuferon gelesen - eine Nebenwirkung trockener Nasengänge... Ich denke, es kann den Zustand verschlimmern... weil Trockenheit schlecht ist. LyubluLondon Meldungen: 572Registriert: Mi 23. Mai 2012 09: 08F: Region Moskau

Nachricht LyubluLondon »Fr 15 Feb 2013 14:18

Und hat sich irgendwie mit seiner Ernennung auseinandergesetzt?

Ja, die Situation ist, wenn der beste Arzt exportiert, worauf muss man warten?

Irina_ArthurMeldungen: 28Registriert: Sa 20.10.2012 12: 07Von: Astana

Nachricht Irina_Arthur »Fr 15 Feb 2013 18:25

Sie sagte, dass kalte Luft einen schlechten Einfluss auf die Atmung hat. Außerdem leidet das Kind unter einer eingeschränkten Immunität, und es ist besser, sich während der Krankheit um sich selbst zu kümmern und nicht um Temperament. Und sie fügte hinzu, dass Kinder im Allgemeinen schwächer sind als wir und schwerer, Krankheiten zu erleiden...

Sie ist die ehemalige Leiterin des Kinderkrankenhauses!
Wenn heute geschrien und in den Mund geschaut wird, ist bereits eine Wunde am Zahnfleisch, so dass der 9. Zahn durchschneiden sollte. ABER Rotz und Sabber wurden noch mehr.

Ich musste den Vasokonstriktor ein für alle Mal durchtropfen lassen, obwohl er nicht einmal durch die Nase atmete, selbst nachdem er gewaschen und gesaugt hatte. Speichel erstickt. Es scheint weniger zu husten, aber mehr nach dem Weinen - es putzt nicht gern die Nase. Es stellt sich sofort heraus 5 Zähne schneiden...

Es gibt keine Temperatur, die Stimmung ist ausgezeichnet, bis die Nase klar ist.

P.S. Rosin Wodichka gab rote Wangen, kam mit kochendem Wasser über Apfelgrünstücke, er mochte es sehr

_Anna_Messages: 1668Registriert: Mo Jan 10, 2011 21: 40Less: Kharkiv Danke: 2 Mal

Die Nachricht lautet _Anna_ "Sa 16 Feb 2013 12:29

Irina_Arthur, na ja, über die kalte Luft, ich glaube du weißt selbst, wie die Luft sein soll, besonders wenn das Kind unwohl ist.
Und über den Apfel - ich rieb an einer Reibe, goss kochendes Wasser ein und bestand darauf.

Zur Zeit in diesem Forum: Keine registrierten Benutzer

Ambrobene

Formen der Freisetzung und Verpackung des Arzneimittels Ambrobene

Lösung zur oralen Verabreichung und Inhalation, Tabletten, Sirup, Kapseln, Injektionslösung,

Ambrobene Tabletten - in einer Packung mit 20 Stück

Ambrobene Kapseln - Packung mit 10 und 20 Stck.

Ambrobene Lösung für Einnahme und Inhalation - 40 oder 100 ml in Tropfflaschen aus dunklem Glas, komplett mit einem Messbecher in einer Packung mit 1 Set.

Ambrobene Injektionslösung - 5 Ampullen à 2 ml.

Ambrobene Sirup - Flasche 100 ml.

Zusammensetzung und Wirkstoff

Ambrobene beinhaltet:

Ambrobene Pillen

1 Tablette enthält:

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid 30 mg

Hilfsstoffe: Laktose, Maisstärke, Magnesiumstearat, hochdisperses Siliciumdioxid

Ambrobene Kapseln

1 Kapsel enthält:

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid 75 mg

Sonstige Bestandteile: MCC MCC und Natriumcarboxymethylcellulose-Methylhydroxypropylcellulose Eudragit RS 30D-Triethylcitrat kolloidales Silicium gefälltes Gelatine-Titaneisenoxidoxid (gelb, rot, schwarz).

Ambrobene Lösung zur Einnahme und Inhalation

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid 7,5 mg

Hilfsstoffe: Kaliumsorbat, Salzsäure, gereinigtes Wasser

Ambrobene Injektion

1 Ampulle enthält:

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid 15 mg

Hilfsstoffe: Zitronensäuremonohydrat Natriumchlorid Dinatriummonohydrogenphosphatheptahydrat-Wasser zur Injektion

Ambrobene Sirup

5 ml Sirup enthält:

Wirkstoff: Ambroxolhydrochlorid 15 mg

Sonstige Bestandteile: Sorbit-flüssiges (nicht kristallisiertes) Propylenglycol-Himbeer-Aroma-Saccharin-gereinigtes Wasser

Pharmakologische Wirkung

Ambrobene - Mukolytikum, Auswurfmittel.

Pharmakodynamik

Ambroxol ist ein Benzylamin - ein Metabolit von Bromhexin. Es unterscheidet sich von Bromhexin in Abwesenheit einer Methylgruppe und der Anwesenheit einer Hydroxylgruppe in der para-trans-Position des Cyclohexylrings. Besitzt sekretomotorny, sekretolitichesky und expektorant die Handlung.

Nach der Einnahme erfolgt die Wirkung nach 30 Minuten und dauert 6–12 Stunden (je nach Dosis) - für Tabletten, Sirup und Lösung zum Einnehmen und 24 Stunden Inhalation - für lang wirkende Kapseln.

Präklinische Studien haben gezeigt, dass Ambroxol die serösen Zellen der Drüsen der Bronchialschleimhaut stimuliert. Durch die Aktivierung von Zellen des Ziliarepithels und die Verringerung der Viskosität des Auswurfs wird der mukoziläre Transport verbessert.

Ambroxol aktiviert die Bildung von Tensiden und wirkt direkt auf alveoläre Pneumozyten des 2. Typs und Klara-Zellen der kleinen Atemwege.

Untersuchungen an Zellkulturen und Tierversuche in vivo haben gezeigt, dass Ambroxol die Bildung und Sekretion einer Substanz (Tensid) stimuliert, die auf der Oberfläche der Alveolen und Bronchien des Embryos und des Erwachsenen aktiv ist.

In vorklinischen Studien wurde auch die antioxidative Wirkung von Ambroxol nachgewiesen. In Kombination mit Antibiotika (Amoxicillin, Cefuroxim, Erythromycin und Doxycyclin) erhöht Ambroxol die Konzentration im Auswurf und in den Bronchialsekreten.

Pharmakokinetik

Bei parenteraler Verabreichung dringt Ambroxol schnell in das Gewebe ein. Die höchste Konzentration findet sich in der Lunge.

Bei der Einnahme wird Ambroxol fast vollständig aus dem Gastrointestinaltrakt resorbiert.

Cmax wird in 1–3 Stunden erreicht - für Tabletten, Sirup, Lösung zum Einnehmen und Inhalationslösung sowie für die intravenöse Verabreichung / Injektion. Cmax beträgt etwa 140 ± 54 ng / ml und wird 4 Stunden nach der Einnahme erreicht - für lang wirkende Kapseln.

Aufgrund des präsystemischen Metabolismus ist die absolute Bioverfügbarkeit von Ambroxol nach oraler Verabreichung um etwa 1/3 reduziert. Die resultierenden Metaboliten (wie Dibromantranilsäure, Glucuronide) werden in den Nieren ausgeschieden.

Die Plasmaproteinbindung beträgt etwa 85% (80–90%). T1 / 2 aus Plasma beträgt 7 bis 12 Stunden, die Gesamtmenge an T1 / 2 von Ambroxol und seiner Metaboliten beträgt etwa 22 Stunden - für Tabletten, Sirup, Lösung zum Einnehmen und Inhalation und Lösung für die intravenöse Verabreichung von T1 / 2 etwa 18 Stunden - für Kapseln mit längerer Wirkung.

Es wird hauptsächlich von den Nieren als Metaboliten ausgeschieden - 90%, weniger als 10% werden unverändert ausgeschieden.

Aufgrund der hohen Assoziation mit Plasmaproteinen, hohem Vd und langsamer Umverteilung von Gewebe in Blut wird Ambroxol während der Dialyse oder erzwungenen Diurese nicht signifikant eliminiert.

Bei Patienten mit schwerer Lebererkrankung ist die Clearance von Ambroxol um 20–40% reduziert. Bei Patienten mit schwerer Nierenfunktionsstörung sind die T1 / 2-Metaboliten von Ambroxol erhöht.

Ambroxol dringt in die Zerebrospinalflüssigkeit und durch die Plazentaschranke ein und wird in die Muttermilch ausgeschieden.

Von dem was Ambrobene hilft: Zeugnis

Akute und chronische Erkrankungen der Atemwege, begleitet von einer Verletzung der Bildung und des Abflusses von Auswurf.

Gegenanzeigen

  • Überempfindlichkeit gegen Ambroxol oder einen der sonstigen Bestandteile
  • Schwangerschaft (ich Begriff).

Optional für Tabletten

  • Kinder bis 6 Jahre
  • Laktoseintoleranz, Laktasemangel, Glucose-Galactose-Malabsorption.

Zusätzlich für Langzeitkapseln

  • Das Alter der Kinder bis 12 Jahre.

Optional für Sirup

  • Mangel an Sucrase / Isomaltase, Fructoseintoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption.

Vorsicht: Motorische Funktionsstörung der Bronchien und vermehrte Sputumbildung (mit Immobilies Ciliasyndrom), Schwangerschaft (II - III - Trimester), Stillzeit - für alle Darreichungsformen, Magengeschwür und Zwölffingerdarmgeschwür während der Dauer der Verschlimmerung - für orale Darreichungsformen.

Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion oder schwerer Lebererkrankung sollten Ambrobene mit äußerster Vorsicht einnehmen, längere Zeitabstände zwischen den Dosen beachten oder das Arzneimittel in einer niedrigeren Dosis einnehmen.

Ambrobene während der Schwangerschaft und Stillzeit

Nicht genügend Daten zur Anwendung von Ambroxol während der Schwangerschaft. Dies gilt insbesondere für die ersten 28 Schwangerschaftswochen. Tierstudien zeigten keinen teratogenen Effekt.

Die Anwendung von Ambrobene in der Schwangerschaft (II - III - Trimester) ist nach sorgfältiger Abwägung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses nur auf Rezept möglich.

Stillzeit

Tierstudien haben gezeigt, dass Ambroxol in die Muttermilch übergeht.

Aufgrund unzureichender Studien zur Verwendung des Arzneimittels bei Frauen während der Stillzeit kann Ambrobene nach sorgfältiger Abwägung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses nur von einem Arzt verwendet werden.

Ambrobene: Gebrauchsanweisung

Innen, Einatmen, in / in.

Die Behandlungsdauer wird je nach Krankheitsverlauf individuell gewählt. Nehmen Sie Ambrobene nicht länger als 4–5 Tage ohne ärztliches Rezept ein.

Die mukolytische Wirkung des Arzneimittels tritt auf, wenn eine große Menge Flüssigkeit eingenommen wird. Daher wird empfohlen, während der Behandlung viel Wasser zu trinken.

Drinnen, nach dem Essen, ganz schluckend, nicht flüssig, mit viel Flüssigkeit zusammengedrückt.

Kinder von 6 bis 12 Jahren: 1/2 Tisch. 2–3-mal täglich (15 mg Ambroxol 2–3-mal täglich).

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: In den ersten 2-3 Tagen der Behandlung 1 Tab. 3-mal täglich (30 mg Ambroxol 3-mal täglich). Mit der Ineffektivität der Therapie können Erwachsene die Dosis auf 2 Tische erhöhen. 2 mal täglich (120 mg Ambroxol pro Tag). In den folgenden Tagen sollten Sie 1 Tab einnehmen. 2 x täglich (30 mg Ambroxol 2 x täglich).

Erweiterte Kapseln

Drinnen, nach dem Essen, ganz schluckend, nicht flüssig, mit viel Flüssigkeit zusammengedrückt.

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: 1 Kapseln. pro Tag (75 mg Ambroxol pro Tag).

Innen nach dem Essen mit dem beiliegenden Messbecher.

Kinder: bis zu 2 Jahre - 1/2 Messbecher (2,5 ml Sirup) 2-mal täglich (15 mg Ambroxol pro Tag) von 2 bis 6 Jahren - 1/2 Messbecher (2,5 ml Sirup) 3 einmal täglich (22,5 mg Ambroxol pro Tag) für 6 bis 12 Jahre - 1 Messbecher (5 ml Sirup) 2–3 Mal pro Tag (30–45 mg Ambroxol pro Tag).

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: Nehmen Sie in den ersten 2–3 Tagen der Behandlung 3-mal täglich 2 Messbecher (10 ml Sirup) (90 mg Ambroxol pro Tag) ein. Aufgrund der Ineffektivität der Therapie können Erwachsene die Dosis zweimal täglich (120 mg Ambroxol pro Tag) auf 4 Messbecher (20 ml Sirup) erhöhen. In den folgenden Tagen sollten Sie zweimal täglich 2 Messbecher (10 ml Sirup) einnehmen (60 mg Ambroxol pro Tag).

Lösung zur oralen Verabreichung und Inhalation

Innen, nach dem Essen, mit dem mitgelieferten Messbecher Wasser, Saft oder Tee hinzufügen.

Kinder: bis 2 Jahre - 1 ml des Arzneimittels 2-mal täglich (15 mg Ambroxol pro Tag) von 2 bis 6 Jahren - 1 ml des Medikaments 3-mal täglich (22,5 mg Ambroxol pro Tag) von 6 bis 12 Jahren - 2 ml des Arzneimittels 2–3 mal am Tag (30–45 mg Ambroxol pro Tag).

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre: In den ersten 2–3 Tagen der Behandlung - 4 ml des Arzneimittels dreimal täglich (90 mg Ambroxol pro Tag). Aufgrund der Ineffektivität der Therapie können Erwachsene die Dosis zweimal täglich (120 mg Ambroxol pro Tag) auf 8 ml des Arzneimittels erhöhen. In den folgenden Tagen sollten 4 ml des Arzneimittels zweimal täglich (60 mg Ambroxol pro Tag) eingenommen werden.

Einatmen Wenn Sie das Medikament Ambrobene in Form von Inhalation verwenden, können Sie alle modernen Geräte (außer Dampfinhalatoren) verwenden.

Vor der Inhalation wird das Arzneimittel mit 0,9% iger Natriumchloridlösung gemischt (zur optimalen Luftbefeuchtung kann es 1: 1 verdünnt werden) und auf Körpertemperatur erwärmt werden.

Da eine Inhalationstherapie einen tiefen Atemzug hervorrufen kann, kann ein Inhalationsversuch im normalen Atemmodus erfolgen. Patienten mit Asthma bronchiale können empfohlen werden, nach Einnahme von Bronchodilatatoren eine Inhalation durchzuführen.

1 ml der Lösung enthält 7,5 mg Ambroxol.

Kinder: bis zu 2 Jahre - 1 ml einer Lösung 1-2 mal täglich (7,5-15 mg Ambroxol pro Tag) von 2 bis 6 Jahren - 2 ml einer Lösung 1-2 mal täglich (15-30 mg Ambroxol im Tag).

Erwachsene und Kinder über 6 Jahre: 2–3 ml der Lösung 1-2 mal täglich (15–45 mg Ambroxol pro Tag).

Lösung zur intravenösen Verabreichung

In / In, langsam Jet oder Tropf. Das verwendete Lösungsmittel ist 0,9% ige Natriumchloridlösung, 5% ige Glucoselösung, Ringer-Locke-Lösung oder eine andere basische Lösung mit einem pH-Wert von nicht mehr als 6,3.

Die Tagesdosis beträgt 30 mg / kg, gleichmäßig verteilt auf 4 Verabreichungen pro Tag.

Die Lösung sollte mindestens 5 Minuten lang langsam eingezogen werden.

Die Injektionen werden nach dem Verschwinden der akuten Manifestationen der Erkrankung gestoppt und erfolgen bei oraler Verabreichung anderer Dosierungsformen des Medikaments.

Nebenwirkungen

Tabletten, lang wirkende Kapseln, Sirup

Allgemeine Erkrankungen: allergische Reaktionen (Urtikaria, Hautausschlag, Angioödem im Gesicht, Atemnot, Juckreiz), Fieber, Schwäche, Kopfschmerzen, anaphylaktische Reaktionen, einschließlich anaphylaktischer Schock.

Auf der Seite des Verdauungstraktes: Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung.

Andere: Trockenheit der Mundschleimhaut und der Atemwege, Hautausschlag, Rhinorrhoe, Dysurie.

Lösung zur oralen Verabreichung und Inhalation

Auf der Seite des Immunsystems: Überempfindlichkeitsreaktion, anaphylaktische Reaktionen, einschließlich Hautausschlag, Pruritus, Urtikaria, Angioödem, anaphylaktischer Schock.

Seitens des Nervensystems: eine Verletzung der Geschmackswahrnehmung.

Im Bereich des Gastrointestinaltrakts: Übelkeit, Schleimhauttrockenheit im Mund und Rachenraum, Erbrechen, Dyspepsie, Bauchschmerzen, Durchfall.

Lösung zur intravenösen Verabreichung

Allgemeine Erkrankungen: allergische Reaktionen (Hautausschlag, Schwellungen im Gesicht, Atemnot, Juckreiz), Fieber, anaphylaktische Reaktionen, einschließlich anaphylaktischer Schock.

In seltenen Fällen wurden bei der raschen Verabreichung des Arzneimittels starke Kopfschmerzen, Müdigkeitsgefühl, Schwäche und venöse Ödeme beobachtet.

Auf der Seite des Verdauungstraktes: Übelkeit, Bauchschmerzen, Erbrechen.

Besondere Anweisungen

Es sollte nicht mit Antitussiva kombiniert werden, die die Ausscheidung von Auswurf behindern.

Sehr selten wurden bei Ambrobene schwere Hautreaktionen wie das Stevens-Johnson-Syndrom und das Lyell-Syndrom beobachtet. Wenn Sie die Haut oder die Schleimhäute wechseln, müssen Sie dringend einen Arzt aufsuchen und die Einnahme des Medikaments abbrechen. Die Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Maschinen und Mechanismen zu fahren, sind noch nicht bekannt.

Vertrautheit mit anderen Drogen

Bei gleichzeitiger Anwendung von Ambroxol und Antitussiva aufgrund der Unterdrückung des Hustenreflexes kann eine Sekretionsstagnation auftreten. Daher sollten solche Kombinationen mit Vorsicht ausgewählt werden.

Wenn Ambroxol und Antibiotika Amoxicillin, Cefuroxim, Erythromycin und Doxycyclin zusammen eingenommen werden, steigt deren Konzentration im Auswurf und im Bronchialsekret.

Die Einführung von Ambroxol (pH 5) sollte nicht mit der Einführung anderer Lösungen mit einem pH-Wert von mehr als 6,3 kombiniert werden, da die Differenz zwischen den pH-Werten der Lösungen zur Ausfällung der Ambroxol-Base führen kann.

Überdosis

Symptome: Es wurden keine Vergiftungszeichen bei einer Überdosierung mit Ambroxol festgestellt. Es gibt Informationen über nervöse Erregung und Durchfall.

Ambroxol wird bei oraler Einnahme in einer Dosis von bis zu 25 mg / kg / Tag gut vertragen.

Bei schwerer Überdosierung sind verstärkter Speichelfluss, Übelkeit, Erbrechen und Blutdruckabfall möglich.

Behandlung: Intensive Therapiemethoden wie Induktion von Erbrechen, Magenspülung sollten nur bei schwerer Überdosierung in den ersten 1-2 Stunden nach Einnahme des Arzneimittels angewendet werden. Symptomatische Behandlung ist angezeigt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Das Medikament sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden.

Analoga und Preise

Unter den ausländischen und russischen Analoga strahlt Ambrobene aus:

Ambroxol. Hersteller: Hemofarm 83 Rubel. Flavamed Hersteller: Berlin-Chemie AG (Deutschland). Preis in Apotheken von 190 Rubel.

Lasolvan. Hersteller: Beringer Ingelheim (Österreich). Preis in Apotheken von 281 Rubel.

Ambrohexal. Hersteller: Sandoz (Schweiz). Preis in Apotheken von 99 Rubel.

Halixol. Hersteller: Aegis (Ungarn). Preis in Apotheken von 121 Rubel.

Bewertungen

Diese Berichte über das Medikament Ambrobene haben wir automatisch im Internet gefunden:

Unten können Sie Ihre Bewertung abgeben! Hilft Ambrobene, mit der Krankheit fertig zu werden?