Honigkuchen beim Husten bei einem Kind: ein Rezept. Wie macht man? Bewertungen

Die wohltuenden Eigenschaften des Honigs bestehen im Wesentlichen aus Legenden. Es wird zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten verwendet. Eine der vielen Anwendungsmöglichkeiten ist Honighustenhusten für Kinder.

Sie ist eine natürliche und viel gütigere Option als zum Beispiel Senfpflaster und Dosen, die allen bekannt sind, was ihr die große Liebe vieler Eltern einbrachte.

Dieses Werkzeug ist eine Art Kompresse, die einen wärmenden Effekt erzeugt. Es wird in der akuten Phase verschiedener akuter Infektionen der Atemwege verwendet, um trockenen Husten oder schlecht abgesonderten Auswurf zu beseitigen.

Hustenkuchen für Kinder mit Honig: Was behandelt es?

Die Vorteile von Honig für den menschlichen Körper sind für lange Zeit unbestritten. Es hat eine Vielzahl von medizinischen Eigenschaften, einschließlich entzündungshemmender und Erwärmung.

Aus diesem Grund eignet es sich nicht nur für den internen, sondern auch für den äußerlichen Gebrauch beim Husten verschiedener Natur und Ätiologie.

Ein flacher Kuchen aus Honig und Mehl fördert die Durchblutung und Stoffwechselvorgänge, beschleunigt die Sputumsynthese und erleichtert die Ausscheidung.

Es ist eine hervorragende Ergänzung zur traditionellen medikamentösen Therapie und ermöglicht Ihnen, den Beginn der Genesung deutlich zu beschleunigen.

Honighusten Husten bei Kindern und Erwachsenen hat den gleichen Erfolg.

Aufgrund der mühsamen Vorbereitung und der Dauer der Behandlung wird aus irgendeinem Grund selten auf diese Methode zur Beseitigung einer Erkältung zurückgegriffen.

Das Mittel wirkt unmittelbar nach seiner Anwendung bei den ersten Anzeichen von Unwohlsein. In diesem Fall können Sie mit einer schnellen Wiederherstellung rechnen.

Was hilft Husten? Indikationen für die Verwendung?

Die Hauptindikation für den Zweck des Arzneimittels ist ein unproduktiver Husten oder mit einem schlecht trennenden sputigen Auswurf. Es ist charakteristisch für verschiedene Krankheiten, einschließlich:

Honigkompressionsbaby sollte täglich, aber nicht mehr als 5 Tage hintereinander gelegt werden.

Honigkuchen mit Bronchitis

Bronchitis ist eine häufige Erkrankung, bei der eine Entzündung der Bronchialschleimhaut typisch ist.

Wenn er oft quälender Husten beobachtet wird, dessen Angriffe den Patienten weder Tag noch Nacht zur Ruhe bringen.

In solchen Situationen wird mit Erlaubnis eines Kinderarztes und ausschließlich zusätzlich zur medikamentösen Therapie ein Bronchitis-Pellet für Kinder verwendet.

Es kann nach einem der folgenden Rezepte hergestellt werden.

Das Alter des Patienten muss berücksichtigt werden: Honig mit Mehl kann zur Behandlung von Kindern ab 6 Monaten verwendet werden, wobei Senf, Salz und Wodka hinzugefügt werden - nur ab 6 bzw. 12 Jahren.
Quelle: nasmorkam.net

Gegenanzeigen

Solche Kuchen für Honighusten sollten Kindern nicht gegeben werden mit:

  • erhöhte Körpertemperatur (mehr als 37 ° C);
  • das Vorhandensein von infektiösen und nichtinfektiösen Hautkrankheiten, Hautausschlägen, Wunden und anderen Verletzungen;
  • Allergien gegen Bienenprodukte.

Da Honigkompressen häufig zur Behandlung von Säuglingen verwendet werden, kann aufgrund der Ergebnisse eines speziell durchgeführten Heimtests von einer Überempfindlichkeit ausgegangen werden.

Dazu wird eine kleine Menge Naturhonig auf einen kleinen Hautbereich an der Innenseite des Ellbogenbogens aufgetragen und die Reaktion nach 15–30 Minuten ausgewertet.

Über individuelle Intoleranz zeigt sich das Aussehen an der behandelten Stelle:

Diese Behandlungsmethode sollte besonders beachtet werden. Beachten Sie alle Vorsichtsmaßnahmen für Eltern, deren Kinder anfälliger für Bienenprodukte sind.

Wie man einen Honigkuchen macht: ein Rezept

Die Behandlung mit Honighusten gegen Husten, dessen Rezept von Urgroßmüttern und Ururgrossmütter zu uns kam, wird seit langem praktiziert.

Im Laufe der Jahre wurde es verbessert und um neue wertvolle Inhaltsstoffe ergänzt.

Für die Vorbereitung von Werkzeugen für das klassische Rezept wird 1 Teelöffel benötigt. natürlicher flüssiger Honig, Weizenmehl und Sonnenblumenöl.

Mischen Sie alles in einem flachen Behälter und bilden Sie eine flache Schicht.

Das Ergebnis sollte eine homogene, viskose und gleichzeitig ziemlich steile Masse sein, die leicht die gewünschte Form erhält. Sie legte sich gefaltet in mehreren Lagen Gaze oder einem anderen natürlichen Stoff.

Wenn es keinen flüssigen Honig gibt, können Sie den bereits gezuckerten verwenden.

In diesem Fall muss es jedoch in einem Wasserbad geschmolzen werden und ständig die Temperatur überwachen, da es seine Eigenschaften verliert und bei Erwärmung über 50 ° C für den Körper schädlich wird.

Bei der Herstellung einer Heizungskompresse kommt jedes Mehl im Haus zur Rettung: Weizen, Roggen und Mais usw.

Es fungiert nur als Zutat, die der Masse die notwendige Konsistenz verleiht. Da das Mehl jedoch von unterschiedlicher Qualität ist, muss es manchmal mehr als in der Rezeptur angegeben enthalten.

Wo aufzuzwingen und wie viel man einen Honigkuchen aufbewahrt

Die Haut an der Stelle der Anwendung der Kompresse wird sicherlich mit Babycreme oder Sonnenblumenöl vorgeschmiert.

Die fertige Pastille mit Honig und Mehl wird mit einem Tuch auf die Haut des Babys im Brustbereich der Bronchien (etwas unterhalb des Halses und knapp oberhalb der Brustwarzenebene) oder zurück in die Lungenvorsprung aufgetragen.

In diesem Fall darf die Kompresse auf keinen Fall mit dem Herzbereich in Berührung kommen!

Um das Werkzeug zu sichern und seine Wirkung zu verstärken, befestigen Sie es mit Pflastern, wickeln Sie das Kind mit einem Handtuch oder einem warmen Tuch ein, legen Sie es zu Bett und decken Sie es mit einer Decke ab.

Kompresse muss ca. 3 Stunden einhalten, es darf über Nacht stehen.

Dieser medizinische Kuchen auf Honig bereitet keine Unannehmlichkeiten und wird von Kindern sehr gut vertragen.

Es brennt nicht, sondern wärmt sanft die Haut und riecht gut, aber das Baby schwitzt viel. Daher ist es sinnvoller, das Produkt nach einigen Stunden zu entfernen, die Haut von den Überresten von Honig und Schweiß zu wischen und die Kleidung des Babys zu reinigen.

Hustenkuchen mit Honig und Senf

Im Laufe der Jahre wurde das Wissen der Menschen mit neuen und neuen Fakten und Beobachtungen aufgefüllt.

Daher hat das klassische Rezepturmittel Änderungen erfahren und durch Hinzufügen weiterer Zutaten erweitert, die ihm zusätzliche heilende Eigenschaften verleihen.

Bereiten Sie das Gerät analog zur klassischen Methode vor, injizieren Sie zusätzlich 1 Teelöffel Senfpulver und Weizenmehl wird oft durch Roggen ersetzt.

Die Mischung aus Honig und Senf wird etwa 5 Minuten im Ofen erhitzt. Eine Änderung der Farbe der Formation in Braun zeigt die Einsatzbereitschaft an.

Da die Honig-Senf-Kompresse den Stoff stärker erwärmt, sollte er nicht bei Kindern im Vorschulalter angewendet werden.

Es sollte nicht länger als 2 Stunden auf der Haut bleiben. Wenn Sie jedoch starke Beschwerden und Verbrennungen feststellen, müssen Sie diese sofort entfernen.

Senf kann Allergien sowie Verbrennungen und Hautreizungen verursachen. Daher wird empfohlen, vor der ersten Auferlegung auch die Portabilität zu testen.

Zur weiteren Steigerung der Wirkung der Zusammensetzung kann 1 EL hinzugefügt werden. l Wodka Dieses Rezept eignet sich jedoch nur für die Behandlung von Kindern über 12 Jahren.

Honig und Kartoffeln

Von unproduktiven (trockenen), einschließlich bellenden Husten, werden häufig Mittel verwendet, die aus gestampften 2-3 gekochten Kartoffelknollen bestehen.

Es wird eine kleine Menge Honig hinzugefügt, aber es wird kein Mehl mehr benötigt, da der Formteil Kartoffeln ist.

Honigkuchen mit Kohl

Kohl wurde oft früher gegen Husten eingesetzt, doch in den letzten Jahren haben sie begonnen, das zu vergessen.

Um flache Kuchen zuzubereiten, müssen Sie 2 Kohlblätter in kochendem Wasser verbrühen und an mehreren Stellen mit einer Gabel hacken, um den Kohlsaft herauszulassen.

Die vorbereiteten Blätter werden mit Honig bestrichen und mit Essensfilm auf der Brust oder dem Rücken des Babys fixiert. Das Kind wird mit einer Decke bedeckt und 3 Stunden oder über Nacht stehen gelassen.

Nach dieser Zeit werden die Blätter entfernt. Bitte beachten Sie, dass sie getrocknet und verdorrt erscheinen, da der Saft und der Honig von der Haut aufgenommen werden und eine heilende Wirkung haben.

Honig- und Salzkuchen

Um die tieferen Schichten zu erwärmen, können Kinder ab 12 Jahren eine klassische Komposition herstellen, fügen jedoch 1 Teelöffel Salz hinzu. Es stärkt die Erwärmung und hilft dem Auswurf, sich schneller von den Bronchien zu entfernen.
[ads-pc-1] [ads-mob-1]

Fragen

Besser nachts machen?

Da das Gerät wärmend wirkt, schwitzt das Baby viel. Bei Kindern über 5 Jahren kann es nicht zu Unbehagen kommen, so dass sie für die Nacht eine Kompresse anlegen können, aber nur die, die keinen Senf enthält.

Im Allgemeinen beträgt die ideale Verweildauer des Körpers 2,5 bis 3 Stunden. Deshalb ist es besser, es nicht länger als diesmal zu übertreiben.

Ab welchem ​​Alter kann man Honigkuchen legen?

Das Mindestalter, ab dem die Anwendung dieses Volksmittels erlaubt ist, beträgt 6 Monate.

Säuglinge, die die Halbjahresgrenze noch nicht erreicht haben, haben ein erhöhtes Risiko, eine allergische Reaktion auf Bienenprodukte zu entwickeln. Daher werden andere Behandlungsmethoden für sie ausgewählt.

Es lohnt sich jedoch, Mittel mit Senf oder Wodka erst nach 6 Jahren zu verwenden und bei starker Reaktion darauf zugunsten der klassischen Rezeptur aufzugeben.

Bewertungen

Die Mädchen haben viele verschiedene Kompresse empfohlen, aber ich habe ein klassisches Rezept gemacht. Anfangs suchte ich im Internet nach einer Antwort, wie man ein Kind nicht ansteckt, da ich viel hustete. Das kam einer so beliebten Methode entgegen. Übrigens, das Kind machte auch sofort einen Kuchen zur Vorbeugung, so dass es sicher nicht wegen mir krank wurde. Veronica, 27 Jahre alt

Honig Hustenkuchen

Honigkuchen können für Erwachsene und Kinder gemacht werden. Die erstaunlichen Eigenschaften des Honigs zur Behandlung von Husten werden weltweit eingesetzt. Seine nützlichen Eigenschaften waren in der Antike bekannt. Honig wird nicht nur in Form von Kuchen als wärmende Kompresse verwendet, sondern auch in vielen anderen Hustenmittel. Jeder kennt die Wirksamkeit der Behandlung von Husten mit schwarzem Sirup oder seltenen Zwiebeln mit Honig. Beide Medikamente sind noch wirksamer als viele Medikamente. Aber in diesem Artikel werden wir über Kuchen mit Honig sprechen, wie man sie herstellt und wie man Husten richtig anwendet.

Das Hustenproblem in der kalten Zeit ist für Erwachsene und Kinder jeden Alters relevant. Viele Apotheken lindern nur Hustenbeschwerden, behandeln sie aber nicht. Natürlich gibt es Medikamente, die helfen, den Husten schnell zu beseitigen. Aber nicht alle sind sicher. Vor allem, wenn es um Kinder geht. Honigkuchen können zur Rettung kommen.

Nützliche Eigenschaften von Honig zur Behandlung von Husten

Honig ist ein hervorragendes natürliches Heilmittel mit einer Vielzahl nützlicher und heilender Eigenschaften, die es zur Behandlung vieler Krankheiten, einschließlich Husten und Erkältung, ermöglichen.

Natürlicher Antioxidationshonig mit hervorragenden antimikrobiellen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es kann schnell Halsschmerzen lindern und Irritationen lindern. Es kann verwendet werden, um Zahnfleischentzündungen zu behandeln, kleine Wunden und Schnittverletzungen zu heilen und die Heilung von Verbrennungen zu fördern.

Natürlicher Honig, unabhängig von der Art, der beste Weg, um das Immunsystem zu verbessern und zu stärken. Es wird traditionell zur Behandlung von Husten und Erkältungen eingesetzt.

Überprüfen Sie vor dem Auftragen von Honigkuchen die Haut auf allergische Reaktionen. Dies muss vor der Behandlung eines Kindes erfolgen. Ein Erwachsener weiß in der Regel bereits, wie er auf Honig reagiert.

Was für ein Honig? Beliebig geeignet. Für die Behandlung von Husten und Erkältungen ist der Lindenhonig jedoch am besten geeignet.

Lesen Sie weiter: Lindenhonig

Wie mache ich einen Honig-Husten-Kuchen?

Unsere Großmütter haben auch ihre Kinder, unsere Eltern, mit Honigkuchen zum Husten geheilt. Eltern haben uns behandelt. Es gibt viele Rezepte für Pastillen. Jemand zieht es vor, solche flachen Kuchen mit Senf herzustellen, jemand mit Kohl. Es gibt ein Rezept mit Salz. Aber das berühmteste Rezept für Honigkuchen mit Mehl.

Mehl kann Roggen oder Weizen aufnehmen. Es ist notwendig, einen kühlen Kuchen herzustellen, damit er sich nicht ausbreitet. Hier ist das einfachste Rezept.

Um einen Honigkuchen zuzubereiten, müssen Sie Folgendes mitnehmen:

Ein Esslöffel natürlicher Honig

Eins, zwei Esslöffel Mehl

Ein Esslöffel Pflanzenöl

Honig muss flüssig sein. Im Winter ist Honig meistens schon kandiert. Daher muss es vor dem Garen in einem Wasserbad geschmolzen werden. Aber heiz nicht viel. Andernfalls verschwinden alle heilenden Eigenschaften.

Mehl hinzufügen. Zuerst einen Löffel und rühren. Wenn die Konsistenz dünn ist, fügen Sie mehr Mehl hinzu. Flapjack sollte seine Form gut behalten, aber auch nicht zu cool sein. Es muss auf einer anderen Gaze oder einem Verband ausgebreitet werden.

Fügen Sie dann Öl hinzu und mischen Sie alle Zutaten gut.

Nehmen Sie ein Stück breites Bandage oder Mull. Sie können eine dünne Baumwollserviette nehmen.

Verbreiten Sie den Kuchen auf dem Verband. Befestigen Sie es an Ihrer Brust oder Ihrem Rücken. Mit einer Plastiktüte abdecken und sichern. Normalerweise tragen sie ein T-Shirt oder ein T-Shirt, das gut zum Körper passt. Lassen Sie den Kuchen zwei, drei Stunden. Für ein Kind reicht das aus.

Honigkompresse für Erwachsene kann länger oder die ganze Nacht stehen bleiben.

Vor dem Auftragen der Honigkuchen muss die Haut mit der Creme geschmiert werden. Das Beste ist eine Babycreme.

Typisch für diese Behandlungsmethode ist übermäßiges Schwitzen. Besonders beim Schwitzen tritt das Senf auf. Daher ist nasse Kleidung erforderlich, um den Körper zu entfernen und mit einem Handtuch abzuwischen. Dann trockene Kleidung tragen.

Die Behandlung dauert normalerweise drei bis fünf Tage. Wenn der Husten trocken ist, können Sie die Anzahl der Behandlungen erhöhen. Wenn keine Besserung eintritt, müssen Sie sofort aufhören und einen Arzt aufsuchen.

Honigkuchen mit Senf

Honigkuchen mit Senf wird am besten vor dem Schlafengehen zubereitet. Jede der Komponenten eines solchen Kuchens hat neben dem wärmenden Effekt andere positive Auswirkungen auf den Körper.

Die Nährstoffe von Honig und Senf dringen gut in die Haut ein, erhöhen die Durchblutung, entspannen die Atemmuskulatur und die Muskeln der Bronchien.

Honig hilft, Entzündungen zu beseitigen. Senf verdünnt den Auswurf und verbessert den Austrag aus den Bronchien. Eine solche Kompresse kann Hustensymptome während der Woche lindern oder verbessern.

Flache Kuchen mit Honigmustern werden auch für kleine Kinder empfohlen, um die unangenehmen Symptome von Husten zu lindern. Aber noch mit kleinen Kindern muss etwas Vorsicht geboten werden.

Honig Hustenkuchen Rezepte

Das Grundrezept für Tortillas mit Honig enthält nur drei Hauptzutaten: Honig, Mehl und Pflanzenöl. Das Öl mildert die wärmende Wirkung des Kuchens und lässt ihn tiefer in die Haut eindringen. Das Rezept für diesen Kuchen ist oben angegeben. Hier sind andere Rezepte für Hustenhonig.

Honigkuchen mit Honig und Senf

Um einen solchen Kuchen zuzubereiten, müssen Sie Folgendes mitnehmen:

1 Teelöffel natürlicher Honig, Mehl und Butter. Fügen Sie einen Esslöffel Senfpulver hinzu. Alles gut mischen und im Mittelmodus in den Ofen oder die Mikrowelle stellen.

Wenn die Farbe des Kuchens braun wird, entfernen Sie diese und tragen Sie sie auf einen breiten Verband oder eine Mullbinde auf.

Befestigen Sie die Pastille an der Brust oder am Rücken. Überprüfen Sie die Temperatur des Kuchens, um nicht verbrannt zu werden.

Für ein kleines Kind können Sie 1 Teelöffel Senf nehmen. Es wärmt sich auf und verbrennt viel, was bei Kindern nicht sehr beliebt ist.

Es ist notwendig, einen flachen Kuchen für einige Minuten zu lassen, um die verbrannte Haut nicht zu erhalten.

Honighustenkuchen mit Kartoffeln

Honigkuchen mit Kartoffeln wirken weicher. Die Wirkung ist jedoch nicht geringer. Solche flachen Kuchen werden normalerweise für kleine Kinder hergestellt.

Um einen solchen Kuchen herzustellen, müssen Sie mit der Schale ein paar Kartoffeln kochen. Mash es gut oder reibe es.

Fügen Sie natürlichen Honig und Pflanzenöl hinzu. Optional können Sie Senfpulver hinzufügen. Für Erwachsene oder ältere Kinder ist dieser Kuchen effektiver. Für kleine Kinder ist es immer noch notwendig, die empfindliche Haut des Kindes nicht zu verbrennen.

Alle Komponenten werden zu gleichen Teilen angenommen. Flapjack sollte cool sein, um seine Form gut zu erhalten, aber auch gut auf Gaze verteilt.

Legen Sie den Kuchen auf die Brust und zurück. Erwachsene können einen solchen Kuchen für die ganze Nacht oder für mehrere Stunden lassen. Für Kinder nicht mehr als zwei, drei Stunden oder schauen Sie sich den Gesundheitszustand an. Dabei spielen das Alter des Kindes und seine individuellen Eigenschaften eine entscheidende Rolle.

Honigkuchen mit Kohl

Kohl bei der Behandlung von Husten ist kein neues Mittel. Es wurde lange Zeit verwendet, um Erwachsene und Kinder zu behandeln.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Kuchen mit Honig und Kohl zu machen. Am einfachsten nehmen Sie ein Kohlblatt, erwärmen Sie es 1-2 Minuten in heißem Wasser und schmieren Sie es mit Honig. Sie können das Kohlblatt in einem Wasserbad erhitzen.

Dann auf der Brust und Rückseite mit der Seite auftragen, wo der Honig verteilt wurde. Mit Cellophan abdecken und fixieren. Gut einwickeln und einige Stunden oder die ganze Nacht gehen lassen. Morgens den Honig abwaschen und Rücken und Brust mit einer feuchten Serviette abwischen. Eine solche Kompresse zu machen, um eine gute Wirkung für mindestens fünf Tage zu erzielen.

Sie können Kohlkuchen mit Honig machen, die Blätter durch einen Fleischwolf scrollen und dann mit Honig mischen. Aber so ein Kuchen wird sich ausbreiten. Sie können etwas Mehl hinzufügen.

Honighustenkuchen mit Salz

Machen Sie einen solchen Kuchen wie mit Mehl und fügen Sie eine Prise normales Speisesalz hinzu. Nach gründlichem Mischen auf Gaze auftragen und auf Brust oder Rücken auftragen. Mit Cellophan abdecken und fixieren. Wickeln Sie den Patienten ein und lassen Sie ihn einige Stunden oder die ganze Nacht liegen.

Honighustenkuchen für Erwachsene

Für Erwachsene bei der Behandlung von Husten können Sie Kuchen backen, die Rezepte sind oben angegeben. Wodka wird häufig Honigkuchen zugesetzt, der zur Behandlung von Erwachsenen Husten bestimmt ist. Wodka wirkt zusätzlich wärmend. Kinder können solche Kuchen nicht machen. Alkohol gelangt über die Haut in den Körper, was zu einer Alkoholvergiftung führen kann.

Um einen Honigkuchen mit Wodka herzustellen, benötigen Sie einen Esslöffel Honig, Senfpulver, Pflanzenöl und zwei Esslöffel Wodka. Fügen Sie Mehl hinzu, um eine feste Konsistenz zu erhalten. Erhitze in einem Wasserbad, so dass der Kuchen warm ist. Dann auch auf Mull oder Verband auftragen und auf den Rücken oder die Brust auftragen. Einige Stunden oder über Nacht stehen lassen.

Honigkuchen mit Kartoffeln und Wodka

Ein solcher flacher Kuchen wird wie üblich mit Kartoffeln hergestellt, deren Rezept oben angegeben ist. Einfach Wodka hinzufügen. Alle Zutaten werden zu gleichen Teilen eingenommen.

Gegenanzeigen für die Verwendung von Honigkuchen

Es gibt nicht so viele Kontraindikationen für die Verwendung von Honigkuchen zur Behandlung von Husten. Die Hauptsache ist die individuelle Unverträglichkeit eines der Bestandteile solcher Kuchen. Und vor allem Schatz.

Der Rest ist auf die Beachtung einer gewissen Vorsicht und Nutzungsbeschränkung zurückzuführen.

Es ist unmöglich, mit Honigkuchen zu behandeln, wenn die Haut an der Applikationsstelle beschädigt ist: Hautausschlag, Wunden, Wunden.

Es ist verboten, Kompressen mit Kuchen in der Gegenwart von zu machen:

Temperaturen besonders hoch;

Ein Kind unter einem Jahr, ohne einen Arzt zu konsultieren.

Wenn nach dem Entfernen der Kompresse eine Rötung, ein Hautausschlag oder eine andere Reaktion auftritt, hören Sie auf, Honigkuchen zu setzen, und wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Kleine Kinder müssen vor der Anwendung der Pastillen immer einen Kinderarzt konsultieren.

Legen Sie eine solche Honigkompresse nicht in den Herzbereich.

Honigkuchen sind eine wirksame Behandlung von Husten, auch trocken. Darüber hinaus ist es sicher, da hier nur natürliche Inhaltsstoffe verwendet werden. Sie helfen, den in den Bronchien angesammelten Schleim loszuwerden, und helfen, sich schneller zu erholen.

Was ist ein Husten und wie man ihn richtig behandelt, welche Fehler dürfen nicht erlaubt sein

Honigkuchen für Kinder vom Husten

Die Behandlung von anhaltendem Husten bei einem Kind ist keine leichte Aufgabe. Insbesondere wenn das Baby krank wird, kann es schwer werden, den angesammelten Auswurf zu husten. Medikamente sind nicht immer wirksam, und dann kommt die traditionelle Medizin zur Rettung. Honigwärmekuchen ist ein einfaches und wirksames Mittel gegen Erkältungen, das auch von unseren Urgroßmüttern verwendet wurde. Für Babys, die keine Pillen und bitteren Drogen trinken können, hilft der Honig-Senf-Kuchen, Würgegriffe und nächtliche Hustenattacken loszuwerden.

Nützliche Eigenschaften von Hustenkuchen

Medizinische Kuchen mit Honig gegen Erkältungen wirken wärmend. Tatsächlich ist es ein Analogon zu Senfpflaster, das empfindliche Babyhaut nicht reizt und gleichzeitig entzündungshemmend wirkt. Ein flacher Kuchen mit Honig gegen Husten, der richtig auf die Brust aufgetragen wird, stoppt den paroxysmalen Husten und trägt zu einer sanften Entfernung des Auswurfs bei. Darüber hinaus besteht dieses Tool aus erschwinglichen Produkten und ist im Vergleich zu beworbenen Arzneimitteln für die Pharmazie kostengünstig.

Natürlicher Bienenhonig kann Menschen mit schwacher Immunität auf die Füße stellen. Hochwertiges Honigprodukt hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften:

- entzündungshemmend - Honig kann sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich verwendet werden. Dieses wertvolle Lebensmittelprodukt kann äußere und innere Entzündungsprozesse heilen.

- antibakteriell - Honig unterdrückt die Entwicklung von Bakterien, und Verbände mit Honig werden zur Behandlung selbst problematischer, eitriger Wunden verwendet.

- stärkende Wirkung - eine einzigartige Zusammensetzung von Honig enthält einen ganzen Vitaminkomplex, die für den Menschen am dringendsten benötigten Mineralstoffe und Spurenelemente, die für einen gesunden, starken Körper erforderlich sind.

Wie macht man einen Honigkuchen?

Zu Hause eine Applique auf der Brust mit Mehl und Honig zuzubereiten, ist ein Kinderspiel. Das Grundrezept für Kuchen mit Honig enthält nur drei Zutaten. In Abhängigkeit von der gewünschten Wirkung werden der ursprünglichen Zusammensetzung des Produkts andere Produkte zugesetzt, z. B. Honig-Senfkuchen, der bei Bronchitis verwendet wird, ist sehr beliebt. Nachfolgend finden Sie einige Rezepte, mit denen Sie Ihre eigene Honigkompresse herstellen können.

Rezept 1. Honigmehl-Tortilla.

Zutaten: 2 EL. Flüssiger Honig, 2 EL. Mehl, 1 EL. Pflanzenöl.

Zubereitung: Den Honig in einen Behälter geben. Fügen Sie unter Rühren einen Teil des Mehls in den Honig hinzu und gießen Sie das Pflanzenöl ein. Gut umrühren, die steile Tortilla kneten. Es sollte nicht an den Händen kleben, wenn nötig, können Sie weitere 0,5-1 EL hinzufügen. Mehl. Legen Sie den fertigen Kuchen auf die Brust oder den Rücken des Kindes und decken Sie ihn mit Essen oder Plastikfolie ab. Mit einem Tuch oder Schal fixieren und 4-5 Stunden ziehen lassen.

Rezept 2. Honig- und Salzkuchen.

Zutaten: 1 EL. Flüssiger Honig, 1 EL. Feinsalz (extra).

Zubereitung: Bereiten Sie den zubereiteten Honig gründlich mit einer Handvoll Salz vor. Holen Sie sich eine kleine Tortilla, die auf Frischhaltefolie oder Baumwollstoff ausgelegt werden muss. Befestigen Sie den Kuchen für 1,5 bis 2 Stunden an der Brust, mit einem Schal oder einer Windel fest am Körper des Babys.

Rezept 3. Honig- und Senfkuchen.

Zutaten: 1 EL. dunkler Honig, 1 EL. trockenes Senfpulver, 0,5 EL. Pflanzenöl, 0,5 EL. Mehl.

Zubereitung: Alle Zutaten für den Kuchen kneten. Bilden Sie einen Ball, rollen Sie Ihre Handflächen in einem runden Kuchen aus. Der entstandene Teig wird auf der Brust oder dem Rücken ausgelegt und mit einem Tuch oder einer Windel gesichert. Behalten Sie nicht mehr als 3 Stunden.

Verwenden Sie Honigkuchen für Erkältungen

Die Verwendung von Honigkuchen auf empfindlicher Babyhaut sollte unter strenger Aufsicht der Eltern erfolgen. Befolgen Sie unbedingt die unten aufgeführten Tipps, damit die Behandlung mit Kompressen produktiv ist und das Baby nicht schädigt.

Bienenprodukte sollten nicht auf trockene Haut aufgetragen werden. Bereiten Sie die Brust oder den Rücken des Babys vor der Verwendung der Kompresse vor, indem Sie eine Schicht feuchtigkeitsspendende Babycreme auf die Haut auftragen.

    Bienenprodukte sollten nicht auf trockene Haut aufgetragen werden. Bereiten Sie die Brust oder den Rücken des Babys vor der Verwendung der Kompresse vor, indem Sie eine Schicht feuchtigkeitsspendende Babycreme auf die Haut auftragen.

Vermeiden Sie beim Auftragen von Honigkuchen den Herzbereich. Wenn Sie eine Kompresse auf die Brust des Babys legen, platzieren Sie die Pastille über den Bronchien. Auf der Rückseite ist die beste Möglichkeit zum Auftragen einer Honigkompresse zwischen den Schulterblättern.

Die medizinische Kompresse muss nach dem Auftragen fixiert werden. Es ist besser, die Kuchen in den Zeiten vor dem Zubettgehen zu legen, wenn sie wach sind und sich in Bewegung befinden, hat die Anwendung nicht die gewünschte Wirkung.

Stellen Sie sicher, dass das Kind so warm wie möglich bedeckt wurde. Pyjamas oder ein Schlafsack sind eine gute Option.

Verwenden Sie zum ersten Mal ein Volksheilmittel und legen Sie es nicht länger als zwei Stunden auf die Haut des Kindes. Folgen Sie sorgfältig der Reaktion des Körpers auf die Verwendung von Honig von außen.

Nachdem Sie die Honigkompresse entfernt haben, reinigen Sie die Haut des Babys vom Honig, waschen Sie die Kuchenreste mit einem in warmes Wasser getauchten Tuch und trocknen Sie das Baby ab.

Ab welchem ​​Alter kann man Honigkuchen legen?

Honigkuchen können eine gute Hilfe bei der Behandlung eines Kindes sein, aber vergessen Sie nicht, dass Honig ein ziemlich allergenes Produkt ist. Wenn das Baby die geringste Reaktion auf Bienenprodukte hat, ist es besser, diese Methode zur Behandlung von Husten zu vermeiden. In anderen Fällen kann Honigkompresse verwendet werden, indem ein für das Alter des Kindes geeignetes Rezept ausgewählt wird.

-Für Babys können Sie Honigmehlkuchen verwenden. Dies ist ein klassischer Honigkuchen für Kinder bis zu einem Jahr. Sie wärmt die Brust des Babys gut und lindert einen trockenen Husten. Wenn der Husten nass ist, ist die Erwärmung durch Honig produktiver und der Auswurf beginnt sich besser zurückzuziehen.

-Honigkuchen für Kinder von Husten mit Salz ist sehr effektiv bei langem nassem Husten und längerer Bronchitis. Bei Kindern ab 1 Jahr können Kompressen mit Honig und Salz verwendet werden. Salz verbessert die wärmende Wirkung von Honig. Das Rezept für Honig- und Salzkuchen eignet sich jedoch nicht für Kinder unter 6 Monaten sowie für Babys mit empfindlicher Haut, die zu Allergien und Ausschlag neigt.

-Senfhonigkuchen können bei Kindern von 2-3 Jahren verwendet werden. Senf zusammen mit Honig sorgt für eine starke und langanhaltende Wärmewirkung. Bei einem solchen Kuchen dauert das Aufwärmen länger als bei anderen Kompressen. Die Anwendung mit Senf ist jedoch nicht für Säuglinge geeignet, die Wahrscheinlichkeit einer Verbrennung ist hoch.

Hustenkuchen für Kinder

Bei der Behandlung von Husten neigen alle Eltern dazu, möglichst wenig Drogen zu nehmen. Dies gilt für Fälle, in denen der Husten nach der Heilung der zugrunde liegenden Erkrankung anhält. Mittel der traditionellen Medizin helfen in diesen Situationen. Unter ihnen sind Hustenkuchen für Kinder mit hohen heilenden Eigenschaften beliebt.

Flache Kuchen sind im Kern eine sanfte Kompresse, mit der Kinder von Geburt an behandelt werden. Sie ersetzen Senfpflaster, insbesondere wenn sie auf sehr junge Kinder allergisch sind.

Regeln für die Verwendung von Pastillen zu medizinischen Zwecken

  • Zu Beginn des Verfahrens wird die Haut vorbereitet. Zur Schmierung mit flüssigen Pflegecremes oder -öl.
  • Von der Brustseite wird die Pastille in den Bronchialbereich gelegt, ohne in die Herzzone zu fallen. Auf der Rückseite befindet es sich direkt auf der Lunge.
  • Um den Kuchen nicht zu rühren, wird er mit einer Baumwollwindel fixiert. Danach wird der Körper zusätzlich mit einem warmen Schal umwickelt und das Kind mit einer Decke bedeckt.
  • Um einen therapeutischen Effekt zu erzielen, wird der Verband mindestens 2-3 Stunden an Ort und Stelle gehalten.
  • Am Ende des Verfahrens wird der Verband entfernt und die Überreste durch Abwischen der Haut mit warmem Wasser entfernt.

Honig Hustenkuchen

Die therapeutische Wirkung von Honighustenkuchen hängt von Honig ab.

  • Verwenden Sie für eine kleine Tortilla zwei Teelöffel Honig. Honig mit Mehl gemischt. Anstelle von Mehl wird Senfpulver verwendet, und zur Erhöhung der Viskosität wird Öl oder erhitzter Wodka zugesetzt.
  • Honig wird mit zwei oder drei gekochten Kartoffeln mittlerer Größe gemischt, die vor geschält und zerkleinert werden.
  • Honig wird mit Salz gemischt, dann wird der Mischung Pflanzenöl zugesetzt.

Unabhängig von dem Rezept, für das der Kuchen vorbereitet wurde, wird die fertige Mischung sorgfältig auf die vorbereitete Mullbinde oder den Verband gelegt, der in mehreren Schichten aufgerollt ist. Die optimale Platzierung der Bandage liegt in der Brustmitte.

Ein Senfkuchen kann nicht länger als zwei Stunden auf der Brust aufbewahrt werden. Die restlichen nach anderen Rezepten gebackenen Kuchen werden über Nacht belassen.

Senf-Husten-Kuchen

Senf gilt als wirksames Wärmemittel. Ein Senfhustenkuchen wird bei akuter und chronischer Bronchitis und zur Behandlung von starkem trockenem Husten verwendet. Dieses Tool wird sowohl für Erwachsene als auch für Kinder verwendet.

Verglichen mit Senfputz ist der Kuchen weicher und das hinzugefügte Öl ermöglicht es Ihnen, die Behandlungszeit zu verlängern. Nach dem Auftragen solcher Kompressen wird trockener Husten nass und das Auswurf des Auswurfs wird erleichtert. Dieses Werkzeug kann nicht bei einer Temperatur oder bei individueller Intoleranz in Form allergischer Hautreaktionen auf Senf verwendet werden.

Um einen Standard-Senfkuchen herzustellen, benötigen Sie:

  • Trockener Senf - 1 EL.
  • Mehl - 1 EL
  • Pflanzenöl - 1 EL.

Die Komponenten werden zu einem Teig vermischt und dann die resultierende Masse ausgerollt. Der fertige Kuchen in gerollter Form wird auf das aus der geschnittenen Packung hergestellte Polyethylen gelegt. Die Kompresse wird auf die Brust, Senf auf den Körper und Polyethylen nach außen aufgetragen. Verwenden Sie zum Erwärmen einer Kompresse einen warmen Wollschal oder einen Schal.

Halten Sie mindestens zwei Stunden gedrückt. Es kann länger dauern, wenn der Patient die Erwärmung verträgt, gleichzeitig muss jedoch der Zustand der Haut kontrolliert werden. Dies gilt für kleine Kinder, die schnell Rötung entwickeln. Daher wird empfohlen, die Kompresse während des Verfahrens regelmäßig anzuheben. Bei starken Rötungen ist es besser, die Kompresse zu entfernen, wonach die Brust mit einem sauberen Tuch gründlich gerieben wird. Bei Bedarf wird das Handtuch mit Wasser angefeuchtet.

Nach Abschluss des Verfahrens wird der Senfverband entfernt und die Haut gründlich abgewischt, um Spuren von Senf zu entfernen. Die Brust ist wieder eingewickelt, um sie warm zu halten. Nach ein oder zwei Tagen wird das Verfahren gegebenenfalls wiederholt.

Kartoffel-Husten-Tortilla für Kinder

Zubereitung: Nehmen Sie vier mittelgroße Kartoffeln, waschen, kochen und zerstoßen Sie diese zusammen mit der Schale. Kartoffeln - 3 Teelöffel und Honig - 1 Teelöffel wird mit Soda versetzt. Die resultierende Mischung wird auf eine Stoffserviette gelegt und bildet daraus Kuchen. Wenn sie noch warm sind, werden sie auf die Brust und den Rücken des Kindes aufgetragen und anschließend in einen warmen Wollschal gewickelt. Das Verfahren wird vor dem Schlafengehen durchgeführt. Nach dem Entfernen der Kompresse werden Körperteile trocken gewischt. Der Vorgang wird mehrmals wiederholt, bis der Husten verschwindet.

Roggen-Husten-Tortilla

In der Zeit der katarrhalischen Erkrankungen hilft Roggenhustenkuchen für Kinder gut.

Um die Kompresse vorzubereiten, mischen Sie:

  • Roggenmehl - 1 Glas
  • Honig und Pflanzenöl - ein Esslöffel
  • Senf - 1 Teelöffel

Gießen Sie kochendes Wasser über die Mischung und rühren Sie, bis eine homogene, pastöse Masse entsteht. Die fertige Masse wird zu einem Kuchen geformt und in warmer Form auf die Brust oder den Rücken aufgetragen. Hier wird es fixiert, mit Polyethylen umhüllt und hitzeverpackt. Halten Sie den Druck 1,5 - 2 Stunden lang gedrückt. Die therapeutische Wirkung tritt nach 2-3 Eingriffen auf.

Gleichzeitig mit dem Verfahren wird empfohlen, Tee mit Lindenblüten oder schwarzem Holunder zu verwenden. Es wird mit einer Rate von 1 Esslöffel pro Tasse kochendem Wasser gebraut. Nach dem Bestehen wird in Form von Wärme eingesetzt. Konsultieren Sie vor der Verwendung von Kompressen Ihren Arzt.

Wie mache ich einen Honig-Husten-Kuchen?

Trotz der Tatsache, dass immer mehr moderne Medikamente auf der Welt erscheinen, ziehen es viele Menschen vor, auf die alte Weise behandelt zu werden. Wir baden unsere Füße für eine Erkältung, trinken Brühen mit Heilkräutern gegen Schlaflosigkeit und geben Aloe-Saft in die Nase, wenn wir erkältet sind. In der Tat, warum sollten Sie sich mit Chemie vergiften, wenn kleinere Krankheiten mit einfachen und kostengünstigen Volksrezepten geheilt werden können? Heute erfahren Sie etwas über Hustenhonigkuchen - was es ist, wie es funktioniert und wie man dieses Hausmittel herstellen kann.

Wie funktioniert Hustenkuchen?

Honig und andere Imkereierzeugnisse haben antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Flapjack wärmt die Brust perfekt und reizt die Hautoberfläche leicht. Dies erhöht die Blutzirkulation, das Gewebe beginnt sich mit Sauerstoff zu sättigen, was die Genesung beschleunigt. Außerdem riecht Honig gut und seine Paare haben desinfizierende und antiseptische Eigenschaften. Wenn der Patient einen Honigkuchen auf der Brust hat, atmet er seinen Geruch ein und heilt sich gleichzeitig von einer Erkältung.

Lang anhaltende Hustenkompressen wirken gut bei einer beginnenden Erkältung. Flapjack wärmt den Brustkorb, lindert Husten, lindert Schmerzen und verbessert den Auswurf von Auswurf. Bereits nach der ersten Kompression können Sie eine Verbesserung des Zustands des Patienten feststellen. Oft lässt ein anstrengender, bellender Husten nicht einschlafen - der Hals juckt und wund. In diesem Fall kann der Honigkuchen eine echte Erlösung sein. Nach dem Aufsetzen der Kompresse beruhigt sich die Person und kann schließlich einschlafen. Aber wie macht man diese Tortilla, um das richtige Heilmittel zu bekommen?

Wie macht man einen Hustenkuchen?

Die Inhaltsstoffe und deren Anzahl hängen vom Alter des Patienten ab. Wir präsentieren Ihnen das klassische Rezept für Hustenhonigkuchen.

    Die Hauptzutat für das Medikament ist Honig. Es muss natürlich sein. Es ist am besten, Kalkhonig zu verwenden - ideal gegen Erkältungen. Wenn Honig kandiert ist, kann er im Wasserbad geschmolzen werden. Dazu die Honigstücke in eine flache Schüssel geben und über den Dampf halten.

Das Pellet muss unmittelbar vor der Verwendung vorbereitet werden.

Verwendung von Honig-Husten-Torte

Die Brust des Babys sollte mit Babycreme oder Pflanzenöl geschmiert werden. Es befeuchtet die Haut und schützt vor möglichen aggressiven Wirkungen von Senf, der in der Zusammensetzung enthalten ist. Legen Sie den Kuchen auf die Brust des Babys und decken Sie ihn mit einem Tuch ab. Fixieren Sie den Stoff mit Klebeband, um zu verhindern, dass das Pellet im Schlaf rutscht. Wenn Sie einen flachen Kuchen haben, vermeiden Sie es, in die Herzebene zu fallen - diese Zone kann nicht erhitzt werden. Compress kann sowohl auf der Brust als auch auf dem Rücken platziert werden - im Bereich zwischen den Schulterblättern. Wenn Sie einen Kuchen auf den Rücken legen, ist es besser, ihn in zwei Teile zu teilen und an Ihrem Rücken anzubringen, damit der Kuchen die Wirbelsäule nicht berührt. Decken Sie den Kuchen mit einer Packung oder Wachspapier ab. Von oben die passende Jacke anziehen, um die Position der Kompresse zu fixieren.

Es ist am besten, nachts einen Honigkuchen zu machen, damit sich die Brust so gut wie möglich erwärmt. In diesem Fall müssen Sie jedoch die Menge an Senf berücksichtigen, die Sie der Komposition hinzufügen. Je länger Sie planen, den Kuchen zu behalten - desto weniger Senf. Achten Sie beim ersten Einsetzen einer Tortilla auf die Reaktion des Patienten und auf die Haut, um Verbrennungen zu vermeiden.

Nachdem Sie den Kuchen entfernt haben, müssen Sie die Brust oder den Rücken des Patienten mit einem feuchten Tuch abwischen. Wenn nötig, die Rötung mit Vaseline oder Sahne einölen. Nach dem Eingriff können Sie mehrere Stunden nicht in die Kälte gehen.

Honigkuchen Sorten

Honighustkuchen kann je nach den Zutaten, die hinzugefügt werden, unterschiedlich sein.

  1. Honig und Salz. Dies ist der einfachste und schnellste Weg, um einen Honigkuchen herzustellen. Mischen Sie den erhitzten Honig mit Salz, so dass eine dicke, homogene Masse entsteht. Rollen Sie den Kuchen aus und befestigen Sie ihn an der Brust des Patienten. Oft wird über Nacht der Honig vollständig absorbiert und anstelle des flachen Kuchens bleibt salzige Flüssigkeit. Dies ist ein sehr wirksames Mittel - Salz und Honig erwärmen den Körper perfekt und halten sich lange warm. Für eine bessere Wirkung muss Salz auch in einer Pfanne vorgeheizt werden.
  2. Honig und Kartoffeln In diesem Rezept gibt es keine aggressiven Komponenten, die es den Kindern erlauben, im ersten Lebensjahr zu verwenden. Kochen Sie die Kartoffeln in einer Uniform und zerdrücken Sie sie, indem Sie sie mit Honig mischen. Die resultierende Masse sollte zu einem Kuchen geformt und in mehrere Lagen Gaze gehüllt werden. Legen Sie einen warmen, flachen Kuchen auf die Brust des Babys und vermeiden Sie dabei den Herzbereich.
  3. Honig, Mehl und Alkohol. Honig mit Alkohol zu gleichen Teilen mischen. Fügen Sie Mehl hinzu, damit die resultierende Konsistenz einen Kuchen bilden kann. Sie können einen solchen Kuchen nachts verlassen - der Alkohol erwärmt sich perfekt und das Mehl hält die Wärme lange. Wenn der Husten von einer laufenden Nase begleitet wird, fügen Sie der Masse einige Tropfen ätherisches Eukalyptusöl hinzu.
  4. Honig, Lammfett und Mehl. Mischen Sie zwei Esslöffel geschmolzenes Lammfett mit der gleichen Menge Honig. Fügen Sie Mehl hinzu, um eine Menge Tonkonsistenz herzustellen. Blindkuchen und an der Brust befestigen. Wickeln Sie einen Schal, um die Kompresse zu wärmen. Anstelle von Lamm können Sie Gänse- oder Dachsfett verwenden. Tierische Fette halten perfekt warm und verstärken die Wirkung der Kompresse.

Dies sind beliebte Rezepte für die Herstellung von Honigkuchen. Probieren Sie es aus, um herauszufinden, welches für Sie das Richtige ist.

Gegenanzeigen

Wie alle Drogen haben Honig-Husten-Kuchen Kontraindikationen.

  1. Flapjacks sollten nicht bei kleinen Kindern unter sechs Monaten platziert werden.
  2. Honigkuchen können nicht behandelt werden, wenn eine Person gegen Honig und Bienenprodukte allergisch ist. Zum ersten Mal eine Kompresse für ein Kind anlegen und auf ein Allergen testen. Legen Sie etwas Honig auf die Haut Ihres Babys und warten Sie 15 Minuten. Wenn die Haut in dieser Zeit keine Rötung, Schwellung oder Juckreiz bildet, ist alles in Ordnung.
  3. Honigkuchen können nicht gemacht werden, wenn eine Person hohe Temperaturen hat.
  4. Sie können keine Honigkuchen mit Wunden, Wunden, Schnittwunden, allergischem Hautausschlag und anderen Verletzungen auf die Haut legen.

Eine vollständige Behandlung mit Honigkuchen sollte fünf Tage nicht überschreiten. Normalerweise wird der Patient nach 2-3 Eingriffen viel besser. Wenn der Husten nach fünf Tagen der Behandlung nicht aufhört, konsultieren Sie einen Arzt - vielleicht hat sich die Krankheit in eine ernstere Form entwickelt.

Viele moderne Mütter verzichten auf nicht traditionelle Behandlungsmethoden. Und sie machen einen Fehler. Honigkuchen - ist ein Analogon zu Banken oder Senfputz, aber humaner und sanfter. Hustenkuchen helfen bei der Beseitigung von Bronchitis, Tracheitis und sogar Lungenentzündung. Selbst wenn Sie mit Antibiotika und anderen Medikamenten behandelt werden, machen Sie aus Honigkuchen Kompressen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Hustenkuchen für Kinder

Um den Husten eines Kindes zu heilen, versuchen viele Eltern, Medikamente so weit wie möglich zu verwenden, indem sie sich auf beliebte Rezepte beziehen. Unter den seit langem verwendeten medizinischen Methoden, die helfen, Husten loszuwerden, sind flache Kuchen sehr beliebt.

Funktionsprinzip

Hustenkuchen sind eine erschwingliche und einfache Alternative zu einer Kompresse, die sanfter wirkt als Dosen und Senfpflaster. Sie bemerkte eine entzündungshemmende und milde Erwärmung.

Honig

Es ist eine der beliebtesten Tortillas, die zur Bekämpfung von Husten bei Kindern eingesetzt wird. Solche Kuchen können bei Babys ab 6 Monaten verwendet werden. Ein Hindernis für ihre Verwendung kann jedoch eine Allergie gegen Bienenprodukte sein, die häufig bei Kindern vorkommen.

Um die allergische Reaktion auf den Honigkuchen zu beseitigen, sollte vor dem Auftragen ein kleiner Bereich der Haut des Kindes mit Honig bestrichen werden. Bei Juckreiz, Schwellung oder Rötung sollten Honigkompressen verworfen werden.

Meistens für die Zubereitung von Honigkuchen, der zu gleichen Teilen gemischt wird (z. B. ein Teelöffel jeder Zutat), flüssiger Honig, Sonnenblumenöl und Weizenmehl. Um den Erwärmungseffekt zu verbessern, können Sie einem klassischen Rezept Salz- oder Senfpulver hinzufügen. Es gibt auch Rezepte, in denen Honig nur mit Speisesalz oder nur mit Mehl gemischt wird, während nach dem Mischen von Honig und Mehl die Mischung in einem Wasserbad erhitzt wird.

Das Rezept für Kuchen mit Honig und Mehl können Sie im nächsten Video sehen.

Wie man einen Hustenkuchen mit Honig, Senf und Pflanzenöl zubereitet, kann man im nächsten Video sehen.

Kartoffel

Ein solcher Kuchen erwärmt den Bronchialbaum effektiv und verursacht fast nie Allergien und Verbrennungen. Eine Tortilla benötigt vier Knollen Kartoffeln. Kartoffelpellets werden gewaschen und gekocht und dann zusammen mit der Schale zerkleinert (geknetet oder gerieben), wonach drei Teelöffel zu der Kartoffelmasse sowie ein Teelöffel Honig hinzugefügt werden.

Die zweite Variante der Kartoffeltortillas ist die Zugabe einer zerstoßenen Kartoffel auf einem Esslöffel Pflanzenöl, Honig und Senfpulver. Noch warm wird die Masse in Form von Kuchen auf den Stoff gelegt und eine Kompresse gemacht. Das Verfahren wird wiederholt, bis der Husten vollständig beseitigt ist.

Senf

Diese aus Senf hergestellte Tortilla wärmt die Bronchien effektiv und ist daher eine Bronchitis, die sich durch einen trockenen, schmerzhaften Husten äußert. Wenn wir es mit Senfpflastern vergleichen, ist dieser Kuchen weicher und der Vorgang ist länger. Bedenken Sie dabei, dass der Kuchen, dessen Senf eine Komponente ist, nicht länger als zwei Stunden auf dem Körper des Kindes bleiben sollte. Darüber hinaus wird die Anwendung bei Kindern unter einem Jahr nicht empfohlen.

Ein Standardrezept ist, trockenen Senf mit Pflanzenöl und Weizenmehl zu mischen. Für jede Komponente benötigen Sie einen Esslöffel. Nachdem Sie die fertige Masse gerollt haben, legen Sie sie auf eine Plastiktüte und befestigen Sie sie mit herausgenommener Tasche an der Brust des Kindes.

Da der Senfkuchen Rötungen verursachen kann, wird empfohlen, den Verband während des Verfahrens regelmäßig zu entfernen und erneut anzuwenden. Wenn die Haut sehr rot ist, waschen Sie sie und tragen Sie den Senfkuchen nicht mehr auf.

Roggen

Um aus Roggenmehl einen Kuchen zuzubereiten, müssen Sie ein Glas Mehl und einen Teelöffel Senf zu sich nehmen, einen Esslöffel Pflanzenöl und Honig zu den trockenen Zutaten geben und vorsichtig mit kochendem Wasser übergießen, bis eine pastöse Masse entsteht. In Form von Wärme wird eine solche Masse auf den Körper des Babys aufgebracht und dann mit Polyethylen und einem warmen Tuch bedeckt.

Gebrauchsanweisung

  1. Die Haut des Kindes muss durch Schmieren mit Babyöl oder flüssiger Creme für den Eingriff vorbereitet werden.
  2. Rühren Sie die Zutaten, bis eine dicke Masse entsteht.
  3. Legen Sie die Masse für den Kuchen auf mehrere Schichten Verband oder Mull oder auf eine Stoffserviette.
  4. Legen Sie den Kuchen mit der Stoffseite auf den Körper des Babys, fixieren Sie ihn mit Baumwollstoff und wickeln Sie ihn zusätzlich mit warmem Stoff, z. B. einem Schal, ein.
  5. Decken Sie das Kind mit einer Decke ab und lassen Sie es 2 Stunden oder länger mit einem Kuchen liegen (manchmal bleiben sie über Nacht).
  6. Entfernen Sie den Verband und wischen Sie die Haut mit warmem Wasser ab.
  7. Wickeln Sie das Baby wieder ein, um den wärmenden Effekt des Verfahrens aufrechtzuerhalten.

Wohin lege ich den Kuchen?

Das Fladenbrot mit Antitussiveffekt kann auf Brust und Rücken des Kindes aufgetragen werden. Auf der Brust wird ein Kuchen auf den Lungenbereich aufgetragen, um den Herzbereich nicht zu beeinträchtigen. Bei der Durchführung des Eingriffs auf der Rückseite wird das Pellet direkt auf den Bronchialbereich gelegt.

Machen Sie die Prozedur nachts besser?

Die Behandlung von Husten mit Lutschtabletten wird einmal täglich durchgeführt. In diesem Fall wird das Verfahren abends empfohlen. Die Kompression kann 2-3 Stunden vor dem Schlafengehen erfolgen, bevor das Baby schlafen geht. Der Kuchen kann auch kurz vor dem Einschlafen auf den Körper des Kindes aufgetragen und über Nacht verlassen werden. In diesem Fall beträgt die Dauer des Verfahrens 6-10 Stunden.

Tipps

  • Wenden Sie sich an Ihren Kinderarzt, bevor Sie die Hustenaktion des Kindes nach einem der oben beschriebenen Pelletrezepte ausprobieren.
  • Halten Sie sich strikt an die empfohlenen Anteile der Zutaten für die Kuchen.
  • Wenn Sie aus dickem Honig einen Honigkuchen machen, sollten Sie ihn schmelzen lassen, um eine Kompresse herzustellen. Dazu wird ein Glas Zutaten in heißes Wasser getaucht.
  • Behandlung von Husten mit einer Lutschtablette ablehnen, wenn die Haut des Babys beschädigt oder entzündet ist.
  • Sie können den Kuchen nicht verwenden, wenn die Körpertemperatur angestiegen ist (mehr als + 37 ° C), sowie bei einer individuellen Unverträglichkeit seiner Bestandteile.
  • Die Dauer der Behandlung mit Lutschtabletten beträgt 3-5 Tage.

Bewertungen

Mütter, die die Kuchen aus Honig, Mehl, Kartoffeln oder Senf an ihren Kindern probiert haben, stellen fest, dass das Verfahren den langwierigen Husten, der von SARS und der gewöhnlichen Erkältung übrig bleibt, effektiv beseitigt. Flapjack hilft oft in Situationen, in denen die akute Phase der Krankheit vorüber ist, die Hauptsymptome verschwunden sind, der Husten jedoch länger als eine Woche andauert und nicht verschwindet. Bei einer leichten Erkältung reichen manchmal schon zwei oder drei Eingriffe zu Beginn der Krankheit aus, und der Husten verschwindet vollständig.

Häufig greifen Honigkuchen zu sich, und Senf-Leckereien sind vorsichtig, da es unter der Wirkung von Senfpulver zu Hautreizungen kommt. Manche Mütter bevorzugen eine Kartoffelverpackung, weil sie für Babys günstiger und sicherer ist.

Wie man Husten nach Ansicht von Dr. Komarovsky behandelt, siehe folgendes Video.

Was und wie macht man einen Hustenkuchen?

Husten wird nicht immer schnell behandelt. Wenn Sie den Zeitpunkt des Ausbruchs der Krankheit verpassen, insbesondere durch pathogene Mikroorganismen, dringt die Infektion tief in das Innere des Körpers ein und es wird schwieriger, sie jeden Tag zu bewältigen. Eine gute Erwärmung hilft dabei. Eine Möglichkeit, dies zu Hause zu tun, ist ein Hustenkuchen.

Inhalt des Artikels

Wie geht es dem Kuchen?

Der Hauptzweck des Pellets ist es, die entzündeten Bronchien zu erwärmen, wodurch sie sich ausdehnen, Krämpfe entfernt werden, das Atmen und Auswurf des Auswurfs erleichtert wird. Wenn der Kuchen richtig gemacht wird, kann er traditionelle Senfpflaster leicht ersetzen, mit dem Unterschied, dass auf der Haut kein übermäßiges Brennen auftritt. Daher werden Hustenkuchen oft zur Behandlung von Kindern verwendet.

Es gibt viele Hinweise für seine Verwendung:

  • akute Infektionen der Atemwege infektiöser und nicht infektiöser Natur;
  • akute und chronische Bronchitis;
  • Asthma bronchiale;
  • chronische Lungenentzündung.

Hustenkuchen helfen in fast allen Fällen bei einem trockenen, unproduktiven Husten. Die Ausnahme ist ein allergischer Husten, der nur mit Hilfe von Antihistaminika schnell beseitigt werden kann.

Anwendungsregeln

So einfach die Anwendung von Kuchen auch ist, es gibt gewisse Geheimnisse, die die Behandlung zu Hause effektiver machen:

  • Es ist notwendig, den Kuchen unmittelbar vor dem Gebrauch zuzubereiten - so können Sie ein Maximum an nützlichen Substanzen enthalten.
  • Die Haut sollte auf jeden Fall mit einer reichhaltigen, pflegenden Creme oder geschmolzener Butter vorgefettet werden - dies schützt sie vor Verbrennungen und verhindert, dass der Kuchen am Körper haften bleibt.
  • Die maximale Erwärmung wird erreicht, wenn Sie gleichzeitig zwei Lutschtabletten auf die Brust im Bereich der Bronchien und die andere auf den Rücken im Bereich der Lunge legen.
  • Nachdem der Kuchen an der richtigen Stelle installiert ist, wird er mit Zellophan bedeckt und zusätzlich mit einem gefalteten Handtuch oder Schal von oben aufgewärmt.
  • Es ist notwendig, mit einem flachen Kuchen unter einer warmen Decke zu liegen, aber die Temperatur so einzustellen, dass sie nicht schwitzt.
  • Die Dauer des Eingriffs beträgt mindestens 2-3 Stunden, aber nachts dürfen keine Kuchen übrig bleiben. Wenn Sie den Vorgang abends durchführen und daran zweifeln, dass Sie nicht einschlafen, stellen Sie den Alarm ein.
  • Wischen Sie nach dem Entfernen der Pastillen die Haut mit einem mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch oder Schwamm ab und wischen Sie sie trocken. Sie können eine beruhigende Creme auftragen, wenn das Rezept Senf, Ingwer oder Zimt enthält.

Da das Verfahren eine starke Erwärmung bewirkt, kann es nicht bei erhöhter Körpertemperatur (von 37,2 ° C) durchgeführt werden. Es ist auch jeden Tag unmöglich, Fladen aufzulegen - sie belasten das Herz zusätzlich. Die beste Option - Behandlung jeden zweiten Tag. Kursdauer - bis zu 5-7 Behandlungen.

Beste Rezepte

Es gibt viele Rezepte für Hustenkuchen. Es ist schwer im Voraus zu sagen, welche für Ihren speziellen Fall geeignet ist. Es ist besser, etwas zu experimentieren und die geeignete Option für sich selbst zu wählen. Flapjacks, deren Rezept Senf, Zimt oder Ingwer enthält, wirken wärmender als Honig. Für die jüngsten Kinder sind sie jedoch nicht geeignet - sie können zarte Haut verbrennen oder starke Reizungen verursachen.

Unabhängig von der Zubereitungsmethode des Kuchens müssen Sie, bevor Sie den Körper anziehen, auf einer Stoffunterlage liegen - Baumwollserviette oder Gaze, die in mehreren Lagen gefaltet ist. Dies verhindert, dass sie ihre Form verliert, und erleichtert es, sie nach dem Eingriff zu entfernen.

Hier sind einige der effektivsten Rezepte:

  • Traditioneller Honig Hergestellt aus flüssigem Honig und Weizenmehl (ohne Zugabe von Wasser!). Nehmen Sie zwei Esslöffel Honig und mischen Sie ihn mit ausreichend Mehl, um einen weichen Teig herzustellen.
  • Honig mit Wodka Die Zubereitungsmethode ist dieselbe wie oben beschrieben, jedoch werden dem Kuchen zwei Esslöffel Wodka oder Kräutergeist-Tinktur (Salbei, Thymian, Ringelblume usw.) zugesetzt.
  • Senf Es wärmt sogar noch mehr als herkömmliche Senfpflaster. Daher sollten sie nur 20 bis 30 Minuten aufbewahrt werden, damit sich die Haut nicht verbrennt. Für die Zubereitung benötigen Sie trockenes Senfpulver, das anstelle von Mehl verwendet wird. Honig wird mit Senfpulver vermischt und ein Kuchen entsteht. Wenn es für das Kind vorbereitet ist, können Sie einen weiteren Esslöffel Pflanzenöl hinzufügen, um den Effekt zu mildern.
  • Zimt Zimt verbessert perfekt die Durchblutung und lindert Bronchialspasmen. Für eine Zimt-Tortilla benötigen Sie einen Teelöffel gemahlenen Zimt, zwei Esslöffel Honig und einfaches Mehl. Mischen Sie zuerst den Honig mit Zimt und fügen Sie dann die erforderliche Menge Mehl hinzu.
  • Salzig Es wurde lange angenommen, dass Salz die Krankheit von einer Person "zieht". Ob dies stimmt oder nicht, kann man nicht mit Sicherheit sagen, aber ein flacher Kuchen aus Salz hilft perfekt bei chronischer Bronchitis und sogar Lungenentzündung. In diesem Rezept wird anstelle von Mehl großes Steinsalz verwendet. Zwei Esslöffel Honig gemischt mit Salz und einem Teelöffel Olivenöl oder Ghee.
  • Kartoffel Gut für diejenigen, die gegen Honig allergisch sind. In diesem Rezept fehlt er. 3-4 mittelgroße Kartoffeln sollten mit der Schale gekocht, dann gereinigt und in Kartoffelpüree zerkleinert werden. Fügen Sie ihm einen Esslöffel Pflanzenöl und die erforderliche Menge Mehl hinzu. Es ist ratsam, es warm aufzuziehen.
  • Kartoffeln mit Honig und Senf. Eine starrere Variante ist der Kartoffelkuchen aus Kartoffelpüree, in den Senfpulver und ein Esslöffel Honig anstelle von Mehl gegeben werden. Sie kann nach mehreren Anwendungen sogar einen sehr starken Husten lindern. Es reicht aus, einen solchen Kuchen nicht länger als 30-40 Minuten aufzubewahren. Anschließend muss die Haut mit einer beruhigenden Creme geschmiert werden.
  • Ingwer Ingwer hat ausgezeichnete entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften, verbessert die Durchblutung, verbessert die Immunität. Ein kleines Stück der Wurzel schälen und auf einer feinen Reibe reiben. Sammeln Sie den Brei in einem Käsetuch und drücken Sie den Saft aus. Fügen Sie einen Esslöffel Honig, Mehl hinzu und kneten Sie den Teig.

Viele andere Rezepte sind im Internet zu finden. Jeder von ihnen ist auf seine Weise gut. Die Hauptsache ist zu verstehen, dass dies nicht die Hauptbehandlung ist, sondern eine zusätzliche Therapie, die unbedingt mit traditionellen Medikamenten oder dem internen Gebrauch von Dekokten von Kräutern und anderen Volksheilmitteln gegen Husten kombiniert werden muss.

Wenn nach mehreren Eingriffen keine merkliche Besserung eintritt, der Husten oder die Körpertemperatur ansteigt, muss ein Arzt konsultiert werden. Möglicherweise war eine solche Behandlung nicht ausreichend und es sind antibakterielle pharmazeutische Präparate erforderlich.

Wenn Sie die Krankheit auslösen, kann sie chronisch werden oder schwerwiegende Komplikationen verursachen.

Es ist unmöglich, Hustenkuchen ohne Abstimmung mit dem Arzt aufzubringen, selbst wenn der verordnete Behandlungsverlauf bereits physiotherapeutische Verfahren beinhaltet, die in der Klinik durchgeführt werden: Elektrophorese, UHF, Ultraschall und andere. Diese Verfahren regen auch die Durchblutung und das Immunsystem an, und eine zu starke Einwirkung eines geschwächten Körpers kann zu einer Gegenreaktion führen.

Gegenanzeigen

Die Hauptkontraindikationen für die Verwendung von Lutschtabletten sind erhöhte Körpertemperatur und individuelle Unverträglichkeit der einzelnen Komponenten. Da es jedoch viele verschiedene Rezepte für die Zubereitung gibt, kann fast jeder die richtigen Zutaten für sich selbst auswählen.

Es kann auf diese Weise auch für schwangere Frauen und Säuglinge behandelt werden. Wenn das Rezept jedoch Honig enthält, sollte das Baby vor dem ersten Gebrauch unbedingt auf eine allergische Reaktion überprüfen. Honig ist schließlich eines der stärksten natürlichen Allergene. Dazu müssen Sie eine kleine Hautfläche (1 x 1 cm) am Griff des Babys mit Honig bestreichen und 2 Stunden einwirken lassen. Wenn es keine Rötung und andere allergische Manifestationen gibt, können Sie mit der Behandlung beginnen.