Vorteile von Bronchialasthma-Medikamenten

Bronchialasthma gehört zu der Kategorie von Krankheiten, wenn kranke Menschen die staatliche Unterstützung des Gesetzgebers benötigen oder einfachere Leistungen. Sind sie in der russischen Gesetzgebung vorgesehen? Es stellt sich heraus, dass das zur Verfügung gestellt wird. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

Kostenlose Medikation

Der normative Akt, der diesen Vorteil regelt, ist das Dekret der Regierung der Russischen Föderation vom 30. Juli 2004 Nr. 890 über die staatliche Unterstützung der Entwicklung der medizinischen Industrie und die Verbesserung der Versorgung der Bevölkerungs- und Pflegeeinrichtungen mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Gemäß diesem Dokument müssen Sie, um Arzneimittel zu einem Rabatt (kostenlos oder zu einem Preisnachlass) zu erhalten, ein Konto auf dem Dispensary-Konto des Wohnsitzes erhalten. Eine Liste der bevorzugten Arzneimittel ist beim Arzt erhältlich. Darüber hinaus benötigen Sie vorab eine Bescheinigung über die Aufrechterhaltung von Dienstleistungen für den kostenlosen Erhalt von Medikamenten bei der Pensionskasse am Wohnort.

Spa Gutscheine

Diese Art von Leistungen wird auch für Menschen mit Asthma angeboten. Das Problem der Rehabilitation von Patienten mit dieser Krankheit ist eines der dringlichsten Probleme der Pulmonologie. Der Zweck eines solchen Rehabilitationsprogramms besteht darin, die Kontrolle über einen nicht akuten Krankheitsverlauf mit minimalem Medikamenteneinsatz aufrechtzuerhalten. Bei der Vergabe von Gutscheinen werden sowohl der Zustand des Patienten (stabile Remission) als auch die klimatischen Bedingungen der Region, in der sich das Resort befindet, berücksichtigt. Für Patienten dieser Art sind die bevorzugtesten: CCM Valuev (Region Moskau), Belokurikha (Altai-Gebiet) usw. Um einen solchen Gutschein zu erhalten, müssen Sie die Organisation angeben, die die Gutscheine verteilt:

  • Reisepass
  • Hilfe von der medizinischen Einrichtung bezüglich der Durchführbarkeit einer Spa-Behandlung.
  • Antrag auf Erteilung von Sanatoriumsgutscheinen.
  • Belege für das Recht zur Nutzung des Vorteils

Vorteile für das Wohnen

Bronchialasthma wird in die Liste der Krankheiten aufgenommen, wonach die Patienten Anspruch auf zusätzlichen Wohnraum haben und die bestehenden Bedingungen verbessern. Es werden auch Leistungen für Menschen mit Behinderungen bei der Bezahlung von Wohnraum und kommunalen Dienstleistungen für diese Krankheit bereitgestellt. Um den Patienten auf die Warteliste für die Unterbringung zu setzen, müssen folgende Unterlagen vorgelegt werden:

  • Bestätigung des Vorliegens der Krankheit.
  • Andere soziale Unterstützung
  • Einschränkung der Arbeitsfähigkeit.

Es gibt eine Reihe von Jobs, in denen Patienten mit Asthma bronchiale kontraindiziert sind. Um dies zu bestätigen, muss die MSEK der Kommission (medizinisches und soziales Fachwissen) bestanden werden. Die Gründe für die Kommission können Kontraindikationen für die Arbeit, schwere Formen der Krankheit oder eine Erkrankung mit Komplikationen sein. Es ist zu bedenken, dass nicht immer Asthma bronchiale die Behinderung von Patienten beinhaltet. Form und Schwere des Krankheitsverlaufs, Art und Bedingungen der geleisteten Arbeit werden berücksichtigt.

Vorteile für Kinder mit Asthma

Nach offiziellen Statistiken betrifft Asthma 10 bis 15% der russischen Kinder. Kinder mit dieser Krankheit genießen gemäß der aktuellen Gesetzgebung die folgenden Vorteile:

  • Das Kind selbst und seine Eltern (Erziehungsberechtigte) haben das Recht auf freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Kinder unter 15 Jahren erhalten kostenlos behandlungs- und prophylaktische Produkte (bis zu 0,6 l Milch in der Milchküche).
  • Leistungen für die Familie, in der das Kind lebt, leiden an Asthma, wenn es um die Unterbringung und die kommunalen Dienstleistungen geht
  • Gemäß dem Gesetz der Russischen Föderation vom 24. November 1995 Nr. 181 „Über den sozialen Schutz von Menschen mit Behinderungen in der Russischen Föderation“ kann der Patient kostenlos zum Behandlungsort fahren und zurück (Sie können die Leistung einmal pro Jahr nutzen).
  • Es gibt Vorteile beim Kauf von medizinischen Gutscheinen für Kinder mit Asthma und deren Eltern.
  • Mütter von Kindern mit Behinderungen (einschließlich Asthma) haben Anspruch auf zusätzlichen Urlaub sowie einen Arbeitszeitplan ohne Überstunden und Nachtarbeit.

Das Wissen um die Vorteile, die der Staat Patienten mit Bronchialasthma bietet, ist sowohl für den Patienten als auch für seine Familie von Vorteil.

Was sind die Vorteile von Asthma bronchiale im Jahr 2018 + wie man eine Behinderung bekommt

Bronchialasthma ist eine gefährliche und schwere Erkrankung, die nicht nur Erwachsene, sondern auch Kleinkinder betrifft. Es ist in der Liste der Krankheiten enthalten, die der Staat auf gesetzlicher Ebene unterstützt und den Bürgern durch verschiedene Sozialleistungen hilft. Um sie nutzen zu können, ist es jedoch erforderlich, eine Behinderung abhängig von der Schwere des Kurses zu bekommen. Das Problem der Behindertengruppe wird individuell gelöst. In dem Artikel erfahren Sie, welche Vorteile Sie im Jahr 2018 bei Asthma bronchiale haben. Wir geben Ihnen Anweisungen zur Registrierung.

Vor der Ernennung einer Gruppe von Behinderungen werden auch andere Erkrankungen des Patienten berücksichtigt. Bei mildem und mäßigem Grad wird in der Regel eine dritte Gruppe mit Behinderungen verschrieben, mittlere und schwere - die zweite wird sehr selten gegeben, wenn eine Person ständig von unbefugten Personen beaufsichtigt wird und nicht in der Lage ist, das Saatgut selbständig zu warten. So können Sie sich für folgende Leistungen qualifizieren:

  • Holen Sie sich kostenlose Drogen
  • Wohngeld
  • Gelegenheit, sich im Sanatorium zu behandeln und auszuruhen
  • Reduzierter Tarif für behinderte Kinder und deren Eltern

Alle, die für die Krankheit registriert sind, erhalten zwingend kostenlose Medikamente.

Behindertengruppen bei Asthma

Es gibt drei Kategorien:

  • Mild, wenn die Anfälle zwei- bis dreimal im Jahr auftreten und alleine enden können, ohne zusätzliche Medikamente zu benötigen
  • Mäßige Anfälle treten mehr als dreimal im Jahr auf und die Notwendigkeit, mit dem Husten aufzuhören
  • Schwere, häufige Unterbrechungen der Atmung, Atemnot, ständiger Bedarf an Medikamenten und unterstützenden Medikamenten.

Bei den ersten Anzeichen von Ersticken und Unwohlsein müssen Sie in die Klinik gehen und sich registrieren lassen. Siehe auch den Artikel: → „Verfahren zur Erteilung eines Krankenurlaubs für Schwangerschaft und Geburt im Jahr 2018“.

St. Petersburg, Leningrader Gebiet rufen an: +7 (812) 317-60-16

Aus anderen Regionen der Russischen Föderation rufen Sie an: 8 (800) 550-34-98

Wie wird eine Behinderung bei der Krankheit festgestellt?

Bronchialasthma ist eine heimtückische Krankheit, die sich möglicherweise nicht sofort entwickelt, aber allmählich zu einer Verschlechterung der Erkrankung führt. In diesem Zusammenhang ist es notwendig:

  • Um sich zuerst bei dem Arzt am Ort der Registrierung zu bewerben, sollte er auf jeden Fall die Anweisung geben, sich engmaschigen Spezialisten zu unterziehen und Analysen zu liefern
  • Nachdem Sie alle Ergebnisse erhalten haben, kehren Sie zu ihm zurück, um sich einer medizinischen und sozialen Untersuchung zu unterziehen.
  • Dann vereinbaren Sie einen Termin beim ITU-Büro.

Du solltest mit dir haben:

  • Überweisung aus der Klinik vom behandelnden Arzt oder vom Krankenhaus
  • ein Auszug aus der Geschichte der Krankheit oder andere Dokumente, die die Tatsache der Krankheit bestätigen
  • elterliche Aussage
  • Geburtsurkunde

Im Laufe der Kommission können Experten fragen, unter welchen Bedingungen das Kind wächst, was es tut, wie üblich es ihm geht, und danach treffen sie eine positive oder negative Entscheidung, die vor Gericht angefochten werden kann. Zwingende Voraussetzungen für den Erwerb einer Behinderung sind der Aufenthalt des Kindes zur Behandlung zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten zwölf Monaten im Krankenhaus des Krankenhauses.

Wie beantragen Sie eine Invaliditätsleistung?

Um einen bestimmten Nutzen für die Krankheit zu erhalten, muss geklärt werden, worauf Sie sich bewerben, und Sie erhalten eine Bescheinigung des behandelnden Arztes, eine Schlussfolgerung der Kommission für die Ernennung einer Behinderung und den nächsten Schritt, um sich an den Sozialschutz der Bevölkerung oder an das Mikrofinanzzentrum zu wenden. Um eine Entschädigung für öffentliche Dienstleistungen zu erhalten, sollten sich Rentner an das nächstgelegene Mikrofinanzzentrum oder den Sozialschutz wenden.

Hauptanforderung ist das Fehlen von Schulden für die Bezahlung von Versorgungsleistungen und die Einstellung gegenüber dieser Kategorie von Bürgern.

Die Unterlagen werden einmal pro halbes Jahr eingereicht, der Betrachtungszeitraum beträgt zehn Tage. Wenn Sie sie vor dem fünfzehnten des Monats einreichen, können Sie in diesem Monat eine Leistung erwarten, wenn dies später der nächste ist. Die Entschädigung erfolgt entweder an das in Ihrem Namen eröffnete Girokonto oder an die Poststelle.

Für die Beantragung von Leistungen benötigen Sie:

  1. Antrag auf Sozialleistungen;
  2. ein Ausweis des Antragstellers;
  3. ein Dokument, das den Anspruch auf Leistungen bestätigt (Bescheinigung einer behinderten Person / Bescheinigung der Sozialversicherungsbehörde);
  4. Dokumente, die die Rechtsgrundlage für die Zuordnung der mit dem Antragsteller lebenden Personen zu ihren Familienangehörigen bestätigen (z. B. Heiratsurkunde);
  5. Bescheinigung über die Zusammensetzung der Familie;
  6. Eigentumsbescheinigung für eine Wohnung oder einen sozialen Mietvertrag (bei erstmaliger Beantragung).

Vorteile für Kinder mit Asthma

In Russland werden Eltern immer öfter mit Asthma bei Kindern vertraut gemacht. Angesichts dieses Problems müssen Sie eine vollständige Prüfung bestehen. Für Kinder gibt es:

  • Freie Fahrt im städtischen Nahverkehr;
  • Im Sanatorium erhalten Sie Ermäßigungen beim Kauf von Gutscheinen.
  • Einmal im Jahr freie Fahrt zum Behandlungsort;
  • Erhalten Sie einen Rabatt auf Stromrechnungen.
  • Zusatzurlaub für Eltern von kranken Kindern oder Adoptiveltern

Um bevorzugte Medikamente zu erhalten, müssen Sie ein Rezept von einem Arzt einnehmen und dann in spezialisierten Apotheken Medikamente einnehmen. Das Rezept ist einen Monat gültig.

Spa-Behandlung für Behinderte von 2-3 Gruppen

Grundlage für diesen Vorteil ist der Abschluss der Provision mit der Ernennung einer Invalidität. Erwachsene erhalten ein Ticket für achtzehn Tage, Kinder für einundzwanzig Tage. Um eine Wegbeschreibung zu erhalten, müssen Sie sich an Ihren Arzt in der Klinik wenden. Siehe auch den Artikel: → „Verfahren zum Erhalt eines kostenlosen Gutscheins für ein Sanatorium für Schwangere“.

Durch das Sammeln der folgenden Liste von Dokumenten:

  • Hilfe vom Arzt
  • Das Zertifikat des Ungültigen.
  • Reisepass Dann müssen Sie sich an den Sozialversicherungsfonds wenden.

Verantwortung der Arbeitgeber bei der Einstellung von Patienten

Es ist Arbeitgebern untersagt, mit Menschen mit Behinderungen der Gruppen 3 und 2 Arbeitsverträge abzuschließen, die ihre Arbeitsstellung oder Arbeitsbedingungen im Vergleich zu anderen Mitarbeitern des Unternehmens verschlechtern. Derselbe Artikel für behinderte Arbeitnehmer der Gruppe 2 sieht eine verkürzte Arbeitswoche vor, die 35 Stunden nicht überschreiten darf und das volle Gehalt beibehalten wird. Invaliden der Gruppe 3 legen nicht gesetzlich das Recht fest, die reduzierte Arbeitswoche zu nutzen.

Wenn es jedoch empfohlen wird, einen Teilzeittag für den medizinischen Abschluss eines solchen Arbeitnehmers zu erbringen, sollte der Arbeitgeber den Arbeitstag reduzieren und das Gehalt proportional zur Arbeitszeit zahlen. Arbeitgeber dürfen auch behinderte Arbeitnehmer in Überstunden, am Wochenende oder in der Nacht einbeziehen, vorausgesetzt, dass eine solche Tätigkeit nicht durch verfügbare ärztliche Gesundheitsbescheinigungen verboten ist und die beteiligten Arbeitnehmer freiwillig der Arbeit zustimmen.

Vorteile für Asthma bronchiale

Bronchialasthma gehört zu der Kategorie von Krankheiten, wenn kranke Menschen die staatliche Unterstützung des Gesetzgebers benötigen oder einfachere Leistungen. Sind sie in der russischen Gesetzgebung vorgesehen? Es stellt sich heraus, dass das zur Verfügung gestellt wird. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen.

Der normative Akt, der diesen Vorteil regelt, ist das Dekret der Regierung der Russischen Föderation vom 30. Juli 2004 Nr. 890 über die staatliche Unterstützung der Entwicklung der medizinischen Industrie und die Verbesserung der Versorgung der Bevölkerungs- und Pflegeeinrichtungen mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Gemäß diesem Dokument müssen Sie, um Arzneimittel zu einem Rabatt (kostenlos oder zu einem Preisnachlass) zu erhalten, ein Konto auf dem Dispensary-Konto des Wohnsitzes erhalten. Eine Liste der bevorzugten Arzneimittel ist beim Arzt erhältlich. Darüber hinaus benötigen Sie vorab eine Bescheinigung über die Aufrechterhaltung von Dienstleistungen für den kostenlosen Erhalt von Medikamenten bei der Pensionskasse am Wohnort.

Diese Art von Leistungen wird auch für Menschen mit Asthma angeboten. Das Problem der Rehabilitation von Patienten mit dieser Krankheit ist eines der dringlichsten Probleme der Pulmonologie. Der Zweck eines solchen Rehabilitationsprogramms besteht darin, die Kontrolle über einen nicht akuten Krankheitsverlauf mit minimalem Medikamenteneinsatz aufrechtzuerhalten. Bei der Vergabe von Gutscheinen werden sowohl der Zustand des Patienten (stabile Remission) als auch die klimatischen Bedingungen der Region, in der sich das Resort befindet, berücksichtigt. Für Patienten dieser Art sind die bevorzugtesten: CCM Valuev (Region Moskau), Belokurikha (Altai-Gebiet) usw. Um einen solchen Gutschein zu erhalten, müssen Sie die Organisation angeben, die die Gutscheine verteilt:

  • Reisepass
  • Hilfe von der medizinischen Einrichtung bezüglich der Durchführbarkeit einer Spa-Behandlung.
  • Antrag auf Erteilung von Sanatoriumsgutscheinen.
  • Belege für das Recht zur Nutzung des Vorteils

Bronchialasthma wird in die Liste der Krankheiten aufgenommen, wonach die Patienten Anspruch auf zusätzlichen Wohnraum haben und die bestehenden Bedingungen verbessern. Es werden auch Leistungen für Menschen mit Behinderungen bei der Bezahlung von Wohnraum und kommunalen Dienstleistungen für diese Krankheit bereitgestellt. Um den Patienten auf die Warteliste für die Unterbringung zu setzen,; Dokumente erforderlich:

  • Bestätigung des Vorliegens der Krankheit.
  • Andere soziale Unterstützung
  • Einschränkung der Arbeitsfähigkeit.

Es gibt eine Reihe von Jobs, in denen Patienten mit Asthma bronchiale kontraindiziert sind. Um dies zu bestätigen, muss die MSEK der Kommission (medizinisches und soziales Fachwissen) bestanden werden. Die Gründe für die Kommission können Kontraindikationen für die Arbeit, schwere Formen der Krankheit oder eine Erkrankung mit Komplikationen sein. Es ist zu bedenken, dass nicht immer Asthma bronchiale die Behinderung von Patienten beinhaltet. Form und Schwere des Krankheitsverlaufs, Art und Bedingungen der geleisteten Arbeit werden berücksichtigt.

Nach offiziellen Statistiken betrifft Asthma 10 bis 15% der russischen Kinder. Kinder mit dieser Krankheit genießen gemäß der aktuellen Gesetzgebung die folgenden Vorteile:

  • Das Kind selbst und seine Eltern (Erziehungsberechtigte) haben das Recht auf freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
  • Kinder unter 15 Jahren erhalten kostenlos behandlungs- und prophylaktische Produkte (bis zu 0,6 l Milch in der Milchküche).
  • Leistungen für die Familie, in der das Kind lebt, leiden an Asthma, wenn es um die Unterbringung und die kommunalen Dienstleistungen geht
  • Gemäß dem Gesetz der Russischen Föderation vom 24. November 1995 Nr. 181 „Über den sozialen Schutz von Menschen mit Behinderungen in der Russischen Föderation“ kann der Patient kostenlos zum Behandlungsort fahren und zurück (Sie können die Leistung einmal pro Jahr nutzen).
  • Es gibt Vorteile beim Kauf von medizinischen Gutscheinen für Kinder mit Asthma und deren Eltern.
  • Mütter von Kindern mit Behinderungen (einschließlich Asthma) haben Anspruch auf zusätzlichen Urlaub sowie einen Arbeitszeitplan ohne Überstunden und Nachtarbeit.

Das Wissen um die Vorteile, die der Staat Patienten mit Bronchialasthma bietet, ist sowohl für den Patienten als auch für seine Familie von Vorteil.