Husten Zwiebeln Volksrezepte

Zwiebeln sind in jeder Küche ein unverzichtbares Gemüse und der älteste Komplex von Vitaminen. Er ist vielen Nationen von alters her bekannt. Zum ersten Mal wurden Zwiebeln im alten ägyptischen Papyrus vor 6000 Jahren erwähnt. Es wurde geglaubt, dass diese Pflanze den Soldaten Mut gibt und sie vor Pfeilen und Schwertern, dem bösen Blick und anderer Magie schützt. Hippokrates verordnete Zwiebelsaft als Mittel gegen Entzündungen. Der lange Bogen der Slawen hatte den Ruhm von Antiinfektiva. Unsere Vorfahren besaßen natürlich keine wissenschaftlichen Fakten, aber sie waren sich bereits zu Beginn des 19. Jahrhunderts sicher sicher, dass dieses Produkt bei Typhus- und Pestseuchen schützen kann, deshalb aßen sie Zwiebeln in großen Mengen. Heute gibt es viele Sorten und Sorten von Zwiebeln. Es wird auf allen Kontinenten angebaut. Jede Zwiebelsorte ist einzigartig und für die Gesundheit unendlich nützlich, besonders gut zum Husten.

Inhalt des Artikels

Zusammensetzung und Verwendung

Die biochemische Zusammensetzung von Zwiebeln ist reich an Glukose, Fruktose, Saccharose, Maltose und Inulin. Es enthält Zitronensäure und Äpfelsäure, Phytin, Flavonoide, Glykoside, Enzyme, Carotinoide, Vitamine C, B1, B2, B3, B5, B6 und ätherische Öle. Zwiebeln sind reich an Mineralien von Kalzium, Natrium, Phosphor und Fluor. 100 gr. Frühlingszwiebeln erfüllen die tägliche Vitamin-C-Rate bei Erwachsenen vollständig.

Bis heute werden die Menschen durch Zwiebeln vor Influenza-Ausbrüchen geschützt, und es sei darauf hingewiesen, dass noch kein wirksameres Mittel gefunden wurde. Schließlich die wertvollste Eigenschaft von Zwiebeln - flüchtige Substanzen - flüchtige Substanzen, die Krankheitserreger abtöten.

Kein Wunder, dass das Sprichwort sagt: "Ein Bogen von sieben Leiden." Dieses Gemüse ist ein großartiges Werkzeug für die homöopathische Behandlung. Aufgrund seiner bakteriziden, expektorierenden und antiviralen Wirkung wird es erfolgreich beim Husten eingesetzt.

Die traditionelle Medizin auf Zwiebelbasis hat mehrere Vorteile:

  • verdünnter und entfernter Schleim;
  • Bakterien und Keime beseitigen;
  • das Wachstum der Infektion stoppen;
  • eine tonische und immunstimulierende Wirkung haben;
  • die Sekretion der Bronchien verstärken, die Schleimmenge erhöhen und einen trockenen Husten in eine feuchte, produktive Form bringen;
  • entfernen Sie Schwellungen und Entzündungen der Schleimhäute;
  • einfache rezepte und kostengünstige produkte.

Volksrezepte

Alle Arzneimittel verwenden gemeinsame Zwiebeln. Es kann mit anderen Produkten kombiniert werden. Die Dichte von Medikamenten kann unterschiedlich sein, flüssig oder viskos und ähnelt Marmelade.

Viele Kinder tolerieren keine Zwiebeln und lehnen die Einnahme von Medikamenten ab. Sie können den stechenden Geruch beseitigen, indem Sie Zwiebeln mit kochendem Wasser besprühen oder einige Zeit kochen. Honig wird auch zu Arzneimitteln für Kinder hinzugefügt. Sein Aroma unterbricht den ausgeprägten, scharfen Zwiebelgeruch, verleiht dem Medikament einen angenehmen Geschmack und mildert die Heilwirkung.

Süßer Zwiebelsirup

Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren.

Produkte: Zwiebeln (1 St.), Zucker (1-2 Esslöffel).

  • 1 Zwiebel schälen, hacken und in einen Glasbehälter legen.
  • Mit Zucker bestreuen und einige Stunden an einem dunklen Ort aufbewahren.
  • Abseihen und Zwiebelsaft als Medizin verwenden.

Dosierung: 5 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen. Mit einem starken Husten - 2 EL. Löffel alle 2 Stunden.

Vor direkter Sonneneinstrahlung schützen. Wenn die Zwiebeln den gesamten Saft aufgeben, wiederholen Sie den gesamten Vorgang erneut mit einem frischen Produkt.

Rohes Zwiebelpüree

Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren.

Produkte: Zwiebeln (1 Stück), Zucker (2 Esslöffel).

  • 1 Zwiebel in Kartoffelpüree in einem Mixer mahlen.
  • Fügen Sie 2 EL hinzu. Löffel Zucker.
  • Kartoffelbrei 10 Stunden ziehen lassen.

Dosierung: Kinder 3-7 Jahre - 1 TL, Kinder 7-12 Jahre - 1 Dessertlöffel, Kinder über 12 Jahre und Erwachsene - 1 EL. Löffel nach den Mahlzeiten 3-mal täglich oder mehr.

An einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Zwiebelmarmelade

Erwachsene und Kinder ab 3 Jahren.

Zutaten: Zwiebeln (3 Stück), Zucker (1 EL Löffel), Honig (2 EL Löffel).

  • 3 Zwiebeln fein zerdrücken, 1 EL hinzufügen. Löffel Zucker.
  • Die Masse auf den Herd stellen und 5 Minuten köcheln lassen.
  • Lassen Sie die Marmelade leicht abkühlen und fügen Sie 2 EL hinzu. Löffel Honig.

Dosierung: Kinder ab 3 Jahren - 1 Teelöffel, Erwachsene - 1 Esslöffel 4-5 mal täglich. Im Kühlschrank aufbewahren.

Zwiebelmarmelade

Erwachsene und Kinder ab 2 Jahren.

Zutaten: Zwiebeln (500 g), Zucker (400 g), Honig (50 g), Wasser (1 l).

  • Die Zwiebeln schälen und waschen, fein hacken und mit dem Zucker vermischen.
  • Mit Wasser auffüllen und bei schwacher Hitze 3 Stunden kochen. Eine halbe Stunde vor der Bereitschaft Honig hinzufügen.
  • Die fertige Marmelade auf den Gläsern anrichten und mit dem Deckel fest verschließen.

Dosierung: für Kinder von 2 bis 5 Jahren - 1 Teelöffel, für Kinder von 6 bis 12 Jahren - 1 Dessertlöffel, für Kinder von 12 Jahren und Erwachsene - 1 Esslöffel nach den Mahlzeiten 3-4 Mal pro Tag für 5-10 Tage. Bewahren Sie das Produkt gut verschlossen im Kühlschrank auf.

Gekochte Zwiebeln (Kinderrezept)

Zutaten: Zwiebeln (5 Stück), Zucker (1/2 Tasse), Wasser.

  • Zwiebel putzen, hacken und kochendes Wasser gießen.
  • Fügen Sie Zucker hinzu und kochen Sie, bis Zwiebel weich ist.
  • Mahlen Sie die Zwiebeln mit einem Sud aus dem Mixer zu einer homogenen Masse.
  • Die Kartoffelpüree zum Kochen bringen und abkühlen lassen.

Dosierung: Geben Sie dem Kind pro Stunde 1 Esslöffel warm. Im Kühlschrank aufbewahren, Portionen vorwärmen.

Milch mit Zwiebeln (Kinderrezept)

Kinder ab 1 Jahr

  1. Zutaten: Zwiebeln (1 St.), Milch (1 Tasse).
  • Zwiebel putzen, hacken und in kochende Milch gießen.
  • Lassen Sie das Arzneimittel 10 Minuten stehen.

Dosierung: Geben Sie dem Kind 1-2 mal täglich 1-2 Teelöffel warme Tinktur. Im Kühlschrank aufbewahren und bei Verbrauch in kleinen Portionen erhitzen.

  1. Zutaten: Zwiebeln (1 Stück), Milch (1 Tasse), Zucker (1-2 Teelöffel)
  • Die Zwiebeln schälen, fein hacken und in kochende Milch geben.
  • Die Zwiebeln weich kochen und durch ein Sieb streichen.
  • Wieder zum Kochen bringen und Zucker hinzufügen (für ältere Kinder kann man Honig ersetzen)

Dosierung: für Kinder ab 3 Jahren - 1/4 Tasse, ab 12 Jahren - 1/2 Tasse für die Nacht. Im Kühlschrank lagern, in kleinen Portionen erhitzen.

Honig Zwiebel

Kinder ab 1 Jahr

Zutaten: Zwiebeln (1 St.), Wasser (1 Tasse), Honig (1-2 Teelöffel).

  • Zwiebel schälen, fein hacken, mit kochendem Wasser auffüllen.
  • Lassen Sie das Medikament stehen, belasten Sie es und fügen Sie Honig zum Sud hinzu.

Dosierung: Kinder ab 1 Jahr - 1 Teelöffel, ab 3 Jahre - 50 ml 3-4 mal täglich. Im Kühlschrank lagern, vor dem Gebrauch aufwärmen.

Zwiebelsirup aus Bronchitisschale

Zutaten: Zwiebeln (2 Stück), Zucker (1 Tasse), Wasser (1 l).

  • Die Zwiebeln waschen, nicht schälen und mit Zucker in kochendes Wasser geben.
  • Kochen Sie 50 Minuten und entfernen Sie die Zwiebeln.

Lassen Sie uns den Patienten den ganzen Tag trinken. Im Kühlschrank lagern, vor dem Gebrauch aufwärmen.

Inhalationen und Kompressen

  1. Aus Brühzwiebeln, Kartoffeln und Äpfeln.

Zutaten: Zwiebeln (1 St.), Kartoffeln (1 St.), Apfel (1 St.), Wasser (1 Liter).

  • Zwiebeln müssen geschält, in große Stücke geschnitten werden, ebenso mit dem Apfel.
  • Geben Sie die Zutaten in einen Topf mit Wasser und ganzen ungeschälten Kartoffelknollen.
  • Zum Kochen bringen, kochen, bis die Kartoffeln fertig sind.
  • Coole und belastete Brühe.

Anwendung: Inhalieren Sie 5-10 Minuten dreimal täglich eine Brühe und schließen Sie die Augen. Das Verfahren ist für jedes Alter geeignet, wenn das Kind eingeatmet wird. Kühl lagern und nachts in den Kühlschrank stellen.

Schneiden Sie die Zwiebel in einem Abstand von 30 cm vom Patienten ab. Verwenden Sie frische Zwiebeln nach Bedarf.

  1. Zwiebelkompresse.
  • Die Zwiebel zerdrücken und in einen Gazebeutel geben.
  • Die Kompresse in einem Wasserbad erwärmen, bis sie warm ist. Überhitzen Sie nicht, um sich nicht verbrennen zu lassen.

Wickeln Sie den Beutel mit zusätzlichem Stoff ein, legen Sie die Kompresse auf die Brust und wickeln Sie den Patienten mit einer warmen Decke ein. Behalten Sie eine Kompresse 20 Minuten lang auf Ihrer Brust. Verwenden Sie zum erneuten Komprimieren eine frische Zwiebel.

Empfehlungen zur Verwendung

  • Zwiebeln in großen Mengen reizen den Magen, daher ist es wünschenswert, ihn mit zusätzlichen Produkten wie Milch, Zucker oder Honig zu mildern.
  • Zwiebelsaft kann Verbrennungen an der Schleimhaut verursachen, daher ist es nicht ratsam, sie in reiner Form zu verwenden.
  • Nach der Hauptmahlzeit wird empfohlen, Zwiebelhustenmittel anzuwenden.
  • Es empfiehlt sich nicht, rohe Zwiebeln an Kinder unter 3 Jahren zu geben.
  • Die Behandlung mit rohen Zwiebeln sollte nicht länger als 7 Tage dauern.
  • Das Essen von Zwiebeln in großen Mengen kann zu Lethargie und Blähungen führen.

Gegenanzeigen

Arzneimittel mit Zwiebeln werden für Kinder unter einem Jahr nicht empfohlen, da dieses Gemüse erst ab einem Alter von 9 Monaten in die Säuglingsnahrung aufgenommen wird. Es lohnt sich von der Zwiebelmedizin abzulehnen, wenn der Patient Probleme mit dem Herzen, der Leber, den Nieren, der Gallenblase und dem Pankreas hat.

Wenden Sie sich an einen Spezialisten, bevor Sie Zwiebelarzneimittel für diabetische Kinder anwenden.

Schließen Sie keine Zwiebeln aus Ihrem Geschirr aus, während Sie Arzneimittel aus diesem Produkt nehmen, um eine Überdosierung zu vermeiden

Akute Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts - ein deutliches Signal für die Ablehnung von Medikamenten auf Zwiebelbasis.

Die Hustenmedizin auf Zwiebelbasis wurde von der traditionellen Medizin zugelassen und durch langjährige Erfahrung von Unterstützern traditioneller Behandlungsmethoden bestätigt. Mit dem richtigen Gebrauch von Zwiebeln hilft man schnell, Husten loszuwerden und die Infektionsquelle zu beseitigen.

Zwiebelhusten-Rezepte

In der Volksmedizin werden Hustenzwiebeln ziemlich aktiv und häufig verwendet. Die Verwendung dieses Produkts garantiert eine recht schnelle Behandlung eines unangenehmen Symptoms, und Rezepte damit zeichnen sich durch ihre Einfachheit und Klarheit aus. Medizinische Formulierungen haben:

  • Auswurfeffekt.
  • Schleim perfekt verdünnen, Volumen erhöhen.
  • Die Behandlung wirkt antiseptisch und antimikrobiell.

Darüber hinaus stärken die aus diesem Produkt hergestellten Mischungen die Arbeit des Immunsystems des menschlichen Körpers und aktivieren seine Schutzfunktionen.

Hustenzwiebel: Rezept mit Honig

Dieses Werkzeug wird zur Behandlung der ersten Anzeichen von Grippe und Erkältung eingesetzt. Es ist notwendig:

  • 1 mittlere Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Mahlen Sie es mit einem Mixer oder Mahlwerk.
  • In den Brei soviel Honig geben, gut mischen.

Für die Behandlung eines unangenehmen Phänomens sollte das Arzneimittel dreimal täglich 1 Esslöffel konsumiert werden.

Husten Zucker Zwiebeln

Um die Zusammensetzung dieses Rezepts vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Mehl aus 4 großen Zwiebelzwiebeln herstellen.
  • Fügen Sie dort 50 Gramm Honig, 400 Gramm Zucker hinzu.
  • 1 Liter heißes Wasser einfüllen.
  • Kochen Sie das Hustenmittel aus Zwiebeln bei niedriger Hitze 60 Minuten.
  • Lassen Sie die Mischung abkühlen und belasten Sie sie mit Käsetuch.

Arzneimittel zur Behandlung eines unangenehmen Symptoms, das nach diesem Rezept hergestellt wurde, müssen Sie 4 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen. Die Zusammensetzung sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und muss vor dem Gebrauch leicht aufgewärmt werden.

Zwiebel Hustenmilch

Die nach diesem Rezept hergestellte Medikamentenmischung ist sehr effektiv. Sie bewältigt auch das unangenehme Symptom der Tuberkulose. Für seine Vorbereitung ist es notwendig:

  • 2 Zwiebeln schneiden, in einen Topf geben.
  • Fügen Sie 1 Tasse Milch in den Behälter.
  • Kochen Sie die Zwiebel für 60 Minuten.
  • Lassen Sie die Mischung 4 Stunden lang stehen, belasten Sie sie.

Für die Behandlung eines unangenehmen Phänomens sollte dieses Arzneimittel auf Zwiebelbasis alle drei Stunden in 1 Esslöffel eingenommen werden.

Husten Zwiebelsaft

Das nach diesem Rezept zubereitete Heilmittel bewältigt perfekt die durch Grippe, Bronchitis, ARI und Halsschmerzen verursachten Reflexkrämpfe der Atemwege. Es ist notwendig:

  • In einer Fleischmühle 0,5 kg Zwiebeln reiben oder scrollen.
  • Fügen Sie 5 Teelöffel Honig und Zucker hinzu.
  • Gießen Sie die Mischung mit 1 Liter kochendem Wasser und lassen Sie sie 1 Stunde stehen.

Nach diesem Rezept zubereiteter Zwiebelsaft für Husten muss während der Behandlung 5 mal täglich nach dem Verzehr von 2 Teelöffeln eingenommen werden. Für Kinder beträgt die Dosis die Hälfte. Ein unangenehmes Symptom verschwindet nach regelmäßiger Behandlung während der Woche.

Zwiebel und Husten Apfel

Mit diesem zwiebelbasierten Rezept wird empfohlen, einen anhaltenden Husten zu behandeln. Zur Vorbereitung der Komposition benötigen Sie:

  • In einen Topf mit 1 Stück geben - Kartoffeln, Äpfel, Zwiebeln.
  • Gießen Sie das Gemüse mit gekochtem Wasser in einer Menge von 1 Liter.
  • Hustenmittel mit Zwiebeln zum Kochen bringen, bis die Flüssigkeit im Topf 2-mal weniger ist als vorher.
  • Kühlen Sie ab, belasten Sie die Zusammensetzung.

Nehmen Sie das Heilmittel für die Behandlung eines unangenehmen Phänomens, sollte 1 Esslöffel 3-mal täglich sein.

Hustenbrühe

Sehr gut bei der Behandlung von trockenen spastischen Ausatmungen hilft Heilmittel, die nach folgendem Rezept zubereitet werden:

  • 10 Zwiebeln und 1 Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben.
  • Fügen Sie 1 Tasse Milch in den Behälter.
  • Kochen Sie die Hustenzwiebeln weich.
  • Pfefferminzsaft, Honig in der Menge von 3 bzw. 2 Esslöffeln.
  • Gut mischen, bis ein homogener Zustand erreicht ist.

Nach diesem Rezept zubereitete Zwiebelauskochung, Sie müssen stündlich 1 Esslöffel nehmen. Diese Behandlung muss mehrere Tage dauern.

Hustenbogen: Populäre Rezepte komprimiert

Zwiebeln helfen bei der Behandlung eines unangenehmen Symptoms und bei topischer Anwendung. Die Bekämpfung von Husten ermöglicht effektiv das Auflegen verschiedener Kompressen.

  • Einen einzigen Kopf Jalta-Zwiebel waschen, schälen und in einen Haferbrei hacken.
  • Gänsefett in der gleichen Menge hinzufügen.
  • Tragen Sie die Mischung auf die Brust auf und vermeiden Sie den Herzbereich.
  • Legen Sie Polyethylen darauf, bedecken Sie die Brust mit einem warmen Tuch oder Handtuch und befestigen Sie die Abdeckung.

Diese Behandlung wird vor dem Zubettgehen durchgeführt und die Kompresse wird über Nacht stehen gelassen. Zwiebel gegen Husten bei äußerlicher Anwendung ist sehr effektiv, so dass das Ergebnis nach dem ersten Eingriff sichtbar ist.

  • Reibe ein paar Köpfe Gemüse.
  • Den Saft auspressen.
  • Befeuchte Gaze darin.
  • Legen Sie es auf den Brustbereich.
  • Legen Sie ein Wachstuch darauf und wickeln Sie den Körper mit einem warmen Tuch oder Schal ein.

Die Behandlung mit einer nach diesem Rezept hergestellten Kompresse sollte innerhalb weniger Stunden durchgeführt werden. Danach müssen Sie das Pad von der Haut entfernen, es mit einem in Wasser getauchten Tuch gut abwischen und trocknen. Der Patient muss warm angezogen sein. Wenn auf der Haut eine starke Reizung auftritt, sollte die Einwirkzeit der nächsten Kompresse reduziert werden.

Behandlung von Zwiebelhusten mit Inhalation (Rezept)

Eine ziemlich wirksame Methode, um die durch Influenza, ARVI, Bronchitis, Halsschmerzen verursachten Atemreflexkrämpfe zu beseitigen, ist die Anwendung von Dampfverfahren. Es gibt ein sehr wirksames Rezept für die Inhalation. Um es zu benutzen, benötigen Sie:

  • 2 große Zwiebelköpfe schälen und abschneiden.
  • Legen Sie sie in einen Topf und gießen Sie etwas heißes Wasser.
  • Waschen Sie den Behälter mit Handtüchern und lassen Sie die Lösung 3 Stunden lang stehen.
  • Kochen Sie die Komposition.
  • Vom Herd nehmen, etwas abkühlen.

Die Dampfbehandlung darf maximal 5 Minuten dauern. Bei Kindern verkürzt sich die nach diesem Rezept hergestellte Inhalationszeit um das 2-fache.

Es sei daran erinnert, dass der Husten nicht als eigenständige Krankheit wirkt. Es zeigt nur die Anwesenheit einer Pathologie oder Krankheit im Körper an. Zwar sind Rezepte mit Zwiebeln und recht wirksames Medikament bei der Behandlung eines unangenehmen Symptoms, aber sie können mit dem Husten fertig werden, nicht von irgendeiner Ursache. Es ist zum Beispiel sinnlos, das Symptom von Herz-, neurologischen oder gastrointestinalen Beschwerden mit diesem Volksheilmittel zu behandeln.

Deshalb ist die Behandlung von Husten der erste Schritt zur Genesung: ein Arztbesuch, eine korrekte Diagnose, die Ernennung eines geeigneten Einzelfalls, die Behandlung eines unangenehmen Symptoms und die zugrunde liegende Erkrankung. Nur so lassen sich mit gängigen Rezepten schnelle und effektive Ergebnisse erzielen.

Behandeln Sie Hustenzwiebeln

Die traditionelle Medizin empfiehlt häufig Hustenzwiebeln. Und es gibt viele bewährte Rezepte im Laufe der Jahre. Bei langem Husten verwenden sie Zwiebeln mit Honig. Als vorbeugende Maßnahme werden Zwiebeln in das Tagesmenü gegeben, Suppen und Salate werden damit gekocht. In allen Stadien der Erkrankung gilt das Einatmen von Zwiebeln als wirksames Mittel. Was ist das Geheimnis dieser Pflanze? Wie kann ich es bei Husten und Erkältung anwenden?

Warum ist Zwiebel nützlich beim Husten und in welcher Form ist sie am effektivsten?

Es ist bekannt, dass jedes Hustenmittel, das mit Zwiebeln hergestellt wird, viel Vitamin C enthält. Im Allgemeinen sind Zwiebeln hinsichtlich des Gehalts an Ascorbinsäure einer der Meister unter den Gemüsen. Es ist durchaus vergleichbar mit Zitrusfrüchten und verursacht im Gegensatz zu ihnen keine Allergien.

Hustenzwiebelsaft ist ein natürliches Antibiotikum, das hilft, das Halsschmerzen-Virus zu bekämpfen und die oberen Atemwege zu stärken. Das ist nicht nur wegen des Gehalts an Vitamin C nützlich.

Die Zwiebeln selbst enthalten wertvolle ätherische Öle und eine flüchtige Produktion - diese Verbindungen schützen uns vor Erkältungen.

Sie tragen zur Beseitigung verschiedener Mikroben bei, darunter gefährliche Streptokokken - Erreger der Diphtherie und Tuberkulose. Darüber hinaus umfasst ihre chemische Zusammensetzung essentielle Aminosäuren, Vitamin B, fast alle für den Körper notwendigen Makro- und Mikroelemente, von Kobalt und Mangan, Phosphor und Silizium bis hin zu seltenen wie Rubidium, Molybdän und einigen anderen.

Der starke Geruch von Zwiebeln wird durch Schwefel verursacht, ist aber auch für den Menschen von Nutzen. Schließlich enthält diese würzige Pflanze viele Phytonzide und Glukinin ist ein Pflanzenhormon, das den Blutzuckerspiegel senken kann.

Interessanterweise werden über 200 Zwiebelsorten gegessen. Viele Sorten unterscheiden sich jedoch nicht nur in Aussehen, Farbe und Geschmack, sondern auch in der chemischen Zusammensetzung. Zum Beispiel enthalten rote und violette Zwiebeln mehr Flavonoide - sie geben dieser Pflanze Farbe und sind für viele ihrer vorteilhaften Eigenschaften verantwortlich.

Bei einem Erwachsenen verursachen rohe Zwiebeln oft eine negative Reaktion. Und es ist umsonst, weil es in dieser Form den größten Nutzen bringt. Darüber hinaus werden seine therapeutischen Eigenschaften am besten unter dem Einfluss von Schwefelverbindungen und Sauerstoff offenbart. Das heißt, wenn die Zwiebel fein gehackt und einige Zeit in der Luft gehalten wird, werden ihre Heilungsfähigkeiten aktiviert.

Wie Hustenzwiebeln heilen?

Die einfachste Möglichkeit, wenn eine Person allmählich krank wird, kann sie mehrmals am Tag an gehackten Zwiebelringen schnuppern. Dies hilft, die Entwicklung der Krankheit zu verhindern, aber diese Behandlung mit Zwiebeln ist weit von dem besten Hustenhusten entfernt. Es gibt bequemere Optionen.

Wenn sie wärmebehandelt werden, können Zwiebeln alle ihre Eigenschaften verlieren.

Für die Behandlung von Husten kann es roh gegessen werden. Wenn Sie es nicht komplett roh anbieten können, können Sie Kompromisse eingehen. In diesem Fall wird die Zwiebel in recht dünne Ringe oder Halbringe geschnitten, dann eine halbe Minute lang mit kochendem Wasser gegossen und nach dieser Zeit bei Raumtemperatur mit Wasser gewaschen. Das Ergebnis ist eine "Medizin", die in Salaten oder als separates Gewürz verwendet werden kann.

Zwiebelmedizin zum Husten

Wenn eine Person beim Husten Zwiebeln einnimmt, können Sie das einfachste Rezept verwenden. Zwiebeln mahlen und mit einem Kräuterhonig im Verhältnis 1: 1 mischen. Es stellt sich Mehl dar, der 1 EL nehmen muss. Löffel 3 mal am Tag.

Es kommt daher vor, dass aufgrund von Magenkrankheiten eine Person keine rohen Zwiebeln essen kann. Es ist möglich, Zwiebeln in Milch zu kochen, die entstehende Brühe zu belasten und mehrmals am Tag und noch einmal in der Nacht zu trinken.

Das angegebene Rezept gibt es auf mehrere Arten. Darüber hinaus können Sie Zwiebeln mit Zucker herstellen (bei einer Zwiebel mittlerer Größe benötigen Sie zwei Esslöffel Zucker). Die Zwiebel wird zerkleinert, es ist möglich, in einem Mixer Zucker zuzugeben und die Mischung wird über Nacht im Kühlschrank belassen. Am Morgen erhalten Sie eine Tinktur, die Sie tagsüber in kleinen Portionen trinken können.

Es gibt ein komplizierteres Rezept, bei dem das Werkzeug für die zukünftige Verwendung vorbereitet wird, da nicht ein paar Zwiebeln benötigt werden, sondern 0,5 kg dieser Pflanze und ungefähr die gleiche Menge Zucker. Für diese Menge an Grundbestandteilen nehmen Sie 1 Liter gekochtes oder gereinigtes Wasser. Alle aufgelisteten Zutaten werden gemischt und bei schwacher Hitze mindestens drei Stunden lang langsam gekocht.

Nachdem die Abkochung fertig ist, müssen Sie warten, bis sie abgekühlt ist, abseihen und ein paar Esslöffel Honig hinzufügen. Trotz der großen Anzahl von Zwiebeln sollte der Geschmack durchaus akzeptabel sein. Unter solchen Bedingungen können zum Beispiel rote Zwiebeln sogar karamellisiert werden.

Sie können das Medikament auch auf der Basis von Honig mit Zwiebeln und Knoblauch zubereiten. Für 5 mittelgroße Zwiebeln benötigen Sie 10 Teelöffel Honig, einen Kopf Knoblauch und 0,5 Liter gereinigtes Wasser. Alle festen Zutaten werden zerkleinert, in einen Topf gegeben, mit Wasser eingegossen und dann bei schwacher Hitze gekocht, bis das Gemüse vollständig weich ist. Erst danach können Sie Honig hinzufügen.

Sie können keinen Honig in die Brühe geben, solange er nicht kocht. Tatsache ist, dass die Wärme die im Honig enthaltenen Heilstoffe zerstört.

Die traditionelle Medizin empfiehlt, das Arzneimittel stündlich einzunehmen. Es wird angenommen, dass es nicht nur Husten heilt, sondern auch die Schmerzen im Hals lindert.

Husten ist ein anderer Typ. Und es gibt unter anderem Empfehlungen hinsichtlich der Wahl des Zwiebelrezepts für eine bestimmte Art. Zum Beispiel ist ein trockener Husten wichtig, um erweichen zu lassen. Übertragen Sie die Bühne dann, wenn Sie den Auswurf entfernen können. Für ihn ein Rezept für Zwiebeln und Zucker, das bei niedriger Hitze gekocht wurde (die zweite der oben genannten Methoden). Für einen nassen Husten braucht man eine Abkochung von Zwiebeln mit Milch. Bei starkem Husten wird das Medikament im Ofen, in geschlossener Form oder in einem mit Teig bestrichenen Glas zubereitet.

Die Zwiebeltherapie ist auch für Kinder geeignet. Wenn Sie das Zwiebelkochwasser nicht überzeugen können, können Sie es durch eine Kompresse ersetzen, die frische, gehackte Zwiebeln verwendet.

Dieses Produkt wird in einen Gaze- oder Baumwollbeutel gegeben. Es sollte für ein Paar erhitzt werden, aber nicht zu viel, nur um es warm zu machen. Um die empfindliche Haut des Babys nicht zu verbrennen, wird die Kompresse nicht direkt auf der Haut platziert. Sie wird mit einer Lage Stoff oder Kleidung getrennt und mit einem warmen Tuch oder einem darüberliegenden Tuch bedeckt. Die Dauer des Eingriffs beträgt 20 Minuten.

Zwiebelhusten-Inhalationen

Inhalationen werden oft als „Heilmittel der Großmutter“ betrachtet, was sie jedoch beim Husten nicht weniger wirksam macht. Viele Leute meinen, es sei nützlich, ungekochte Kartoffeln zu atmen, aber die Ärzte glauben, dass gerade dieses Produkt beim Husten völlig unbrauchbar ist. Eine andere Sache - Zwiebeln Inhalation. Sie gelten als eine der einfachsten und gleichzeitig effektivsten Optionen.

Für die Inhalation müssen Sie das Arzneimittel auf der Grundlage von Zwiebelmehl herstellen. Sie können es in einer Küchenmaschine mahlen, und noch besser - reiben Sie es durch und quetschen Sie dann durch das Käsetuch. Es ergibt sich Zwiebelsaft, der mit heißem Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt werden muss. Um einen solchen Vorgang auszuführen, können Sie die Schüssel (oder Pfanne) und ein dickes Handtuch auf die alte Weise verwenden. Obwohl es möglich ist, einen speziellen Inhalator zu kaufen, ist ein solches Gerät immer nützlich.

Was geben Zwiebelinhalationen? Sie verbessern den Zustand der Mandeln und lindern Schmerzen im Hals. Husten wird dadurch schneller verstreichen. Um den gewünschten Effekt zu erzielen, reicht eine Inhalation pro Tag nicht aus. Dieses Verfahren sollte ungefähr alle 3-4 Stunden durchgeführt werden. Ärzte empfehlen, dies etwa eine Stunde nach dem Essen zu tun.

Gleichzeitig müssen Sie einige einfache Regeln beachten. Um die Inhalation zu erzielen, wurde die maximale Wirkung erzielt. Sie müssen sich nur auf dieses Verfahren konzentrieren, ohne durch fremde Unterhaltungen abgelenkt zu werden (vor allem, weil Husten und Halsschmerzen noch Dämpfe durch den Mund einatmen müssen) sowie Fernseher, Smartphone und andere Unterhaltungsprogramme.

Solche Eingriffe werden in der Regel als Ganzes durchgeführt (hinsichtlich der Dauer ist es ratsam, sich mit Ihrem Arzt in Verbindung zu setzen und Sie können ihn natürlich je nach Gesundheitszustand anpassen).

Bis zum Ende des Kurses ist es besser, auf das Rauchen zu verzichten, da unter der Wirkung von Nikotin die Blutgefäße in den Atemwegen enger werden und weniger Medikamente in das Blut gelangen.

Hustenbogen: Kontraindikationen

Zwar gelten Zwiebeln als Naturheilmittel, dies bedeutet jedoch nicht, dass es keine Gegenanzeigen gibt. So sind Zwiebel-Inhalationen bei hohen Temperaturen, häufigen Blutungen aus der Nase, chronischen Erkrankungen des Herzens, der Lunge usw. mit kontraindiziert - bei Asthma bronchiale.

Wie für Rezepte mit Zwiebeln und Honig, sind diese Medikamente für Menschen, die an Pankreatitis leiden, sowie Magengeschwür kontraindiziert. Menschen mit erhöhter Erregbarkeit des Zentralnervensystems sollten sich solchen Rezepten nicht stellen. Ebenso wie diejenigen, die an Erkrankungen der Leber, der Nieren usw. leiden. In solchen Fällen kann es aufgrund der Verwendung großer Mengen Zwiebeln zu einer Verschlimmerung chronischer Erkrankungen kommen.

Zwiebel Husten Rezept

Zwiebel ist eines der wirksamsten Volksheilmittel gegen Husten: Es verdünnt den Auswurf, wirkt schleimlösend, antiseptisch und beruhigend. Die Rezepte der traditionellen Medizin helfen dabei, ihre Wirkung zu maximieren, indem sie sich mit anderen natürlichen und gesunden Produkten mischen.

Die Vorteile von Zwiebeln

Bei den ersten Anzeichen von Husten sollten Sie Zwiebeln verwenden, schon allein deshalb, weil dieses Produkt jeder Wirtin zur Verfügung steht und dementsprechend das am besten geeignete Mittel ist, um die Krankheit im Stadium des Auftretens schnell zu unterdrücken.

Um den Husten in einem Bogen zu bekämpfen, hat es ein Arsenal an nützlichen Eigenschaften:

  • Als natürliches Antiseptikum zerstört es pathogene Mikroben und Viren im Körper.
  • Zwiebelsaft hilft, das in den Atemwegen angesammelte Auswurfmittel zu verdünnen, was die Entfernung aus dem Körper beschleunigt;
  • Hilft, die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers zu aktivieren und stärkt das Immunsystem;
  • Enthält einen Komplex von Vitaminen und Mineralstoffen (Vitamine der Gruppen A, B, C, E, Phosphor, Kalzium, Eisen, Apfelsäure und Zitronensäure, Proteine)
  • Es wirkt harntreibend und beruhigend, hilft der Verdauung.

Bei all dem Nutzen dieses Tools ist es jedoch zu viel, um daran beteiligt zu sein. Überdosierung verursacht Schwäche und Blähungen. Außerdem enthält die Zwiebel ätherische Öle, die die Magenwände reizen können. Aus diesem Grund sollte dieses Produkt bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts mit Vorsicht behandelt werden. Zwiebeln sind vor dem Hintergrund von Erkrankungen des Herzens, der Leber und der Nieren kontraindiziert.

Als Naturprodukt sind Zwiebeln im Gegensatz zu Medikamenten in der Schwangerschaft nicht kontraindiziert. Es ist auch für die Behandlung von Kindern geeignet, und wie die Bewertungen von jungen Müttern sagen, fügen Sie den Zwiebeln eine Zuckerbehandlung ohne Launen hinzu. Dies ist kein Bogen, sondern ein süßer Sirup!

Es ist nicht immer möglich, Husten zu Hause ohne die Hilfe von Medikamenten vollständig zu heilen, aber die Verwendung von Volksmitteln kann den Weg zur Genesung verkürzen.

Volksrezepte

Jede Familie, die eine Volksbehandlung praktiziert, hat ein eigenes Rezept mit Zwiebeln zur Hustenhilfe. Nachfolgend sind die bekanntesten Optionen aufgeführt.

Zwiebeln drin

Bei Quinsy, Grippe und ARVI wird aufgrund seiner antiseptischen Wirkung empfohlen, Zwiebeln im Inneren zu verwenden. So wirkt es in zwei Richtungen gleichzeitig: Es hilft, die Krankheit zu unterdrücken, indem es die im Hals angesammelten Erreger zerstört; verdünnt und entfernt Schleim aus den Atemwegen.

Mit Zucker:

  • 4 Zwiebeln zu einer homogenen Suspension zerkleinern;
  • Gießen Sie 400 Gramm Zucker.
  • 1 Liter Wasser und 50 g Honig aufgießen;
  • Kochen Sie das Rühren eine Stunde lang bei schwacher Hitze.
  • Brühe abkühlen lassen und mit Gaze dekantieren.

Der resultierende Sirup nimmt den ganzen Tag über alle 3-4 Stunden 1 Esslöffel. Das Arzneimittel wird in der Kälte gelagert, es wird vor dem Gebrauch in Portionen erhitzt.

Zwiebeln mit Zucker sind das gängigste und erschwinglichste Rezept, mit dem Sie so bald wie möglich mit der Behandlung beginnen können. Die Mischung wirkt expektorierend und entzündungshemmend.

Mit honig:

  • Zwiebel fein hacken;
  • Fügen Sie Honig im Verhältnis 1: 1 hinzu.
  • Rühren Sie die Mischung gründlich um.

Im Kühlschrank aufbewahren. Dreimal täglich auf dem Tischlöffel in warmem Look verwenden.

Diese Mischung hilft gegen Husten, verdünnt den Auswurf beim nassen Husten und beschleunigt die Freisetzung aus den Atemwegen.

Mit Knoblauch:

  • 3 große Zwiebeln und 6 Zähne Knoblauch: fein gehackt;
  • Wasser: gießen Sie einen halben Liter;
  • Bei niedriger Hitze kochen, bis die Wiese weich wird;
  • Brühe auf Raumtemperatur abkühlen und einen großen Löffel Honig hinzufügen

Morgens und abends mit zwei Teelöffeln in warmem Look verwenden. In der Kälte bleiben.

Dieses Rezept wirkt effektiv gegen Brustschmerzen, wirkt expektorierend und durch die Zugabe von Knoblauch hilft es am effektivsten bei Erkältungen und SARS.

Mit Milch:

  • Ein paar Zwiebeln mahlen;
  • Gießen Sie ein Glas Milch in eine Aufschlämmung;
  • Kochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze stehen lassen;
  • Die Mischung 3-4 Stunden ziehen lassen;
  • Den Sirup durch die Gaze abseihen.

Trinken Sie den ganzen Tag über alle 2-3 Stunden einen Esslöffel.

Das Rezept auf Milchbasis ist auch gegen anhaltenden Husten, der durch Tuberkulose verursacht wird, wirksam.

Mit Apfel und Kartoffeln:

  • Kartoffeln, Zwiebeln und Apfel: 1 Stück;
  • Gießen Sie kochendes Wasser - 1 Liter;
  • Kochen Sie, bis ½ Teil Wasser auskocht;
  • Warten Sie auf Abkühlung und belasten Sie diese mit Gaze.

Nehmen Sie nach den Mahlzeiten jeweils einen Esslöffel mit. Gelagerte Medizin in der Kälte, vor dem Gebrauch aufwärmen

Dieses Rezept wird zur Behandlung von schwächendem trockenem Husten verwendet.

Mit Butter:

  • Gebackene Zwiebeln werden zu einer homogenen Aufschlämmung zerkleinert;
  • Während heiß mit Butter im Verhältnis 1: 1 gemischt.

Bei warmem Look 4 mal täglich auf 1 kleinen Löffel verwenden.

Rezept für Zwiebelhustenmarmelade:

  • 0,5 kg Zwiebeln in Würfel geschnitten;
  • Fügen Sie Zucker im Verhältnis 1: 1 hinzu;
  • Einen Liter Wasser in die Mischung gießen und 3-4 Stunden kochen lassen.
  • 30 Minuten vor Ende des Kochvorgangs 50 g Honig unter ständigem Rühren einfüllen;
  • Gießen Sie auf Banken.

Bewahren Sie die Marmelade an einem kühlen Ort auf. Nehmen Sie bei einer Krankheit alle 2-3 Stunden einen Esslöffel.

Dieses Mittel ist süß im Geschmack und daher besonders für Kinder geeignet. Es hilft bei Erkältungen, Halsschmerzen, Bronchitis und Tracheitis.

Ein nicht weniger wirksamer Bogen hilft bei Husten und äußerer Anwendung. Für die Behandlung eines krampfartigen trockenen Hustens, der nach einer Erkältung anhält, werden spezielle Salben und Zwiebelkompressen hergestellt.

Salbe auf Gänsefett:

  • Schneiden Sie die Zwiebel oder hacken Sie sie in einem Mixer zu einer Aufschlämmung.
  • Fügen Sie ein paar Löffel Gänsefett hinzu;
  • Tragen Sie die resultierende Salbe auf die Brust auf, mit Ausnahme des Herzbereichs.
  • Mit Plastik und einem warmen Tuch abdecken, Kompresse fixieren.

Tragen Sie diese Salbe vor dem Zubettgehen auf und lassen Sie über Nacht. Der Effekt macht sich nach der ersten Anwendung bemerkbar.

Zwiebelsaft Salbe:

  • Zerdrücken Sie ein paar Zwiebeln und drücken Sie den Saft aus;
  • Tränken Sie das Mulltuch darin.
  • Legen Sie die Gaze auf die Brust.
  • Mit Folie und warmem Handtuch abdecken.
  • Fixiere die Kompresse.

Bewahren Sie die Kompresse, die nach diesem Rezept hergestellt wurde, einige Stunden auf. Wischen Sie die Haut nach dem Abnehmen mit einem sauberen, mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch ab. Nach der Kompresse ist es wünschenswert, sich gut einzuwickeln und die Bettruhe zu beobachten. Wenn auf der Haut Anzeichen einer Reizung auftreten, sollte die Expositionszeit während der nächsten Sitzung verkürzt werden.

Einatmen

Eine andere häufige Behandlung von Husten ist Inhalation. Sie helfen dabei, den durch Erkältung, Grippe oder Halsschmerzen verursachten trockenen Husten und Husten loszuwerden. Und der Effekt ist nach dem ersten Eingriff spürbar. Zu ihrer Herstellung werden auch Zwiebeln verwendet:

  • 2-3 Zwiebeln schälen und klein schneiden;
  • In einen Topf geben und kochendes Wasser einfüllen.
  • Wolltücher oder Handtücher einwickeln und 3 Stunden ziehen lassen;
  • Die Mischung zum Kochen bringen;
  • Warten Sie, bis die Abkochung aufhört zu kochen.

Beim Husten eines Erwachsenen wird empfohlen, nicht mehr als 5 Minuten über Dampf zu atmen, bei Kindern nur halb so viel.

Zwiebeln sind eine ganze Reihe von Optionen für die Behandlung von Husten jeglicher Art: von Inhalation bis zu süßer Marmelade. Da es ein absolut natürliches Produkt ist, ist es auch für die Behandlung von sehr jungen Kindern und Frauen während der Schwangerschaft anwendbar.