Zwiebelhusten-Rezepte

In der Volksmedizin werden Hustenzwiebeln ziemlich aktiv und häufig verwendet. Die Verwendung dieses Produkts garantiert eine recht schnelle Behandlung eines unangenehmen Symptoms, und Rezepte damit zeichnen sich durch ihre Einfachheit und Klarheit aus. Medizinische Formulierungen haben:

  • Auswurfeffekt.
  • Schleim perfekt verdünnen, Volumen erhöhen.
  • Die Behandlung wirkt antiseptisch und antimikrobiell.

Darüber hinaus stärken die aus diesem Produkt hergestellten Mischungen die Arbeit des Immunsystems des menschlichen Körpers und aktivieren seine Schutzfunktionen.

Hustenzwiebel: Rezept mit Honig

Dieses Werkzeug wird zur Behandlung der ersten Anzeichen von Grippe und Erkältung eingesetzt. Es ist notwendig:

  • 1 mittlere Zwiebel schälen und klein schneiden.
  • Mahlen Sie es mit einem Mixer oder Mahlwerk.
  • In den Brei soviel Honig geben, gut mischen.

Für die Behandlung eines unangenehmen Phänomens sollte das Arzneimittel dreimal täglich 1 Esslöffel konsumiert werden.

Husten Zucker Zwiebeln

Um die Zusammensetzung dieses Rezepts vorzubereiten, benötigen Sie:

  • Mehl aus 4 großen Zwiebelzwiebeln herstellen.
  • Fügen Sie dort 50 Gramm Honig, 400 Gramm Zucker hinzu.
  • 1 Liter heißes Wasser einfüllen.
  • Kochen Sie das Hustenmittel aus Zwiebeln bei niedriger Hitze 60 Minuten.
  • Lassen Sie die Mischung abkühlen und belasten Sie sie mit Käsetuch.

Arzneimittel zur Behandlung eines unangenehmen Symptoms, das nach diesem Rezept hergestellt wurde, müssen Sie 4 mal täglich 1 Esslöffel einnehmen. Die Zusammensetzung sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden und muss vor dem Gebrauch leicht aufgewärmt werden.

Zwiebel Hustenmilch

Die nach diesem Rezept hergestellte Medikamentenmischung ist sehr effektiv. Sie bewältigt auch das unangenehme Symptom der Tuberkulose. Für seine Vorbereitung ist es notwendig:

  • 2 Zwiebeln schneiden, in einen Topf geben.
  • Fügen Sie 1 Tasse Milch in den Behälter.
  • Kochen Sie die Zwiebel für 60 Minuten.
  • Lassen Sie die Mischung 4 Stunden lang stehen, belasten Sie sie.

Für die Behandlung eines unangenehmen Phänomens sollte dieses Arzneimittel auf Zwiebelbasis alle drei Stunden in 1 Esslöffel eingenommen werden.

Husten Zwiebelsaft

Das nach diesem Rezept zubereitete Heilmittel bewältigt perfekt die durch Grippe, Bronchitis, ARI und Halsschmerzen verursachten Reflexkrämpfe der Atemwege. Es ist notwendig:

  • In einer Fleischmühle 0,5 kg Zwiebeln reiben oder scrollen.
  • Fügen Sie 5 Teelöffel Honig und Zucker hinzu.
  • Gießen Sie die Mischung mit 1 Liter kochendem Wasser und lassen Sie sie 1 Stunde stehen.

Nach diesem Rezept zubereiteter Zwiebelsaft für Husten muss während der Behandlung 5 mal täglich nach dem Verzehr von 2 Teelöffeln eingenommen werden. Für Kinder beträgt die Dosis die Hälfte. Ein unangenehmes Symptom verschwindet nach regelmäßiger Behandlung während der Woche.

Zwiebel und Husten Apfel

Mit diesem zwiebelbasierten Rezept wird empfohlen, einen anhaltenden Husten zu behandeln. Zur Vorbereitung der Komposition benötigen Sie:

  • In einen Topf mit 1 Stück geben - Kartoffeln, Äpfel, Zwiebeln.
  • Gießen Sie das Gemüse mit gekochtem Wasser in einer Menge von 1 Liter.
  • Hustenmittel mit Zwiebeln zum Kochen bringen, bis die Flüssigkeit im Topf 2-mal weniger ist als vorher.
  • Kühlen Sie ab, belasten Sie die Zusammensetzung.

Nehmen Sie das Heilmittel für die Behandlung eines unangenehmen Phänomens, sollte 1 Esslöffel 3-mal täglich sein.

Hustenbrühe

Sehr gut bei der Behandlung von trockenen spastischen Ausatmungen hilft Heilmittel, die nach folgendem Rezept zubereitet werden:

  • 10 Zwiebeln und 1 Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und in einen Topf geben.
  • Fügen Sie 1 Tasse Milch in den Behälter.
  • Kochen Sie die Hustenzwiebeln weich.
  • Pfefferminzsaft, Honig in der Menge von 3 bzw. 2 Esslöffeln.
  • Gut mischen, bis ein homogener Zustand erreicht ist.

Nach diesem Rezept zubereitete Zwiebelauskochung, Sie müssen stündlich 1 Esslöffel nehmen. Diese Behandlung muss mehrere Tage dauern.

Hustenbogen: Populäre Rezepte komprimiert

Zwiebeln helfen bei der Behandlung eines unangenehmen Symptoms und bei topischer Anwendung. Die Bekämpfung von Husten ermöglicht effektiv das Auflegen verschiedener Kompressen.

  • Einen einzigen Kopf Jalta-Zwiebel waschen, schälen und in einen Haferbrei hacken.
  • Gänsefett in der gleichen Menge hinzufügen.
  • Tragen Sie die Mischung auf die Brust auf und vermeiden Sie den Herzbereich.
  • Legen Sie Polyethylen darauf, bedecken Sie die Brust mit einem warmen Tuch oder Handtuch und befestigen Sie die Abdeckung.

Diese Behandlung wird vor dem Zubettgehen durchgeführt und die Kompresse wird über Nacht stehen gelassen. Zwiebel gegen Husten bei äußerlicher Anwendung ist sehr effektiv, so dass das Ergebnis nach dem ersten Eingriff sichtbar ist.

  • Reibe ein paar Köpfe Gemüse.
  • Den Saft auspressen.
  • Befeuchte Gaze darin.
  • Legen Sie es auf den Brustbereich.
  • Legen Sie ein Wachstuch darauf und wickeln Sie den Körper mit einem warmen Tuch oder Schal ein.

Die Behandlung mit einer nach diesem Rezept hergestellten Kompresse sollte innerhalb weniger Stunden durchgeführt werden. Danach müssen Sie das Pad von der Haut entfernen, es mit einem in Wasser getauchten Tuch gut abwischen und trocknen. Der Patient muss warm angezogen sein. Wenn auf der Haut eine starke Reizung auftritt, sollte die Einwirkzeit der nächsten Kompresse reduziert werden.

Behandlung von Zwiebelhusten mit Inhalation (Rezept)

Eine ziemlich wirksame Methode, um die durch Influenza, ARVI, Bronchitis, Halsschmerzen verursachten Atemreflexkrämpfe zu beseitigen, ist die Anwendung von Dampfverfahren. Es gibt ein sehr wirksames Rezept für die Inhalation. Um es zu benutzen, benötigen Sie:

  • 2 große Zwiebelköpfe schälen und abschneiden.
  • Legen Sie sie in einen Topf und gießen Sie etwas heißes Wasser.
  • Waschen Sie den Behälter mit Handtüchern und lassen Sie die Lösung 3 Stunden lang stehen.
  • Kochen Sie die Komposition.
  • Vom Herd nehmen, etwas abkühlen.

Die Dampfbehandlung darf maximal 5 Minuten dauern. Bei Kindern verkürzt sich die nach diesem Rezept hergestellte Inhalationszeit um das 2-fache.

Es sei daran erinnert, dass der Husten nicht als eigenständige Krankheit wirkt. Es zeigt nur die Anwesenheit einer Pathologie oder Krankheit im Körper an. Zwar sind Rezepte mit Zwiebeln und recht wirksames Medikament bei der Behandlung eines unangenehmen Symptoms, aber sie können mit dem Husten fertig werden, nicht von irgendeiner Ursache. Es ist zum Beispiel sinnlos, das Symptom von Herz-, neurologischen oder gastrointestinalen Beschwerden mit diesem Volksheilmittel zu behandeln.

Deshalb ist die Behandlung von Husten der erste Schritt zur Genesung: ein Arztbesuch, eine korrekte Diagnose, die Ernennung eines geeigneten Einzelfalls, die Behandlung eines unangenehmen Symptoms und die zugrunde liegende Erkrankung. Nur so lassen sich mit gängigen Rezepten schnelle und effektive Ergebnisse erzielen.

Wir behandeln Hustenzwiebelbrühe

Zwiebeln - ein hervorragendes natürliches antimikrobielles und entzündungshemmendes Mittel. Wenn Sie es während der kalten Jahreszeit in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen, verringert sich das Risiko einer Erkältung oder eines ARVI erheblich. Und das bedeutet, dass überhaupt keine Behandlung erforderlich ist.

In Kombination mit anderen nützlichen Zutaten ist Zwiebel nicht nur wirksam, sondern auch ein schmackhaftes Mittel gegen Husten. Zum Beispiel können Sie mit Honig, Milch und Zucker Brühen daraus machen. Außerdem gibt es Rezepte für Zwiebelbrühe mit Äpfeln, Kartoffeln und sogar Orangen. Ihre Komponenten stehen vielen zur Verfügung, die das Arzneimittel an sich selbst oder an Familienmitgliedern probieren möchten. Ja, und sie sind sehr einfach vorbereitet.

Inhalt des Artikels

Zwiebel - natürliche Hustenmedizin

Viele Ärzte empfehlen ihren Patienten, Zwiebeln zu sich zu nehmen und die auf dieser Grundlage bereitgestellten Mittel zu verwenden. Dieses Medikament ist in einem frühen Stadium der Krankheit am effektivsten. Darüber hinaus werden Komplikationen vermieden.

Beachten Sie, dass dieses Medikament sehr wirtschaftlich und für fast jedes Alter geeignet ist. Babys können es versüßen, um es angenehmer zu machen. Wenn es keine Allergie gibt, ist es gut, natürlichen Honig zu verwenden.

Zwiebelbrühe und Husten und Erkältung helfen im Allgemeinen sehr gut. Aufgrund seiner heilenden Eigenschaften:

  • verdünnt und scheidet Schleim aus;
  • greift schädliche Mikroorganismen an;
  • erlaubt keine Infektion zu verbreiten;
  • stimuliert das Immunsystem;
  • hat einen tonischen Effekt;
  • verbessert die Sekretion von Sekreten aus den Bronchien, wodurch trockener Husten durch ein produktiveres Nass ersetzt wird;
  • beseitigt Entzündungen und Schwellungen der Schleimhaut.

Die Verwendung von Zwiebelbrühe kann trocken und nass sowie anhaltender und nächtlicher Husten loswerden. Dies ist ein allgemeines Antitussivum.

Brühe Rezepte

Mit Honig und Zucker

  • Zwiebeln - 0,5 kg;
  • Kristallzucker - 40 g;
  • natürlicher flüssiger Honig - 50 g.

Zwiebel schälen und klein schneiden. Sie können dafür einen Mixer verwenden oder mit einem Fleischwolf blättern. Gießen Sie die Zwiebel in die Pfanne (vorzugsweise Aluminium), gießen Sie einen Liter Trinkwasser hinein und fügen Sie Zucker hinzu. Rühren Sie die Zutaten gründlich um und kochen Sie die Mischung 2 Stunden bei schwacher Hitze. Die Brühe leicht abkühlen und Honig dazu geben.

Nehmen Sie dieses Medikament viermal täglich für einen vollen Esslöffel. Dies ist ein ideales und absolut ungefährliches Heilmittel für Kinder (vorausgesetzt, es gibt keine Allergie gegen Honig). Babys dürfen Brühenmilch trinken.

Mit Honig und Knoblauch

Sie benötigen folgende Zutaten:

  • Zwiebeln - 5 Stück von mittlerer Größe;
  • Knoblauch - 1 kleiner Kopf;
  • Flüssiger natürlicher Honig - 50 g;
  • Trinkwasser - 0,5 l.

Zwiebeln mit Knoblauch hacken, in die Pfanne gießen und mit Wasser bedecken. Bei niedriger Hitze kochen, bis sie weich sind. Die Brühe leicht abkühlen und Honig dazugeben.

Es ist notwendig, solche Mittel stündlich zu akzeptieren. Es lindert Husten und lindert Halsschmerzen bei Erkältung.

Milchig

Sie müssen nur nehmen:

  • Zwiebeln - 2 mittelgroße Stücke;
  • Milch - 1 Standardglas (200-250 ml).

Zwiebeln so klein wie möglich hacken, um mehr Saft zu erhalten, und in die Milch gießen. Das Kochen sollte etwa 3 Stunden dauern. Dann die Brühe abkühlen und durch ein kleines Sieb oder eine Gaze abseihen.

Nehmen Sie das fertige Medikament alle 3 Stunden für einen vollen Esslöffel.

Es gibt ein alternatives Rezept für Milchzwiebelbrühe. Um es herzustellen, müssen Sie nur Milch (Sie benötigen nur 1 Standardglas) Zwiebelschale kochen. Für eine solche Milchmenge reicht die Schale aus einer großen Zwiebel. Stellen Sie sicher, dass die Hülle sauber war. Vor Gebrauch spülen. Dieses Medikament wird viel schneller zubereitet - nur 15 Minuten bei schwacher Hitze. Wenn es fertig ist, sollte es leicht abgekühlt und durch ein Sieb oder eine Gaze filtriert werden.

Sie müssen dieses Arzneimittel zweimal täglich einnehmen - morgens und vor dem Schlafengehen. Es ist auch für die Behandlung von Kindern geeignet. Richtig, dann müssen Sie etwas Himbeermarmelade oder flüssigen Honig dazugeben.

Mit Kartoffeln und Äpfeln

Sie benötigen die folgenden Zutaten von 1 mittlerer Größe:

  • Zwiebeln;
  • Apfel (jeglicher Art);
  • Kartoffel

Alle Zutaten in einen Topf geben. Schneiden braucht nichts - stelle das Ganze. Füllen Sie einen Liter vorgekochtes Trinkwasser auf. Die Bereitschaft der Abkochung wird durch das Volumen des restlichen Wassers bestimmt. Und genau die Hälfte sollte bleiben. Kühlen Sie das fertige Arzneimittel ab und filtrieren Sie es vorsichtig mit einem Sieb oder einer Gaze.

Dieses Werkzeug sollte dreimal täglich für einen vollen Esslöffel genommen werden. Beachten Sie, dass es langwierigen Husten sehr gut heilt.

Für Schwangere

Wenn eine Frau einen trockenen Husten hat und die Einnahme von Medikamenten unerwünscht ist, können Sie eine Abkochung namens Zwiebelhonig bilden. Für die Zubereitung ist es notwendig, 1 Standardglas geriebene Zwiebeln mit demselben Glas flüssigen Naturhonigs zu mischen. Die resultierende Mischung sollte bei schwacher Hitze eine Stunde gekocht werden. Dann abseihen und leicht abkühlen.

Um trockenem Husten vorzubeugen, müssen Sie dieses Arzneimittel alle 3 Stunden einen Teelöffel einnehmen. Es ist erlaubt, es mit mehreren Schlucken erhitzter Milch zu trinken.

Wer kann nicht

Zwiebel ist zweifellos ein sehr nützliches Gemüse. Aber auch er hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Kinder unter 1 Jahr (das Kind lernt den Bogen erst ab 9 Monaten kennen).
  • Probleme mit der Bauchspeicheldrüse, der Gallenblase, den Nieren, der Leber und dem Herzen.
  • Diabetes bei Kindern (vor der Anwendung ist es erforderlich, dass Sie Ihren Arzt konsultieren).
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes im akuten Stadium.

Post factum

Bevor Sie mit dem Kochen von Zwiebelbrühe beginnen, müssen Sie daran denken, dass Husten keine Krankheit, sondern ein Symptom ist. Es signalisiert nur, dass ein Leid den Körper stört.

Trotz der hohen Wirksamkeit der Rezepturen dieses Medikaments können sie keinen Husten beseitigen. Wenn Husten zum Beispiel gastrointestinale Erkrankungen sowie neurologische Erkrankungen oder Herzprobleme hervorruft, ist die Behandlung mit Zwiebelauskochen Zeitverschwendung.

Also, mit dem Auftreten von Husten, müssen Sie zunächst fachkundigen Rat einholen. Er stellt die korrekte Diagnose fest, und Sie können mit Ihnen die Möglichkeiten der Verwendung herkömmlicher Behandlungsmethoden besprechen. Insbesondere - zur Behandlung von Hustenzwiebelbrühe. Nur so erhalten Sie ein effektives und schnelles Ergebnis, auf das Sie sich verlassen.

Zucker mit Zwiebeln gegen Husten: ein Rezept für Kinder und Erwachsene. Bewertungen

Zucker mit Zwiebeln gegen Husten ist ein wirksames Volksheilmittel. Dadurch wird der Körper schnell von viskosem Auswurf und pathogener Mikroflora auf der Schleimhaut der Atemwege befreit.

Zwiebelsaft mit Zucker hat starke entzündungshemmende, antiseptische und expektorierende Eigenschaften, die dazu beitragen, nicht nur das unangenehme Symptom zu beseitigen, sondern auch die Ursache seines Auftretens, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen.

Was husten hilft Was für Krankheiten

Husten ist eine schützende Reflexreaktion der Atemwege auf Schleimhautirritationen (der Körper versucht daher, den Reizstoff schnell loszuwerden und ihn herauszudrücken). Kann eine andere Herkunft haben:

  1. Fremdkörper (z. B. Staub).
  2. Infektion (Bakterium, Virus).
  3. Allergie
  4. Chemische Reizung.
  5. Thermische Reizung.

Aus den oben genannten Gründen stellt sich die Frage: Hilft ein Volksheilmittel gegen Raucherhusten, Bronchitis, Erkältungen, Tracheitis, akute Infektionen der Atemwege? Welche Art von Husten: produktiv oder unproduktiv, ist es besser, diese Behandlung anzuwenden?

Das Hustenzucker- und Zwiebelarzneimittel kann aufgrund seines komplexen Heileffekts bei nassem und trockenem Husten unabhängig von der Herkunft angewendet werden.

Bei Erkältungen helfen Zwiebeln und Hustenzucker, den Entzündungsprozess zu reduzieren und den Zusatz einer pathogenen Infektion zu verhindern.

Bei einer infektiösen Läsion der Atemwege stoppt die Therapie mit Folk-Methoden die Ausbreitung der pathogenen Mikroflora und verhindert das Fortschreiten der Krankheit.

In der Gegenwart von Auswurf wirkt Zucker mit Hustenbogen als Mukolytikum - er verdünnt und beschleunigt die Schleimausscheidung. Wenn es trocken ist - beruhigt den Hustenreflex, reduziert die Reizung der Rezeptoren, die einen Hustenanfall auslösen.

Durch die Linderung unangenehmer, schmerzhafter Symptome reduziert es den Bronchialspasmus, beseitigt Irritationen und Halsschmerzen und stimuliert die Bildung von Auswurf.
Quelle: nasmorkam.net zum Inhalt?

Wann wird das Rezept verwendet, wird nicht empfohlen: Kontraindikationen

Dank der natürlichen Inhaltsstoffe wird das Hustenmittel gut vertragen und der Empfang ist nahezu uneingeschränkt.

Es hat einen positiven Einfluss auf die Funktion der Atemwege, unabhängig von der Altersgruppe, und ist daher für Kinder und Erwachsene geeignet. Trotz der guten Portabilität sind jedoch noch einige Kontraindikationen zu verwenden:

Rezept für Hustenzwiebeln mit Zucker: Wie kocht man?

Es gibt viele Methoden zur Zubereitung von Hausmitteln: Abkochung, Sirup, Brei und andere. Betrachten Sie das klassische Rezept.

Wie macht man Antitussivmedizin?

  1. Eine kleine Zwiebel mit einem Messer oder Mixer zermahlen und in einen geeigneten Behälter geben.
  2. Gebe den Zucker mit Kristallgranulat (25 g) zu.
  3. Umrühren, abdecken und bei Raumtemperatur mindestens 24 Stunden stehen lassen.

Während dieser Zeit wird aus dem Gemüse ein gesunder Saft gewonnen, der anschließend als Hustenmittel eingesetzt wird. Diese Masse vor Gebrauch mit einem Sieb oder Mullbinden spannen.

Um die heilende Masse nicht geschädigt zu haben und ihre heilenden Eigenschaften nicht zu verlieren, ist es nach 24 Stunden erforderlich, sie in einem Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter zu lagern.

Wie nehme ich Medizin ein? Dauer und Anzahl der Zeiten

Erwachsene trinken Fertigsaft 20 Minuten vor den Mahlzeiten. So wird er Zeit haben, sich vollständig zu konzentrieren. Seine Wirksamkeit wird durch die Wechselwirkung mit Magensaft, Verdauungsenzymen und Galle, die aktiv bei der Verdauung von Lebensmitteln ausgeschieden werden, nicht beeinträchtigt.

Kinder unter 5 Jahren trinken 1 TL. 3 p. pro Tag 20 Minuten vor den Mahlzeiten. In dieser Zeit muss das Kind nichts essen, um die Resorbierbarkeit der Wirkstoffe nicht zu beeinträchtigen. Bei älteren Kindern sollte die Dosierung auf Erwachsene erhöht werden.

Die Dauer der Behandlung sowie bei Erwachsenen variiert je nach Vernachlässigung der Pathologie. Nehmen Sie daher zur Linderung des Zustands. Es dauert häufig ein bis zwei Wochen bei regelmäßiger Anwendung.

Während der Schwangerschaft

Bei Krankheiten, einschließlich Atmungsorgane: Schwangere Frauen unterliegen häufig Einschränkungen bei Medikamenten, die zur Behandlung zugelassen sind. Dies ist auf die toxischen Wirkungen von Chemikalien bei der Zusammensetzung pharmakologischer Wirkstoffe zurückzuführen.

Die traditionelle Medizin ist in diesem Fall eine hervorragende Lösung für das Problem. Die Zwiebeltherapie verursacht für Mutter und Fötus keine negativen Reaktionen, während die Wirksamkeit in einigen Fällen nicht nachlässt.

Außerdem ist dieses Gemüse reich an Vitaminen und Mikroelementen, die für die normale Entwicklung des Fötus und die Funktion der inneren Organe der zukünftigen Mutter notwendig sind.

Ein Antitussivum hilft, verschiedene Atemwegserkrankungen zu verhindern, indem es die Immunkräfte des Körpers stimuliert.

Das Behandlungsschema für schwangere Frauen ist identisch mit dem Behandlungsschema für Erwachsene. Überschreiten der angegebenen Dosierung lohnt sich nicht, um die Verdauungsprozesse nicht zu stören. Andernfalls können Reizungen der Magenschleimhaut, Völlegefühl und Sodbrennen auftreten.

Zwiebelhusten mit Zucker und Honig

Ein Rezept für Husten aus Zwiebeln und Zucker mit Honigzusatz hilft nicht nur, das unangenehme Symptom zu beseitigen oder zu lindern, sondern auch die damit verbundenen Manifestationen zu beseitigen: Kitzeln, Reißen, Halsschmerzen.

Diese Aktion ist auf die erweichenden, einhüllenden Eigenschaften des Bienenprodukts zurückzuführen.

Vor der Verwendung sollte jedoch die individuelle Verträglichkeit der Inhaltsstoffe berücksichtigt werden. Für Kinder unter 2 Jahren kann das Bienenprodukt beispielsweise das stärkste Allergen sein.

In diesem Fall verbessert sich der Zustand des Babys nicht nur nicht, sondern wird auch durch negative allergische Reaktionen verstärkt.

In diesem Fall kann sich der Hustenreflex weiter verstärken. Bevor Sie Säuglingen Saft geben, sollten Sie einen Kinderarzt konsultieren.

Um Zwiebelsaft mit Honig und Zucker herzustellen, benötigen Sie:

  1. Zerkleinern Sie das Gemüse (1 St.) mit einem Messer, Mixer oder Sieb zu einer pastösen Konsistenz.
  2. Den Kristallzucker (30 g) in die entstandene Masse einfüllen, mischen und eine halbe Stunde ruhen lassen.
  3. Fügen Sie zur Konsistenz von 1 EL hinzu. Flüssigen (oder geschmolzenen) Honig, mischen, über Nacht an einem dunklen Ort stehen lassen.

Das Gemisch muss nicht gefiltert werden, es ist morgens einsatzbereit. Trinken Sie 1 TL. 20 Minuten vor jeder Mahlzeit.

Zwiebelhustensirup: Rezept

Zwiebelhustensirup für Kinder, ein Kind ist viel einfacher zu nehmen, weil es schmeckt gut Aufgrund der Wärmebehandlung hat es keinen spezifischen Geruch und keinen bitteren Geschmack, der das Baby abstößt.

  1. 3 Zwiebeln von der Zwiebel schälen.
  2. Mahlen Sie sie zu einem matschigen Zustand.
  3. 200 g Zucker dazugeben und vorsichtig einreiben.
  4. Die resultierende Mischung wird in kochendes Wasser (500 ml) getaucht und zum Kochen gebracht.
  5. Bei schwacher Hitze eine Stunde kochen.

Der entstehende Sirup sollte gekühlt und mit einem Sieb oder einer Käsetuch filtriert werden. Geben Sie Kindern bis 5 Jahre 1 TL. 20 Minuten vor den Mahlzeiten, ältere Kinder - 1 St. Bewahren Sie den Sirup in einem fest verschlossenen Behälter im Kühlschrank auf. Vor Gebrauch vorwärmen.

Mit apfel

Apple ist reich an organischen Säuren, deren wichtigste Funktion die Alkalisierung des Körpers ist. Die alkalische Umgebung ist schädlich für Krankheitserreger. Die antiseptischen Eigenschaften dieser Frucht helfen nicht nur, ein unangenehmes Symptom zu beseitigen, sondern beeinflussen auch die Ursache ihres Aussehens.
[ads-pc-1] [ads-mob-1] Zum Kochen:

  1. Entfernen Sie die Schale und die Knochen von der Apfel- und Zwiebelschale von der Zwiebel.
  2. Mahlen Sie das Gemüse und Obst in einem geriebenen Mixer mit einem Messer oder Fleischwolf zu einer pastösen Konsistenz.
  3. Gießen Sie 100 g Kristallzucker in die resultierende Masse, mischen Sie.
  4. Kochen Sie das Wasser (einen halben Liter), fügen Sie die resultierende Mischung hinzu und kochen Sie bei schwacher Hitze 60 Minuten.

Bouillon ist besonders nützlich bei Infektionskrankheiten, weil hat ausgeprägte antimikrobielle Eigenschaften. Es ist am wirksamsten bei der Behandlung eines Hustensymptoms zu Beginn der Krankheit.

Nehmen Sie dreimal täglich einen Esslöffel mit, um das Wohlbefinden zu verbessern. Normalerweise ist eine tägliche Einnahme von 7 bis 14 Tagen erforderlich, um eine antitussive Wirkung zu erzielen.

Mit Ingwer

Ingwer ist bekannt für seine desinfizierenden, entzündungshemmenden und immunmodulierenden Eigenschaften. Es wird häufig zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Erkältungen eingesetzt.

Die Pflanze zeigte auch im Kampf gegen das Hustensymptom eine hohe Wirksamkeit enthält viele nützliche Substanzen: ätherische Öle, Vitamine der Gruppe B, C, E, K, Makro- und Mikroelemente (Eisen, Kalium, Kalzium usw.).

Folgende Zutaten werden zum Kochen benötigt:

  • Zwiebel: 2 Stück;
  • Ingwerwurzel;
  • Wasser: Liter;
  • 150 Gramm Zucker.

Um den Sirup zuzubereiten, müssen die Pflanzen von der Haut befreit werden. Dann hacken oder raspeln. Produkte in kochendes Wasser eintauchen, Zucker darin auflösen. Bei schwacher Hitze 2 Stunden unter dem Deckel kochen lassen.

Dieses Mittel eignet sich hervorragend zur Behandlung von Hustenreflexen, die durch virale oder bakterielle Mikroorganismen verursacht werden, sowie für Raucher. Darüber hinaus kann es zur Vorbeugung von Atemwegserkrankungen beim Ausbruch von Atemwegserkrankungen eingesetzt werden.

Zwiebel Husten Rezept

Zwiebel ist eines der wirksamsten Volksheilmittel gegen Husten: Es verdünnt den Auswurf, wirkt schleimlösend, antiseptisch und beruhigend. Die Rezepte der traditionellen Medizin helfen dabei, ihre Wirkung zu maximieren, indem sie sich mit anderen natürlichen und gesunden Produkten mischen.

Die Vorteile von Zwiebeln

Bei den ersten Anzeichen von Husten sollten Sie Zwiebeln verwenden, schon allein deshalb, weil dieses Produkt jeder Wirtin zur Verfügung steht und dementsprechend das am besten geeignete Mittel ist, um die Krankheit im Stadium des Auftretens schnell zu unterdrücken.

Um den Husten in einem Bogen zu bekämpfen, hat es ein Arsenal an nützlichen Eigenschaften:

  • Als natürliches Antiseptikum zerstört es pathogene Mikroben und Viren im Körper.
  • Zwiebelsaft hilft, das in den Atemwegen angesammelte Auswurfmittel zu verdünnen, was die Entfernung aus dem Körper beschleunigt;
  • Hilft, die natürlichen Abwehrkräfte des Körpers zu aktivieren und stärkt das Immunsystem;
  • Enthält einen Komplex von Vitaminen und Mineralstoffen (Vitamine der Gruppen A, B, C, E, Phosphor, Kalzium, Eisen, Apfelsäure und Zitronensäure, Proteine)
  • Es wirkt harntreibend und beruhigend, hilft der Verdauung.

Bei all dem Nutzen dieses Tools ist es jedoch zu viel, um daran beteiligt zu sein. Überdosierung verursacht Schwäche und Blähungen. Außerdem enthält die Zwiebel ätherische Öle, die die Magenwände reizen können. Aus diesem Grund sollte dieses Produkt bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts mit Vorsicht behandelt werden. Zwiebeln sind vor dem Hintergrund von Erkrankungen des Herzens, der Leber und der Nieren kontraindiziert.

Als Naturprodukt sind Zwiebeln im Gegensatz zu Medikamenten in der Schwangerschaft nicht kontraindiziert. Es ist auch für die Behandlung von Kindern geeignet, und wie die Bewertungen von jungen Müttern sagen, fügen Sie den Zwiebeln eine Zuckerbehandlung ohne Launen hinzu. Dies ist kein Bogen, sondern ein süßer Sirup!

Es ist nicht immer möglich, Husten zu Hause ohne die Hilfe von Medikamenten vollständig zu heilen, aber die Verwendung von Volksmitteln kann den Weg zur Genesung verkürzen.

Volksrezepte

Jede Familie, die eine Volksbehandlung praktiziert, hat ein eigenes Rezept mit Zwiebeln zur Hustenhilfe. Nachfolgend sind die bekanntesten Optionen aufgeführt.

Zwiebeln drin

Bei Quinsy, Grippe und ARVI wird aufgrund seiner antiseptischen Wirkung empfohlen, Zwiebeln im Inneren zu verwenden. So wirkt es in zwei Richtungen gleichzeitig: Es hilft, die Krankheit zu unterdrücken, indem es die im Hals angesammelten Erreger zerstört; verdünnt und entfernt Schleim aus den Atemwegen.

Mit Zucker:

  • 4 Zwiebeln zu einer homogenen Suspension zerkleinern;
  • Gießen Sie 400 Gramm Zucker.
  • 1 Liter Wasser und 50 g Honig aufgießen;
  • Kochen Sie das Rühren eine Stunde lang bei schwacher Hitze.
  • Brühe abkühlen lassen und mit Gaze dekantieren.

Der resultierende Sirup nimmt den ganzen Tag über alle 3-4 Stunden 1 Esslöffel. Das Arzneimittel wird in der Kälte gelagert, es wird vor dem Gebrauch in Portionen erhitzt.

Zwiebeln mit Zucker sind das gängigste und erschwinglichste Rezept, mit dem Sie so bald wie möglich mit der Behandlung beginnen können. Die Mischung wirkt expektorierend und entzündungshemmend.

Mit honig:

  • Zwiebel fein hacken;
  • Fügen Sie Honig im Verhältnis 1: 1 hinzu.
  • Rühren Sie die Mischung gründlich um.

Im Kühlschrank aufbewahren. Dreimal täglich auf dem Tischlöffel in warmem Look verwenden.

Diese Mischung hilft gegen Husten, verdünnt den Auswurf beim nassen Husten und beschleunigt die Freisetzung aus den Atemwegen.

Mit Knoblauch:

  • 3 große Zwiebeln und 6 Zähne Knoblauch: fein gehackt;
  • Wasser: gießen Sie einen halben Liter;
  • Bei niedriger Hitze kochen, bis die Wiese weich wird;
  • Brühe auf Raumtemperatur abkühlen und einen großen Löffel Honig hinzufügen

Morgens und abends mit zwei Teelöffeln in warmem Look verwenden. In der Kälte bleiben.

Dieses Rezept wirkt effektiv gegen Brustschmerzen, wirkt expektorierend und durch die Zugabe von Knoblauch hilft es am effektivsten bei Erkältungen und SARS.

Mit Milch:

  • Ein paar Zwiebeln mahlen;
  • Gießen Sie ein Glas Milch in eine Aufschlämmung;
  • Kochen und etwa eine Stunde bei niedriger Hitze stehen lassen;
  • Die Mischung 3-4 Stunden ziehen lassen;
  • Den Sirup durch die Gaze abseihen.

Trinken Sie den ganzen Tag über alle 2-3 Stunden einen Esslöffel.

Das Rezept auf Milchbasis ist auch gegen anhaltenden Husten, der durch Tuberkulose verursacht wird, wirksam.

Mit Apfel und Kartoffeln:

  • Kartoffeln, Zwiebeln und Apfel: 1 Stück;
  • Gießen Sie kochendes Wasser - 1 Liter;
  • Kochen Sie, bis ½ Teil Wasser auskocht;
  • Warten Sie auf Abkühlung und belasten Sie diese mit Gaze.

Nehmen Sie nach den Mahlzeiten jeweils einen Esslöffel mit. Gelagerte Medizin in der Kälte, vor dem Gebrauch aufwärmen

Dieses Rezept wird zur Behandlung von schwächendem trockenem Husten verwendet.

Mit Butter:

  • Gebackene Zwiebeln werden zu einer homogenen Aufschlämmung zerkleinert;
  • Während heiß mit Butter im Verhältnis 1: 1 gemischt.

Bei warmem Look 4 mal täglich auf 1 kleinen Löffel verwenden.

Rezept für Zwiebelhustenmarmelade:

  • 0,5 kg Zwiebeln in Würfel geschnitten;
  • Fügen Sie Zucker im Verhältnis 1: 1 hinzu;
  • Einen Liter Wasser in die Mischung gießen und 3-4 Stunden kochen lassen.
  • 30 Minuten vor Ende des Kochvorgangs 50 g Honig unter ständigem Rühren einfüllen;
  • Gießen Sie auf Banken.

Bewahren Sie die Marmelade an einem kühlen Ort auf. Nehmen Sie bei einer Krankheit alle 2-3 Stunden einen Esslöffel.

Dieses Mittel ist süß im Geschmack und daher besonders für Kinder geeignet. Es hilft bei Erkältungen, Halsschmerzen, Bronchitis und Tracheitis.

Ein nicht weniger wirksamer Bogen hilft bei Husten und äußerer Anwendung. Für die Behandlung eines krampfartigen trockenen Hustens, der nach einer Erkältung anhält, werden spezielle Salben und Zwiebelkompressen hergestellt.

Salbe auf Gänsefett:

  • Schneiden Sie die Zwiebel oder hacken Sie sie in einem Mixer zu einer Aufschlämmung.
  • Fügen Sie ein paar Löffel Gänsefett hinzu;
  • Tragen Sie die resultierende Salbe auf die Brust auf, mit Ausnahme des Herzbereichs.
  • Mit Plastik und einem warmen Tuch abdecken, Kompresse fixieren.

Tragen Sie diese Salbe vor dem Zubettgehen auf und lassen Sie über Nacht. Der Effekt macht sich nach der ersten Anwendung bemerkbar.

Zwiebelsaft Salbe:

  • Zerdrücken Sie ein paar Zwiebeln und drücken Sie den Saft aus;
  • Tränken Sie das Mulltuch darin.
  • Legen Sie die Gaze auf die Brust.
  • Mit Folie und warmem Handtuch abdecken.
  • Fixiere die Kompresse.

Bewahren Sie die Kompresse, die nach diesem Rezept hergestellt wurde, einige Stunden auf. Wischen Sie die Haut nach dem Abnehmen mit einem sauberen, mit warmem Wasser angefeuchteten Tuch ab. Nach der Kompresse ist es wünschenswert, sich gut einzuwickeln und die Bettruhe zu beobachten. Wenn auf der Haut Anzeichen einer Reizung auftreten, sollte die Expositionszeit während der nächsten Sitzung verkürzt werden.

Einatmen

Eine andere häufige Behandlung von Husten ist Inhalation. Sie helfen dabei, den durch Erkältung, Grippe oder Halsschmerzen verursachten trockenen Husten und Husten loszuwerden. Und der Effekt ist nach dem ersten Eingriff spürbar. Zu ihrer Herstellung werden auch Zwiebeln verwendet:

  • 2-3 Zwiebeln schälen und klein schneiden;
  • In einen Topf geben und kochendes Wasser einfüllen.
  • Wolltücher oder Handtücher einwickeln und 3 Stunden ziehen lassen;
  • Die Mischung zum Kochen bringen;
  • Warten Sie, bis die Abkochung aufhört zu kochen.

Beim Husten eines Erwachsenen wird empfohlen, nicht mehr als 5 Minuten über Dampf zu atmen, bei Kindern nur halb so viel.

Zwiebeln sind eine ganze Reihe von Optionen für die Behandlung von Husten jeglicher Art: von Inhalation bis zu süßer Marmelade. Da es ein absolut natürliches Produkt ist, ist es auch für die Behandlung von sehr jungen Kindern und Frauen während der Schwangerschaft anwendbar.

Behandlung von Husten bei Kindern mit Zwiebeln: Rezepte und Rat des Arztes

"Zwiebeln von sieben Krankheiten" rechtfertigten das Vertrauen von mehr als einer Generation und erwiesen sich als wirksames Mittel gegen trockenen, feuchten und paroxysmalen Husten. Aber hilft es Kindern und wie sicher ist es bei Erkältungen?

Foto: Depositphotos.com. Gepostet von: ratmaner.

Meinung von Ärzten: "Für" mit dem richtigen Ansatz

Ärzte sind sich einig, dass die Zwiebel vorbeugend und therapeutisch gegen Krankheiten wie SARS, Influenza, Bronchitis, Tracheitis, Tonsillitis wirkt. Es ist besser, Zwiebelprodukte aus den ersten Tagen der Erkrankung mit nach Hause zu nehmen, um Komplikationen zu vermeiden.

Therapeutische Eigenschaften basieren auf:

  • Tonikum;
  • Immunstimulation;
  • bakterizid;
  • Antiseptikum;
  • entzündungshemmend;
  • verdünnen;
  • Auswurfaktion.

Zwiebel bezieht sich auf die "richtige" Hustenmedizin. Heilmittel, die darauf basieren, lindern nicht nur das Symptom, das den Körper der Kinder behindert, sondern beseitigen auch die eigentliche Ursache der Krankheit - die pathogene Virus- und Bakterienflora.

Zwiebeln bestehen aus Vitaminen (C, PP, Provitamin A und Vertretern der Gruppe B), pflanzlichen Antibiotika, Phytonziden, Äpfelsäure und Milchsäure, Mineralien (Kalzium, Eisen, Phosphor), Ballaststoffen und ätherischen schwefelhaltigen Ölen schneidet dieses Gemüse.

Es ist interessant, dass sich dieses einzigartige Set nützlicher Komponenten in der traditionellen Medizin als gefragt herausgestellt hat - auf der Grundlage von Extrakten aus Zwiebeln und Frühlingszwiebeln werden die Zubereitungen "Allylchep" (Alkoholextrakt) und "Allylglycer" (gemischt mit Glycerin) hergestellt.

Wenn man von den positiven Eigenschaften der Zwiebeln spricht, meinen sie eine frische Pflanze. Die starke Reizwirkung eines Gemüses auf Schleimhäute erfordert jedoch eine sorgfältige Behandlung von Kindern.

Experten betonen: Bei Säuglingen des ersten Lebensjahres ist es unmöglich, Zwiebelhusten zu behandeln. Es ist besser, anerkannten offiziellen Medikamenten den Vorzug zu geben. Für ein Kind im Alter von ein bis drei Jahren können Sie hausgemachte Rezepte mit Zwiebeln verwenden, jedoch immer nach der Wärmebehandlung des Gemüses.

Elternbewertungen: es funktioniert!

Eltern verlassen sich oft auf ihre eigenen Erfahrungen. Die Zwiebelbehandlung hinterlässt keinen angenehmen Nachgeschmack. Aber die Hauptsache ist, dass hausgemachte Rezepte auf der Basis dieses Gemüses helfen, schnell mit einem schmerzhaften, trockenen Husten fertig zu werden und seine obsessiven nächtlichen Angriffe zu beseitigen.

Jede Familie hat ihre eigenen Rezepte mit wunderbaren Zwiebeln. Mit absoluter Verfügbarkeit und Einfachheit tragen sie wesentlich zum Wohlbefinden des Kindes bei:

  • viskosen Auswurf verdünnen und seine Freisetzung aus den Atemwegen erleichtern;
  • den Schlaf der Kinder normalisieren;
  • stärkende Wirkung zeigen.

Nach 2-3 Tagen Einnahme von Heilmitteln mit Zwiebeln zieht sich der lästige Husten in den meisten Fällen zurück.

Zwiebelhusten-Rezepte

Vorbereitungen für Kinder sollten einen angenehmen Geschmack haben. Um dies zu erreichen, wird die spezifische Bitterkeit der Zwiebeln mit süßen Lebensmitteln wie Honig oder Zucker neutralisiert. Wie alle Arzneimittel haben Volksrezepte streng geregelte Dosierungen, deren Überschuss mit Nebenwirkungen behaftet ist.

Für 3-Jährige genügt die Einnahme von 1 Teelöffel und für Kinder von 4 bis 10 Jahren 2 Teelöffel. 3 mal am Tag. Nach 10 Jahren erreicht eine Einzeldosis 1 EL. l. und die Anzahl der Empfänge - 3-4.

Um eine Reizung der Zwiebeln an den Schleimhäuten des Verdauungstraktes zu verhindern, wird die Aufnahme nach den Mahlzeiten durchgeführt. Es ist ratsam, dem Kind das Zwiebelmittel mit ein paar Schluck Wasser oder Milch zu trinken zu geben.

Mit Honig

Volksheilmittel, bei dem zwei Produkte sofort ausgeprägte antiseptische und immunstimulierende Eigenschaften besitzen. Eine wirksame Kombination natürlicher Inhaltsstoffe zur Unterdrückung von Viren und Bakterien, eine beruhigende und entzündungshemmende Wirkung auf die Schleimhäute der Atemwege. Empfohlen für Kinder über 3 Jahre, die nicht gegen Bienenprodukte allergisch sind.

  1. Für die Herstellung des Arzneimittels braucht man einige Zwiebeln und Honig ohne Anzeichen von Kristallisation, im Idealfall - Buchweizen.
  2. Die Zwiebeln schälen und mit einer Raspel oder einem Mixer fein hacken.
  3. Den entstehenden Saft auspressen und im Verhältnis 1: 1 mit Honig mischen.

Es sollte eine einzelne Dosis eingenommen werden, die sich im Mund langsam auflöst. Im Kühlschrank aufbewahren. Der Behandlungsverlauf: 5 Tage.

Mit Zucker

Die rohe Zwiebel, die Teil des Rezepts ist, zeigt all ihre positiven Eigenschaften: Sie verdünnt den Auswurf und erleichtert die Freisetzung aus den Atemwegen, erhöht die Schutzkräfte des Körpers des Kindes, wirkt schädlich auf Krankheitserreger und beseitigt Schleimödeme. Das Produkt kann nur Kindern über 3 Jahren angeboten werden. Der Kurs sollte nicht länger als 5 Tage dauern.

In den Zustand der großen Zwiebel gehackt, gemischt mit 2 EL. l Zucker Bestehen Sie die Mischung über Nacht. Am Morgen können Sie mit der Behandlung beginnen, indem Sie Ihrem Kind eine altersgerechte Dosis Brei oder gefilterten Saft anbieten. Das Gerät hat keinen spezifischen Geruch und hat einen recht ansprechenden Geschmack.

Ein weicherer Effekt hat eine gekochte Zwiebel. Dieses Hausmittel ist selbst jüngeren Kindern - von 1 Jahr bis 3 Jahre - nicht kontraindiziert. Die Zubereitung unterscheidet sich nicht besonders in der Komplexität: fein gehackte Zwiebeln, gemischt mit einem Glas Wasser und 1 EL. l Zucker Bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen. In Form von Wärme, um 1 TL zu geben. 3 bis 4 mal am Tag. Lagern Sie nicht mehr als 2 Tage im Kühlschrank.

Sirup

Sirup wird mit einer langen Wärmebehandlung hergestellt. Natürlich gehen einige Vitamine und Phytoncide verloren. Auf der anderen Seite verliert das Zwiebelarzneimittel seine Bitterkeit und seinen aggressiven Geruch, es wird attraktiver für das Kind, um seine expektorierenden Eigenschaften zu schmecken und zu behalten. Gleichzeitig kümmert sich Honig, der im Rezept enthalten ist, um das Immunsystem, wenn seine Anwendung bei einem Kind nicht kontraindiziert ist. Empfohlen für die Behandlung von Babys bis zu 3 Jahren.

  1. 4 Zwiebeln fein hacken, von der Schale geschält.
  2. Die Zwiebel mit 400 g Zucker gut mischen und heißes Wasser in einer Menge von 1 l hinzufügen.
  3. Die resultierende Mischung für 1 Stunde kocht bei schwacher Hitze.
  4. Abseihen und in einem leicht gekühlten Zwiebelsirup 50 g Honig auflösen.

In einem fest verschlossenen Behälter im Kühlschrank lagern. Vor der Einnahme des Sirups ist es wünschenswert, etwas zu erwärmen. Kinder unter 3 Jahren sollten 3-4 mal täglich nach den Mahlzeiten für ½-1 Teelöffel gegeben werden. für 4-5 Tage.

Das Gerät hat eine gute Wirkung bei trockenem Husten, begleitender Bronchitis, ARVI und Tonsillitis. In Kombination mit Honig wird die entzündungshemmende, antiseptische und antibakterielle Wirkung von Zwiebelsaft verstärkt. Der Husten wird nass, was dem Kind dabei hilft, das Auswurfum leicht und schmerzlos zu husten.

500 g fein gehackte Zwiebeln, gemischt mit 50 g Honig und 2 EL. l Zucker Gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser und bestehen Sie ungefähr eine Stunde. Abgesaugter Saft sollte Kindern über 3 Jahren bis zu 4-mal täglich verabreicht werden. Der Behandlungsverlauf: 5 Tage.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen

Normalerweise verursacht die Verwendung von Zwiebeln als Heilmittel keine negativen Reaktionen. Trotz seines scharfen "Charakters" kommt der Gartenarzt gut mit traditionellen medizinischen Präparaten aus und widerspricht ihnen nicht. Aber übermäßige Verblendung droht mit Nebenwirkungen:

  • Die wahllose Einnahme von Zwiebelhustenmedikamenten, eine Überschreitung der Altersdosierungen und die erlaubte Dauer der Behandlungskurse können die Veränderung des allgemeinen Wohlbefindens des Kindes in Form von Lethargie und Schläfrigkeit beeinflussen.
  • Auch das Auftreten charakteristischer Anzeichen von Verdauungsstörungen aufgrund erhöhter Gasbildung.

Die Behandlung von Husten mit Zwiebelprodukten ist bei Kindern im ersten Lebensjahr absolut kontraindiziert. Fachärzte und Ärzte raten dringend davon ab, Zwiebeln in Rohform für die Zubereitung von Heilrezepten für Babys unter 3 Jahren zu verwenden.

Allgemeine Gegenanzeigen gelten für Kinder, die leiden an:

  • individuelle Unverträglichkeit von Zwiebeln und anderen Bestandteilen von Hausmittel gegen Husten;
  • Pankreatitis;
  • Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts;
  • Diabetes mellitus.

Die Behandlung von Husten mit Zwiebelrezepten ist gerechtfertigt, wenn ein Arzt das Kind vor dem Beginn untersucht. Denken Sie daran: Nur ein Fachmann kann die Ursache von Husten feststellen und einen sicheren Weg empfehlen, um ihn zu beseitigen.

Zwiebeln mit Hustenzucker: wirksame Rezepte

Das Rezept für Zwiebeln mit Hustenzucker hilft bei der Behandlung vieler Erkältungen. Mit der Manifestation des Hustens mussten alle kämpfen. Es ist unmöglich, den Husten als eine eigenständige Einheit der Krankheit zu betrachten, mit deren Hilfe eine Schutzreaktion des menschlichen Körpers erfolgt. Es ist nur eines der Symptome.

Wie behandelt man einen Husten?

Husten begleitet von verschiedenen Erkältungen. Dieses unangenehme Gefühl gibt dem Patienten tagelang keine Ruhe. Es macht es unmöglich, normal zu essen, zu schlafen und zu sprechen. Verwenden Sie für seine Behandlung eine Vielzahl von Arzneimitteln und Volksheilmitteln. Es gibt viele Feinheiten in der Ernennung von Drogen im Kampf gegen Husten.

Im Falle einer akuten Atemwegserkrankung sind daher nur Medikamente erforderlich, die den Husten stoppen, der Einsatz von Antibiotika ist nicht wünschenswert. Bei Bronchitis mit Fieber und Husten sollten Antibiotika eingenommen werden, um Entzündungserreger zu beseitigen. Aber für diese Krankheiten werden sowohl Anti-Drogen als auch Hustenmittel verschrieben.

In der modernen Zeit wird in der Medizin eine große Auswahl an Hustenmedikamenten verwendet. Es gibt viele ablenkende Mittel: Fußbäder, heiße Getränke, Senfpflaster, Salben. Husten ist notwendig, um nicht zu ertrinken und zu behandeln. Alle Medikamente enthalten eine beträchtliche Menge an chemischen Inhaltsstoffen, die die Belastung anderer Organe beeinflussen.

Arzneimittel haben Eigenschaften, die die Nieren, die Leber und den Magen beeinflussen. Bei der Behandlung von Husten bei Erwachsenen und Kindern gibt es wirksame Volksheilmittel, sie sind völlig harmlos und haben praktisch keine Nebenwirkungen.

Wie mit Zwiebeln behandelt werden?

Wenn eine Person gerade anfängt, krank zu werden, empfehlen Ärzte Zwiebeln als Medizin.

Es verhindert ernsthafte Komplikationen der Krankheit, die Entwicklung einer Infektion, tötet Bakterien ab, regt das Immunsystem an und erhöht die Schutzbarriere des Körpers.

Die Anwendung dieses Arzneimittels ist nicht nur wirtschaftlich, sondern auch für die Behandlung von Kindern geeignet. Mit der Zugabe von Zucker kommt Medizin mit einem angenehmeren Geschmack heraus.

Zwiebeln sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Es besteht aus einer ganzen Reihe von Zuckern: Fruktose, Saccharose, Maltose. Es enthält Zitronensäure und Zuckersäure, Eisen, Kalzium, Vitamin C und B.

Zwiebeln gelten als starke bakterizide und kältefeste Eigenschaften.

Dank des Zwiebelsaftes verflüssigt sich der in den Atemwegen angesammelte Auswurf und verlässt das Blatt.

Einige Hustenrezepte

Es gibt viele verschiedene Zwiebelhustenrezepte, die mit gesunden Produkten kombiniert werden können:

  1. Zwiebeln mit Hustenzucker (erste Methode). Eine mittlere Zwiebel benötigt zwei Esslöffel Zucker. Das Gemüse muss man hacken, Zucker hinzufügen und über Nacht stehen lassen. Diese Tinktur muss tagsüber in kleinen Portionen eingenommen werden.
  2. Zwiebeln mit Zucker beim Husten (die zweite Methode). Dieses Rezept erfordert 0,5 kg gehackte Zwiebeln, 400 g Zucker und 1 Liter Wasser. Alle diese Zutaten mischen und kochen bei schwacher Hitze drei Stunden. Wenn die Abkochung fertig und kühl ist, müssen Sie sie filtern und dann zwei Esslöffel Honig hinzufügen. Sie können dieses Mittel bis zu sechs Esslöffel pro Tag einnehmen und die Brühe nur nach den Mahlzeiten erwärmen.
  3. Honig mit Zwiebeln und Knoblauch. Wir brauchen 5 mittelgroße Zwiebeln, einen Knoblauchkopf, 50 Gramm Honig und 0,5 Liter Wasser. Gemüse muss gehackt und in eine Pfanne gegeben werden, dann mit Wasser gießen. Zwiebeln und Knoblauch bei schwacher Hitze kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie nach dem Kochen Honig hinzu. Dieses Arzneimittel muss stündlich eingenommen werden. Es wird nicht nur den Husten lindern, sondern auch Halsschmerzen.

Es gibt Rezepte zum Kochen von Zwiebeln für verschiedene Arten von Husten:

  1. Starker Husten. 0,5 kg Zwiebeln fein gehackt und in ein mit Teig bestrichenes Glas geben. Es ist notwendig, bei schwacher Hitze im Ofen zu garen. Wenn die Kruste auf dem Teig erscheint, sollten Sie das Gefäß aus dem Ofen nehmen und abkühlen. Diese Zwiebelmischung wird nach dem Essen bis zu 6-mal täglich in einem Esslöffel eingenommen.
  2. Bei einem nassen Husten benötigen Sie ein Paar mittelgroße Zwiebeln und 0,5 Liter Milch. Die zerquetschte Zwiebel in einem Topf mit Milch mischen und bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Nehmen Sie die therapeutische Abkochung 4-6 mal täglich nach den Mahlzeiten ein Esslöffel.
  3. Während des trockenen Hustens hilft ein Rezept für Zwiebeln und Zucker (die zweite Methode).
  4. Bei der Behandlung von Kindern können Zwiebelsirupe und Dekokte durch Zwiebeln mit einer Kompresse ersetzt werden. Dies erfordert einen Gazebeutel mit gehackten Zwiebeln. Es ist notwendig, die Kompresse an einem warmen Paar zu erwärmen. Die Kompressortemperatur sollte nicht zu hoch sein. Es ist notwendig, es zu erwärmen, damit die Zwiebeln warm werden. Um die empfindliche Haut des Kindes nicht zu beschädigen, wenden Sie eine Kompresse auf den Brustkorb durch den Stoff. Sie müssen diesen Ort mit einem warmen Tuch umwickeln und 20 Minuten lang einwirken lassen.

Auch auf der Basis von Zwiebeln Salbe machen. Zwiebel reiben und mit tierischem Fett oder Butter mischen. Reiben Sie diese Mischung in die Hals- und Brusthaut ein und binden Sie über Nacht ein warmes Tuch.

Inhalation von Zwiebeln. Sie sind eine große Hilfe bei Atemwegserkrankungen und Grippe. Benötigen Sie zwei Birnen. Schneiden Sie sie in mehrere Stücke und bedecken Sie sie mit etwas kochendem Wasser, bedecken Sie den Topf mit einem Deckel und wickeln Sie ihn mit einem Handtuch ein. Nach 3 Stunden einen Liter Wasser zugeben und kochen lassen. Danach können Sie Zwiebeldampf für 5 Minuten atmen.

Kinder können aus gebranntem Zucker immer noch süßen Sirup herstellen. Es schmeckt viel angenehmer als Zwiebeln, und seine Eigenschaften sind fast gleich. Mit einer glühenden Pfanne ein paar Löffel Zucker gießen, Wasser hinzufügen. Sie müssen ständig den Zucker im Feuer rühren. Wenn es braun wird, wird es auf einen mit Sonnenblumenöl geschmierten Teller gegossen.

Traditionelle Methoden sollten zu Beginn der Entstehung der Krankheit angewendet werden. Wenn der Husten nicht innerhalb von drei Tagen verschwindet, müssen Sie unverzüglich Ihren Arzt kontaktieren. Er wird die Ursache des aufgetretenen Hustens herausfinden und die notwendigen Medikamente verschreiben.

Auch wenn Krankheiten bei der Verwendung von Lebensmitteln nicht eifrig sein können. Der Körper braucht Energie, um Krankheiten zu bekämpfen, nicht um Nahrung zu verdauen. Beseitigen Sie kalte Speisen und Getränke während der Krankheit. Essen Sie mehr Lebensmittel, die Vitamine enthalten.

Wenn Sie eine individuelle Intoleranz gegenüber diesen Komponenten haben, sollten Sie diese Behandlungen abbrechen. Solche Rezepte sind für Erkrankungen des Gastrointestinaltrakts, des Herzens, der Leber kontraindiziert. Missbrauchen Sie nicht und überschreiten Sie nicht die Dosen der Volksheilmittel von Zwiebeln. Dies kann zu Lethargie und einer Verletzung des Verdauungsprozesses führen.

Die Verwendung von Zwiebeln bei der Behandlung von Husten

Seit der Antike wurde dieses Gemüse für medizinische Zwecke angebaut und verwendet. Vor einigen hundert Jahren haben die Menschen verstanden, dass Zwiebeln antimikrobielle, desinfizierende Eigenschaften haben. In großen Mengen wurde es bei gefährlichen Epidemien von Krankheiten wie Typhus und Pest eingesetzt. Gegenwärtig gibt es viele Zwiebelsorten, die nicht nur beim Kochen, sondern auch als Bestandteil von Hustenmitteln erfolgreich eingesetzt werden.

Nützliche Eigenschaften von Zwiebeln im Kampf gegen Erkältungen

Die nützlichsten Substanzen in der Zusammensetzung dieses Gemüses gelten als flüchtig und können vor Infektionen schützen, die durch in der Luft befindliche Tröpfchen übertragen werden. Zwiebeln enthalten auch eine große Menge an Vitaminen und Spurenelementen. Beachten Sie außerdem die niedrigen Kosten für Hustenzwiebeln sowie die einfache Zubereitung. Bei der Behandlung von Husten erfüllt dieses Gemüse wichtige Funktionen:

  • tötet Keime;
  • trägt zur Verdünnung des Schleims bei;
  • verbessert den Auswurf;
  • stimuliert die Immunität.

Die Verwendung von Zwiebelabkochen

Zu den wirksamsten Mitteln zur Bekämpfung von Infektionen der Atemwege bei einem Kind, die von Husten begleitet werden, werden auf Zwiebeln basierende Arzneimittel abgegeben, die durch ihre Wärmebehandlung erhalten werden. In diesem Fall gibt das Gemüse heilende Substanzen aus der Flüssigkeit, in der es sich befindet.

Mit einem unproduktiven Husten

Bereiten Sie ein Werkzeug für das Kind vor. Verwenden Sie dazu 500 g geschälte und fein gehackte Zwiebeln, in die 1 Liter reines Wasser eingegossen wird. Fügen Sie 2 Esslöffel Honig hinzu, bringen Sie alles zum Kochen und lassen Sie es etwa drei Stunden kochen. Zwiebelhustenabkühlung wird gekühlt, durch Gaze geführt, mehrmals gefaltet, um Zwiebelscheiben loszuwerden. Geben Sie dem Kind 5 Tage lang einen trockenen Husten, alle 5 Stunden 2 Esslöffel. Das Werkzeug trägt zur Verdünnung des viskosen Schleims und dessen Entfernung aus den Bronchien bei.

Mit produktivem Husten

Um Sputum loszuwerden, hilft das Abkochen von zwei in 4 Teile geschnittenen Zwiebeln, die in eine kleine emaillierte Pfanne gegeben werden, 0,5 Liter Milch mit mittlerer Fettmasse gießen, zum Kochen bringen und sofort vom Feuer genommen werden. Die Zubereitung für nassen Husten wird auf eine angenehme Temperatur abgekühlt und dreimal täglich einem Kind für 2 Esslöffel verabreicht. Sie können den Tagesempfang durch eine Tasse warme Brühe für die Nacht ersetzen.

Honigabkochung

Zu drei großen oder sechs kleinen Zwiebeln in kleine Stücke schneiden, zwei Gläser Zucker und zwei Esslöffel Honig hinzufügen. Die Mischung mit 1 Liter Wasser gießen, zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze weitere 60 Minuten köcheln lassen. Die auf Raumtemperatur abgekühlte Brühe wird filtriert und in ein Glas oder eine Flasche mit festem Deckel gegossen. Bewahren Sie Hustenbonbons an einem kalten Ort auf, geben Sie dem Kind alle 4 Stunden 1 Esslöffel und wärmen Sie es vor.

Bei der Verwendung solcher Medikamente auf der Basis von Hustenzwiebeln ist es wichtig, die Manifestation einer allergischen Reaktion auf einzelne Komponenten zu überwachen. Es empfiehlt sich, täglich frische Brühe zu kochen.

Husten Zwiebelsaft

Hippokrates verordnete Zwiebelsaft als Mittel gegen Entzündungen. Es gibt mehrere einfache Rezepte für die Zubereitung dieser Heilungslösung.

Das Medikament ohne Wasserzugabe. Die Zwiebelbehandlung bei Erkältungen ist wirksam, wenn Sie die folgende Zusammensetzung zubereiten: 500 Gramm Gemüse werden in kleine Würfel geschnitten und in ein Glasgefäß gegossen. Zu den Zwiebeln 2 Esslöffel Honig hinzufügen, alles gemischt. Kapazität dicht verschlossen und mehrere Stunden im Kühlschrank belassen. Freigegebener Zwiebelsaft vom Husten löst zwei Esslöffel in einem Glas Wasser auf und gibt dem Kind dreimal am Tag nach den Mahlzeiten zu trinken.

Tinktur auf Wasserbasis. Dieses Mittel beseitigt gut die unangenehmen Symptome von Bronchitis und anderen Atemwegserkrankungen. Es empfiehlt sich, etwa 500 g Zwiebel in einem Mixer zu mahlen, zwei Esslöffel Honig und Kristallzucker hinzuzugeben, 60 Minuten zu bestehen und 1 Liter warmes, gekochtes Wasser zu gießen. Kinder erhalten alle zwei Stunden einen Teelöffel. Erwachsene verdoppelten sich.

Zwiebelsafthusten mit Zucker und Honig können eine individuelle Intoleranz entwickeln, daher ist es zunächst wichtig, den Zustand des Kindes zu überwachen. Bevor Sie das Medikament nehmen, wird empfohlen, sich mit Ihrem Arzt zu beraten.

Zwiebel-basiertes Reiben

Die äußerliche Anwendung von Hustenmitteln mit diesem Gemüse bei Kindern oder Erwachsenen ist nicht weniger wirksam. Es gibt zwei Varianten des Zwiebelreibens, die sich in der Zubereitung und in der Applikationsmethode unterscheiden.

Mullhustenkompresse

Mehrere mittelgroße Zwiebeln werden in einem Mixer gemahlen und gefiltert. Gaze wird in vier Lagen in der Form eines Quadrats entsprechend der Brustgröße eines Kindes oder Erwachsenen gefaltet. Befeuchten Sie das Material mit dem Saft einer Zwiebel, drücken Sie den Körper des Patienten im Bereich der Lunge aus und drücken Sie ihn auf. Decken Sie die Oberseite mit Frischhaltefolie ab, die mit einem Wollschal umwickelt ist. Drei Stunden gehen lassen.

Zwiebel mit Fett einreiben

Ein wirksames Mittel gegen Bronchitis, begleitet von einem starken Husten, sollten Sie die folgenden Vorbereitungen für die äußerliche Anwendung in Betracht ziehen: 1 Mahlen Sie den Gemüsekopf in einer Reibe oder in einem Mixer, fügen Sie ein paar Esslöffel Gans oder Dachsöl hinzu. Sorgfältig gemischter Zwiebelbrei wird auf die Brust des Babys aufgetragen, wobei das Herz und der Halsbereich vermieden werden. Wickeln Sie Frischhaltefolie ein, bedecken Sie sie mit einem warmen Tuch und lassen Sie das Werkzeug die ganze Nacht an.

Verwenden Sie Reiben sollte sehr vorsichtig sein. Zwiebeln wirken stark wärmend und reizend. Wenn das Kind über ein starkes Brennen klagt, sollten Sie sofort die Hustenhilfe entfernen und die Brust mit einem in Wasser eingetauchten Tuch abwischen.

Zwiebel Inhalationen und Kompressen

Der einfachste Weg, um nicht nur eine Erkältung loszuwerden, sondern auch das Kind vor einer erneuten Infektion zu schützen, sollten Sie die aufgeschnittenen Zwiebeln in einem Raum auffalten, in dem Kinder den größten Teil des Tages verbringen. Durch diese natürliche Inhalation wird die Luft mit Phytonziden gefüllt, die Krankheitserreger abtöten. Bieten Sie andere wirksame Volksheilmittel an.

Inhalation mit Kartoffeln

Zwiebeln und ein mittelgroßer Apfel werden in große Stücke geschnitten und in einen kleinen Topf gegeben, wobei die Kartoffelknolle in der Schale bleibt. Die Zutaten werden mit Wasser gegossen und gekocht, bis die Kartoffeln fertig sind. Die Brühe 10 Minuten ziehen lassen, den Deckel von der Pfanne nehmen, den Kopf des kranken Kindes über den Behälter kippen, damit der Dampf inhaliert werden kann. Decken Sie die Oberseite mit einem Handtuch ab.

Anschließend ein Abkochen der Zwiebeln gegen Hustenfilter und an einem kalten Ort reinigen. Es kann bis zu dreimal im Laufe des Tages wiederverwendet werden und kocht vor jeder Inhalation.

Bogen komprimieren

Die Gaze wird zu einem kleinen Beutel verarbeitet, in den die zerquetschte Zwiebel eingelegt wird. Erhitzen Sie die Kompresse, indem Sie sie nicht länger als eine Minute in einem kochenden Kessel oder im Ofen halten. Eine warme Gaze-Tasche wird auf die Brust des Babys gelegt und mit einer Wolldecke bedeckt. Nach 15 bis 20 Minuten wird die Kompresse entfernt. Sie können den Hustenvorgang mehrmals über den Tag mit einer frischen Zwiebelportion wiederholen. Einatmen und Kompressen helfen, einen trockenen Hustenanfall bei einem Kind gut zu bewältigen, insbesondere wenn sie nachts auftreten und den normalen Schlaf verhindern.

Gegenanzeigen Zwiebeltherapie

Zubereitungen mit diesem natürlichen Inhaltsstoff haben sich bei der Behandlung von trockenem und nassem Husten sowie bei der Prävention von Erkältungen bewährt. Es gibt jedoch mehrere Gründe, warum diese Therapie nicht durchgeführt werden kann:

  • Alter des Kindes bis zu einem Jahr;
  • Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems, der Niere oder der Leber;
  • Verschlimmerung von Magen-Darm-Problemen;
  • individuelle Intoleranz;
  • Diabetes mellitus.

Zwiebeln gegen Husten Hustenzeit getestet. Diese Tools sind jedoch nicht in allen Fällen effektiv. Ein Arzt sollte besucht werden, um sich einer vollständigen Untersuchung des Kindes (oder Erwachsenen) und einer genauen Diagnose zu unterziehen. Durch die Selbstheilung mit Zwiebeln können Sie andere schwere gesundheitliche Probleme überspringen.