POLIDEX-KONTRAINDIKATIONEN

Die Anweisungen für dieses Medikament können nicht bei Kontraindikationen aller Virusinfektionen angegeben werden. Dort können wir darüber sprechen, dass die lokale Verwendung der POLYDEKS-Komponente von Dexamethason bei bestimmten Virusinfektionen im Nasalbereich kontraindiziert ist - Gürtelrose, das Auftreten von Herpes simplex, Windpocken. In diesem Fall gibt es keine Gegenanzeigen für dieses Medikament.

Mit freundlichen Grüßen Alexander Y.

Mobiltelefon: +38 (066) 194-83-81
+38 (096) 909-87-96
+38 (093) 364-12-75

Viber, WhatsApp und Telegramm: +380661948381
SKYPE: internist55
IMAIL: [email protected]

Es war keine Werbung, sondern eine Unterschrift meiner Konsultation. Ich gebe keine Werbung und brauche sie nicht. Ich lade niemanden zum Empfang ein. Ich habe genug Arbeit! Aber wenn Sie Fragen haben - rufen Sie an oder Skype!

Zögern Sie nicht. Ich werde helfen, als ich kann!

Persönliche Konsultationen sind für Bürger von Kharkiv und für diejenigen, die möglicherweise nach Kharkov kommen, möglich.

Ph.D. Belova Elena Gennadievna

Beratungs- und Diagnosezentrum für Kinder
Landesanstalt "Nationales Zentrum für medizinische Chirurgie. NI Pirogov" MZRF

Russland,
127473, Zentraler Verwaltungsbezirk, Moskau, Delegatskaya Str., 9A
http://www.dkdc.ru/


Registrierungstelefone 84999733798
84999733853

Dieses Medikament wird nicht zur Behandlung von

1. Kinder bis 12 Jahre
2. Personen mit Überempfindlichkeit gegen Aminoglykoside und Parabene;
3. Infektionen der Nasenhöhle, die durch Varicella Zoster oder Herpesviren (Herpes Zoster, einfach) verursacht werden;

Polydex-Nasenspray hat eine komplexe Wirkung auf die Nasenschleimhaut: Phenylephrin verengt die Blutgefäße, erleichtert die Atmung der Nase; Dexamethason beseitigt Entzündungen; Polymexin B und Neomycin zerstören pathogene Mikroorganismen (gramnegativ und grampositiv), die Erkrankungen der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen verursachen, infektiös-entzündlicher Natur. Die Behandlung von Rhinitis mit diesem Medikament ist aufgrund seiner Zusammensetzung komplex und hochwirksam.

Polidex aus Rotz - wie Sie sich bewerben, Bewertungen von Ärzten und Patienten

Polydex (Nasenspray) ist ein Medikament der neuen Generation, das einen würdigen Platz auf dem pharmakologischen Markt einnimmt. Es hat eine kombinierte Wirkung und ermöglicht es Ihnen, Krankheitserreger bei einer Erkältung zu zerstören.

Die Wirkung des Arzneimittels ist in seinen pharmakologischen Eigenschaften vielfältig und wird bei folgenden Erkrankungen eingesetzt:

Was gehört zu Polydexen und wozu dient es?

Die Zusammensetzung des Sprays umfasst folgende Substanzen:

  • Phenylephrinhydrochlorid;
  • Polymexin-B-Sulfat;
  • Neomycinsulfat;
  • Dexamethason.

Antibiotika, Hormone und vasokonstriktorische Substanzen, aus denen Nasentropfen bestehen, wirken sich auf den pathologischen Prozess in einem Komplex aus. Unter der Wirkung antibakterieller Mittel (Polymexin B-Sulfat und Neomycinsulfat) werden Bakterien abgetötet, Phenylephrin erleichtert die Nasenatmung aufgrund von Vasokonstriktion, und Dexamethason lindert Schwellungen und Entzündungen.

Polydex wird häufig bei infektiös-entzündlichen Prozessen verwendet, die von einer anhaltenden Rhinitis begleitet werden, insbesondere wenn ein grüner Rotz bei einem Kind oder einem Erwachsenen auftritt.

Pyogene Bakterien beginnen schnell zu wachsen, und Polydex trägt ganz am Anfang dieses Prozesses zur schnellen Beseitigung der Infektionsquelle bei und lindert den Zustand des Patienten. In den meisten Fällen verschwindet der grüne Rotz bereits 7 Tage nach den Injektionen des Polydex.

Wie wird Polydex aus Rotz aufgetragen?

Polydex wird für dicken grünen und gelben Rotz bei Kindern und Erwachsenen verwendet. Die Nasenspülung wird bis zu 5-mal täglich durchgeführt. Kinderarzt oder HNO-Patient nimmt die Dosis für Kinder auf. In der Regel werden Kindern (zwischen 2,5 und 12 Jahren) nicht mehr als drei Injektionen pro Tag verordnet. Den kleinsten Patienten wird eine Mindestdosis von Polydex - 1 pro Tag empfohlen. Die Behandlung dauert 5-7 Tage.

Um das Medikament an den Bestimmungsort zu bringen, sollte der Kopf zurückgeworfen werden und sich für 10 Sekunden in dieser Position befinden.

Manchmal bietet der Arzt mehrere Medikamente zur Auswahl an, und Patienten, die Medikamente kaufen, zweifeln oft an ihrer Präferenz. Es ist erwähnenswert, dass ein sachkundiger Spezialist das Medikament angesichts des Zustands des Patienten und seiner Kaufkraft eindeutig verschreiben sollte. Polydex hilft auch perfekt, den Rotz im Hals zu beseitigen.

Wenn der Patient eine Beschwerde hat, dass Polydex nicht bei grünem oder gelbem Rotz hilft, sollte das Medikament ersetzt werden. In einigen Fällen kann das Medikament Isofra angeboten werden.

Betrachten wir den Fall, wenn einem Patienten Polydex oder Isofra mit grünem Rotz angeboten wird.

Was ist der Unterschied zwischen Polydex und Isofra?

Die Zusammensetzung von Polydex umfasst mehrere Wirkstoffe (hormonell, vasokonstriktorisch, antibakteriell) und Isofra besteht nur aus einer Lösung von Framycetin (einer antibakteriellen Substanz).

Polydex ist für die Nase und Ohren erhältlich, und Isofra ist ein Nasalpräparat.

Isofra wirkt nur auf Bakterien, und Polydex lindert zusätzlich zu seiner antibakteriellen Wirkung lokale Entzündungen und verengt die Blutgefäße und sorgt so für einen "Krankenwagen" für die verstopfte Nase.

Bei anhaltender Rhinitis und eitrigen Vorgängen wird der Arzt ein antibakterielles Mittel verschreiben. Nur ein Hals-Nasen-Ohrenarzt sollte ein Medikament auswählen, das für jeden Einzelnen geeignet ist, und zwar aufgrund des Zustands der Nebenhöhlen, der Nasengänge, des Allergiestatus und der damit verbundenen Erkrankungen.

In diesem Artikel haben wir beschrieben, was für Polydex oder Isofra für Kinder besser ist, für Sinusitis oder die übliche anhaltende Rhinitis.

Kontraindikationen für die Verwendung von Polydex

Trotz der Wirksamkeit und der ausgeprägten entzündungshemmenden Wirkung des Sprays haben diese, wie andere Polydex-Arzneimittel auch ihre eigenen Kontraindikationen, folgende:

  • Glaukom (Winkelschluss);
  • Herzinsuffizienz (Ischämie);
  • schwere Formen von Hyperthyreose;
  • schwere Nierenerkrankung, begleitet von Nierenversagen sowie Albuminurie);
  • Schwangerschaft
  • Stillen;
  • Bluthochdruckgrad 2–3;
  • Kinder bis 2,5 Jahre;
  • allergisch gegen die Bestandteile des Arzneimittels;
  • Nasennebenhöhlenwaschverfahren;
  • Virusinfektionen;
  • Die Verwendung mit MAO-Hemmern ist ausgeschlossen.

Es ist wichtig! Bei Dopingkontrollen kann Polydex ein positives Ergebnis zeigen. Daher ist es verboten, das Medikament während und am Vorabend des Wettbewerbs zu verwenden. Der Mannschaftsarzt muss ein Nasenspray wählen, das nicht von Athleten verwendet werden darf. Solche Listen der von den Sonderbehörden genehmigten Drogen.

Bewertungen von Ärzten und Patienten zu Polydex

Nach zahlreichen Studien stellen die Ärzte fest, dass sich die Nasenatmung von Polydex nach einigen Tagen verbessert, der Kopfschmerz verschwindet, die Schleimhautschwellung entfernt wird und die Farbe des Rotzen die Farbe ändert.

In einigen Fällen (selten) treten allergische Reaktionen wie Rötung der Haut, Juckreiz, Brennen, Urtikaria auf. In Ausnahmefällen gibt es eine so gefährliche Komplikation wie Angioödem.

Und jetzt lesen wir Bewertungen von Patienten, die Polydex-Spray genommen haben. Alle Bewertungen stammen aus Diskussionen in den medizinischen Foren der Polydexe. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihr Feedback zu diesem Medikament geben würden.

Antonina

Nach Verabredung behandelte Laura dicken und grünen Rotz bei einem Kind (dem Sohn von 7 Jahren). Es wurden drei Polydex-Injektionen pro Tag verordnet. Im Allgemeinen kam die Behandlung, eine Erkältung dauerte fünf Tage.

Eugene

Überhitzter ARVI. Die Temperatur wurde 5 Tage bei etwa 37,5 Grad gehalten. Jetzt waren nur noch eine laufende Nase, Husten und Halsschmerzen verschwunden. An Laura gerufen mit Beschwerden über verstopfte Nase und gelbe Rotfärbung. Sinusitis wurde diagnostiziert und Polydex-Spray wurde verschrieben. Heute ist der dritte Behandlungstag, der Zustand hat sich deutlich verbessert. Ich rate jedem zur Droge!

Zinaida

Ich habe zwei Töchter (Zwillinge), sie sind 10 Jahre alt. Zur gleichen Zeit an einem Tag krank. Ich dachte, dass die Grippe, aber Gott verschont. Die Temperatur überschritt bei beiden nicht 37,2. Die Symptome waren fast gleich: leichter Husten, laufende Nase, Kopfschmerzen. Der einzige Unterschied ist, dass eine der Töchter gelbgrünen Rotz hatte.

Lorom vereinbarte folgende Termine: eine Tochter, die grünes Rotz verordnet hatte, verschrieb Polydex-Spray und ein zweites Kind - Isofra. Ich habe die Anweisungen für die beiden Medikamente gelesen und betrachte die Behandlung als professionell. Die laufende Nase bei Kindern ging schnell vorbei. Die Vorbereitungen sind gut, empfehle ich!

Anastasia

Nach schwerer Hypothermie "funktionierten" Bronchitis und Sinusitis (durch Röntgen bestätigt). Der Arzt verschrieb Makropillen in Pillen und Polydex in der Nase. Fünf Tage später fühlte sie sich großartig.

Ich könnte nicht einmal denken, dass es möglich ist, solche loszuwerden, gelinde gesagt, byak. Um die Behandlung zu konsolidieren, wurde sie auf Empfehlung des Arztes fünf Lasertherapien unterzogen. Seit diesem Vorfall sind zwei Jahre vergangen. Alles in Ordnung ist.

Victoria

Ich bin der Meinung, dass Polydex für starke Entzündungsprozesse in der Nasenhöhle und im grünen Rotz verwendet werden sollte. Meine laufende Nase hielt 10 Tage an. Sie wandte sich an den Arzt und verschrieb sofort Polydex. Das Argument des Arztes lautete: "Lasst uns alle Fronten treffen". Ich kam nach Hause und dachte darüber nach, über welche Fronten wir reden. Keine Temperatur, rotes transparentes Weiß, nichts tut weh. Ich begann, meine Nase intensiv mit Kamille-Extrakt und Fetten zu waschen. Nach 3 Tagen ging alles weg. Die Hauptsache ist, sich rechtzeitig die Nase zu waschen und nicht faul zu sein. Dann wird eine laufende Nase für lange Zeit nicht "bekommen".

Alexander

Zwei Jahre habe ich eine Sinusitis. Die Verschlimmerung beginnt normalerweise im November. Zum ersten Mal wurde Polydex von ENT ernannt. Buchstäblich nach der ersten Injektion trat in den Nasengängen ein starkes Brennen und Schwellen auf. Sofort lief ich ins Bad und spülte mir die Nase mit kaltem Wasser.

Die Tränen flossen etwa fünf Minuten. Ich entschied, dass die Nasenschleimhaut durch eine lange, laufende Nase dünn wurde. Wiederholte Injektion jeden zweiten Tag. Die Reaktion war noch stärker, außerdem gab es einen kleinen Hautausschlag im Gesicht. Ich musste sogar Suprastin trinken. Allergien haben nie gelitten. Ich habe die Droge nicht bekommen.

Es ist wichtig! Befolgen Sie strikt die Anweisungen für das Medikament und nehmen Sie Polydex ein! Erhöhen Sie nicht die Dosis, Häufigkeit und Dauer der Verabreichung. Nur der Arzt kann die Behandlung korrigieren. Bei allergischen Reaktionen ein Antihistaminikum einnehmen - Tavegil, Suprastin, Erius, Claritin.

Durch den rationellen Einsatz von Spray-Polydex können Sie Krankheitserreger in der Nasenhöhle schnell und effektiv eliminieren, ohne die Gesundheit zu beeinträchtigen.

Wie kann ich einen Tropfen ohne Spender in die Nase werfen?

Polydex mit Phenylephrin für Nasen- und Ohrentropfen - Nutzungsbedingungen

Polydex gilt heute als eines der wirksamsten Mittel zur Behandlung von Infektions- und Entzündungskrankheiten der oberen Atemwege bei Erwachsenen und Kindern. Gebrauchsanweisung mit vollständiger Beschreibung, die dem Medikament beigefügt ist, aber Polydex sollte nach einer Voruntersuchung zum Hals-Nasen-Ohrenarzt bestellt werden.

Wirkmechanismus

Polydexa ist ein topisches Kombinationsmedikament. Hersteller - französisches Pharmaunternehmen Bouchard. Das Medikament ist in Form von Ohrentropfen und Nasenspray erhältlich.

Es gibt 3 aktive Komponenten in der Zusammensetzung der Ohrentropfen:

  • Neomycin ist ein Antibiotikum; Die meisten Infektionserreger, die eine Otitis verursachen, einschließlich Staphylococcus, Hämophilus bacillus und Klebsiella, reagieren empfindlich darauf. hat einige ototoxische Wirkungen, so dass es nur unter Beibehaltung der Integrität des Trommelfells verwendet werden kann;
  • Polymyxin B ist ein Antibiotikum, das auf die gramnegative Bakterienflora (hämophiler Bacillus, Klebsiella) wirkt. Polymyxin B verbessert die Eigenschaften von Neomycin, aber beide Antibiotika sind gegen Streptokokken, Viren und Pilze inaktiv.
  • Dexamethason ist ein Glucocorticosteroid (GCS), das das Anschwellen des Gewebes jeglicher Herkunft beseitigt, gleichzeitig aber die lokale Immunität verringert.

Im Allgemeinen lindern Tröpfchen Entzündungen und Schwellungen effektiv, wodurch Schmerzen beseitigt werden. Da jedoch die lokale Immunität reduziert ist, kann der Wirkstoff nicht bei Verdacht auf Streptokokkeninfektion sowie bei Viruserkrankungen eingesetzt werden.

Nasenspray wird auch zur Behandlung von HNO-Erkrankungen verschrieben. Neben antimikrobiellen und entzündungshemmenden Mitteln hat es eine vasokonstriktorische Wirkung und stellt die Nasenatmung aufgrund des Vorhandenseins von Phenylephrin wieder her. Spray behandelt perfekt bakterielle Infektionen: akute und chronische Rhinitis, Sinusitis, Frontitis, Adenoiditis.

Beide Dosierungsformen haben eine ausgeprägte lokale Wirkung und werden praktisch nicht ins Blut aufgenommen, so dass sie keine Nebenwirkungen haben.

Formen der Freigabe

  • in Form von Ohrentropfen in dunklen Glasflaschen von 10,5 ml; Pipette und Anweisungen sind an der Flasche angebracht; all dies ist in einem Karton; Die Tropfen sind eine klare, gelbliche Flüssigkeit, die beim Schütteln aufschäumt. Haltbarkeit nach dem Öffnen - 2 Wochen;
  • in Form eines Nasensprays in 15 ml Durchstechflaschen mit einem Spray.

Indikationen zur Verwendung

Indikationen für die Ernennung von Ohrentropfen sind externe Otitis media und mikrobielle Ekzeme in diesem Bereich. Der HNO-Arzt kann Tröpfchen und Mittelohrentzündung verschreiben, wenn er in katarrhalischer Form vorliegt. Darüber hinaus muss der HNO-Arzt sicherstellen, dass der Entzündungsprozess bakteriellen Ursprungs ist und keine ausgeprägten Anzeichen einer Streptokokkeninfektion aufweist.

Die Indikationen für die Benennung eines Sprays mit Phenoephrin sind die folgenden entzündlichen Prozesse bakteriellen Ursprungs:

  • laufende Nase, einschließlich begleitet von Entzündungen des Pharynx (Pharyngitis) oder Larynx (Laryngitis);
  • Sinusitis - entzündliche Prozesse in den Nasennebenhöhlen (gut hilft bei Sinusitis usw.);
  • Adenoiditis im akuten Stadium.

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

In der Schwangerschaft ist dieses Arzneimittel kontraindiziert, da die ototoxischen Wirkungen von Neomycin auf den Fötus nicht ausgeschlossen werden können. Wenn Sie stillen, wird dieses Arzneimittel auch nicht verschrieben, da keine klinischen Studien an stillenden Müttern durchgeführt wurden.

Merkmale der Verwendung bei Kindern

Die Anweisung für Kinder enthält keine Altersbeschränkungen für die Verwendung von Ohrentropfen. Dieses Medikament kann jedoch nur von einem HNO-Arzt nach der Untersuchung des Ohrs verschrieben werden.

Tröpfchen für die Ohren sind jedoch für eine Otitis unverzichtbar. Sie lindern Entzündungen und Schwellungen perfekt, kämpfen Rücken an Rücken und beseitigen schnell Schmerzen. Eltern, deren Kinder oft unter Otitis leiden, haben dieses Mittel als eines der wirksamsten verdient. Sie wissen aber auch, dass dieses Mittel für Kinder nur angewendet werden kann, nachdem ein HNO-Arzt untersucht wurde, der die Unversehrtheit des Trommelfellsptums bestätigen muss.

Ein Hindernis für die Bestimmung von Ohrtröpfchen kann die Streptokokkeninfektion sein, die charakteristische Ausprägungen aufweist. Dieser Vorgang kann den Bereich des Gehörgangs erfassen. Die Antibiotika, aus denen die Tröpfchen bestehen, wirken sich nicht auf Streptokokken aus, und Dexamethason verringert die lokale Immunität, so dass sich der Zustand des Kindes verschlechtern kann.

Polydex Nasenspray mit Phenylephrin ist ein wirksames Mittel zur Behandlung von Adenoiditis bei Kindern über 2,5 Jahren. Es unterdrückt nicht nur Infektionen und Entzündungen, sondern stoppt auch das Wachstum von Lymphgewebe. Das Spray ist wirksam bei der Behandlung von Sinusitis.

Gegenanzeigen

Ohrentropfen sind kontraindiziert bei:

  • Überempfindlichkeit des Körpers;
  • Schäden am Trommelfell jeglicher Herkunft;
  • Virusinfektionen.

Nasenspray (mit Phenylephrin) hat die gleichen Gegenanzeigen plus:

  • erhöhter Augeninnendruck;
  • schwere Nierenerkrankung, begleitet von einer Funktionsstörung (nephrotoxische Wirkung von Neomycin);
  • Schwangerschaft und Stillen;
  • Alter bis zu 2,5 Jahre.

Nebenwirkungen, Überdosierung

Das Medikament wird von Erwachsenen und Kindern gut vertragen. Von den Nebenwirkungen nur bekannt:

  • Allergien, die sich meistens in Form verschiedener Arten von Hautausschlägen manifestieren, einschließlich Urtikaria;
  • Bei Verletzung der Unversehrtheit des Trommelfells sind toxische Wirkungen auf das Hörorgan und das Gleichgewicht möglich.

Aufgrund der geringen Resorbierbarkeit gab es keine Fälle von Überdosierung.

Polydexa Ohrentropfen - Gebrauchsanweisung

Da die Mittelohrentzündung in den meisten Fällen mit starken Ohrenschmerzen einhergeht, müssen Sie sie vor dem Einsetzen des Arzneimittels mit den Händen leicht erwärmen. Erwachsene Patienten werden zweimal täglich 1-2 bis 5 Tröpfchen in den Ohren vergraben, 1 bis 2 Tröpfchen reichen für Kinder aus.

Die Behandlungsdauer sollte 10 Tage nicht überschreiten.

Polydex mit Phenylephrin - Gebrauchsanweisung

Spray in der Nase wird nicht mehr als 10 Tage hintereinander verwendet:

  • Erwachsene 1 klicken Sie 3 bis 5 Mal am Tag auf den Flaschenkopf;
  • 2, 5 bis 18 Jahre in derselben Dosis nicht mehr als dreimal täglich.

Bevor Sie das Nasenspray verwenden, müssen Sie die Nase von Schleim reinigen, indem Sie eine volle Pipette in jedes Nasenloch von Tropfen auf der Basis von Meerwasser, z. B. Aqua Maris, tropfen und Ihre Nase sorgfältig putzen.

Was muss man ersetzen?

Die gleiche Wirkung des Arzneimittels wie Polydex mit Phenylephrin ist nicht vorhanden. In Abwesenheit dieses Medikaments in einer Apotheke sollten Sie daher einen Arzt aufsuchen, um einen vollständigen Ersatz unter Berücksichtigung der Krankheitssymptome vorzunehmen.

In diesem Fall können Ohrentropfen durch das Medikament Safrodex ersetzt werden, das aus Antibiotika und Glucocorticoidhormonen besteht. Diese Medikamente sind austauschbar, haben die gleichen Indikationen und Kontraindikationen.

Patienten interessieren sich oft für das, was besser ist, Rinofluimucil oder Polydexa - was soll man wählen? Aber das sind verschiedene Drogen. Polydexa hat antibakterielle, entzündungshemmende und vasokonstriktorische Wirkungen, und Rinofluimucil hat einen verdünnten Auswurf (Mukolytikum). Patienten sind oft interessiert, ist dies ein Vasokonstriktor-Medikament oder nicht? Ja, es hat auch einen Vasokonstriktoreffekt aufgrund des Vorhandenseins von Tuaminoheptan. Daher ist Rinofluimucil für Personen geeignet, die eine laufende Nase und einen dicken, kaum ausgestoßenen Ausfluss aus der Nase haben. Bei Verdacht auf einen eitrigen Prozess ist eine antibakterielle Therapie unverzichtbar.

Eltern fragen oft, was ist besser für das Kind - Isofra oder Polydex? Diese Tools sind auch nicht gleich.

Dies ist nicht das billigste, aber nicht das teuerste Medikament. Ohrentropfen kosten 240 - 360, ein Mittel mit Phenylephrin für 300 - 400 Rubel.

Isofra kostet etwa 300 Rubel und Rinofluimutsil 270 - 360.

Bewertungen

Bei richtiger Anwendung hilft Polydex bei der Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege, die anhand der Testberichte beurteilt werden können:

  1. Diana, 34 Jahre: „Mein Sohn ist 10 Jahre alt. Im Alter von drei Jahren ging er in den Kindergarten und leidet seitdem ständig unter Otiten. Das allererste Mal, als wir uns spät an Laura wandten, begann die Krankheit. Sobald er eine akute Atemwegsinfektion bekommt, beginnt die Otitis genau dort. Tröpfchen im Ohr Polydex haben wir vor etwa einem Jahr erstmals ernannt. Nach der Behandlung litt er zweimal an akuten Atemwegsinfektionen ohne Ohrkomplikationen. Polydex für Kinder mit Otitis ist sehr gut geeignet, ich rate jedem, aber unser HNO untersagt das Tropfen, ohne das Ohr zu untersuchen, und sagt, das Trommelfell muss ganz sein. “
  2. Svetlana, 29 Jahre: „Meine Tochter hat Adenoide. Wir wollten sie schon operieren, als der Arzt Polydex-Spray verschrieb. Wir hatten eine Behandlung, und danach gab es für lange Zeit keine Verschlimmerung, der Arzt schaute und sagte, dass die Adenoiden abgenommen hätten. Vielleicht können wir ohne Operation auskommen? "
  3. Yuri, 23 Jahre: „Ich habe eine chronische Sinusitis und nur Polydex rettet. Bevor er anfing, es zu benutzen, dauerten die Exazerbationen mehrere Wochen, und jetzt gibt es genug einen Wochenkurs und ist gesund. Guter Spray, er rettet mich einfach. “

Polydexa ist ein Medikament, das antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften kombiniert. Phenylephrin Nasenspray hat auch einen Vasokonstriktoreffekt. Dieses Medikament ist einzigartig und hat keine vollständigen Analoga.

Richtige Behandlung von Rhinitis bei Kindern mit Sprays:

Polydex: Bewertungen. Polydex: Hinweise zur Verwendung

Leider ist es nicht immer die gewöhnliche Erkältung und ARVI kann vor allem in der Kindheit spurlos vorübergehen. Vor dem Hintergrund dieser Krankheiten treten in einigen Fällen Komplikationen auf, und die Behandlungstaktik wird sich in diesem Fall signifikant vom Ödem viraler Erkrankungen unterscheiden. Bei Kindern mit akuten respiratorischen Virusinfektionen leiden die Atemwege in erster Linie, und HNO-Pathologien entwickeln sich häufig. Wie soll man damit umgehen? Und vor allem, wie Sie Komplikationen vermeiden können?

Polydex mit Phenylephrin: Bewertungen

Das Medikament Polydex - eine neue Generation zur Behandlung von HNO-Pathologien. In der Praxis des HNO-Arztes müssen häufig Komplikationen wie Otitis, Tonsillitis, Sinusitis und Sinusitis auftreten, die durch Zusatz sekundärer pathogener Mikroflora entstehen. Aus diesen Gründen beinhaltet die Behandlung den obligatorischen Einsatz von Antibiotika, die sowohl in der allgemeinen als auch in der lokalen Behandlung eingesetzt werden können.

Meist beginnt die Behandlung mit lokalen Medikamenten, die Antibiotika enthalten und in Form von Tropfen oder Sprays vorliegen. Bei der Zusammensetzung von Polydexen werden eine Reihe von Antibiotika und Hormonsubstanzen berücksichtigt. Und gerade dieser Umstand macht Eltern, die ihnen für Kinder verschrieben werden, meist Angst. Diese Befürchtungen sind in den meisten Fällen jedoch nicht gerechtfertigt. Bei eitrigen Entzündungen ohne Antibiotika geht das nicht. Ansonsten kann eine gewöhnliche Rhinitis eine ernsthafte Umwandlung durchmachen und wird, anstatt nach 5-7 Tagen erfolgreich zu enden, mit der Bildung eines eitrigen Ausflusses aus der Nasenhöhle langwierig. Antibiotika, die in Polydex enthalten sind, zielen darauf ab, solche Komplikationen zu behandeln und zu bekämpfen.

Im Apothekennetzwerk finden Sie 2 Varianten des Medikaments Polydex - ein Spray für Nase und Ohrentropfen. Der Unterschied zwischen ihnen wird die Verfügbarkeit von Phenylephrin (Nasenspray) sein. Phenylephrin ist eine vasokonstriktorische Substanz, die erfolgreich in der HNO-Praxis zur Behandlung von Rhinitis eingesetzt wird. Laut Bewertungen von Verbrauchern, die das Medikament verwendet haben, werden durch lokale Exposition gegenüber Stoffen schnell Schwellungen reduziert, wodurch die verstopfte Nase und die reichlich vorhandene Sekretion beseitigt werden.

Polydex: Hinweise zur Verwendung

Nach den Annotationen von Polydexen handelt es sich hierbei um ein kombiniertes Medikament mit einer ausgeprägten antimikrobiellen, bakteriziden und entzündungshemmenden Wirkung. Geltungsbereich - HNO-Pathologie.

Das Medikament enthält Neomycin, ein Antibiotikum, das gegen eine Vielzahl pathogener aerober und einiger anaerober Erreger wirkt. Besonders aktive Drogenprobleme mit Staphylococcus aureus, der Hauptursache für Komplikationen.

Neomycin in Kombination mit Polymyxin ermöglicht es, das Wirkungsspektrum gegen viele Bakterien, die für eitrige Komplikationen in den Nasennebenhöhlen verantwortlich sind, umfassend zu erweitern.

Ebenfalls enthalten ist Dexamethason, ein Hormonarzneimittel mit ausgeprägter entzündungshemmender Wirkung und Antiödemwirkung. In Kombination mit Antibiotika wirkt Dexamethason aktiver.

Normalerweise wird das Medikament bei infektiös-entzündlichen Erkrankungen der Nasenhöhle, der Nasennebenhöhlen und des Nasopharynx mit eitriger Rhinitis, Rhinopharyngitis, Sinusitis, Sinusitis verschrieben. Auch bei der Prävention und Behandlung postoperativer Eingriffe.

Wie jedes Medikament hat Polydex seine eigenen Indikationen und Kontraindikationen. Eine absolute Kontraindikation für die Anwendung gilt als Unverträglichkeit der Bestandteile des Arzneimittels. Nasensprays dürfen nicht bei Verdacht auf ein Glaukom, Nierenversagen oder Bluthochdruck eingesetzt werden.

Bei viralen Erkrankungen werden keine Ohrentropfen mit Perforation des Trommelfells vorgeschrieben. Kontraindikationen für die Anwendung von Polydex sind auch Schwangerschaft, Stillzeit und Kinder bis 2,5 Jahre.

Polydex: Verwenden Sie Bewertungen für Kinder

  1. Polydex Nasenspray ist eine neue Generation von Medikamenten und ist derzeit im Fall der lokalen Anwendung am effektivsten und effizientesten. Die positiven Rückmeldungen der Patienten zu den beeindruckenden Ergebnissen und den schnellen Ergebnissen der Behandlung brannten.
  2. Laut Studien, bei Patienten mit Sinusitis, am 5. Tag des Drogenkonsums verstummte der Nasenausfluss, Kopfschmerzen und Schmerzen im Bereich der Kieferhöhlen, verstopfte Nase. Am 10. Tag der Anwendung des Mittels trat eine klinische Erholung ein.

Polydex: Arzneimittelanaloga

Apotheken können ein solches Medikament wie Maxitrol sowie Polydex treffen, es enthält Polymyxin, Neomycin und Dexamethason. Maxitrol ist ein strukturelles Analogon von Polydext, die Identität der Wirkstoffe liegt jedoch nur in der Zusammensetzung der Wirkstoffe. Eltern sollten bedenken, dass Maxitrol ausschließlich in der Augenheilkunde verwendet wird. Aus diesen Gründen sollten Sie den Beratern nicht glauben, dass Polydex leicht durch Maxitrol ersetzt werden kann.

Für die erfolgreiche Behandlung von Komplikationen von Atemwegserkrankungen und entzündlichen Erkrankungen ist die Hauptbedingung die Teilnahme des Arztes. Das Polydex-Medikament akzeptiert grundsätzlich keine Selbstbehandlung und Selbstaufgabe, insbesondere bei der Behandlung von Kindern, die älter als 2,5 Jahre sind. Bei Kindern unter 12 Jahren ist bei der Anwendung von Polydex die Dosierung strikt einzuhalten, da sonst Komplikationen schwer zu vermeiden sind.

Polydex mit ARVI

Heute wurden zwei Ärzten, die die Diagnose SARS + katarrhalische Nasopharyngitis gestellt hatten, unter anderem Polydex verordnet. Es ist peinlich, dass eine der Kontraindikationen nur eine Virusinfektion ist. Ich muss sagen, dass es mir trotzdem gelungen ist, ein paar Mal zu tropfen, die Action dauert eine Stunde. Ist der Termin gerechtfertigt oder abgesagt? Ich wäre dankbar für die Antwort von Ärzten.

Beantwortet: 8

Kein Arzt
Polydex ist ein Antibiotikum, das bei Sinusitis und bakteriellen Infektionen verschrieben wird.
Anscheinend sind die Ärzte versichert. Es wird kein Schaden entstehen.

Es gibt auch Dexamethason, entzündungshemmend und antiallergisch.

Ich habe die Komposition studiert, danke. Die Frage war, ob es für ARVI richtig verschrieben wurde, wenn die Anweisung angibt, dass eine Virusinfektion eine Kontraindikation ist.

Die Hölle weiß es. Dexamethason unterdrückt das Immunsystem, also wenn eine Allergie gut ist, wenn das Virus schlecht ist.

Manchmal für grünlichen Rotz, Verdacht auf Adenoiditis, Sinusitis verschrieben. Wenn Polydexe für mehr als eine Stunde nicht ausreichen, ist es ratsam, alle Arten von Wäsche mit physikalischen Lösungen oder Aqua Maris anzuschließen. Und im Extremfall ein weiterer Vasokonstriktor, wenn kein Punktionsödem vorliegt. (Das heißt, die Nase wurde gewaschen, sie wurde weitergegeben, aber er atmete immer noch nicht).

Selbst bei Waschungen atmet es nicht :) aber in Polydex gibt es einen Vasokonstriktor. mehr hinzufügen?

Es gibt Aber es scheint zu sein. schwach, kann es nicht mehr als eine Stunde lang genug sein. Echte zwei Vasokonstriktor - Gewalt über den Schleim. Und es kann nicht mehr als 3-4 Tage vergewaltigt werden.

Ja, höchstwahrscheinlich gibt es keinen Sinn. Kälte wird durch Ruhe und Zeit behandelt.

Polydex mit Orvi

Was ist wirksamer gegen Grippe? Ratschläge, die wirklich schnell bei der Grippe helfen können. Was trinkst du selbst?

Ukrainer sind deswegen Tiere.

Nefig wie viel umsonst Antibiotika einzusetzen. Schaden von ihnen... Besser rinonorm, na gut, Aquamaris gut.

Nichts von Ärzten sagt selbst, dass sie mit nichts helfen können. und die ungepflegten Typen von Arbidol drängen sie dafür zurück.

Jemand anderes und sich selbst vor etwa 15 Jahren (jetzt werde ich im Allgemeinen nicht an Grippe- oder Erkältungskrankheiten erkrankt (ich benutze regelmäßig ** blaues Jod **)
wurde mit den Methoden der ayurvedischen Medizin behandelt (das ist viel besser als sich selbst zu vergiften,
Chemie). Mein Alter, nicht klein, 60 Jahre alt und etwas, das ich kenne.
Ayurvedische Behandlung von Erkältungen und Grippe:
1. Das Vorhandensein von Erkältungssymptomen (Fieber, laufende Nase, Husten, Schüttelfrost, aber es gibt immer noch keine Halsschmerzen), d. H. Die Krankheit hat den Organismus nur wenig durchdrungen.
für 1 Tasse heiße Milch:
auf eine Prise
-schwarzer Pfeffer
-Paprika
-Ingwer (trocken, gemahlen),
-Kardamom (trocken, gemahlen)
1 Teelöffel:
-Zucker (nicht Honig)
-Butter.
Trinken Sie 1 Tasse heiß für die Nacht und ein zweites Glas am Morgen, wenn sie aufstehen.
Von 10 bis 11 Uhr vor der Kälte bleibt keine Spur.
2. Wenn den obigen Symptomen Halsschmerzen hinzugefügt wurde,
die Krankheit ist tief in den Körper eingedrungen, alle Bestandteile sind gleich, außer
Kardamom, der (in derselben Dosis) durch KURKUMU (natürlich) ersetzt wird
Antibiotikum); Sie sollten jedoch bereits 4-6 Gläser in 2 Tagen trinken.
Das Rezept wird von mir persönlich und von Angehörigen getestet und getestet, es entspricht der Wahrheit.

Kerzen Viferon 500000 IE + Amoxiclav + Polydex in der Nase. Nur diese mächtige Dreieinigkeit hilft mir.

Am Morgen, auf Toshchak jeder Honig mit Löffeln, wie viel Sie beherrschen und 30 Minuten laufen, können Sie durch die Wohnung laufen

Polydex Gebrauchsanweisung. Vor dem Hintergrund von Influenza, akuten respiratorischen Virusinfektionen, akuten respiratorischen Infektionen oder sogar Erkältungen gibt es häufig viele Komplikationen, die völlig unterschiedliche Behandlungstaktiken erfordern.

Wenn Sie diese Grippe mäßig behandeln, können Sie TAMIFLU, FLUSTOP, aber nicht Teraflu einnehmen

Kolloidales Silber und die Rinde eines Ameisenbaums vor dem Hintergrund von Coral Mine und Grippe werden am zweiten Tag nicht sein. Und die Temperatur wird in einer Stunde fallen

Mit ARVI:
Bettruhe Lavomax - 6 Tabletten für alle Behandlungen. Askorbinki - bis zu 3 Gramm pro Tag. Trinken Sie viel Flüssigkeit (trinken Sie warme Milch mit Honig oder Butter, Tee mit Himbeeren, Linden, Minze, Thymian) acht bis zehn Gläser pro Tag, wenn Sie die Brustsammlung (vorzugsweise mit Lakritze) husten + Kameton-Inhalator (Spritzen in Nase und Mund, Atmen durch den Mund, um in die Bronchien zu gelangen). Sie können auch kochendes Wasser (nicht über den Löchern) in die Teekanne gießen und den Red Star-Balsam mit einem Streichholzkopf werfen. Atmen Sie durch den Mund durch die Nase des Kessels ein, atmen Sie durch die Nase aus.
http://www.vseprozdorovje.ru/bolezni/effektivnoe-lechenie-kashlya-s-pomoshhyu-ingalyacij.html
Wenn die Temperatur nicht höher als 38 ist - schießen Sie die Temperatur nicht herunter!
Passen Sie die Beine mit Senf + trockenem Senf in Socken nach dem Eingriff (für die Nacht) an.

Kagotsel setzte mich zwei Tage lang auf die Füße, bevor Arbidol sah, half er nicht

WAS ZU TUN IST? WIE ZU SEIN? Die Situation ist nicht einfach! hoffnungslos!

Studium in der medizinischen Fakultät.

Ich kaufte Tropfen Polidex nasal mit schwerer Erkältung und Halsschmerzen als brennendes Gefühl. Jeder findet für sich wirksame Medikamente, mit denen er gegen Rhinitis oder ARVI behandelt wird.

Guten Tag,
Es tut mir sehr leid, aber in jeder Situation gibt es eine Lösung. Sie können sogar ein Taxi nehmen und in ein anderes Krankenhaus gehen, aber denken Sie an diejenigen, die in der Wildnis selbst leben und ganz ohne Geld. Hier haben sie - ja, die Situation ist sehr schwierig. Aber ich bin nicht hier, um zu schimpfen, sondern um Sie zu unterstützen und die Situation von der anderen Seite betrachten zu lassen.
Für Ihr spezielles Problem müssen Sie Beschwerden an verschiedene Behörden richten. Nur so ist es möglich, die Situation in der Klinik zu korrigieren. Und natürlich hoffen sie, dass ein anderer Arzt kommt und die Immunität des Kindes stärkt.
Viel Erfolg! Baby und deine Gesundheit!
Mit freundlichen Grüßen.

Ich komme auch aus der Provinz und die von Ihnen beschriebenen Probleme sind sehr gut. sind vertraut Nachdem sich das Baby erholt hat, können Sie eine Überweisung an das Regionale Kinderkrankenhaus vornehmen. Sicher, da sind Experten erfahrener. Darüber hinaus müssen Sie dem Kind mehr Aufmerksamkeit schenken: Beachten Sie, was der Krankheit vorausgegangen ist: Nahrung, Erkältung usw. und beginnen Sie mit der Behandlung anhand der Gründe. Und der wichtigste Ansatz: CALM! Lies Bücher über Psychologie, bete, dein Zustand ist eine Folge von etwas. Mein behindertes Kind wuchs in einem praktisch gesunden jungen Mann auf. schreibe, wenn du Schwierigkeiten hast!
Und doch - in Großstädten viele Kliniken mit bezahlter Zulassung: Es ist wichtig, einen intelligenten Arzt zu finden, geben Sie nicht auf! Alles wird gut gehen!

Suchen Sie dringend eine Überweisung an das Regionalkrankenhaus, zumindest mit einem Skandal, sogar mit einem Gebrüll, selbst mit Drohungen. Andernfalls, Gott verbietet Ihnen, ein Kind zu verlieren. Viel Erfolg.

Irina, in solchen Fällen müssen die Antworten nicht übermittelt werden.. Entschuldigung. Und schnappen Sie sich Kinder und einen erfahrenen Kinderarzt! Hast du Freunde mit Kindern? Freunde? Sie kennen sicherlich einen guten Spezialisten in Ihrem Bezirk! Analyse von allem, was möglich ist! Ist EuroLab ein russisches Unternehmen? hier da Sie und Experten beraten.

Sie stellen selbst noch keine Diagnose. Lassen Sie den Therapeuten zuhören, machen Sie ein Foto, er zeigt, ob eine Entzündung vorliegt oder nicht. Und das Kind zähmen, das wäre nicht krank. Turnen Sie mit ihm, abends können Sie Spaß haben und bei jedem Wetter mehr laufen.

Polydex mit ARVI. Heute wurden zwei Ärzten, die die Diagnose einer katarrhalischen SARS-Nasopharyngitis gestellt haben, unter anderem Polydex verordnet.

Muss lernen. Es ist nicht so schwierig, mehrere Volkskrankheiten zu kennen und zu behandeln, das Internet ist voller Informationen.
[Link durch Projektverwaltungsentscheidung blockiert]
http://www.babushka.ua/receipts/item/?cat=26sub=89id=3294
Es ist besser, mit mehreren Websites zu vergleichen und diese vorher in Foren zu besprechen, beispielsweise in REPLIES
Bewahren Sie die Anweisungen für Medikamente usw. auf.
Zum Beispiel
Jede Temperatur bei einem Kind wird mit Paracetamol oder Nurofen behandelt.
Bei Durchfall ohne Erbrechen sollte Rehydron gegeben werden. Mit Ponce mit vrvtoy müssen Sie ins Krankenhaus gebracht werden - benötigen Sie wahrscheinlich einen Tropfen. Aus kalter Nase mit Salzwasser gewaschen. Husten gibt Radieschen mit Honig.
Ist es wirklich so schwer sich daran zu erinnern?

Hallo Irina! Ich sympathisiere mit dir und deinem Kind. Aber ich glaube nicht, dass es in der ganzen Stadt zwar eine kleine gute Arzt- und Kinderklinik gibt, aber in der Notaufnahme gibt es auch viele sachkundige Ärzte. Sie würden zumindest Ihre Stadt schreiben.
Ich habe 6 Jahre in Russland gelebt, auf einer kleinen Farm im Krasnodar-Territorium, das District Center (eine kleine Stadt) war 30 km von uns entfernt. Von der Farm diente er als Rettungssanitäter. Aber sie verstand alle Wunden. Und in dieser Stadt gab es eine eigene Kinderklinik, in der es keinen Kinderarzt gibt. Jeder hat seine eigene Handlung. Großes Krankenhaus, das eine weibliche Sprechstunde, eine Entbindungsklinik und alle anderen Ärzte hat!
Nun zu deinem Kind. Alle Kinder unter 6 Jahren leiden häufig an Erkältungen. Es gibt jetzt viele wirksame Mittel, die dies reduzieren können, und einige der traditionellen Behandlungsmethoden sind sehr hilfreich bei der Behandlung von Erkältungen.
Sie beruhigen sich, die Temperatur ist nicht groß. Es ist nicht notwendig, abzuschießen. (Dies ist keine Entzündung der Lunge, bei Entzündung gibt es eine Temperatur von mehr als 39. Wenn Sie Husten haben, ist es die Grippe, die Erkältung. Und Durchfall und Erbrechen sind die Reaktion des Körpers auf diese Wunde.
Geben Sie Ihrem Kind eine Killerdosis Immun (in allen Apotheken verkauft). Dies ist die erste. Machen Sie einen Einlauf mit Kamille, damit Sie seinen Bauch reinigen, und der Körper wird leichter.
Entgiftungsflüssigkeit kann in Form von medizinischen Abkochungen von Himbeeren, Hagebutten, schwarzen Johannisbeeren, lindenfarbenen Kräutern, Oregano-Kräutern, Süßholzwurzeln, Althea angewendet werden. Mit Antipyretika muss man sich nicht beeilen, wenn die Temperatur nicht über 38 ° C liegt und es sich nicht um ein Kind handelt, das zu Krämpfen neigt. Es ist nicht gefährlich und zeigt, dass der Körper kämpft, was ungünstige Bedingungen für Viren schafft. Sie können physische Hypothermie anwenden - Körperreiben oder eine fiebersenkende Massage. Diese Methode ist einfach und erschwinglich und löst niemals allergische Reaktionen aus.
Befeuchten Sie ein Tuch mit einer Lösung aus schwachem Essig oder einer halben Alkohollösung und reiben Sie die Haut kräftig ab. Oberflächliche Gefäße dehnen sich aus und die Temperatur nach 3- bis 5-minütiger Lichtmassage sinkt auf die Norm ab. Bei steigender Temperatur kann dieser Vorgang wiederholt werden.
Und noch effektiver bei der Husten-Honigmassage. Es hilft dabei, die Körpertemperatur zu senken und das Senfpflaster zu ersetzen: Schmelzen Sie einen Teelöffel Honig bei 40 ° C ein und treiben Sie ihn mit den Fingern der drei Finger Ihrer Hand leicht in die Haut im Brustbein oder in die Wirbelsäule zwischen den Schulterblättern am Rücken. 1-2 Minuten einmassieren. Wiederholen Sie den Vorgang für 2 bis 3 Tage.
Es gibt ein Rezept für Husten:
Schneiden Sie ein Loch in den oberen breiten Teil des gewaschenen Rettichs und gießen Sie einen Esslöffel Honig hinein. Legen Sie den Rettich aufrecht stehend in ein Gefäß, bedecken Sie ihn mit dickem Papier und lassen Sie ihn 3-4 Stunden halten. Saft abtropfen lassen und 1 TL einnehmen. 3- bis 4-mal täglich vor den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen (für Erwachsene und Kinder über ein Jahr).
Ein sehr gutes Mittel gegen Husten ist Zitronensaft mit Honig: Gießen Sie eine kleine Zitrone mit Wasser ein und lassen Sie sie bei geringer Hitze nicht länger als 10 Minuten kochen, kühlen Sie sie ab, schneiden Sie sie in zwei Hälften und drücken Sie den Saft in ein 200-Gramm-Glas. Fügen Sie dem Zitronensaft zwei Esslöffel Glycerin hinzu, gießen Sie den Honig an die Ränder des Glases und mischen Sie alles gründlich. Bei starkem und häufigem Husten nehmen Sie 2 Teelöffel. Mischen Sie 3 Mal vor den Mahlzeiten und auch nachts. Wenn der Husten stark, aber selten und trocken ist, nehmen Sie vor und nach dem Frühstück, Mittagessen, Abendessen und vor dem Schlafengehen einen Teelöffel der Mischung ein. Kleine Kinder trinken diesen Sirup gerne: ab einem Jahr können sie vor den Mahlzeiten dreimal täglich und nachts einen Teelöffel der Mischung erhalten.
Und versuchen Sie sogar, einen guten Arzt zu finden. Lass es sogar bezahlt werden. Babygesundheit und Ihre Nerven sind teurer!

Nehmen Sie ein Taxi und gehen Sie zu einem anderen Arzt. Ihre Kinder sind etwas zum Nachdenken.

Für den Heimgebrauch und die Behandlung verschiedener Krankheiten, sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen, ist es am bequemsten, sie unabhängig mit dem SCENAR-Gerät zu behandeln. Es behandelt fast alle Krankheiten und absolut ohne Drogen. Mein Sohn flog, falls nötig, seit 5 Jahren ohne Ärzte. Er ist seit einem Jahr nicht mehr krank. Als ich Ärzte behandelte, gab es jeden Monat gesundheitliche Probleme!

Sie haben wahrscheinlich Adenoide. Ich empfehle Ihnen, sich von der HNO-Abteilung des Instituts für Pädiatrie beraten zu lassen. Es ist an der kreuzung von st. Vavilov und Lomonosov Ave,
Dr. Polyakov Dmitry Olegovich. Operierte mein Sohn Empfehlen

Leider sind Erkältungen, Grippe, ARVI unweigerlich Bestandteil unserer Drops in der Nase. Polydex ist ein wirksames Mittel, das ein Antibiotikum und andere enthält.

Was soll die Nase abtropfen, Baby?

Waschen Sie den dicken grünen Rotz gut mit Salzwasser. Aus der Spritze.
Hier ist eine Anleitung, wie es geht.
http://nasmork-rinit.com/detskij-nasmork/298-promyvanie-nosa-detyam

In welchen Fällen ist Polydex Spray kontraindiziert? Für Kinder mit Nierenerkrankungen, mit Engwinkelglaukom, Virusinfektionen.

Es gibt ein lokales Antibiotikum, und der Rotz kann bei Kindern innerhalb von 3 Tagen schnell heilen. Die Behandlung kann jedoch vollständig von Bioporks bespritzt werden, und es ist auch nützlich, sie zu reinigen. Lösung kostet einen Cent, und alles, was Meerwasser bewirbt, ist Natriumchlorid. nicht zu viel bezahlen

POLIDEEX hat uns sehr geholfen. Und dann haben sie über Snoop geschrieben, er hilft zu Beginn einer Erkältung, es ist nur Salzwasser und das war's.

Spritzen oder Tropfen in die Nase Polidex während der Stillzeit ist in seltenen Fällen auch HNO-Ärzten gestattet.

Dies ist ein Antibiotikum. Warum ist er bei ARI? Ich würde nicht geben, es wäre besser, wenn ich ein otsillococcinum verabreichen würde, das Virus wird in 2 Tagen fertig, und das Antibiotikum hat einen Verlauf von 5 Tagen. aber du entscheidest. und spülen Sie die Nase aktiv und Protargol oder Rinofluimucil.

Es ist vorgeschrieben, die Nase mit Aqualice zu spülen und den Isophagen mit dem gleichen Set wie Ihr zu besprühen.

Das beste Mittel ist der Urin (Urin) des Kindes.

Was für ein Horror und warum Antibiotika sofort von akuten Atemwegsinfektionen. Von den grünen Düsen Morenazal mit Kamille, Meerwasser mit Kamilleöl spülen und besser ausblasen, aber Sie können separat zum LOR gehen, es wird nicht schlimmer

An einen gerühmten Arzt: Kann mir jemand sagen, dass es Orvi neben Vibrocil möglich ist, ein Kind zu tropfen, wenn 4. Gelber dicker Rotz? - Rinofluimucil nach 20-30 Minuten Polydex mit.

Was ist das beste Heilmittel gegen Erkältung? (stark, schrecklich stark)

Sasha, denkst du, dass es bei Orvi keinen solchen Rotz geben kann? Vor allem vom ersten Tag an. Polydex zu helfen. Ich mag die Showliste.

Spülen Sie zuerst mit Meerwasser (zum Beispiel "Aquamarin") und begraben Sie es mit "Isofra" oder "Polydex" (wenn keine Kontraindikationen vorliegen).

Nimm eine trockene Rute vom Knoblauchkopf, zünde sie an, atme Rauch ein. Eine laufende Nase wird vergehen.

Waschseife, Finger und in der Nase, um den Umfang waschen, abwaschen. Wenn alles mit Tränen rauskommt, warten Sie 30 Minuten und gehen Sie zum Arzt, um Tests und Medikamente zu erhalten.

Polydex Gebrauchsanweisung. Das Medikament enthält die antibakteriellen Komponenten Neomycin und Polymyxin.

Das Niesen und Lecken aus der Nase kann mit Antihistaminika (Diazolin, Zodak usw.) entfernt werden. Sie sind Teil von Coldrex, Teraflu (sie sind Paracetamol bei hoher Temperatur). Nicht länger als 5 Tage auf Tropfen ruhen lassen. Spülen mit Salzlösung ist, wenn die Nase mit Schleim verstopft ist, trockener Schleim ist nicht erforderlich

In der Kindheit haben sie sich aufgewärmt, im Moment gehe ich mit Halstüchern herum.

Wenn so eine Erkältung, worauf warten Sie noch? Zu HNO ist notwendig. Suchen Sie nach einem guten Arzt. Ärzte sind anders. Es gibt schon müde, es gibt Nihilisten, aber sie sind von Gott!

Vasoconstrictor Nasentropfen sind kein Heilmittel gegen Erkältungen. Bei Rhinitis (Rhinitis) kann der Vasokonstriktor nicht verwendet werden (er übersetzt Rhinitis in chronisch).
1) Beobachten Sie den Home-Modus (nicht das Bett).
2) Wenn die Temperatur nicht höher als 38 ist - thermische Verfahren (heiße Fußbäder und warme Kompressen auf dem Handrücken oder im unteren Rücken).
3) Sie müssen sich die Nase gut putzen, um erstens die Nasenhöhle zu reinigen und zweitens, damit der Ausfluss aus der Nasenhöhle nicht in die Nasennebenhöhlen und die Mittelohrhöhle fällt. Dazu ist es notwendig, die Nase ohne Anstrengung mit halb geöffnetem Mund zu putzen und jede Hälfte der Nase zu lösen, wobei der Nasenflügel abwechselnd auf das Septum gedrückt wird.
4) Reichlich warmes Getränk (Tee mit Zitrone und Himbeere, Milch mit Honig).
5) Bei hohen Temperaturen (über 38) können Antipyretika verwendet werden. Antipyretika können jedoch die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen verringern.
6) Bei viraler Rhinitis (bei ARVI) wird empfohlen, den Nasenkanälen Interferonlösungen zu verabreichen oder Lavomax - 6 Tabletten für alle Behandlungen + Ascorbinki bis zu 3 Gramm pro Tag einzunehmen.
7) Antihistaminika der ersten Generation (z. B. Suprastin).
8) Kameton in die Nase und / oder Pinasol-Tropfen sprühen.
9) Die Nasenlöcher (nicht tief) mit dem Balsam "Roter Stern" verteilen.
Viel Glück!

Was heißt das Beste? Es gibt viele Medikamente, die ein Arzt verschreiben sollte.
Alternativ kann es angemerkt Monopräparate in Form von Nasentropfen oder Sprays nur einen Wirkstoff enthalten sein: Oxymetazolin (Nazol, Nazivin, Noksprey, Sanorinchik), Naphazolin (Naphthyzinum, Sanorin, Sanorin mit Eukalyptusöl), Xylometazolin (Xymelin, Otrivin, Galazolin, Rinonorm, Rinorus, Snoop), Tetrisolin (Tizin) oder andere.
Ich wiederhole es noch einmal - fragen Sie Ihren Arzt, um Medikamente zu verschreiben.
Zusätzlich empfehle ich, dieses Forum http://spinet.ru/conference/forum62.html zu lesen

Polydex ist in zwei pharmakologischen Formen als Tropfen und Spray erhältlich. Tropfen sind zur Behandlung von Entzündungen des Mittelohrs bestimmt.

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit und alles Gute;))

Juckende Nase ständig jucken und niesen wollen

Diese Dame war Mist. Ein Sternchen gesalbt, geholfen. Ich habe zwar immer noch einen Entwurf gefunden und ihn beseitigt. Überprüfen Sie, ob Entwürfe vorliegen.

Virusinfektionen. Join Polydex. Kisik.Nam mit ARVI ständig Polydex entladen! Das hilft gut.

1. Feuchtigkeitsspendende Tropfen Aqua Maris - reinigen und befeuchten die Nasenschleimhaut, erleichtern die Freisetzung von Schleim. Bewerben Sie sich ohne Einschränkungen.
2. Komplexe Tropfen Sanorin-Annalergin - eine Kombination aus Vasokonstriktor und antiallergischer Komponente - beseitigt Schwellungen, Brennen und Niesen und kann sowohl bei Erkältungskrankheiten als auch bei allergischen Erkrankungen eingesetzt werden.
3. Antiviren-Tropfen Interferon oder Grippferon - haben eine breite Palette von antiviralen Wirkungen und werden zu therapeutischen und prophylaktischen Zwecken bei Erwachsenen und Kindern angewendet.
4. Antibakterielle Tropfen Polidex (basierend auf Phenylephrin) - verschrieben bei Sinusitis, Sinus, chronischer Rhinitis.
5. Pinosol phytogen ist wirksame Nasentropfen auf Ölbasis. Sie enthalten Eukalyptusöl, Minzblätter, Kiefernnadeln sowie Vitamin A. Sie regenerieren und mildern die Nasenschleimhaut und beseitigen Entzündungszeichen, einschließlich chronischer.
Die Wahl der Nasalmittel ist besser, einen Arzt zur Verfügung zu stellen, der das Medikament in Abhängigkeit von der Ursache der trockenen Nasenschleimhaut auswählt. Manchmal kann der Arzt nach eigenem Ermessen eine Kombination aus mehreren Medikamenten verwenden.

Wenn Sie lange mit Delphin spülen, kann eine solche Reaktion bei ihm auftreten. Versuchen Sie in ein paar Tagen nicht zu spülen oder zu spritzen.

Tochter 2.2.. Diagnose: ORZ. Es gibt keine Temperatur, Husten und starke laufende Nase. Das Gesicht ist geschwollen. Supraks wurden zugewiesen. Ist es das wert?

ARI wird nicht mit Antibiotika behandelt. Erythematöses Gesicht wegen einer Erkältung, Antibiotika bei Erkältung (um Komplikationen zu vermeiden) kann nur eine HNO verschrieben werden. Was Antibiotika vorschreiben würde, ist ein komplettes Blutbild.

Polydex-Tropfen in der Nase wirken gegen verschiedene Erkrankungen der Nasenhöhle. Influenza, Erkältungen, ARVI - vielleicht die häufigsten Krankheiten.

Natürlich werden sie behandelt, aber vorgeschrieben, wenn die Temperatur da ist.

Und wir haben Polydex-Kind geheilt. Geholfen

. Zum ersten Mal, dass ich ehrlich höre, wurden wir nie bei akuten Atemwegsinfektionen verschrieben. Es war nur einmal, mit einem starken Husten, wurde ernannt - es hatte keinen Sinn, aber wir gingen trotzdem ins Krankenhaus, es gab Pfeifen in der Brust - es gab Bronchitis. Uns wurden gerade Zirtek-Tropfen von Allergien verschrieben, so dass es keine Ödeme und andere Erkältungsmittel (Kerzen, Pillen) geben würde. Versuchen Sie einen anderen Arzt zu kontaktieren.

Kalt, wie zu behandeln?

Antigripin-Zischpillen und Honig mit warmem Tee sollten helfen

Nicht in allen Fällen vergehen auf den ersten Blick unheilbare Krankheiten wie Erkältung, ARVI oder Grippe ohne Komplikationen. Oft führen sie zur Entwicklung verschiedener.

Wodka mit Pfeffer unter einer warmen Decke und schlafen.

Aflubin hat mir leider nicht geholfen. Mit ARVI hilft Viferon mehr, nehmen Sie es mit Kerzen, wenn Sie schnell auf die Füße kommen müssen.Das Medikament ist antiviral, es funktioniert gut und schnell. Die Temperatur eines kleinen ziemlich anständigen Klopfs Diclofenac oder No-Spa.

Ein Kind von 6 Jahren Sinusitis. Ceftriaxon (v. M) und Polydex wurden dem Auslauf zugeordnet.

Im Spray a / biotic lokale Aktion, mit Ceftriaxon nicht schneiden. Bei Viren ist es nutzlos, und deshalb werden sie in p / testimonial herausgenommen. Alles klar bestellt..

SNUP und Polydex beim Stillen. DPS ist das einzige Medikament, das besagt, dass es bei Arvi, Erkältung und Halsschmerzen mit Vorsicht angewendet werden kann.

Gegner der traditionellen Medizin viel auf die Antworten. Aber ich werde sagen, dass drei Antibiotika plus Hormone nicht zu viel für ein Baby sind. Und Sinusitis wird durch wärmendes intensives Erwärmen behandelt und angesichts des Alters des Babys kann nicht unabhängig gemacht werden. Und bevor Sie sich aufwärmen, müssen Sie den Eiter aus den Kieferhöhlen treiben, was Sie wie in Ihrem Fall auch mit der medikamentösen Therapie tun sollten. Was die Ärzte nicht tun, haben sie nur einen "Kuckuck" und Punktionen. Und die Tatsache, dass Sie von Ärzten verschrieben wurden, ist ein Weg zu ernsthaften Gesundheitsproblemen in Erwartung des Winters und einer Unterkühlung der Stirn mit verminderter Immunität mit Medikamenten und in der Zukunft. Und der Ärger der Kinder, wenn Mama ihnen erlaubt, 6 Jahre alt zu sein, hat Sinusitis.

Bei dem richtigen Termin wäre es dennoch notwendig, die CNabs zu verbinden und Tropfen / Sprays mit Cyclomen zu verbinden

Sinusitis tritt bei Kindern häufig bei Virusinfektionen auf. Aber wenn Ärzte glauben, dass ein Antibiotikum benötigt wird, gibt es wirksame orale Antibiotika (Augmentin). Systemische und lokale Antibiotika-Anwendung ist eine gängige Praxis.

Was ist der beste Weg, um eine Erkältung zu behandeln?

Dadurch kann die Nasenatmung mit akuten respiratorischen Virusinfektionen fast sofort gelindert werden, darunter Isofra, Bioparox, Polydex mit Phenylephrin und Bactroban-Salbe.

Salzwasser in die Hohlräume und Nebenhöhlen streuen, ein Teelöffel normales Salz in ein Glas warmes Wasser, besser als alle nasalen Naphthyzine, wäscht selbst eitrige Klumpen ab und es gibt keine Abhängigkeit von Allergien.

Ich mag Polidex-Tropfen. sie vasoconstrictor + behandeln.

Die laufende Nase ist auch anders. Die Behandlung ist also auch anders.
Akute Rhinitis, sonst - "banale" laufende Nase mit akuten Atemwegsinfektionen. Die, die "mit der Behandlung erfolgt in einer Woche, ohne Behandlung - in 7 Tagen." Aber es ist besser, trotzdem zu heilen. In diesem Fall ist es unsere Aufgabe, mit dem Erreger umzugehen und Entzündungen zu reduzieren.
Hilfe: moderne pflanzliche Heilmittel (zum Beispiel Synopret), antibakterielle und entzündungshemmende Therapie, Waschen der Nasennebenhöhlen sowie Einnahme der Vitamine A, E, C und D, die die Schleimhaut und die Wände der Blutgefäße wiederherstellen.
Sinusitis - Entzündung der Nasennebenhöhlen. Ursachen der Erkrankung: In 70 - 80% der Fälle tritt die Sinusitis nach Erkältungen und Erkältungen als Komplikation bei Infektionskrankheiten auf.
In etwa jedem sechsten Fall sind unbehandelte kariöse Zähne schuld. Die Infektion durch die Zahnkanäle dringt in die Kieferhöhle ein. Seien Sie also nicht überrascht, wenn der HNO-Arzt Sie zum Zahnarzt schickt.
Adenoide, Polypen im Nasopharynx (insbesondere bei Kindern) stören die freie Atmung, was ebenfalls zu Schleimhautstauungen in den Nebenhöhlen führt.
Angeboren oder nach Verletzung erworben, die Krümmung des Nasenseptums.
Allergische Rhinitis Die häufigste Manifestation einer saisonalen Allergie gegen Pollen (Pollinose). Bei Allergien gegen Hausstaub, Ausscheidungen und Tierhaare wird in der Regel Husten und Erstickungsgefühl kombiniert. Bei Nahrungsmittelallergien tritt Rhinitis seltener auf, normalerweise bei Kindern. Es besteht aber auch immer ein klarer Zusammenhang zwischen der Allergenbelastung und dem Auftreten einer Erkältung.
Hilfe: Antihistaminika sowie - in langwierigen, schwierigen Fällen - Glukokortikoide. Zur Vorbeugung von allergischer Rhinitis werden Kindern häufig Cromoglycinsäure zur Instillation in die Nase verordnet. Es ist besser, keine Vasokonstriktorika wie Naphthyzin oder Galazolin für allergische Rhinitis zu verwenden.
Eine häufige Rhinitis kann in 7–10 Tagen geheilt werden und eine allergische Heilung wird jahrelang behandelt, bis das Allergen identifiziert und eine spezifische Therapie durchgeführt wird. Dies erfordert die Rücksprache mit dem Allergologen. Tatsache ist, dass die meisten Medikamente zu erhöhtem Druck, Benommenheit, Nasenbluten, toxischen Herzmuskelschäden und anderen pathologischen Reaktionen führen können. Lesen Sie vor der Anwendung dieses oder dieses Arzneimittels die Anweisungen sorgfältig durch und konsultieren Sie im Zweifelsfall Ihren Arzt.
Chronische atrophische Rhinitis oder Sinusitis. Dies ist der Fall, wenn es jahrelang ständig aus der Nase strömt. Die Ursache können vernachlässigte Infektionen des Nasopharynx und Traumata des Septums und der Nebenhöhlen sein. Bei atrophischen Prozessen wird die Nasenschleimhaut stark geschädigt. Über solche Fälle sagen Ärzte: Nase abreißen und werfen...
Trotzdem helfen: moderne Kräuterhilfsmittel, Physiotherapie, ggf. Rehabilitationsbehandlung der Nasenschleimhaut - eine Operation zur Straffung des Nasenseptums.

Humaninterferon in Ampullen. Mit warmem, gekochtem Wasser auflösen, bis die auf der Ampulle angegebenen Risiken auftreten. Aber immer noch der Ratschlag, nicht die Folgen der Krankheit (laufende Nase), sondern deren Ursache zu behandeln.

Polydex-Analoga mit dem Vorhandensein verfügbarer struktureller Analoga: Druck, Dermatitis, Durchfall, Infektion, Candidiasis, Laryngitis, Myalgie, Rhinitis, Neuralgie, Verbrennungen, orvi, orz, Otitis.

Knoblauch 100% Garantie 2-3 Tage und alles.
Schneiden Sie den Knoblauch auf die Nasenlöcher. Nicht sehr klein (um nicht in die Nase zu reißen) und nicht groß (um die Nasenlöcher nicht zu erweitern). H nosobstvenno legte seine Nasenlöcher und Niesen auf Gesundheit. Sie werden in 3-4 Sekunden einmal niesen. Jeder weiß, dass Niesen Gesundheit ist. Die Wirkung beträgt 100%.

Nur Klyzma wird dir helfen

Ich möchte es gerne wissen, aber meiner Meinung nach ist es nicht realistisch, ob es chronisch ist, aber nicht vorübergehend... Ich lebe von Naphthyzin und Sanorine... Nun werden Öltropfen behandelt - Sanorin oder Pinosol, aber wenn es keine Allergie gibt, habe ich zum Beispiel eine Allergie und noch schlimmer

Dampf aus gekochten Kartoffeln.

Russisches Bad - der beste Arzt

Indikationen für die Verwendung von Polydex. Nasenspray wird für die Behandlung von Sinusitis und Rhinopharyngitis verschrieben, purulentIn Moskau, der Influenza-Epidemie und ARVI sind grassierende Nachrichten.