Terpentin Hustensalbe für Kinder

Husten ist ein Symptom, das eine Vielzahl von Erkrankungen sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern begleitet. Das Auftreten von Husten bringt große Unannehmlichkeiten mit sich, insbesondere wenn die Anfälle nachts auftreten und dem Kind keinen vollen Schlaf geben. Die Terpentinsalbe beim Husten bei Kindern wurde vor vielen Jahren als Volksheilmittel verwendet, und heute ist sie in den Behandlungsmethoden der offiziellen Medizin nicht weniger relevant.

Terpentin-Salbe beim Husten für Kinder

Ursachen von Husten bei Kindern

Husten bei einem Kind kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Häufiger sind dies katarrhalische Erkrankungen, aber manchmal können andere Faktoren dieses Symptom verursachen:

  • viral-bakterielle Infektionen des Bronchialtraktes können insbesondere Pharyngitis, Bronchitis, Laryngitis, Lungenentzündung oder sogar Tuberkulose sein;
  • allergische Erkrankungen wie Asthma bronchiale;
  • Keuchhusten - eine Infektionskrankheit, die am häufigsten bei Kindern auftritt und von Husten begleitet wird;
  • Schädigung der Schleimhäute der Trachea, der Bronchien oder des Kehlkopfes durch Fremdpartikel oder chemische Substanzen;

Wenn Fremdpartikel zusammen mit Luft in die Atemwege gelangen, kann dies nicht nur zu starkem Husten, sondern auch zum Ersticken führen. In diesem Fall kann es zu einer Blaufärbung der Haut, zu einem Verlust der Stimme, zu einem schlechten Funktionieren der Atmungsorgane und zu einer Bewußtseinsbildung kommen.

In einigen Fällen können Hustenfaktoren sein:

  • gestörtes kardiovaskuläres System;
  • Helminthen-Infektion;
  • Schwellung in den Atemwegen.

Bevor Sie mit der Behandlung von Husten beginnen, ist es wichtig, genau zu ermitteln, was dieses Symptom verursacht hat. Unabhängige Behandlungsversuche ohne vorherige Absprache mit einem qualifizierten Facharzt können sich nicht nur als unwirksam erweisen, sondern auch zu Komplikationen oder Nebenwirkungen führen.

Es ist auch erwähnenswert, dass Husten nicht nur pathologisch, sondern auch physiologisch sein kann. Sein Zweck ist es, das Atmungssystem von angesammeltem Schleim zu reinigen. Es tritt periodisch auf und wird nicht von anderen Symptomen begleitet. Ein solcher Husten erfordert keine Behandlung und verursacht keine Beschwerden.

Beschreibung des Arzneimittels

Im Rahmen dieser Salbe ist der Hauptwirkstoff Terpen. Diese Komponente wird aus den Kiefern gewonnen, so dass das Gerät einen angenehmen Nadelgeruch hat, der das Nervensystem des Babys während der Reibung beruhigen kann. Terpentin-Salbe wirkt bei der Anwendung auf die Nervenenden und stimuliert die Durchblutung der Weichteile, was eine analgetische Wirkung hat. Beim Husten ist diese Salbe sehr wirksam, da Terpentin mukolytische und expektorierende Eigenschaften hat.

Wirkung der Terpentin-Salbe

Die Basis dieser Salbe enthält Terpentin - eine natürliche Komponente, die entzündungshemmende und wärmende Eigenschaften hat. Die Verwendung von Terpentinsalbe hilft, Entzündungen schnell zu beseitigen und Husten zu beseitigen. Wenn Sie dieses Werkzeug zu Beginn der ersten Anzeichen einer Erkältung verwenden, können Sie die Krankheit bereits in den ersten Stadien bewältigen.

Trotzdem kann Terpentin-Salbe die Bronchien sehr gut aufwärmen, aber ihre Verwendung ist möglicherweise nicht in allen Situationen sinnvoll. Basierend auf der Gebrauchsanweisung ist dieses Werkzeug gut geeignet, um Kinder zu schleifen, die zu verschiedenen Allergien neigen oder an Nieren-Leberversagen leiden. Es ist zu beachten, dass Terpentinsalbe beim Husten von Kindern nur nach verbindlicher Absprache mit einem Kinderarzt angewendet werden sollte. Nur ein erfahrener Arzt kann die Krankheit genau diagnostizieren und die entsprechende Behandlung verschreiben.

Die Verwendung von Terpentin-Salbe zur Behandlung von Husten bei Kindern unter zwei Jahren ist völlig kontraindiziert. In diesem Alter kann die Einwirkung von Terpentin-Salbe ernste Nebenwirkungen verursachen, wie z. B. Blutdrucksenkung, Paroxysm oder sogar Erstickung.

Wie man Terpentinsalbe bei Kindern gegen Husten aufträgt

Die Verwendung von Terpentinsalbe ist für Erwachsene und Kinder gleich, jedoch nur, wenn keine Kontraindikationen vorliegen. Um dieses Tool zu verwenden, müssen die folgenden Empfehlungen verwendet werden:

  1. Die Salbe wird mit einer dünnen Schicht auf Rücken, Brust und Füße des Kindes aufgetragen. Bei der Anwendung ist es jedoch wichtig, den Bereich, in dem sich das Herz befindet, nicht zu beeinflussen.
  2. Am Ende des Reibvorgangs muss das Baby angezogen und in die Wiege gelegt werden. Besser, wenn die Kleidung aus Baumwollstoff besteht.
  3. Verwenden Sie diese Salbe nur dann, wenn die Temperatur des Babys innerhalb der normalen Grenzen liegt. Bei einem leichten Temperaturanstieg des Kindes sollten Sie die Salbe nicht verwenden. Tragen Sie Terpentinsalbe auch nicht auf geschädigter Haut auf.
  4. Die Einnahmezeit der Terpentinsalbe sollte nicht mehr als sieben Tage betragen.
  5. Im Falle einer Überempfindlichkeit der Haut eines Babys sollte die Terpentin-Salbe im gleichen Verhältnis mit einer Babycreme verdünnt werden.
  6. Wenn der Husten sehr stark ist, wird empfohlen, die Terpentin-Salbe mit Dachsfett oder Honig zu mischen. Zunächst sollte jedoch ein Kinderarzt konsultiert werden.

Die auf Terpentin basierende Salbe ist sehr effektiv, sollte jedoch sehr sorgfältig angewendet werden, wobei der Zustand der Haut und das allgemeine Wohlbefinden des Babys zu beobachten sind. Bei negativen Manifestationen sollte die Salbe sofort abgewaschen und mit dem Arzt besprochen werden.

Gegenanzeigen

Medizinprodukte, einschließlich Terpentinsalbe, können nicht für alle Menschen geeignet sein. Jedes Mittel gegen Husten hat seine eigenen Eigenschaften, die jeden Patienten auf unterschiedliche Weise beeinflussen können.

Terpentin-Salbe ist Kindern im Säuglingsalter strengstens verboten. Wenn die Behandlung mit dieser Salbe für Babys bis zu zwei Jahren erforderlich ist, ist es besser, sie mit Babycreme zu verdünnen. Auch nicht für Frauen empfohlen, die ein Kind tragen, und auf beschädigte Haut auftragen, insbesondere bei Dermatitis.

Wenn ein Kind an einer Allergie oder Überempfindlichkeit der Haut leidet, sollte auf die Verwendung dieser Salbe verzichtet werden, da dies zu Verbrennungen, Juckreiz und Schwellungen führen kann. In einigen Fällen können sich Druck und Anfälle erhöhen. Verwenden Sie das Medikament nicht bei Patienten mit Erkrankungen der Leber, der Nieren und des Herzens.

Analoga der Terpentin-Salbe

Wenn es nicht möglich ist, Terpentin-Salbe zu kaufen, können Sie seine Analoga verwenden. Sein wichtigstes Gegenstück ist Terpentinöl. Drogerien können auch in Apotheken verkauft werden, deren Zusammensetzung der Terpentin-Salbe sehr nahe kommt:

  • Viprosal;
  • Alflutop;
  • Gavkamen;
  • Vipratox;
  • Kampferöl;
  • Dr. IOM;
  • Kapsicam;
  • Goldstern in Form von Balsam;
  • Kampferalkohol;
  • Ameisenalkohol;
  • Neiser;
  • Finalgon

Bevor Sie die oben genannten Medikamente einnehmen, müssen Sie sich mit der Gebrauchsanweisung vertraut machen, die Informationen zur Alterskategorie, Indikationen und Kontraindikationen sowie Empfehlungen für eine effektivere Behandlung enthält.

Verwendung von Terpentin Hustensalbe für Kinder

Wenn ein Kind an Husten leidet, versuchen Erwachsene, den Krümeln auf irgendeine Weise zu helfen, indem sie nicht nur Sirupe oder Mischungen zu sich nehmen, sondern auch verschiedene Verfahren. Eines dieser Verfahren, das beim Husten eines Kindes empfohlen wird, ist das Abreiben mit Salben. Terpentin-Salbe wird oft dafür verwendet.

Terpentin wird Salbe genannt, dessen Hauptbestandteil Kaugummi-Terpentin ist. Es ist ein natürliches Pflanzenmaterial, das aus dem Harz von Nadelbäumen gewonnen wird. Sein Wirkstoff ist Terpentinöl.

Diese Salbe wird in Gläsern sowie in Aluminiumtuben mit 25, 30 oder 50 g hergestellt und enthält neben Terpentin 20% ige Salbe Wasser und Vaseline.

Funktionsprinzip

Aufgrund der Anwesenheit von Terpentin hat die Salbe eine anästhetische, antiseptische, wärmende und entzündungshemmende Wirkung. Sie beeinflusst die Rezeptoren der Haut, wirkt ablenkend, dehnt die Blutgefäße aus und bewirkt einen Blutfluss zur Applikationsstelle. Beim Husten wärmt diese Salbe die Bronchien, lindert Entzündungen und Schmerzen. Dieses Medikament zeigte auch seine hohe Wirksamkeit bei Schmerzen in Muskeln und Gelenken, Neuritis und Neuralgie.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Terpentinhaltige Salbe darf nicht bei Kindern angewendet werden mit:

  • Überempfindlichkeit gegen seine Komponenten.
  • Lebererkrankung
  • Nierenkrankheit.
  • Dermatitis
  • Bronchialasthma
  • Erhöhte Körpertemperatur
  • Hautschäden an der Applikationsstelle.

Die häufigste Nebenwirkung bei der Anwendung von Terpentin-Salbe ist die Reizung der Haut am Ort der Anwendung. Die Entwicklung allergischer Reaktionen ist ebenfalls möglich.

Das Kind beginnt über Juckreiz und Brennen zu klagen, die Haut kann gerötet sein, sich mit einem Hautausschlag überziehen oder ödematös werden. Seltenere Nebenwirkungen von Salben mit Terpentin-Salben sind Würgen und Krämpfe. Bei manchen Babys kann der Blutdruck nach einem solchen Reiben auch fallen.

Gebrauchsanweisung

  • Terpentin-Salbe wird nur äußerlich angewendet und mit einer dünnen Schicht auf die gewünschten Hautpartien aufgetragen.
  • Beim Husten werden Rücken, Brust und Füße meistens mit diesem Medikament behandelt.
  • Die Salbe wird am Abend vor dem Zubettgehen aufgetragen.
  • Beim Reiben der Brust sollte der Herzbereich vermieden und das Medikament nicht auf die Brustwarzen gelegt werden.
  • Nach dem Auftragen der Salbe auf das Kind tragen Sie Leinen aus natürlichem Stoff. Wenn Sie Ihre Füße reiben, tragen Sie dazu Wollsocken.
  • Die Dauer der Anwendung der Salbe sollte nicht mehr als 7 Tage betragen.

Wenn sich die Gesundheit des Kindes nach dem Auftragen verschlechtert hat, sofort die Salbe waschen und das Baby dem Arzt zeigen.

Bewertungen

Das Verhalten beim Reiben mit Terpentin beim Husten wie bei Ärzten und Eltern ist sehr unterschiedlich. Jemand ist mit diesem Medikament zufrieden und verwendet es oft genug, aber es gibt Eltern, die wie manche Ärzte grundsätzlich nicht mit Terpentin einreiben.

Eltern, die Terpentin-Salbe zum Reiben verwenden, folgen meistens dem Rat eines Kinderarztes oder älterer Angehöriger. Sie stellen fest, dass solche Verfahren eine Erkältung in den ersten Tagen der Krankheit heilen können. Wörtlich 2-3 Reiben - und ein leichter Husten geht vorbei.

Viele verwenden Terpentinsalbe nicht nur für Eingriffe bei einem Kind, sondern auch für ihre eigene Behandlung. Unter den Nachteilen der Verwendung von Terpentin-Salbe weisen die Eltern darauf hin, dass das Verfahren häufig zu Hautreizungen oder allergischen Reaktionen führt.

Tipps zur Verwendung

Bevor Sie beim Husten Terpentinsalbe anwenden, ist es wichtig, dass Sie das Kind dem Arzt zeigen. Typischerweise ist die Verwendung solcher Medikamente im Alter von 2 Jahren nur auf die Behandlung der Füße beschränkt, und das Reiben der Brust und des Rückens kann erst zwei Jahre und älter sein. Gleichzeitig empfehlen Ärzte die Verwendung von Terpentin bei Kindern unter 7 Jahren nicht ohne dringenden Bedarf.

Da Terpentin allergisch ist, sollten Sie vor der ersten Anwendung einen Test an einer kleinen Hautpartie durchführen. Wenn etwas Rötung auftritt, können Sie 1: 1-Terpentin-Salbe mit jeder Babycreme mischen. Eine solche verdünnte Version wäre die beste Wahl für die erste Verwendung von Terpentinsalbe beim Husten.

Bei starkem Husten ist es effektiv, eine Mischung aus Terpentinsalbe und Honig oder eine Mischung aus einem solchen Salben- und Dachsöl zu verwenden. Um die Wirkung der Terpentinsalbe vor dem Abreiben zu verstärken, ist es notwendig, dem Kind heißen Tee mit Himbeeren oder Johannisbeeren zu geben.

Im folgenden Video erfahren Sie mehr über Terpentin.

Stellungnahme Komarovsky

Ein beliebter Kinderarzt hält das Abreiben mit Terpentinsalbe für eine Gruppe von Ablenkungsprozeduren, die er für ineffektiv hält. Komarovsky zufolge tragen solche Verfahren nur dazu bei, die Eltern zu beruhigen, beeinflussen jedoch nicht die Geschwindigkeit der Genesung des Kindes.

Beim Husten empfiehlt ein berühmter Arzt, auf ausreichende Belüftung des Zimmers, in dem sich das Kind befindet, zu achten, ausreichend zu trinken und an der frischen Luft zu laufen.

Komarovsky ist zuversichtlich, dass solche verfügbaren Methoden viel effizienter sind als das Reiben oder die Verwendung von Expectorant-Drogen.

So reiben Sie ein Kind beim Husten ein: Eine Überprüfung der Wärmesalben für Kinder mit Anweisungen zur Anwendung bei Erkältungen

Die Krankheit eines Kindes ist für die Mutter immer eine besondere Erfahrung und Mühe. Sie hat es eilig, einen Arzt aufzusuchen, um die Therapie zu verschreiben. Ein Kinderarzt ist häufiger eingeschränkt, wenn er einen kleinen Patienten mit Medikamenten aus der Gruppe der "primären Therapie" verschreibt, die Viren und Bakterien bekämpft, ohne ein Wort über "adjuvante Therapie" zu sagen, das die Symptome bewältigen und die Genesung des Babys beschleunigen würde. Mütter müssen selbstständig lernen, wie sie das Leiden der Krümel (zusätzlich zu den vorgeschriebenen Tabletten und Sirupen) lindern können. Interessant sind zunächst verschiedene Zubereitungen aus natürlichen pflanzlichen und tierischen Bestandteilen. Beim Husten kann es für Kinder wärmende Salben sein. Dies sind Kompositionen, die für die Körper von Kindern geeignet sind, die sich heute häufig in Apotheken befinden. Einige davon werden im Folgenden besprochen.

Regeln für die Verwendung von Wärmesalben

Die Verwendung der Salbe selbst bereitet keine Schwierigkeiten: Es reicht aus, ein wenig der Zusammensetzung auf die Brust des Babys aufzutragen und, ohne die Anwendung im Herzbereich zu vermeiden, sie mit leichten Bewegungen in die Haut einreiben. Es ist nicht notwendig, eifrig zu sein - es reicht aus, dass die Haut rosa wird, aber dies gilt nur für Kinder im Vorschulalter. Die Salbe kann bei älteren Kindern angewendet werden. Intensivere Medikamente werden nicht schaden.

Die Zeit, zu der die Salbe den größten Nutzen bringt, kommt vor dem Zubettgehen. Vergessen Sie nicht, Ihr Kind in eine warme Wollsache zu wickeln - einen Schal oder eine Weste. Der Fall ist nicht auf ein Verfahren beschränkt, es ist optimal, 5 bis 10 Reiben auszugeben.

Terpentin-Salbe

Der Name dieser Salbe spricht für sich - sie basiert auf einem Produkt, das aus dem Nadelholzharz Terpentin gewonnen wird (es wird auch Terpentinöl oder Terpentinöl genannt). Terpentin-Salbe behandelt nicht nur Kinder bei Husten, sie hilft auch Erwachsenen mit rheumatischen Schmerzen, Bronchitis, Neuralgie, Myalgie, Ischalgie, Arthralgie, Myositis und Hexenschuss. Reiben Sie es in die Stelle, die weh tut. Terpentin-Salbe hat viele nützliche Eigenschaften: Sie wärmt nicht nur, sie kann auch Schmerzen und Entzündungen reduzieren. Darüber hinaus ist es ein gutes Antiseptikum.

Terpentin-Salbe hat eine gute wärmende Wirkung, die Ärzte empfehlen jedoch nicht, kleine Kinder zu behandeln.

Da wir jetzt über Erkältungskomplikationen sprechen, z. B. Bronchitis, sollten Terpentinsalbe im Bereich der Bronchien reiben und zusätzlich - die Füße - auch bei der Behandlung von Bronchitis. Verwenden Sie ziemlich viel Salbe - die Schicht sollte dünn sein. Vergessen Sie nach dem Schleifen nicht den Schal und die Socken aus Wolle. Der wärmende Effekt geht gut mit einer Ablenkung einher, wenn Terpentin-Salbe in die Haut aufgenommen wird und die darin enthaltenen Rezeptoren reizt.

Soll ich bei Kindern Terpentinsalbe verwenden?

Die Altersgrenzen in den verschiedenen Quellen sind unterschiedlich: irgendwo liegt der untere Schwellenwert bei 2 Jahren, irgendwo - 3. Es gibt jedoch keinerlei wissenschaftliche Studien zu diesem Thema. Aus diesem Grund empfehlen einige nicht, Terpentinsalbe für die Behandlung von Kindern zu verwenden.

Fragen Sie Ihren Arzt. Aus eigener Erfahrung kann er sagen, ob er Terpentinsalbe zur Behandlung Ihres Kindes anwenden soll. Übrigens ist es heutzutage immer häufiger anzunehmen, dass Hersteller anstelle von natürlichen Komponenten künstliche verwenden, daher brennt die Salbe mehr als zuvor. Aus diesem Grund sollten Sie es angeblich nicht auf Kinderhaut auftragen, die immer noch zu empfindlich gegenüber Reizstoffen ist. Obwohl die Mütter, die keine Angst davor hatten, das Kind mit Terpentinsalbe zu reiben, denken, ist das Mittel gut.

Es ist am besten, die Salbe vor dem Zubettgehen zu verwenden und danach warme Socken an den Füßen des Babys zu tragen

Aufgrund der Tatsache, dass es um diese Salbe viele kontroverse Informationen gibt, können wir nur raten, nicht an kleinen Kindern zu experimentieren und schließlich mit dem behandelnden Arzt zu sprechen. Zu Hause können Sie unabhängig einen einfachen Test auf Allergien durchführen. Wenn die Salbenkonzentration zu hoch erscheint, kann sie immer mit einer Babycreme verdünnt werden. Darüber hinaus stehen Ihnen eine Reihe bewährter und absolut sicherer Methoden zur Verfügung, die von Generation zu Generation von Müttern angewendet werden: Hierbei handelt es sich um gekochte Kartoffeln als Kompresse und um Butter, die die Brust vorne und hinten reiben kann, und eine Drainagemassage, dank der die Lymphe gut verteilt ist. Vergessen Sie auch nicht das starke Trinken, das auch hilft, mit der Krankheit fertig zu werden.

Propolis-Salbe

Eine weitere Hustensalbe für Kinder ist Propolis als Hauptwirkstoff. Dies ist ein weithin bekanntes Imkereiprodukt, das häufig in Rezepten der traditionellen Medizin erwähnt wird. Zunächst wird es für seine antibakteriellen Eigenschaften geschätzt, aber es gibt viele andere Vorteile: Es kann Entzündungen lindern, Schmerzen reduzieren, Wunden heilen schneller, Juckreiz verschwindet, Bluthochdruck normalisiert sich, der Stoffwechsel des Körpers wird beschleunigt und der Blutkreislauf normalisiert sich. Darüber hinaus kann es zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt werden.

Vor der Anwendung von Propolis-Hustensalbe müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Baby nicht gegen Bienenprodukte allergisch ist.

Nur ein Arzt kann Kindern eine Propolis-Salbe verschreiben, und er wird Ihnen sagen, wie Sie einen allergischen Test durchführen. Zusätzlich zur Erwärmung von Hustensalben kann es Stomatitis heilen, die Heilung von Verbrennungen beschleunigen, Ekzeme und Dermatitis überwinden. Propolis-Tinktur ist ein hervorragendes Spülmittel gegen Halsschmerzen, Husten und Rachenentzündung.

Dr. IOM

Diese Salbe ist vielen Müttern bekannt. "Doctor IOM" ist ein Produkt mit mehreren Inhaltsstoffen, das ebenfalls auf natürlichen Inhaltsstoffen basiert. Es enthält bereits uns bekanntes Terpentin (hier erscheint es als Terpentinöl). Dank ihm erhalten die Bronchialdrüsen die notwendige Stimulation. Kampfer ist auch vielen bekannt. Es stimuliert sowohl das Atmungszentrum als auch den Herzmuskel. Die nächste Komponente ist Menthol. Es wird nicht für Minzgeruch hinzugefügt, sondern weil es die Blutzirkulation durch Ausdehnen der Blutgefäße verbessern kann. Es wird oft zu kalten Mitteln hinzugefügt, einschließlich solcher, die zum Reiben bestimmt sind. Eukalyptusöl wird auch im Kampf gegen ARVI häufig eingesetzt. Neben diesen Komponenten enthält die Doctor IOM-Salbe auch Muskatnussöl, eine einzigartige Komponente, die hilft, die Kälte leichter zu ertragen. Durch die Stimulierung des Atmungszentrums und der Durchblutung wird der Gesamtton des Körpers erhöht. Thymol, ein Antiseptikum, synthetisch oder aus Thymian gewonnen, ist in der Doctor IOM als Konservierungsmittel enthalten.

Die Behandlung mit der IOM-Wärmesalbe für Ärzte ist durch das Alter des Kindes begrenzt - es kann nicht bis zum Alter von 2 Jahren eingerieben werden, da Kinderhaut leicht beschädigt werden kann. Eine weitere Kontraindikation ist das Vorhandensein verschiedener Verletzungen auf der Haut - Kratzer, Abschürfungen sowie Verbrennungen oder Hauterkrankungen, einschließlich - pustulöser Haut. Hier besteht auch eine allergische Gefahr, aber jetzt nicht nur auf Terpentin, sondern auf alle Zutaten.

Dachsfett

Unsere Urgroßmütter wussten um die Wirksamkeit dieses Mittels. Heute ist bekannt, dass Dachsfett das Schwitzen einfach verhindert, da sich die Schweißdrüsen mit ihnen überschneiden. Wenn Sie das natürliche Fett dieses Tieres ohne Zusatzstoffe verwenden, werden die meisten Menschen keine Allergien haben. Auf der Basis von Dachsfett entsteht jedoch Balsam "Barsuchok", zu dem auch ein Extrakt aus Pfeffer, Paraffinwachs, Vaseline und Kampfer gehört. Einige Komponenten tragen zur Hautreizung, zur Erweiterung der Kapillaren und zur tiefen Aufnahme von nützlichen Substanzen bei. Das Alter, in dem die Verwendung dieses Arzneimittels angezeigt wird, beträgt 3 Jahre. Gleiches gilt für seine Basis in ihrer reinen Form.

Balsam-Goldstern

Dieses Erwärmungsagens erschien zu Zeiten der Sowjetunion im Handel und hat seitdem nicht an Popularität verloren. Dank verschiedener ätherischer Öle reizt der Goldene Stern die Haut, verursacht einen Blutstoß, wirkt schmerzlindernd und wirkt außerdem als Antiseptikum. Es enthält Minzöl und Menthol, Kampfer, Eukalyptusöl, Vaseline - alle diese Komponenten wurden oben diskutiert. Neben ihnen gibt es auch Nelken- und Zimtöl. Wenn es eine Intoleranz für eine oder mehrere Komponenten gibt, sollten Sie dieses Tool besser aufgeben. Balsam "Golden Star" wird zum Mahlen von Erkältungen, verschiedenen Schmerzen - Kopfschmerzen, Muskeln, Neuralgien verwendet. Nicht für Kinder unter 3 Jahren empfohlen.

Dr. Theiss Eukalyptus

Neben dem im Namen vorkommenden Eukalyptusöl enthält es auch Extrakte aus Kiefernadeln, Kampfer, Bienenwachs, gehärtetem Fett und Maisöl. Die gleichen Einschränkungen hinsichtlich Alter und Kontraindikationen wie bei anderen Mitteln, die diskutiert wurden - zur Überprüfung auf Allergien und nicht bis zu 3 Jahren. Das Gerät lindert Entzündungen und wirkt lokal reizend auf die Haut.

Bei den Krankheiten, bei denen der Balsam am wirksamsten ist, werden Komplikationen der gewöhnlichen Erkältung erwähnt, wie zum Beispiel:

Der Balsam wird sowohl zum Reiben als auch als Inhalation verwendet und trägt in letzterer Qualität zur Verdünnung des Auswurfs bei, die andere Mittel nicht bewältigen konnten. Darüber hinaus ist es ein gutes Antiseptikum, das die meisten Bakterien abtötet, einschließlich Staphylococcus aureus. Es kann nicht nur für Allergien verwendet werden, sondern auch für Menschen, die an Asthma bronchiale leiden.

Vicks Vermögensbalsam

Ein anderes Mittel mit bekannten Zutaten: Terpentin, Kampfer und Eukalyptusöl. Levomenthol hinzugefügt. Die Anweisungen besagen, dass Sie dieses Medikament nicht ins Gesicht schmieren können, es ist nur für den Hals, Rücken und Brustbein bestimmt. Es wird auch auf die Einschränkungen Bezug genommen, die mit Verletzungen der Hautintegrität verbunden sind. Falls vorhanden, muss das Medikament aufgegeben werden. Im Falle einer Allergie kann Vicks Active Balsam Dermatitis oder Urtikaria verursachen. Zur Behandlung von Erkältungen wird es nicht nur zum Reiben, sondern auch als Inhalation verwendet. Die Anwendung bei Kindern ist erlaubt, darf jedoch erst nach drei Jahren erfolgen. Übrigens wird nachher leichte Kleidung empfohlen und nicht Wolle.